weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist Deutschland kinderfeindlich?

68 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Kinderfeindlich
zwergfail
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Deutschland kinderfeindlich?

17.07.2011 um 09:47
Deutschland ist nicht kinderfeindlich
Es wird nur leider an den falschen ecken gespart
Früher gab viel mehr Jugendklubs wo sich Kinder und Jugendliche ihre Freizeit gestalten konnten,damit sie nicht auf der Strasse sind und auf dumme Ideen kommen


melden
Anzeige

Ist Deutschland kinderfeindlich?

17.07.2011 um 14:57
@Floris

heutzutage spart man selber seine rente!!


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Deutschland kinderfeindlich?

17.07.2011 um 15:46
Finde alleine die Frage schon wieder blöd. Warum soll Deutschland kinderfeindlich sein? Das suggeriert ja schon wieder, das andere Länder unheimlich kinderlieb sind. Sind sie aber nicht.


melden

Ist Deutschland kinderfeindlich?

17.07.2011 um 16:42
Kinderfeindlich ist Deutschland sicher nicht, ich persönliche denke dass die Anzahl derer die in der Zukunft Karriere machen möchten gestiegen ist und sie den Kinderwunsch einfach hinten anstellen oder einfach ganz beiseite schieben. Das ist zumindest meine persönliche Erklärung warum die Geburtsrate gesunken ist, jedoch kann oder wird das natürlich ganz andere Ursachen haben.


melden

Ist Deutschland kinderfeindlich?

17.07.2011 um 16:51
Ich glaube es liegt einfach daran das Kinder oft unglaublich nerven.

Was aber teilweise an ungünstiger Planung liegt.
(z.B. Spielplatz direkt neben Wohnhäusern...)

Und sinkende Geburtszahlen sind großartig.
Gibt viel zu viele.


melden

Ist Deutschland kinderfeindlich?

17.07.2011 um 21:16
Gabrieldecloudo schrieb: Ich glaube es liegt einfach daran das Kinder oft unglaublich nerven
Damals, vor Jahrzehnten, gab es viel mehr Kinder, Grossfamilien waren normal und die Kinder haben einfach überall auf den Straßen gespielt und nicht nur auf Spielplätzen. Dabei hat sich damals kaum einer beschwert.
Gabrieldecloudo schrieb: Und sinkende Geburtszahlen sind großartig
spätestens im Rentenalter wird gejammert das kaum noch einer einzahlt.


melden
chaostux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Deutschland kinderfeindlich?

18.07.2011 um 08:58
also, ich bin auch der meinung, daß deutschland im großen und ganzen ein kinder unfreundliches land ist, ich bin beruflich viel in italien, werde da auch manchmal zu familienfesten oder so eingeladen und mußte feststellen daß es ganz anders ist als in deutschland,wo die " erwachsenen " ihre ruhe haben wollen.
wenn ich dann sehe, daß die resonanz bei irgendwelchen gequälten tieren größer ist als bei gequälten kindern, dann mach ich mir da auch so meine gedanken.


melden

Ist Deutschland kinderfeindlich?

19.07.2011 um 21:43
Es ist einfach so, dass die Leute sich über jede Kleinigkeit aufregen sobald es ein wenig lauter wird. Besonders bei älteren Menschen habe ich das bemerkt, wir haben auch solche Leute auf der Straße wohnen, bei leichtem Lärm von Kindern, wird sofort auf die Eltern gezeigt, sie sollen ihr Kind doch besser erziehen. Dabei vergessen die Herrschaften, dass sie früher auch mal Kind waren und bestimmt auch nicht mit der Flüstertüte durch die Gegend gelaufen sind...Meiner Meinung nach gehören Kinder zum leben dazu...wer das nicht so sieht der bekommt eben keine :)


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden