weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

462 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 22:01
@Tenebrae

pass auf. es gibt keine liebe. nur beziehungen die auf gegenseitigen trieben und verlangem basieren. einverstanden?

dann nehme das wort liebe, auch bitte nicht mehr in den mund.


melden
Anzeige

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 22:04
@souljah
ich bin nicht einverstanden. du sollst mir nicht zustimmen sondern mir deine theorie beweisen. ich will nicht das du deine meinung änderst. und ich bin wie ich so häuffig schon sagte ebenfalls deiner meinung. ich nehme das wort liebe in den mund. schliesslich liebe ich seit 6 jahren. und ich habe schon davor geliebt. ja ich liebe so inbrünstig das ich nicht glaube das mich jemals ein stärkeres gefühl dominiert.
du aber redest nur herablassend über unsere liebe weil wir sie gerne zeigen und gerne sehen. das ist mein problem. du kannst 20 jahre lang lieben ohne jeglichen kontakt zur liebe? ich sage dir das was ich dir vorhin schon gesgat hab. behalte diese einstellung so lange es geht. ich sehe hier allerdings kein ergebnis bei dieser diskusion. dann belasse ich es gern dabei. aber erdreiste dich nicht dich über mich zu stellen. du kennst meine liebe nicht


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 22:04
@souljah
Ich glaube wenn ich das meinem Partner so sagen würde, dann würde er mir die Ohren abreißen.


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 22:06
@souljah
souljah schrieb:liebe scheitert nicht. nur die beziehung.. wenn ich eine frau liebe und sie sich von mir (aus welchen gründen auch immer) trennt. dann liebe ich sie auch zwanzig jahre später noch..
Also, ich nicht. Ich liebe niemanden mehr, der sich nicht für immer für mich entscheiden konnte.
Und das hat nichts damit zu tun, dass man auf egoistische Art etwas "zurückhaben" möchte.
Ich kann denjenigen bestenfalls noch gut leiden und akzeptieren, aber nicht mehr.


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 22:06
"es gibt keine liebe. nur beziehungen die auf gegenseitigen trieben und verlangem basieren. einverstanden?"

@Einfachnurich

Man könnte es so formulieren:

Du liebst mich nicht, Du willst nur meine Möse, mein Geld, meine Wohnung und dass ich Dir den Arsch nachtrage!

Damit ist zumindestens ein unterhaltsamer Abend gesichert.


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 22:07
@Doors
Ganz großes Tennis. Weißte was ich aber noch will? Meinem Schatz alles geben, was er braucht und haben möchte. Scheiß Egoismus von meinem Schatz :D :D


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 22:07
@mothwoman
geiler name^^ *highfive*


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 22:07
@Tenebrae

herablassend? warum, weil ich hinterfrage? weil ich für dich unangenehme fragen stelle?
habe ich mit nur einem wort erwähnt, dass ich etwas dagegen habe, dass du oder ihr eure liebe zeigt und lebt??

du glaubst grundsätzlich an das gleiche wie ich, willst aber beweise?

sonnenschein, du schwurbelst und ich verstehe dich so gar nicht. um was geht es dir??


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 22:08
@mothwoman

Wer zwanzig Jahre nach dem Scheitern einer Liebesbeziehung immer noch in Liebe zur Ex verheddert hat, dem ist vermutlich auch nicht zu helfen.
Wer keinen Schlussstrich zieht, kann keinen Neuanfang wagen.
Von solchen Männern kann ich nur abraten.


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 22:09
@mothwoman

aber es gibt auch menschen, die anders empfinden. jetzt ist die frage.. was ist wirkliche liebe? doch eigentlich das grenzenlose, gegen das man sich nicht wehren kann. oder? das, was keiner gegenleistung bedarf..


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 22:10
@souljah
Wenn man sich grade verliebt bedarf es vielleicht wirklich keine Gegenleistung, weil man ja erst abchecken muß, ob die Liebe auch erwidert wird. *überlegt*


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 22:10
@souljah
nein nicht weil du hinterfragst. du kannst gerne alles hinterfragen. es kam mir nur so rüber als würdest du uns runter stufen weil wir ja etwas wollen für unsere liebe. hab ichs falsch verstanden? dann tus mir leid
wieso verstehst du nicht das ich nicht umbedingt an etwas hängen muss um darüber zu diskutieren? schliesslich und endlich sind beide möglichkeiten offen. warum muss ich dahinter stehen? ich hab doch mehrmals gesagt das ich nicht an die trieb-liebe glaube und das sollte doch reichen oder nicht? leider gibt es aber für beides keinen eindeutigen beweis. ich versperre mich nicht davor und ich stehe nunmal auf fakten.

und nenn mich nicht sonnenschein. ich bin deine heisse reissende hölle! (nein bin ich nicht aber bitte keine kosenamen mehr schatzibu).


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 22:11
@souljah
Ja, mag sein.
Ich liebe meinen verstorbenen Verlobten, auch ohne wirkliche "Gegenliebe" zu bekommen.

Aber bei Menschen, die ich real erfassen könnte...kann die Liebe enden. Und das sollte sie auch, sonst ist man selbst am Ende.


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 22:14
@Tenebrae

wie oft hast du gesagt, dass du etwas benötigst um wirklich zu lieben?? zum beispiel zuneigung oder oder oder?

das ist der punkt, an dem ich dich und alle anderen frage.. ist das wirklich die liebe? ich behaupte, du hast eine erwartungshaltung.. das wiederum, ist nicht vereinbar mit dem begriff der liebe. weil bedingungslos und weil sie keiner erwiderung bedarf..


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 22:15
@mothwoman

wow. das ist liebe.. in meinen augen. das sagt mir mein herz..


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 22:15
@souljah
ja das stimmt auch. klar hab ich ne erwartungshaltung. verstehe nicht wieso das nicht damit vereinbar sein soll. ich möchte mit dme kerl den ich liebe zusmamen sein. wo is da das problem?


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 22:17
@Tenebrae

du liebst deinen zukünftigen mann so wirklich oder? das glaube ich dir..

aber was ist, wenn er für 30 jahre in ein gefängnis muß und du ihn nicht sehen kannst. du darfst ihm weder schreiben noch mit ihm telefonieren oder sonst einen kontakt aufrechterhalten. (rein theoretisch)

was tust du?


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 22:17
@souljah
souljah schrieb:wow. das ist liebe.. in meinen augen. das sagt mir mein herz..
Ja, das ist Liebe. Aber das war auch vorher Liebe. Und hätte ich nie das Gefühl der Liebe von ihm zurückbekommen, dann wäre es jetzt auch anders.
Einseitige Liebe ist "technisch" auf lange Zeit auch gar nicht möglich, würde ich mal behaupten. Chemische Reaktionen benötigen mind. 2 Komponenten.


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 22:19
@souljah
na ich liebe ihn immernoch. trozdem will ich mit ihm zusammen sein. daran ändert das gefängnis nichts. und auch wnen ich es nicht glaube so wäre es theoretisch möglich das die liebe endet. ja ich bekomme dann nichts von ihm aber nur weil er nichts dafür kann. ich weiss das er mir alles geben würde wenn er könnte und dieses wissen reicht mir. dieses wissen ist auch etwas was er mir gibt


melden
Anzeige
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 22:19
@mothwoman

das ist ein schwieriges thema jetzt..


melden
404 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden