Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Alternative zu Softdrinks (Stevia vielleicht?)

45 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesundheit, Abnehmen, Diät, Zucker, Redbull, Stevia

Alternative zu Softdrinks (Stevia vielleicht?)

10.06.2011 um 18:34
Hallo,

Ich liebe süsse Getränke über alles! Ich kann einfach kein Mineralwasser trinken, schmeckt mir absolut NULL (ist ja verständlich). Aber ich habe bemerkt das ich durch den ganzen Zucker in den Drinks extrem zunehme. Das will ich jetzt verhindern indem ich einen Tropfen Stevia in eine Mineralwasserflasche tropfe, ob das hilft? Soll ja angeblich null Zucker, Fett, Kalorien haben keinen Karies verursachen und in keinster Form ungesund sein! Klingt schon extrem und da ich als Schweizer zugang zu den Tropfen habe wäre es wohl die absolute Alternative nicht? Habe es mit diversen Getränken wie 7Up Light (oder H2Oh!) versucht, schmeckt eigentlich alles toll aber hat imho zuviel Aspartam (Süssmittel) drinne und verursacht schon bissl Heisshunger muss ich gestehen!

Muss sagen bin ein RedBull-Dauerkonsument. Aber ansonsten nehme ich kein Zucker zu mir, keine Schokolade oder Eiscreme, Gummibärchen oder ähnliches..

Stevia wäre demnach eine Alternative zu RedBull Light, nicht?

Eure Meinungen sind gefragt, was könnte ich in grossen Mengen trinken ohne gleich extrem zuzunehmen oder meine Zähne zu verlieren :D


melden
Anzeige

Alternative zu Softdrinks (Stevia vielleicht?)

10.06.2011 um 18:48
Entählt es nun Alkohol oder nicht?


melden

Alternative zu Softdrinks (Stevia vielleicht?)

10.06.2011 um 18:48
Also ich mag z.B. Cola und trinke das auch ganz gerne, obwohl es viel zuviel Zucker drin hat. Light-Getränke trinke ich keine, da ich vor den Süssstoffen noch grösseren Respekt als vor dem Zucker habe.

Ich hoffe übrigens auch auf Stevia, bzw. darauf, dass die Getränkeproduzenten da bald mal Getränke liefern, die mit Stevia als Süssstoff versehen sind.

Bis es soweit ist, trinke ich Kaffee. Ungesüsst und ohne Milch.

Emodul


melden

Alternative zu Softdrinks (Stevia vielleicht?)

10.06.2011 um 18:49
@MichelVaillant
Ich hab das gleiche Problem :( Hab überlegt mir mal Xylitol zu holen: Wikipedia: Xylitol Soll im Gegensatz zu Stevia angeblich geschmacksneutral süßen, und gut für die Zähne sein. Mal sehen.


melden

Alternative zu Softdrinks (Stevia vielleicht?)

10.06.2011 um 18:50
@MichelVaillant
Redbull-Cola :D

eeeehm: Tee! grüner Tee schmeckt kalt auch!


melden

Alternative zu Softdrinks (Stevia vielleicht?)

10.06.2011 um 18:51
@Pumpkins
RedBull-Cola ist ziemlich mit Zucker "gepusht" und schmeckt mir net besonders.
Da müssen wir von Tee garnicht anfangen, wenn dann nur schwarzen Tee mit besonders viel Zucker. Und das will ich ja vermeiden :-)

Ich wollt mir jetzt Stevia (Flüssig, Tropfen) holen und einfach ausprobieren, aber scheint mir ungeheuer Teuer zu sein deshalb bin ich unsicher.


melden

Alternative zu Softdrinks (Stevia vielleicht?)

10.06.2011 um 18:52
@Pumpkins
das Zeug ist so widerlich :D Also die Redbull-Cola (und ich weigere mich, es DAS Cola zu nennen :D) Gibts das überhaupt noch? Dachte die hätten das vom Markt genommen.


melden

Alternative zu Softdrinks (Stevia vielleicht?)

10.06.2011 um 18:55
@MichelVaillant
Redbull bringt sowieso bald : Redbull-Cola (neues) Redbull-Kaffee (Dose) Redbull-Frucht (Dose)
also durchhalten! :D


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alternative zu Softdrinks (Stevia vielleicht?)

10.06.2011 um 19:37
Kauf bei den Guten,Böse gibts schon genug



tUZd14s club-mate-flaschen

tJhkvd3 logo-fuer-webjpg-463

Premiumcola

tm4xOUu PremiumCola

tmo57oL voelkel-bio-bio-zisch-guarana-cola-700-m

199421 limonade rose.jpg.cache


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alternative zu Softdrinks (Stevia vielleicht?)

10.06.2011 um 19:39
https://www.premium-cola.de/cola


melden
cydonia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alternative zu Softdrinks (Stevia vielleicht?)

10.06.2011 um 19:51
@MichelVaillant
Für mich bildet eine alternative neben den Produkten der Coca Cola Company lediglich Dr. Pepper, 7Up, Mountain Dew und Pepsi.
Ich sehe nicht ein für einen Soft Drink mehr zu bezahlen nur weil dort "Bio" draufsteht.

Aber eine wirkliche alternative wäre vllt. Sprudel mit etwas gepresster Zitrone bzw. Orange.


melden

Alternative zu Softdrinks (Stevia vielleicht?)

10.06.2011 um 19:54
@MichelVaillant
Wenn du viel aus Plastikflaschen trinkst, kann das auch dein Gewicht beeinflussen.


melden

Alternative zu Softdrinks (Stevia vielleicht?)

10.06.2011 um 20:01
@Enigma1441
Also Red Bull Cola finde ich auch zum Kotzen. Das ekeligste Cola, das es jemals gegeben hat. Dann noch der Kokainskandal, dann war es sowieso komplett vorbei mit Red Bull Cola.
@MichelVaillant
Wie sieht es mit Apfelsaft und aehnlichen Sachen aus? Magst du sowas?


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alternative zu Softdrinks (Stevia vielleicht?)

10.06.2011 um 20:04
@cydonia
Bio ist kaum teurer

@MichelVaillant
Einer der seltenen Fälle wo ich Ahiru recht gebe,das liegt an den Weichmachern die den Hormonhaushalt beeinflussen


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alternative zu Softdrinks (Stevia vielleicht?)

10.06.2011 um 22:30
@Ahiru
Ahiru schrieb:Wenn du viel aus Plastikflaschen trinkst, kann das auch dein Gewicht beeinflussen.
Erklär mir das bitte! :D


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alternative zu Softdrinks (Stevia vielleicht?)

10.06.2011 um 22:31
Wikipedia: Bisphenol_A


melden
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alternative zu Softdrinks (Stevia vielleicht?)

10.06.2011 um 22:31
Als ich letztes jahr in der Heimat war( USA), habe ich ne Cola mit Stevia getrunken.
schmeckte sogar gut.
Aber ich bleibe bei Wasser und ab und zu ne Red bull.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alternative zu Softdrinks (Stevia vielleicht?)

10.06.2011 um 22:33
@F-117
Leitungswasser,lecker...Blei,Quecksilber,Strontium 90,Hormone,Antibiotika,Phenole...*sabber*


melden

Alternative zu Softdrinks (Stevia vielleicht?)

10.06.2011 um 22:34
@MichelVaillant
also als ehemaliger cola-suchtig und so zeugs (schon morgens früh getrunken und nachts bei durst). Ich trinke nun Wasser, fast ausschliesslich, und ich mochte es am anfang auch net "langweilig" "kein geschmack" etc.. aber man gewöhnt sich dran, schleppe nun immer 0.5 l mit mir rum, trinke seitdem mehr und geniesse es, es geht mir viel besser, fühle mich fitter, kaum Kreislaufprobleme mehr etc.. also es geht. Stell lieber auf Wasser/Tee um und gönn dir mal dazwischen ein Cola - bewusst mit Genuss.


melden
Anzeige
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alternative zu Softdrinks (Stevia vielleicht?)

10.06.2011 um 22:35
@Warhead
Ich trinke kein Leitungswasser, ich trinke Apollinaris Lemon ;-)


melden
118 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Schicksal82 Beiträge