Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schnell fahren

281 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Gesellschaft, Verkehr, Auto Fahren, Rasen, Geschwind5, Schnell Fahren

Schnell fahren

26.04.2018 um 18:44
Guten Abend Leute
Ich habe mal da eine Frage an euch. Ich würde gerne wissen, wie schnell ihr auf Landstraßen im schnitt fahrt, aber auch auf autobahnen? Fahrt ihr gerne lieber normal, gemütlicher oder ist dass ein und andere mal auch durch treten angesagt?

Ich weiß, dass es auch verschieden Faktoren ankommt. Z. b Zeitdruck, Der Verkehr an sich...

Zu mir, ich fahre lieber als Mann eher normal, halte mich an das Fahrverbot und an geschwindigkeitsbegrenzungen.

LG


melden
Anzeige

Schnell fahren

26.04.2018 um 18:49
@Geralt


Das hängt ganz von meinem jeweiligen Fahrzeug ab. Mit dem inzwischen verkauften Jaguar bevorzugte ich leider meist die Standspur. Mit dem Dacia meiner Tochter reicht es für die rechte Spur, eingekeilt zwischen Vierzigtonnern und auf den Ziehharmonika-Effekt bei Staus wartend. Mein fossiler Volvo ist mittelspurtauglich, soweit die Reifen tragen. Mit dem Cayenne meiner Liebsten entspricht die Fahrspur meiner politischen Gesinnung: Linksaussen. Kostet ja nicht mein Geld!


melden

Schnell fahren

26.04.2018 um 18:55
Danke für deine Antwort Liebe(r) Doors.
Fährt eine Freundin von dir nen Cayenne?? Damit hätt ich Angst... Als Kerl


melden

Schnell fahren

26.04.2018 um 19:14
hängt erstmal vom Wetter, vom Verkehr, den Straßenverhältnissen ab und ob tagsüber oder nachts usw.

Landstraße: 80-100 km/h oder halt die angegebene Höchstgeschwindigkeit

Autobahn: meist so um die 140-160 km/h, wenn keine Geschwindigkeitsbegrenzung

Landstraße fahren nervt mich zunehmend, entweder man hat nen Traktor vor sich, der sich nicht überholen lässt oder hinter einem jemand, der einem fast auf der Stoßstange hängt und drängelt, obwohl man schon die zulässige Höchstgeschwindigkeit fährt :{


melden

Schnell fahren

26.04.2018 um 19:18
Ich fahre gar nicht Auto. Hohe Geschwindigkeiten liegen mir nicht. Maschinen, die stärker sind als ich, und die, wenn ich nicht 100%ig sicher bin, sie beherrschen zu können, großen Schaden anrichten können, meide ich. Ich hab nen Führerschein, aber Autofahren liegt mir nicht.


melden

Schnell fahren

26.04.2018 um 19:26
Auf langen Strecken im schnitt 120 auf der Autobahn.
Sonntag morgen bei leerer Autobahn mit meinem Spaßauto auch gerne mal 250+
Aber normal im Rahmen was dort erlaubt ist wo ich fahre


melden

Schnell fahren

26.04.2018 um 19:40
Doors schrieb:Das hängt ganz von meinem jeweiligen Fahrzeug ab. Mit dem inzwischen verkauften Jaguar bevorzugte ich leider meist die Standspur. Mit dem Dacia meiner Tochter reicht es für die rechte Spur, eingekeilt zwischen Vierzigtonnern und auf den Ziehharmonika-Effekt bei Staus wartend.
[...]

LOL... so ein Auto hatte ich auch mal. Seat Marbella. Satte 34 PS. Laut Handbuch Spitzengeschwindigkeit 120, glaube ich. Bergab und mit Rückenwind hab ich ihn aber auch schon mal auf 135 geschafft, da musste ich (zur Vermeidung von Überhitzung des Motors) aber Heizung und Lüftung voll aufdrehen.
Hach ja, die Fahrten südwärts auf der A7 durch Hessen (Kasseler Berge) waren immer ein Abenteuer :D


Zum Thema:

Auf der Landstraße und der Autobahn (in Abschnitten mit Geschwindigkeitsbegrenzung) fahre ich immer 10 mehr, als vorgegeben. Mein Tacho geht bummelig 5 vor und die anderen 5 sind die zulässige Toleranz ;)
Ansonsten empfinde ich auf der Autobahn 120 bis 130 als eine gute Reisegeschwindigkeit.
Doors schrieb:Mit dem Cayenne meiner Liebsten entspricht die Fahrspur meiner politischen Gesinnung: Linksaussen.
Nachtrag (siehe oben): mit meiner damaligen Seat-Gurke war in den Kasseler Bergen das auch immer meine Devise: Berg runter Vollgas und ganz links, sonst wäre ich gegenüber den Berg nicht mehr hoch gekommen ;)


melden

Schnell fahren

26.04.2018 um 19:50
Yenna schrieb:Landstraße fahren nervt mich zunehmend, entweder man hat nen Traktor vor sich, der sich nicht überholen lässt oder hinter einem jemand, der einem fast auf der Stoßstange hängt und drängelt, obwohl man schon die zulässige Höchstgeschwindigkeit fährt :{
;) In diesen Situationen hilft mir mein Naturell: wenn ich will, kann ich eine Engelsgeduld an den Tag legen.
Besonders wenn ich auf der Autobahn z. B. eine LKW-Kolonne überhole und hinter mir drängelt so ein Depp, dann checke ich nach dem Überholvorgang noch zigmal, ob ich jetzt auch genug Abstand zum Wiedereinscheren in die rechte Spur habe, betätige dann lässsig den Blinker und ziehe gaaaanz gemütlich nach rechts :D


melden

Schnell fahren

26.04.2018 um 19:59
SKlikerklaker schrieb:;) In diesen Situationen hilft mir mein Naturell: wenn ich will, kann ich eine Engelsgeduld an den Tag legen.
Besonders wenn ich auf der Autobahn z. B. eine LKW-Kolonne überhole und hinter mir drängelt so ein Depp, dann checke ich nach dem Überholvorgang noch zigmal, ob ich jetzt auch genug Abstand zum Wiedereinscheren in die rechte Spur habe, betätige dann lässsig den Blinker und ziehe gaaaanz gemütlich nach rechts :D
sehr geil :D ich muss wohl einfach noch bisschen entspannter werden :D
bei so einem Überholvorgang auf der Autobahn ist das aber auch nochmal was andres als wenn dir einer auf der Landstraße seit ner gefühlten Stunde am Arsch klebt, das macht mich irgendwann total nervös


melden

Schnell fahren

26.04.2018 um 20:08
Hmm....meistens fahre ich verkehrslagenbedingt nicht so, wie ich gerne würde. Wenn ich kann wie ich will Landstraße so 110-130 Tacho, auf der Autobahn wenn frei ist Vollgas und auf längeren Strecken so im Schnitt 150-160 wenn es geht...


melden

Schnell fahren

26.04.2018 um 20:08
Yenna schrieb:bei so einem Überholvorgang auf der Autobahn ist das aber auch nochmal was andres als wenn dir einer auf der Landstraße seit ner gefühlten Stunde am Arsch klebt, das macht mich irgendwann total nervös
Nö mich nicht. DER regt sich ja auf. Ich fahre meinen Striemel und gut ist. Ich fahre aber auch schon seit 32,5 Jahren Auto. Da entwickelt frau mit der Zeit automatisch das notwendige Maß an Gelassenheit.
Z. B. insbesondere Motorradfahrer auf der Landstraße: die überholen mich an unübersichtlichen und gefährlichen Stellen? Ja, lass sie doch. Ist ja nicht mein Leben.


melden

Schnell fahren

26.04.2018 um 20:22
Noch mal zum Thema dieses Threads. Der Titel heißt ja "Schnell fahren". Für mich gilt das Zauberwort: "So wie vorgegeben aber trotzdem zügig". Manche fahren nach Tacho ja genau das, was auf dem Verkehrsschild steht (nach meiner Beobachtung meist ältere Fahrer mit Hut ;) ) und bedenken dabei nicht, dass alle Tachos ein bisschen vorgehen

Wie gesagt, mein Tacho zeigt so bummelig 5 mehr an.

Innerorts fahre ich daher 5 mehr (außer in einer 30er Zone) und außerorts 10.


melden

Schnell fahren

26.04.2018 um 20:23
SKlikerklaker schrieb:Manche fahren nach Tacho ja genau das, was auf dem Verkehrsschild steht (nach meiner Beobachtung meist ältere Fahrer mit Hut ;) )
Ich wäre froh, wenn sie das fahren würden, was auf dem Schild steht.


melden

Schnell fahren

26.04.2018 um 20:30
SKlikerklaker schrieb:Z. B. insbesondere Motorradfahrer auf der Landstraße: die überholen mich an unübersichtlichen und gefährlichen Stellen? Ja, lass sie doch. Ist ja nicht mein Leben.
Motorradfahrer sind da nochmal ein Thema für sich. So riskant wie viele fahren, gehören die eigentlich verboten. Nicht alle, aber eben viele. Wenn sie denn wirklich nur ihr eigenes Leben gefährden würden, ist nur leider nicht immer so.


melden

Schnell fahren

26.04.2018 um 20:37
Yenna schrieb:Motorradfahrer sind da nochmal ein Thema für sich. So riskant wie viele fahren, gehören die eigentlich verboten. Nicht alle, aber eben viele. Wenn sie denn wirklich nur ihr eigenes Leben gefährden würden, ist nur leider nicht immer so.
Ja das stimmt natürlich. Wenn die ganz knapp überholen, dann zwingen sie u. U. Entgegenkommende zum Ausweichen, und das verursacht dann erhebliche Probleme (um es mal freundlich auszudrücken).

Aber, um es mal bitterböse zu formulieren: sofern bei derartigen Überholmanövern nur der Motorraddepp und nicht noch Dritte zu Schaden kommen, freut sich womöglich der, der schon seit Jahren auf eine neue Niere wartet.
hallo-ho schrieb:Ich wäre froh, wenn sie das fahren würden, was auf dem Schild steht.
Ja stimmt, manche fahren in der 50er-Zone 43... Auch meist ältere Herren mit Hut...

und Brille :troll:


melden

Schnell fahren

26.04.2018 um 21:03
SKlikerklaker schrieb:Aber, um es mal bitterböse zu formulieren: sofern bei derartigen Überholmanövern nur der Motorraddepp und nicht noch Dritte zu Schaden kommen, freut sich womöglich der, der schon seit Jahren auf eine neue Niere wartet.
wenn mal nochwas „übrig“ bleibt an intakten Organen^^

Ganz übel find ich solche Momente, wo die wie aus‘m Nichts plötzlich hinter, bzw. schon neben dir auftauchen. Nicht nur schreckhafte Menschen laufen da Gefahr das Lenkrad zu verreißen.
SKlikerklaker schrieb:Ja stimmt, manche fahren in der 50er-Zone 43...
da könnte ich auch ausrasten :D


melden

Schnell fahren

26.04.2018 um 21:07
Ich hatte da schon immer eine hohe Bandbreite, aber zum Autobahnraser tauge ich eigentlich nicht, weil das mittlerweile wirklich unübersichtlich und hektisch werden kann und vor allem oft schon nach wenigen Minuten die Belastungsgrenze des Fahrzeugs erreicht wird. Das ist nicht gut, denn schließlich mag ich ja meine Autos und musste sie auch selbst bezahlen. Okay, bislang waren alle ziemlich billig, aber trotzdem.
Früher war ich ja eher der Landstraßenhetzer, auf abgelegenen Nebenstrecken mit Berg und Tal, schlechtem Belag und tollen Kurven. Das habe ich dann immer mehr auf "gebührenpflichtige Einbahnstraßen" verlegt, oft im Rahmen geschlossener Veranstaltungen und einmal sogar mit unerwartetem Erfolg, der aber am nächsten Tag einen saftigen Getriebeschaden nach sich zog. Nach erfolgreicher Reparatur verendete dieses Fahrzeug bei einem unglaublichen Auffahrunfall, gerade frisch vollgetankt (= Wagenwert um ein Drittel erhöht) wenige hundert Meter von seinem sicheren Stellplatz entfernt vor einer roten Ampel wartend. Zum Glück war es nicht mein eigenes.
Zur Zeit fehlt mir leider die passende Karre für solche Sachen, oder besser gesagt: Sie schläft. Bzw. sie schlafen beide. Eigentlich schon ziemlich lange. Und wenn sie wieder wach sind, hat der Stand der Technik sie längst weit hinter sich gelassen. Mal sehen, was dann "historisch" so geht.
Ansonsten fahre ich gern Fahrrad. Auch auf der Straße, und auch gern schnell. Weil es Spaß macht - nicht, weil ich es eilig habe.


melden

Schnell fahren

26.04.2018 um 21:19
Bitte an die Raser fahrt bitte möglichst gleich so schnell das ihr beim Unfall auch wirklich verwandelt. Dann ist das Leichter für die Feuerwehr.

Ansonsten sag ich jedem mal, die Richtgeschwindigkeit ist nicht ohne Grund gegeben.


melden

Schnell fahren

26.04.2018 um 21:40
Auf dem Weg zur Arbeit usw fahre ich den Vorschriften gemäß, was in der Blechlawine auf der Bundesstraße ja auch kaum anders geht. Alledings ertappe ich mich dabei, auf freier Landstraße bei guter sicht gerne mal die Kurven zu schnibbeln und möglicherweise ein paar Km/h zu schnell zu fahren.
Aufder Autobahn war es mit meinem Dreidreiundzwanziger immer eine feine Sache, die 200 zu knacken. Allerdings auch nur, wenn es das Verkehrsaufkommen zugelassen hat.

Der hatte bloß 88 PS, und ehrlich gesagt habe ich Bedenken, daß ich es möglicherweise übertreiben könnte, wenn ich mir mal ein sehr stark motorisiertes Gefährt zulegen sollte. Das ist zwar an sich nicht gepant, aber man weiß ja nie...


melden
Anzeige

Schnell fahren

26.04.2018 um 21:42
Yenna schrieb:da könnte ich auch ausrasten :D
Es geht sogar noch schlimmer... ich wohne in einer Gegend, in der, wenn im Winter mal 3 Schneeflocken fallen, alle nur noch 15-20 fahren.

Da wird Deine Gedult schon mal auf eine harte Probe gestellt. Aber wir aus dem hohen Norden haben da durchaus einen evolutionären Vorteil: wir sind mit dem nötigen Phlegma gesegnet... :D


melden
359 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
whatever8 Beiträge