Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gebrochener Fuß

77 Beiträge, Schlüsselwörter: FUß, Auto Fahren, Fußfraktur, Kupplung

Gebrochener Fuß

25.06.2011 um 21:29
Hi,

mir wurde vor 6 Wochen mein linker Fuß gebrochen und ich durfte heut endlich meinen Gips abmachen :D

Ich wollt gern mal wissen, ob ich jetzt wieder Auto fahren kann, weil um ehrlich zu sein, ich kann es kaum erwarten hinterm Steuer zu sitzen und meine Runden zu drehen.

Der Arzt sagte zu mir, dass ich, sobald ich den Gips abmache, mich auf die Wage stellen soll und bis zu 20 kilo auftreten kann.

Da es jetzt mein linker Fuß ist, muss ich ja mit ihm nur kuppeln. Hatte jemand von euch schonmal einen gebrochenen Fuß? Bei mir ist es das erste mal...

Ich kann mir irgendwo vorstellen, dass das kuppeln evtl das besste Training ist, oder?

Lg


melden
Anzeige

Gebrochener Fuß

25.06.2011 um 21:31
bei einer kumplung musste den fuss sicher nicht mit 20 kg belasten.


melden

Gebrochener Fuß

25.06.2011 um 21:32
@Dick

Also wäre es kein Problem?


melden

Gebrochener Fuß

25.06.2011 um 21:32
@lisschen
bist du gesund geschrieben?


melden

Gebrochener Fuß

25.06.2011 um 21:33
@lisschen

solange du keine schmerzen hast sehe darin kein problem.


melden

Gebrochener Fuß

25.06.2011 um 21:33
@Outsider

Ich war nicht krank geschrieben, bin zur Zeit leider arbeitslos.


melden

Gebrochener Fuß

25.06.2011 um 21:35
@lisschen
Frag doch einfach deinen Arzt.. bevor wir dir hier was falsches erzählen und dir noch was passiert :).


melden

Gebrochener Fuß

25.06.2011 um 21:37
@Archerv

Ja klar, aber ich hab erst am Mittwoch einen Termin wieder, ich weiß, ich konnte jetzt 6 Wochen ohne Auto fahren und wegen 3 Tagen kann ichs kaum noch erwarten, ich kanns aber wirklich kaum noch erwarten... :(


melden

Gebrochener Fuß

25.06.2011 um 21:38
@lisschen
Bevor was schief geht :). Ich würd warten.


melden

Gebrochener Fuß

25.06.2011 um 21:38
würd ich vorsichtig sein, nach 6 wochen kann man davon ausgehen das ziemlich viel muskulatur atrophiert ist, schwerwiegender sind allerdings aufquellungen/verklebungen im bereich des bindegewebe o. der faszien, welche die beweglichkeit noch enorm hemmen dürften

punkt 2: muskeldysbalancen u. neuro-muskuläre ansteuerung ist auch stark verändert, d.h man hat nicht so ein gutes körpergefühl für die extremität um in brenzligen situation rechtzeitig reagieren zu können

spreche aus eigener erfahrung, habe mir mal nur den grossen zeh gebrochen, war ne saumäßige arbeit normales gehen wieder zu erlernen @lisschen


melden

Gebrochener Fuß

25.06.2011 um 21:42
mach erstmal ein paar einheiten physiotherapie u. dann wirst du merken wie's so geht, ansonsten kannst du ja auch am wochenende aufm parkplatz erste runden drehen, ohne dich direkt in den verkehr zu stürzen


melden

Gebrochener Fuß

25.06.2011 um 21:42
@Archerv

Mhm hast ja Recht :(

@Sonoh
Sonoh schrieb:d.h man hat nicht so ein gutes körpergefühl für die extremität um in brenzligen situation rechtzeitig reagieren zu können
Ja, aber ich muss ja halt nur kuppeln, mit dem rechten Fuß mach ich ja eigentlich großteil der Arbeit, also bremsen und Gas geben, wo ich ja dann in brenzligen Situationen reagieren kann, weil der rechte Fuß ist ja in Ordung.


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gebrochener Fuß

25.06.2011 um 21:43
Vielleicht einfach erstmal ausprobieren irgendwo und nicht gleich auf die Autobahn brettern.


melden

Gebrochener Fuß

25.06.2011 um 21:44
@lisschen
Glaub mir, da passiert einem schneller was als einem Lieb ist.
Hatte selber in meiner Fahrschule zwei Unfälle, und jetzt mit meinen Corsa auch einen kleinen Auffahrunfall :).


melden

Gebrochener Fuß

25.06.2011 um 21:45
@Demandred

Ja, ne auf die Autobahn fahr ich nich gleich^^

@Archerv

Naja, ich bin bis jetzt immer Unfallfrei gefahren :)

Aber ich kann mich ja so erstmal hinters Steuer setzen und es testen, ohne los zu fahren :)


melden

Gebrochener Fuß

25.06.2011 um 21:46
@lisschen

ok dann müsste s gehen, aber wenn was passiert kanns sein das dich die kfz-versicherung anscheisst u. du den schaden selber tragen muss, weil die sagen: rekonvaleszensphase > eingeschränkte gesundheit > nicht fahrtauglich


melden

Gebrochener Fuß

25.06.2011 um 21:49
@Sonoh
Sonoh schrieb:aber wenn was passiert kanns sein das dich die kfz-versicherung anscheisst u. du den schaden selber tragen muss, weil die sagen: rekonvaleszensphase > eingeschränkte gesundheit > nicht fahrtauglich
Ehrlich? Ich dachte, das machen die nur, wenn ich den Gips noch drum hätte, da hätte mich ja auch de Polizei anscheißen können.


melden

Gebrochener Fuß

25.06.2011 um 21:54
die polizei guckt nur ob arm dran o. arm ab, aber die versicherungen sind in solchen belangen peinlich genau u. suchen immer auswege


melden

Gebrochener Fuß

25.06.2011 um 21:54
@lisschen

Da ich selbst gerade mit gebrochenem linken Knie in der Klinik liege, habe ich mich ein wenig schlau gemacht und rate Dir, auf @Sonoh zu hören.
Ich fahre mit Automatik, bräuchte also das linke Bein gar nicht, aber fahren darf ich erst nach eindeutiger Erlaubnis des Arztes. Diese wird bei Teilbelastung wohl noch ausbleiben.


melden
Anzeige

Gebrochener Fuß

25.06.2011 um 21:57
@lisschen
du solltest dir auf jeden fall erst die erlaubnis deines zuständigen arztes einholen, ehe du anfängst mit dem auto zu fahren. ganz so wie es @Sonoh beschrieben hat. im schlimmsten fall... brauchst nicht einmal selbst schuld sein bezahlt dir die versicherung nichts. da solltest du dich wirklich noch ein paar tage gedulden ;)


melden
112 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt