Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was nehmen wir eigentlich wahr?

Was nehmen wir eigentlich wahr?

03.03.2012 um 00:29
Jeden morgen stehen wir auf, es ist für uns selbstverständlich, dass wir diese Realität jeden Tag wahrnehmen, wir zweifeln auch meist überhaupt nicht an unserer Wahrnehmung. Aber es gibt eine Frage, die ich mir schon immer gestellt habe. Was ist "da draußen" eigentlich, das wir wahrnehmen? Fakt ist, unser Gehirn interpretiert, und die Bilder, die wir wahrnehmen sind Interpretationen des Gehirnes. Aber was ist da eigentlich wirklich? Gibt es diese Außenwelt, die wir jeden Tag wahrnehmen überhaupt? Oder sind alles bloß Vorstellungen, Ideen. Ist die Realität, in der wir leben vielleicht tatsächlich ein Programm? Gibt es eine Quelle, die uns mit Wahrnehmungen versorgt? Ich weiß, das sind alles hochphilosophische Fragen, aber mich interessieren diese Dinge und eure Meinung dazu.


melden
Anzeige
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was nehmen wir eigentlich wahr?

03.03.2012 um 00:30
Yoshi schrieb:Gibt es diese Außenwelt, die wir jeden Tag wahrnehmen überhaupt?
Nein. Alles nur eine Manifestation meines kranken Gehirns. Gewöhn dich dran ;)


melden

Was nehmen wir eigentlich wahr?

03.03.2012 um 00:35
kann man nicht wissen

ich schliesse gar nichts mehr aus - ich hab meine 5 sinne und die sind keine garantie für "wahrheit"


melden

Was nehmen wir eigentlich wahr?

03.03.2012 um 00:37
Yoshi schrieb:wir zweifeln auch meist überhaupt nicht an unserer Wahrnehmung
Derjenige der weiß, wie die Menschliche Wahrnehmung funktioniert und welche Grenzen sie hat, dem ist schon bewußt, dass sie nicht 100% verlässlich ist.


melden

Was nehmen wir eigentlich wahr?

03.03.2012 um 00:39
Da ich ja unfehlbar bin, kann ich euch sagen: alles stimmt.


melden

Was nehmen wir eigentlich wahr?

03.03.2012 um 00:39
Die Sache ist die, das, was ein Mensch wahrnimmt, existiert in dieser Form ausschließlich in seinem Bewusstsein. Was ist z.B. ein Mensch, wenn er nicht wahrgenommen wird? Es gibt keine roten Blumen oder grünen Wiesen als Dinge, die für sich selbst und aus sich selbst heraus existieren. Irgendwo ist alles Geist, es muss eine Kraft geben, einen Geist, der Wahrnehmungen macht, der uns wahrnehmen lässt.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was nehmen wir eigentlich wahr?

03.03.2012 um 00:41
Interessant ist auch: wie viele Realitäten gibt es? Leben wir alle in einer gemeinsamen, die wir unterschiedlich wahrnehmen, oder erschafft sich jeder seine eigene Realität ( Konstruktivismus in seiner Reinform)


melden

Was nehmen wir eigentlich wahr?

03.03.2012 um 00:45
@jayjaypg
Ich denke mal, im Grunde genommen gibt es nur eine Realität, die sich als mehrere Realitäten erfährt. Alles ist ein Sein, ein Ich, ein Bewusstsein, dass sich selbst aus unzähligen Perspektiven erfährt. Wir Menschen, die wir hier miteinander diskuttieren sind ebenfalls solche Ausdrücke, Reflexionen dieses einen unendlichen Seins. Es gibt weder Innen, noch Außen, sondern nur diese einen immer gegenwärtigen Präsens.


melden

Was nehmen wir eigentlich wahr?

03.03.2012 um 00:46
Yoshi schrieb:Aber was ist da eigentlich wirklich?
Das kann man nicht beantworten, weil die Wirklichkeit für uns das ist, was wir wahrnehmen. Es ist unsere Wirklichkeit. Wer sollte uns denn sagen, was da wirklich ist? Eine objektive Wirklichkeit kann es meiner Meinung nach nicht geben.


melden

Was nehmen wir eigentlich wahr?

03.03.2012 um 00:48
On man...der vievielte Thread zu dem Thema ist das eigentlich ??


melden

Was nehmen wir eigentlich wahr?

03.03.2012 um 00:48
@Mittelscheitel
Mag sein, dass es schon mehrere Threads dazu gibt, aber es ist nunmal ein sehr interessantes und wichtiges Thema, wie ich finde + es wird in anderen Threads nicht mehr darüber diskuttiert.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was nehmen wir eigentlich wahr?

03.03.2012 um 00:57
@Yoshi
Also bevor wir uns in sinnloses Geschwafel verstricken,empfehle ich dir erstmal die Basics...hier,hartes Brot,aber geil wenn mans verstanden hat

Wikipedia: Die_Welt_als_Wille_und_Vorstellung


melden

Was nehmen wir eigentlich wahr?

03.03.2012 um 00:57
Klar, hier z. B.:

Diskussion: Menschen - Real oder Illusion?


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was nehmen wir eigentlich wahr?

03.03.2012 um 00:58
Ich finde die Idee, dass sich jeder seine eigene Realität schafft, gar nicht so abwägig. So wie ja auch manche Theorien davon ausgehen, dass zu jeder Möglichkeit eine Realität existiert. ( Wie hieß die noch? Hat das grad jemand parat?)


melden
Dr.Precht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was nehmen wir eigentlich wahr?

03.03.2012 um 01:00
Warum man Fragen an jene Menschen stellt, die sie wahrscheinlich nicht zu beantworten wissen, anstatt in Büchern zu lesen, die erfolgsversprechender sind, lässt für mich nur einen Schluss zu: Man möchte durch die Fragestellungen einen bestimmten Eindruck hinterlassen. Sich selbst und jenen Menschen, welche auf diese Fragen stoßen und sich deiner Suggestion nach denken, dass diese durchaus interessanten Fragen, von einem ebenso interessanten Menschen gestellt sein müssen.


melden

Was nehmen wir eigentlich wahr?

03.03.2012 um 01:00
@jayjaypg
Du meinst die "Viele-Welten-Theorie"


melden

Was nehmen wir eigentlich wahr?

03.03.2012 um 01:01
Ich denke nicht, dass sich jeder seine eigene Realität erschafft. Ich denke vielmehr, dass alles ein Sein ist, eine unendliche Realität, die sich aus verschiedenen Perspektiven erfährt. Jeder Mensch, jedes Tier, und jedes Ding ist dasselbe sein, dass sich jeweils aus seiner eigenen Wahrnehmungsebene erfährt. Es gibt keinen Unterschied zwischen dem Bäcker, den Brötchen, und dem Käufer der Brötchen. Der einzige Unterschied liegt in den jeweiligen Wahrnehmungsebenen, aber im absoluten Sinne sind alle drei ein- und dasselbe Sein.


melden

Was nehmen wir eigentlich wahr?

03.03.2012 um 01:24
@Yoshi
wenn man den ego , das Ich , diese Verhaltensmuster und alles weg läßt. ja dann entspringen wir aus diesen sein . Jeder hat sein Bewusstsein seine Bereiche für was der jenige sich interessiert und seine Aufmersakmkeit . Wenn ich mich z.b für Fußball interessiere , und meine Aufmerksamkeit darauf richte dann bekomme ich diese Infos und man geht weiter man bastelt sich eine welt zusammen .


melden

Was nehmen wir eigentlich wahr?

03.03.2012 um 01:34
Ob es die Außenwelt wirklich gibt, weiß ich nicht. Denn alles das, was wir mit unseren Sinnen wahrnehmen, tun wir in unserem Bewusstsein. Ich vergleiche das wie mit einem Traum. Dort spielen wir den Helden auf Pferd der zehn Männer auf einmal besiegt, und in Wirklichkeit haben wir nicht mal unseren Finger gekrümmt.
Wir glauben an die Existenz von Dingen nur, weil wir sie sehen und berühren und weil sie uns durch unsere Wahrnehmungen wiedergegeben werden. Jedoch sind unsere Wahrnehmungen nur Ideen in unserem Gehirn. Daher sind Objekte, die wir durch Wahrnehmungen erfassen, nichts anderes als Ideen und diese Ideen befinden sich nirgendwo anders als in unserem Gehirn... Da sie alle nur dort existieren, bedeutet das, dass wir einer Täuschung zum Opfer fallen, wenn wir uns vorstellen, dass das Universum und alle anderen Objekte eine Existenz außerhalb des Gehirns besitzen. Daher hat keines der uns umgebenden Dinge eine Existenz außerhalb unseres Gedächtnisses.
Berkeley

Meiner Meinung nach gibt es sowas wie eine Seele und sie ist es, die unseren Körper wie eine Maschine steuern lässt. Es existiert für mich auch eine höhere Kraft, wer mag kann es Gott nennen, die nicht an diese Regeln gebunden ist, weil sie sie später festlegte, die somit zuständig für unsere Wahrnehmung ist.


melden
Anzeige

Was nehmen wir eigentlich wahr?

03.03.2012 um 10:08
@Yoshi
Da gehts dir wie mir, solche Fragen stell ich mir eigentlich auch ständig wenn sich die Gelegenheit dazu bietet... Manchmal komme ich da echt auf teilweise erschreckende Ergebnisse. Ich denke schon dass wir Menschen in der Realität leben aber wir viel tatsächlich nicht mitbekommen, gerade weil wir uns so darin festgefahren haben. Die Meisten glauben ja nur noch an das was sie sehen.


melden
374 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Platon3 Beiträge