weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

462 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

15.08.2011 um 12:51
@souljah

Also du würdest dir schaden zufügende Mutter bedingungslos lieben??


melden
Anzeige
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

15.08.2011 um 12:53
@Keysibuna

nicht unbedingt. und nicht automatisch.. meine mutter hat bestimmt nicht alles richtig gemacht, aber ICH PERSÖNLICH liebe sie trotzdem.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

15.08.2011 um 12:56
@souljah

Da du solch ein Schaden nicht selbst erlebt zuhaben scheinst ist es dir leicht so was zu sagen ^^

Muss wieder was tun, sei nicht enttäuscht wenn ich jetzt nicht mehr antworten kann.

BiBa


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

15.08.2011 um 12:57
@Keysibuna

jedem das seine. liebe ist nicht zu erklären. man kann sie oder es nur fühlen. sie ist nicht logisch..


melden
j.hardway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

15.08.2011 um 22:04
menschenkind schrieb:liebe bedarf keiner Erwiderung..

Richtig, denn wahre Liebe ist bedingungslos.
Selbst du bedingungslose Liebe von Müttern ist an die Bedingung geknüpft, daß es das eigene Kind ist.

Na ja, eigentlich ist es unmöglich, mit Esoterikern zu diskutieren, da sie keine rational fassbaren argumente vorbringen.


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

15.08.2011 um 22:11
@j.hardway

sehr witzig..

hast du Kinder?

wenn ja.. dann ok! aber wenn nein! dann sprechen wir uns wieder.

Denn dann weist du was bedingungslose liebe ist.
Als wenn ich meine Liebe zu meinem Kind an Bedingungen knüpfen könnte.

Sei ja brav denn sonnst liebe ich dich nicht... :D


melden
j.hardway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

16.08.2011 um 22:38
menschenkind schrieb:sehr witzig..

hast du Kinder?

wenn ja.. dann ok! aber wenn nein! dann sprechen wir uns wieder.

Denn dann weist du was bedingungslose liebe ist.
Als wenn ich meine Liebe zu meinem Kind an Bedingungen knüpfen könnte.

Sei ja brav denn sonnst liebe ich dich nicht...
ach ja, kinder...sind ja huetzutage was ganz besonderes...wenigstens in Deutschland.
n anderne Ländern haben Eltern ein pragmatischeres Verhältnis zu ihren kindern, dort gelten sie als solide Altersversicherung, und die Kleinen müssen auch schon sehr früh anfangen, zum Einkommen der Familie beizutragen. Die Eltern sort haben sicherlich ein anderes Verhältnis zu ihen kindern.
Ob die ihre kinder auch so "bedingungslos" und "wahr lieben wie du?
hälts du sich für eien bessere Mutter als die Frauen dort?


melden
Souls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

17.08.2011 um 00:31
@menschenkind
@j.hardway


mkind der J.H hat da n gewisser weise schon recht versucht bitte nich alles aus dem deutschen Blickwinkel zu sehen ist nicht alles so wie uns das vorkommt, spreche dir natuerlich die liebe zu deinen kindern nicht ab, aber habe mal 10 davon in einem 3 weltland

ps:
ich habe keine Kinder


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

17.08.2011 um 01:18
@j.hardway

du hast dich auf meine Aussage bezogen..das liebe bedingungslos ist, du glaubst es nicht.
Ich glaube es es aber, denn liebe ist nicht gebunden an Gefühle anderer sondern nur an die eigenen Gefühle.

Wer hat nicht schon einmal geliebt und die Liebe wurde nicht erwidert.
Dennoch war die liebe da..

@j.hardway
j.hardway schrieb:Selbst du bedingungslose Liebe von Müttern ist an die Bedingung geknüpft, daß es das eigene Kind ist.

Es ist keine Bedingung.. es ist eine Tatsache. Und ja.. Mütter liebe ihre Kinder bedingungslos hier und anderorts. Das denke ich!

Und ich denke nicht das wir Europäer da mehr oder intensiver lieben.. nein!
j.hardway schrieb:hälts du sich für eien bessere Mutter als die Frauen dort?
auch hier ein nein.. ich denke nicht das ich eine bessere Mutter bin als die Frauen dort.


@Souls
Souls schrieb: spreche dir natuerlich die liebe zu deinen kindern nicht ab, aber habe mal 10 davon in einem 3 weltland
und selbst in schwersten Situationen, wie die von dir beschriebenen, liebt die Mutter ihre Kinder bedingungslos.


melden
masterpain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

17.08.2011 um 01:25
jap, alles Biologie und Natur! nichts magisches oder wuunderbares!
Mensch ist halt mehr Tier als wir zugeben möchten!


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

17.08.2011 um 01:27
masterpain schrieb:Mensch ist halt mehr Tier als wir zugeben möchten!
sagte @masterpain

sry aber zu guter freudscher.... ;)))))


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

20.08.2011 um 08:43
fuer mich bedeutet das wort "liebe" abhaengigkeit .... das gefuehl, was ich fuer meine kinder empfinde ist "schutz" ... ich fuehle, das meine kinder beschuezt werden muessen !! mit ihren kleinen koerper und ihren augen ... schutz ..

ist das urgefuehl schutz ?


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

20.08.2011 um 09:21
Ich glaube nicht an bedingungslose Liebe.

Sicher rast das Gefühl manchmal über einen hinweg "ohne zu fragen" und man muss mit der neuen Situation zurecht kommen. Dennoch wird sich eine Erwartungshaltung entwickeln.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass man z.B. einen Gott lieben kann, ohne etwas von ihm zu erwarten, selbst wenn die Erwartung nicht das eigene Wohl betrifft. Warum sonst betet man zu ihm?

Mutterliebe ist eine andere Liebe als Partnerliebe und mit dieser nicht vergleichbar.


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

20.08.2011 um 09:57
die erwartung an gott, ist der schutz vor dem tode ...


melden
Anzeige

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

02.09.2011 um 18:30
Wenn ich jemanden liebe, erwarte ich doch nichts von ihm, er ist ja schliesslich immernoch frei..
Ich wäre aber enttäuscht, wenn er sich verhalten würde, als wäre ich ihm gleichgültig zb. wenn er mich anlügt, oder fremdgeht.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden