Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Haben Blinde Bilder im Kopf?

75 Beiträge, Schlüsselwörter: Träumen, Blind

Haben Blinde Bilder im Kopf?

17.06.2011 um 06:49
Guten Tag

Mich beschäftigen ein paar Fragen über Blinde.

Jemand der von Geburt an blind ist, kann sich doch im Prinzip auch überhaupt keine Vorstellungen machen von Farben, Formen usw. oder?
Haben diese trotzdem irgendwelche Bilder im Kopf? Beim Nachdenken oder Träumen zum Beispiel.

Und, träumen sie überhaupt irgendetwas?


lg bösebeichte


melden
Anzeige

Haben Blinde Bilder im Kopf?

17.06.2011 um 06:52
Kannst du dir eine Hölle vorstellen? @bösebeichte


melden

Haben Blinde Bilder im Kopf?

17.06.2011 um 06:54
@Can

Ja, aber wahrscheinlich auch nur durch Märchen, Erzählungen, Legenden, Filmen und derartiges.


melden

Haben Blinde Bilder im Kopf?

17.06.2011 um 06:57
bösebeichte schrieb:Ja, aber wahrscheinlich auch nur durch Märchen, Erzählungen, Legenden, Filmen und derartiges.
Das Letzte mal ausgeklammert.

Meinst du nicht, dass es Menschen gibt die den Blinden was vorlesen(Märchen, Erzählungen, Legenden) ihnen erklären wie die Farben aussehen?

Nicht nur Visualistik spielt bei Impressionen eine Rolle, auch die Akustik.


melden

Haben Blinde Bilder im Kopf?

17.06.2011 um 07:00
@Can

Doch, mit Sicherheit. Aber wie würde man einem Blinden erklären, wie eine Farbe aussieht?
Also ich könnte so etwas nicht erklären, mag nicht heißen, dass es andere auch nicht können.

Das mit den Formen erklären stell ich mir da wesentlich einfacher vor.
man sagt ihnen zum Beispiel, dass etwas eckig ist und lässt dem Blinden dann die Form fühlen.


melden

Haben Blinde Bilder im Kopf?

17.06.2011 um 07:06
bösebeichte schrieb:Also ich könnte so etwas nicht erklären, mag nicht heißen, dass es andere auch nicht können.
Du unterschätzt die Vorstellungskraft eines Menschen. Wieso ist die Sonne gelb und der Himmel blau?

Dass sind lediglich Eigenschaften die wir als solche deklariert haben. Wir sind vom Subjektiven ins Objektive gegangen. Das schafft ein Blinder auch. Vielleicht ist seine Verbindung damit eine völlig andere, aber Gültigkeit hat sie dennoch, zumindest für ihn.


melden

Haben Blinde Bilder im Kopf?

17.06.2011 um 07:11
@Can

Okay, das fasziniert mich doch schon ziemlich, aufgrund dessen dass ich es mir einfach nicht vorstellen kann/konnte.

Haben die Blinden dann eigentlich eine größere Vorstellungskraft, als wir "Sehenden"?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Blinde Bilder im Kopf?

17.06.2011 um 07:26
Wer von Geburt an blind ist, kann sich keine Vorstellung davon machen, wie es ist, zu sehen. Im Traum von so jemandem sind auch nicht Bilder vorherrschend, sondern Gefühle, Gerüche und Töne.

Wer jedoch einmal sehen konnte, der ist selbstverständlich dazu in der Lage, in Bildern zu träumen, weil sich sein Gehirn daran erinnert, wie es ist, zu sehen.

Jetzt verziehe ich mich hier wieder. Dieses Thema ist mir unbehaglich.


melden
masadaman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben Blinde Bilder im Kopf?

17.06.2011 um 08:36
@bösebeichte

Frag doch mal einen, die sind ja nicht taub oder stumm... -.-


melden

Haben Blinde Bilder im Kopf?

17.06.2011 um 08:57
@masadaman

ich kenne leider keinen. (;


melden

Haben Blinde Bilder im Kopf?

17.06.2011 um 08:58
was glaubt ihr, was es ein schock für einen blind geborenen sein muss, nach jahren sehen zu können?

er hat die welt ja immer aus seinem empfindern her gesehen...wie ers ertastet, gehört, gerochen hat...und dann passt es wahrscheinlich nicht in das, was er sich vorgestellt hat

eine reine reizüberflutung...daher gibt es viele, die gar nicht sehen können wollen.


melden

Haben Blinde Bilder im Kopf?

17.06.2011 um 09:03
Interessant zu diesem Thema war eine Reportage die vor kurzem im Fernsehen kam.
Dabei ging es um eine von Geburt an blinde Frau. Diese Frau hat bei einer Nahtoderfahrung zum ersten mal in ihrem Leben echte Bilder gesehen. Sprich die Sonne, Wolken etc.
Sie konnte es sich selbst nicht erklären. Die Wissenschaft ist fasziniert, weil sich dann plötzlich die Frage stellte, woher kommen diese Bilder in ihrem Kopf?
Gibt es doch einen Gott? Naja das Thema hat auf jedenfall für Aufruhr gesorgt, weil die Frau eigentlich bis dato nie geträumt hat, bzw. noch nie etwas gesehen hat und deswegen eigentlich auch nichts reflektieren könnte.
Eine These der Wissenschaftler war, das wir ein festes Todesprogramm haben, welches in unseren Genen verankert ist und bei Bewusstlosigkeit bzw. todesnahen Zuständen zu Beruhigung der Person im Kopf abgespielt wird. Trotzdem würde sich die Frage stellen, wie solch ein Programm entstehen kann, wenn besagte Person keine bildlichen Vorstellungen abgespeichert hat?


melden

Haben Blinde Bilder im Kopf?

17.06.2011 um 09:05
@laTOSCA

ja, da bin ich deiner meinung.


@Mahatma

hast du vielleicht eine ahnung, ob man die reportage irgendwo im internet nachgucken kann?
oder zumindest wie die reportage hieß?


melden

Haben Blinde Bilder im Kopf?

17.06.2011 um 09:07
vielleicht nehmen wir doch mehr wahr als wir denken. die augen "sehen" vllt. nichts...aber das unterbewusstsein und das gehirn!?!?!


melden

Haben Blinde Bilder im Kopf?

17.06.2011 um 09:10
@bösebeichte

ein bissel ists schon her, das war entweder Gallileo oder Welt der Wunder glaube ich. Aber ehrlich gesagt, weiß ich es nicht mehr, und kann auch nicht sicher sagen ob es bei einem der beiden Sendungen war. Probiers mal über Google, vielleicht ergibt sich da was?

Liebe Grüße

Mahatma-Die große Seele


melden

Haben Blinde Bilder im Kopf?

17.06.2011 um 10:18
@Mahatma

ja, ich schau nachher mal nach.
danke trotzdem. :)


melden

Haben Blinde Bilder im Kopf?

17.06.2011 um 11:28
@bösebeichte
In der Tat eine sehr interessante Frage, die du da stellst.
So etwas ähnliches habe ich mich auch schon vor Jahren mal gefragt, nämlich:

Wie denkt ein von Geburt an taub-stummer Mensch?

Weil wenn ich über etwas nachdenke, dann "rede" ich in meinem Kopf. Ich will nicht auf andere schließen, aber ich schätze mal das es ein Großteil der Personen das auch so machen. Natürlich kommen hin und wieder Vorstellungen und Bilder dazwischen, aber bei simplen "denken" sind es bei mir eigentlich nur Worte.
Wie läuft das nun bei Taubstummen ab? Sie kennen ja keine Worte (bzw. wissen nicht wie sie klingen) Denken sie ausschließlich in Bildern oder evlt sogar in Zeichensprache?! Wie schaut der Gedanke "Ach verdammt...wo sind meine Autoschlüssel schon wieder hin?" bei so einer Person aus?

CU


melden

Haben Blinde Bilder im Kopf?

17.06.2011 um 11:37
@TimTom

ja, auch eine gute frage! ich würde mal vermuten, dass diese die "buchstaben" im kopf sehen, verbessert mich ruhig, wenn das nicht zutrifft.


melden

Haben Blinde Bilder im Kopf?

17.06.2011 um 11:38
also ich habe von vielen blinden (in berichten etc.) gehört, dass sie lieber weiterhin blind sein wollen, es gibt bestimmt auch ausnahmen, aber einige, die vorher sehen konnten wurden auch gefragt, und die meinten, nein, blind ist es viel schöner, man nimmt die welt auf eine weise wahr, die man als sehender nicht wahrnehmen wird.

es gibt einen blinden, der klettert sogar und sowas ich mein, der war auch aufm mount everest schon. er streut sand vor seine füße und anhand des echos hört er wie die welt vor ihm aussieht, je mehr sand er nimmt, desto mehr "sieht" er (ähnlich vorstellbar wie mit pixel) dazu wird noch geschnallzt, geschnippst und gefühlt, gerochen. er schmeckt es wenn sich die luft verändert, ein sturm aufzieht oder sonst was.


melden
Anzeige

Haben Blinde Bilder im Kopf?

17.06.2011 um 11:41
Wenn du von Geburt an blind bist kannst du dir natürlich keine Gebäude oder so vorstellen.Grundfarben sind dir aber eingespeichert.Auch kannst du dir Quadrate oder Kreise vorstellen.Aber keine technischen Errungenschaften wie Autos oder ähnliches nur Dinge aus der Natur.


melden
348 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt