weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist Deutschland kinderfeindlich?

68 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Kinderfeindlich

Ist Deutschland kinderfeindlich?

15.07.2011 um 23:03
@Morena

Also ich verstehes, aber wieso gehen Eltern mit einem Kind um 9h essen?

Muss es nicht da schon längst im Bett sein?


melden
Anzeige

Ist Deutschland kinderfeindlich?

15.07.2011 um 23:03
@Morena
Ich kann dich schon bissl verstehen.. nur bist du nun mal leider nicht alleine auf dieser Welt. Was issn mit den Tischnachbarn, die sich etwas lauter unterhalten? verbannst du die auch gerne aus dem Rastaurant?
Glaube mal, da gibt es wirklich extreme Exemplare,... da sind Kinder ein geringes Übel und ich kann mir auch beim besten Willen nicht vorstellen, das jedesmal ein Kind an deinen Tisch kommt und wissen möchte, was du da isst ;) ... es sei denn, du gehst NUR bei IKEA essen :D


melden

Ist Deutschland kinderfeindlich?

15.07.2011 um 23:04
ich hasse es wie die pest wenn ich vom studium zurück komme und meine ruhe haben will und vorm fenster krakeelen irgendelche kinder rum mit derart abnormal hohen und lauten stimmen >,<'
unbeschreiblich sowas!
kinderfreie restaurant ... hab nix gegen spricht nix gegen und es wird ja kein amssenphänomen werden


melden

Ist Deutschland kinderfeindlich?

15.07.2011 um 23:05
@Cesair
Gibt es auch "Studentenfreie" Zonen? ;)
ich denke mal mit "amssenphänomen" meinst du Massenphänomen.. das ist es aber leider schon....


melden

Ist Deutschland kinderfeindlich?

15.07.2011 um 23:09
Ich hab wirklich n IKEA-TRAUMA :)


melden

Ist Deutschland kinderfeindlich?

15.07.2011 um 23:11
@Goby
nunja ich hab noch nie ein solches restaurant gesehen...oder davon gehört


melden

Ist Deutschland kinderfeindlich?

15.07.2011 um 23:12
@Goby, ich auch nicht


melden

Ist Deutschland kinderfeindlich?

15.07.2011 um 23:15
@Morena
@Cesair
Natürlich verstehe ich worauf ihr hinaus wollt... es gibt immer extreme Kinder, Alte.... Dicke, Dünne.. wie auch immer...

Aber wenn man einmal anfängt aus zu grenzen... nimmt das irgendwann kein Ende mehr ;)

@Morena.. such dir ein neues Rastaurant :D


melden

Ist Deutschland kinderfeindlich?

15.07.2011 um 23:20
Oder..kinderfreie Skipisten...das wärs

Ich, Anfänger, fahre mit meinen Skiern den "Babyhügel" runter, falle mind. 20 x hin...
Dann kommt so ne Rotzgöre (natürlich ohne Stäbe oder wie auch immer diese Dinger heißen) von ca. 5 Jahren, bremst scharf, dieses wwhooohup, der ganze Schnee fliegt in mein Gesicht, mein Allerwertester tat richtig weh...konnte gar nicht aufstehen..
Und sie steht da und sagt: Aber...warum fällst du denn immer hin??

Morena..Schnappatmung

:D


melden

Ist Deutschland kinderfeindlich?

15.07.2011 um 23:21
Ja, Deutschland ist kinderfeindlich.

Wenn ich mir alleine hier die Wiesen anschaue. Auf jeder Wiese ein tolles Schild, was Kinder alles nicht dürfen auf den Wiesen. Die Kinderspielplätze werden aber von den Jugendlichen nachts besetzt und sehen am nächsten Tag aus wie sonst nochmal was. Ich als Mutter hab dann zu tun, die Kippen wegzuräumen, leere Bierflaschen aufzusammeln und und und.

Kinder- und Jugendfeindlich! Wo sollense denn hin bitte?
Auf Wiesen dürfen Kinder nicht, aber Hunde!!!!

Ich habe auch schon erlebt, dass es schwieriger ist mit Kind eine Wohnung zu finden als mit einem riesen Hund...- KEIN WITZ - absolut traurig sowas.

Und selbst da, wo man meinen sollte, das auf Pädagogik wert gelegt wird, haperts extrem.

Neulich im Krankenhaus. Wer ein ängstliches Kind hat, das schwer zur Ruhe kommt, hat einfach Pech gehabt. Da gibts dann Kopfgeschüttel, Zurechtweisungen und Angebrülle für das Kind, welches natürlich noch verängstigter reagiert! Prima! EHrlich , ich hätte fast eine Prügelei begonne und ich bin sehr sehr friedliebend, aber ein Kind, das Schmerzen und Angst hat, gehört nicht zusammengebrüllt!!

Sogar beim Einkaufen, Nein die Leute achten nicht darauf, neulich schubst mir jemand absichtlich meine Tochter zur Seite. Ja was geht sie denn auch nicht weiter, sie steht im Weg. Mein Gott!!! Der gute hätte ja auch nen Ton sagen können...

Ne ich bleib dabei - Deutschland ist kinderfeindlich! HAb ich in anderen Ländern nicht so erlebt.

Das nächste das Geld. ...Ach, was reg ich mich auf. Hauptsache wir sind alle gesund - ich könnt sonst ewig weiterlamentieren.


melden

Ist Deutschland kinderfeindlich?

15.07.2011 um 23:21
Na, wenn man sich mal anschaut, dass ein Jugendfreizeitheim nach dem anderen geschlossen wird, ist offensichtlich, dass sich die Leute, die dafür zuständig sind nicht viel aus uns machen. Und dann schreien sie wieder, dass die Jugendkrimminalität größer wird. Kürzung von Sozialgeldern, Lehrer-Bildungsabbau, eingeführte Sekundarstufe, was ebenfalls nur eine Sparmaßnahme ist. Ich finde, dass Deutschland sich ein bisschen mehr aus seiner Jugend machen sollte.


melden

Ist Deutschland kinderfeindlich?

15.07.2011 um 23:24
@Shirimasen

Ich kann dir nur raten dich in solchen Situationen zu behaupten, auch wenn du dann kurzzeitig die Ohren deines Kindes zuhalten musst. Wehr dich, schubs zurück, brüll zurück!


melden

Ist Deutschland kinderfeindlich?

15.07.2011 um 23:27
@Morena
Oh, das kannst du mir glauben, das habe ich.
Mein Kind von nicht mal 3 Jahren sitzt da, hat sowieso schon Schmerzen und Angst, Blutabnahme erfolge durch 3 Personen (ist alelrdings normal) und sollte beim EKG dann 15 solche Dinger auf Brust und die andern Gliedmaßen bekommen. Klar hat die Kleine furchtbare Angst gehabt. Und die dumme ***** brüllt das Kind an.

Ich hab mich sehr wohl so behauptet, dass sie mich nur noch angesehen hat und meinte - sie finden den Ausgang alleine. Ich brachte ihr entgegen dass ich auch sehr wohl den Gang zu ihrem Vorgesetzten finde, den habe ich auch gefunden. Unverschämtheit.


tut mir Leid, dass ich jetzt so abgedriftet bin, ist erst die letzten zwei Tage alles passiert. Darum bin ich warhscheinlich noch empfindlicher grade :)


melden

Ist Deutschland kinderfeindlich?

15.07.2011 um 23:30
@Shirimasen
genau... wehre dich... es ist dein Kind, niemand kennt es besser als du. Wenn andere damit nicht zurecht kommen oder es nicht zur Kenntnis nehmen, dann weil sie keinen Bezug zu diesem Kind haben. Du aber... sowas solltest du dir nicht gefallen lassen. Kinder werden in unserer Gesellschaft leider als Notwenidiges Übel angesehen.... bis zu dem Zeitpunkt wo sie selber Geld verdienen und in die Staatskasse einzahlen können. Dann sind sie plötzlich ein Teil unserer Gesellschaft...

wie arm...

Alles, was unseren Kindern an Erziehung zugute kommen könnte, wird vom Staat gestrichen, aus Kostengründen.. aber profitieren wollen alle davon irgendwann... das ist Irrwitz.


melden

Ist Deutschland kinderfeindlich?

15.07.2011 um 23:34
@Shirimasen

gut reagiert!
Ich war letztens an der Ampel gestanden in der City. Neben mir stand ein Junge, ca. 10 Jahre alt und schrie etwas in anscheinend afrikanischer Sprache seinem Freund auf der anderen Straßenseite zu. Der Kleine hatte ein Organ, mein lieber Mann. Ich hab gelächelt. Da kam aber so eine miesepetrige alte Omma mit Rollator und schrie ihn an, was er denn so brüllen muss, dass er gerne in Afrika brüllen kann..etc..

Also...bei sowas vergess ich einfach meine gute Erziehung...hab die Omma dermaßen zur Schnecke gemacht, ich glaube die wird sich sowas sobald nicht mehr trauen.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Deutschland kinderfeindlich?

15.07.2011 um 23:35
Also mich stören Kinder im Restaurant nicht, schlimmer sind da Raucher und ungewaschene Leute, die nach Schweiß, Urin usw stinken.


melden

Ist Deutschland kinderfeindlich?

15.07.2011 um 23:36
@Paka

Igitt...was sind das für Restaurants????
Wir Raucher gehen vor die Tür ;)


melden

Ist Deutschland kinderfeindlich?

15.07.2011 um 23:43
Ja, also Kinder im Restaurant stören ja im Normalfall auch nicht.
Wie gesagt ich hab selbst ein ziemlich aufgewecktes kleines Mädl, aber erstens weiß man, zu welcher Uhrzeit man mit kleinen Kindern, die nunmal Geräusche machen, ins Restaurant gehen kann und zum zweiten, merkt man als Elternteil sehr wohl, wann es störend ist und sagt etwas. ICh liebe Kinder, aber selbt meine darf nicht alles :D

@Goby
Ohja, das tu ich. Niemand aber wirklich niemand hat das Recht mein Kind anzubrüllen außer ich und evtl. noch die Menschen, die es einmal beaufsichtigen. Wenn Erklärungen nicht ausreichen - ich kenn ja mein Kind ;)

Und das mit dem Einbezahlen stimmt leider wirklich :( Ist wirklich schlimm. Auf der einen Seite wundern sich die Menschen, dass die Geburtenzahl zurückgeht, tun aber nichts dafür, dass es sich ändert. Es tut mir Leid aber wenn ich schon sehe, wie man kämpfen muss, um überhaupt einen Krippen oder Kindergartenplatz zu bekommen. Die Leute schimpfen, wenn man nicht arbeiten gehen kann, weil man einfach keine Betreuung hat und dann eben nach Hilfe fragen muss beim Amt und auf der anderen Seite, stellen sie keine Hilfe zur Verfügung. Sogar das Arbeitsrecht zieht lange nicht so mit, wies gesetzlich vorgeschrieben ist! Ich bin ehrlich bedient. Obowhl ich großes Glück hatte mit meinem Kindergarten .

@Morena
Sowas geht ja mal gar nicht. Das ist ja schon Rassismus.

Ja aber sowas erlebe ich hier auch immer mal wieder. Und ich bin wirklich in einem bunt gemischten Viertel. Nichts irgendwie hinterhofmäßiges. Wirklich alles sehr gepflegt und alles. ABer die Kinder hier...Ohaaa...GAnz ehrlich ich werde meinem Kind nicht verbieten auf der Wiese vor dem HAus mit ihrer Puppe zu spielen. Sollense kommen! Wenns um mein Kind geht, kommt keiner an mir vorbei ;)


melden

Ist Deutschland kinderfeindlich?

15.07.2011 um 23:50
@Shirimasen

You go Girl!!!!


melden
Anzeige

Ist Deutschland kinderfeindlich?

16.07.2011 um 00:40
@Shirimasen
Shirimasen schrieb:man als Elternteil sehr wohl, wann es störend ist und sagt etwas
Sorry aber das sehe ich nicht so.

Eines vorweg, ich mag Kinder und habe absolutes Verständniss das Kinder "leben" und dementsprechend auch Lärm machen. Aber ....

Mich regt es auf wen Mütter z.B. bei Großveranstalltungen wo sich Menschenmassen schon quetschen sie sich noch mit den Kinderwagen durchzwengen wollen. Und dies auch tun und mir von hinten in die Hakken fahren.

Mich regt es auf wenn ich im Restaurant sitze und die Kinder andere unter meinen Tisch rum Krabbeln. Wärend die Mutter in Seelenruhe mit ihrer Freundin quatscht.

Mich regt es auf wenn ich abends auf unser Grundstück fahre und JEDEN Abend Fahräder und Roller beseite räumen muss und ich schon die 3. Delle am Auto habe.
(können die Eltern abends nicht mal den Roller aufheben statt ihn in der Einfahrt liegen zu lassen ? Gehört es nicht in die Erziehung dazu den Kindern das "aufräumen" beizubringen)

Letzendlich regen mich nicht die Kinder auf.
Mich ärgert es masslos was für Pack teilweise Kinder in die Welt setzt diese verwahrlosen lassen.

Und wenn man dann was sagt wird es einem als Kinderfeindlich ausgelegt.

Kinder sollen spielen und dürfen lärm machen.
Es sollten aber so mache Leute keine Eltern werden oder wenigstens ihrer Führsorge /Aufsichtspflicht ordentlich nachgehen.

Um auf die Ausgangsfrage zurück zu kommen.
Ist Deutschland Kinderfeindlich.
Nein.
Es ist ehere ine beschissene Gleichgültigkeit wie unsere Kinder groß werden.
Angefangen von ausreichend Kindergartenplätzen, sauberen Spielplätzen bis hin zu ordentlichen Schulen.

Grüße Nex
(der vorgestern dem Nachbarskind (5 Jahre alt) ein Pflaster auf`s Knie geklebt hat weil die beschissene Mutter nicht mal mitbekommen hat das die Tochter blutig nach dem Fahradsturz heulend auf der Treppe saß)


melden
112 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden