Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fühlt man es, wenn man beobachtet wird, oder bloß Einbildung?

64 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sehen, Fühlen, Beobachter ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Fühlt man es, wenn man beobachtet wird, oder bloß Einbildung?

11.04.2011 um 18:35
Ihr kennt das bestimmt. Manchmal fühlt man sich beobachtet und trifft damit ins Schwarze. Aber ist das wirklich ein Gefühl, welches uns das erkennen lässt, oder sehen wir den Beobachter vllt. unterbewusst etc. ?

Interessant scheint die Fragestellung vor allem dann zu sein, wenn der vermeindliche Beobachter sehr weit weg ist. Wie könnte man das fühlen, wenn man seine Blicke wirklich nicht sieht? Und welches Sinnesorgan ist dann dafür zuständig, wenn nicht die Augen!?

Ich hoffe, ich versteht, was ich meine.


1x zitiertmelden

Fühlt man es, wenn man beobachtet wird, oder bloß Einbildung?

11.04.2011 um 18:41
Biologisches Frühwarnsystem. Nach dem Motto "Der Schatten ist eher ein Einbrecher als ein echter Schatten".

Ob das bei mir immer zutraf? Nö, öfters war es Einbildung.


melden

Fühlt man es, wenn man beobachtet wird, oder bloß Einbildung?

11.04.2011 um 19:02
ich denke es ist nichts weiter als einbildung.


melden

Fühlt man es, wenn man beobachtet wird, oder bloß Einbildung?

11.04.2011 um 19:03
Zitat von AldarisAldaris schrieb:Interessant scheint die Fragestellung vor allem dann zu sein, wenn der vermeindliche Beobachter sehr weit weg ist.
kannst du das etwas präzisieren?

ich mein.. wenn ich an einem ort bin, an welchem ich nicht allein bin udn mich dann mal richtig umsehe, dann wird man sicher den ein oder anderen menschen sehen der ein gerade anschaut

schließe mich im übrigen mr.dextar an, denke tierisches überbleibsel, immer mal umgebung im auge behalten (auch wenn es nur augenwinkel ist) und bei geringsten unüblichkeiten (oder wie auch immer) dann eben bissi alarmbereitschaft

ist bei geräuschen ja ähnlich.. wenn man in einer recht ruhigen umgebung auch nur ein leises geräusch wahrnimmt welches man nicht sofort einordnen kann, steigt automatisch die konzentration - oder so ähnlich


1x zitiertmelden

Fühlt man es, wenn man beobachtet wird, oder bloß Einbildung?

11.04.2011 um 19:06
Das ist auch eine Möglichkeit.

Der Verfolgungswahn gehört zu der Gruppe der wahnhaften Störungen. Betroffene sind davon überzeugt, verfolgt, bedroht, belästigt, ausspioniert oder betrogen zu werden. Sie suchen permanent nach Beweisen, dass ihnen Unrecht widerfährt.

Manchmal steht zu Beginn der Erkrankung eine tatsächliche Kränkung und Ungerechtigkeit, die dann das gesamte Denken in Anspruch nimmt.

Nachtrag: http://www.lebenshilfe-abc.de/verfolgungswahn.html


melden

Fühlt man es, wenn man beobachtet wird, oder bloß Einbildung?

11.04.2011 um 19:16
Zitat von canpornpoppycanpornpoppy schrieb:ich mein.. wenn ich an einem ort bin, an welchem ich nicht allein bin udn mich dann mal richtig umsehe, dann wird man sicher den ein oder anderen menschen sehen der ein gerade anschaut
Ja, das mag durchaus eine Erklärung sein. Aber dann würden wir ja Zufall sprechen, quasi wenn sich zwei Blicke spontan treffen. Meine Intention war mehr, dass bspw. wenn jemand eine Person sehr lange anstarrt und diese betroffene Person nicht dort hinschaut, kann es dann trotzdem möglich sein, dass man sich beobachtet fühlt?

Also dass es nicht von den Augen ausgeht, sondern von einer Art Aura bzw. einem anderen Sinnesorgan etc. Ist schwierig, sich da gerade richtig auszudrücken.

@Outsider

Ich hoffe nicht, dass ich krank bin :D . Mir ist das halt zwischendurch mal aufgefallen. Klar, wenn ich paranoid durch Gegend laufe, dann bilde ich mir alles mögliche ein. ;)


melden

Fühlt man es, wenn man beobachtet wird, oder bloß Einbildung?

11.04.2011 um 19:22
Wenn man unwillkürlich an einem Haus hochschaut, und dann direkt jemanden anschaut, der gerade am Fenster sitzt und einen beobachtet?
Oder wenn man in ein Gebüsch schaut und sich fragt, warum man da jetzt hingeschaut hat, und einen Augenblick später stellt man fest, dass da eine Katze sitzt?

Wenn man also tatsächlich feststellt, dass man beobachtet WIRD bzw. WURDE, dann ist das selbstverständlich auch keine Einbildung!

Und wenn man damit schon so seine Erfahrung hat und dann mit dem selben Gefühl irgendwo hin schaut, wo man keinen entdeckt, kann man schon davon ausgehen, das dann trotzdem einer dort ist. Einfache, instinktive Wahrnehmung, im Grunde das Simpelste der Welt.


1x zitiertmelden

Fühlt man es, wenn man beobachtet wird, oder bloß Einbildung?

11.04.2011 um 19:23
@Aldaris du meinst, wenn sich 10m hinter dir eine Person befindet und dich anstarrt... dann drehst du dich unbewusst um. Und siehe da, dich hat einer angeschaut?
Ich kenne das^^ Mache ich auch manchmal absichtlich - Leute anstarren und warten, bis sie sich umdrehen... klappt aber meist nicht.


melden

Fühlt man es, wenn man beobachtet wird, oder bloß Einbildung?

11.04.2011 um 19:24
DA gab es mal eine Studie zu. Da saßen Schüler hinter einem verspiegeltem Glas und haben andere beobachtet .... viele haben intensiv in den Spiegel gesehen ...


melden

Fühlt man es, wenn man beobachtet wird, oder bloß Einbildung?

11.04.2011 um 19:45
@Aldaris
Ich fuehle mich manchmal auch beobachtet. Ich glaube, dass unser Unterbewusstsein diese Person bemerkt und dem Gehirn bescheid sagen soll, dass man beobachtet wird und dann duerfte wohl dieses komische Gefuehl entstehen. Obwohl ich auch oft nicht richtig liege, wenn ich mich beobachtet fuehle.


1x zitiertmelden

Fühlt man es, wenn man beobachtet wird, oder bloß Einbildung?

11.04.2011 um 19:49
@Outsider

das ist ja im grunde paranoia.. ja, das kann zu einem krankhaften wahn führen.. das geht ja dann noch über das 'übliche' beobachtungs-/verfolgungsgefühl im alltag hinaus bis hin das man sich online gestalkt fühlt und man sich quasi in allem und überall verfolgt fühlt

die suchen ja dann auch richtig - wie du schriebst - nach indizien und das man dann natürlich auch fündig wird, weil es einfach allein der wahrscheinlichkeit her sein muss, ist dann gleich der beweis

und da menschen ja unterschiedlich sind - tiere natürlich auch (haben auch ihre eigenen charakterzüge) - gibt es eben menschen die bekommen gar nichts von ihrer umgebung mit, interessiert die auch nicht und eben das krasse gegenteil

man kennt es ja von tieren die man immer mal iwo sieht, dokus, zoos,.. iwelche rehe.. am fressen und dann einfach mal kopf hoch, stillgestanden.. ohren bewegen sich, umgebung wird gecheckt udn dann wird entweder weiter gefressen oder man macht sich aus dem staub ^^

@Aldaris

ich versteh schon was du meinst.. kann es aber nicht wirklich nachvollziehen.. nicht über große distanzen.. wenn ich mich beobachtet fühle oder angestarrt werde.. dann meist dann wenn ich es auch im augenwinkel sehe.. manchmal schau ich dann auch - ganz natürlich - mich mal um.. ich denke jedoch nicht das man es in irgendeiner weise wahrnehmen kann ohne das man expliziet was hört oder sieht - sehen und hören = fernwahrnehmungssinn


melden

Fühlt man es, wenn man beobachtet wird, oder bloß Einbildung?

11.04.2011 um 19:50
@canpornpoppy
Ich wollte nur die Extrem_Variante dessen aufzeigen.


melden

Fühlt man es, wenn man beobachtet wird, oder bloß Einbildung?

11.04.2011 um 19:58
Ich merke das fast jeden Morgen. Habe einen knapp 4-jährigen Sohn, welcher ein aus mir unbegreiflichen Gründen extremer Frühaufsteher ist... Der kann einen regelrecht wachgucken...
Er steht dann neben unserem Bett und sagt erst was, wenn er merkt, dass seine Mutter oder ich wach sind, er schaut uns einfach beim schlafen zu...


melden

Fühlt man es, wenn man beobachtet wird, oder bloß Einbildung?

11.04.2011 um 20:04
@IrreBlütenfee
Kenn ich:)

Vielleicht @meteora
Zitat von meteorameteora schrieb:Obwohl ich auch oft nicht richtig liege, wenn ich mich beobachtet fuehle.
siehst du deinen Beobachter nur nicht........


melden

Fühlt man es, wenn man beobachtet wird, oder bloß Einbildung?

11.04.2011 um 20:06
@Jurilaris
Das kann natuerlich auch sein. Denn solch unauffaellige Blicke bemerkt man kaum, auch wenn sie einem stundenlang folgen wuerde. Ich werde aber irgendwie gerne beobachtet...... vor allem von Frauen. :)


melden

Fühlt man es, wenn man beobachtet wird, oder bloß Einbildung?

11.04.2011 um 20:08
@meteora
ach, wirst du das ? :)

Siehst du so gut aus oder wie?


melden

Fühlt man es, wenn man beobachtet wird, oder bloß Einbildung?

11.04.2011 um 20:10
@Jurilaris
Das solltest du am besten meine Freundin fragen, ich will mich ja selbst nicht loben. ;)

Naja, manchmal fallen mir schon Blicke auf, auch wenn sie versteckt sind, dank meines Unterbewusstseins.


melden

Fühlt man es, wenn man beobachtet wird, oder bloß Einbildung?

11.04.2011 um 20:10
oder unheimlich schlecht hahaha :D

Ich hab das auch öfters mal, dass ich mich irgendwie beobachtet fühle, da lieg ich so zu 50% richtig und zu 50& falsch also ist das meiner Meinung nach blos zufall...

Ich hab auch mal im tv gesehen, dass das alles wiederlegt wurde, allerdings glaube ich dass das bei Galileo war also ist die "Quelle" recht fragwürdig!


melden

Fühlt man es, wenn man beobachtet wird, oder bloß Einbildung?

11.04.2011 um 20:20
ich habe zur zeit auch sowas wie einen verfolgungswahn... muss ich ja echt mal zugeben.....


melden

Fühlt man es, wenn man beobachtet wird, oder bloß Einbildung?

11.04.2011 um 22:35
Zitat von 1717 schrieb:Wenn man unwillkürlich an einem Haus hochschaut, und dann direkt jemanden anschaut, der gerade am Fenster sitzt und einen beobachtet?
Passiert mir immer wieder, und dann ziemlich zielgerichtet. Kann aber sein, dass ich aus dem Augenwinkel heraus eine Bewegung sehe, die mir nicht bewusst ist aber eben dennoch wahrgenommen wird und mich zum Hinschauen drängt.


melden