Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mainstream Faschismus

61 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Fernsehen, Mainstream, LTR ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mainstream Faschismus

24.08.2011 um 23:57
https://www.youtube.com/watch?v=nlNB5MGWRgY Hahahaar, "weil ich dachte ihr Mikro wäre eine Apfelsine" :D


melden

Mainstream Faschismus

25.08.2011 um 00:33
@Enigma1441

Das ist genial, sollte auf allen Sendern laufen!


melden

Mainstream Faschismus

25.08.2011 um 13:24
@-ripper-

Ich weiss nicht. Auf der Giga-Seite beklagen sie, dass RTL redaktionell belangloses Zeug von sich gibt, machen es hier aber auch nicht besser, sondern vergelten nur Gleiches mit Gleichem. Dazu auch noch auf die Art, dass sie wirklich den Beitrag kopieren. Man hätte sich doch wenigstens etwas Eigenes ausdenken können, aber so sind wir Gamer für RTL jetzt halt auch noch unkreativ.^^

Ich hätte es besser gefunden, wenn man wirklich auch ein paar Inhalte, eben um mal aufklärend bezüglich einiger Programminhalte von RTL zu werden, angesprochen hätte.

Aber naja, ist halt leichter, mal schnell um die Ecke und über 'ne Brücke zu gehen. Das Studio ist halt gleich nebenan. ;)

Im Ernst, auf die Art hat Giga den Gamern meiner Meinung nach auch keinen großen Gefallen getan. Man sieht es ja an den ersten RTL-Reaktionen á la "Humorlos".

P.S.: Rhetorisch unterhaltsamer ist der Giga-Beitrag aber schon. :D


melden

Mainstream Faschismus

25.08.2011 um 13:37
Da hab ich doch gerade in dem zuletzt besuchten Profil die einzige wirklich zutreffende Aussage dazu gefunden:

Das Gegenteil von Mut in unserer Gesellschaft ist nicht Feigheit sondern Anpassung.

Und das...wobei sich Menschen ueberall anpassen koennen, aber sich trotzdem anderen unterordnen und anpassen.


melden

Mainstream Faschismus

25.08.2011 um 16:34
@xionlloyd

Klar, das war mehr ein Emotionaler Rückschlag als eine Objektive Berichterstattung. Kann ich aber verstehen immerhin war das von RTL echt ein harter Schlag in die Fresse.


melden

Mainstream Faschismus

25.08.2011 um 16:44
Und hat LTR ein Statement dazu gegeben @-ripper- ? :D


1x zitiertmelden

Mainstream Faschismus

25.08.2011 um 16:49
@FrezzYY

Glaub schon, ist mir aber reichlich wurst weil das den Sender nicht abhalten wird seinen geistigen Dünschiss weiter ins Volk zu schleudern.

http://www.playm.de/2011/08/rtl-bericht-sender-und-redakteur-entschuldigen-sich/


melden

Mainstream Faschismus

25.08.2011 um 16:52
:D :D :D

Ich kann nich auf die LTR Seite drauf , wurden die jetzt echt von Anonymaus gehackt? :D
Haben sie verdient, der eine Redakteur meinte, das sollte witzig sein, in der GamescomFolge ,
Und was bedeutet Gamez? :D


melden

Mainstream Faschismus

25.08.2011 um 18:14
@FrezzYY

Ich denke die ist überlastet. Werden wohl zu viele Aufrufe eingehen.


melden

Mainstream Faschismus

25.08.2011 um 19:01
Zitat von PikaPika schrieb:Und hat LTR ein Statement dazu gegeben
In der Tat...!

Klick mal das Video von @Enigma1441 an und schau was dort zu lesen steht...
Das ist Statement genug finde ich. Ein selbst ausgestelltes Armutszeugniss quasi.


melden

Mainstream Faschismus

25.08.2011 um 19:03
@-ripper-
Wenn LTR so einen Bullshit sendet :no:


melden

Mainstream Faschismus

25.08.2011 um 19:05
@Ramthor
Ach das.
Ist Kinderkacke vom feinsten.


melden

Mainstream Faschismus

25.08.2011 um 19:46
https://www.youtube.com/watch?v=20Lw9EcZcG4


melden

Mainstream Faschismus

25.08.2011 um 19:59
Die richtige Definition von Faschismus (laut dem Microsoft Wörterbuch in MS Works):
Faschismus [Fa'schis·mus]
der; -, kMz.1 rechtsradikale, nationalistische, antidemokratische, diktatorische, meist autokratische Herrschaftsform 2 faschistische Herrschaft Mussolinis in Italien
Ich weiss nicht, warum Medien urplötzlich mit dem Faschismus assoziert werden. Mag sein, dass einige Medien nationalistische Tendenzen aufweisen, aber der Begriff Faschismus wird zu Häufig inflationär und falsch verwendet.


melden

Mainstream Faschismus

25.08.2011 um 20:09
@collectivist

Ich hab im EP schon geschrieben das der Begriff Faschismus hier vielleicht unangebracht sein könnte, aber der Begriff steht nicht alleine sondern mit dem Wort Mainstream.
Faschismus bedeutet allerdings auch antisozial und für mich gewissermaßen eine Handlung gegen unbeliebte Menschen und Einstellungen.
Das wird von den meisten Medien propagiert insbesondere den Boulevardschlagzeilen. Das man gewisse Idealbeispiele schafft und alles was anders ist wird niedergemacht.

Du kannst hier jetzt übrigens deine ganzen Lexika auspacken und sämtliche Begriffe von mir wiederlegen das ist mir alles ziemlich wurscht. Dieser Thread war ein Gedankengang von mir, und ich bin mir bewusst das manche Wörter unangebracht sein könnten, weil sie nicht mit der Definition von bestimmten Lehrmaterialien übereinstimmen. Aber das ist mir herzlich egal.


melden

Mainstream Faschismus

25.08.2011 um 20:15
@capspauldin

Sehr Objektiv und gut Nachrecherchiert, danke Sat 1.

Die Frage ist doch, warum wird so etwas gesendet. Will man den Leuten zeigen wie schlimm Online, oder generell Games für ihre Kinder sind, oder ist es einfach nur die Skandalgeilheit die der Zuschauer befriedigt haben möchte?


melden

Mainstream Faschismus

25.08.2011 um 20:23
@-ripper-
Bro, sie senden alles, nur damit sie gute Einschaltquoten haben. :no:


melden

Mainstream Faschismus

25.08.2011 um 20:24
@FrezzYY

Aber diese Heuchlerei muss ja nicht sein.


melden

Mainstream Faschismus

25.08.2011 um 20:28
@-ripper-
Das sind Geldgeile Säcke.
Jedenfalls der von ganz oben. :|


melden

Mainstream Faschismus

25.08.2011 um 20:58
Den Beitrag fand ich wirklich amüsant. Besser als der Beitrag selber, war die Antwort von GIGA :D
Tja, so sind sie inzwischen, die Massenmedien. Der Großteil der Fernsehsender liefert eben genau das, was die Masse möchte: Skandale, Mord u. Totschlag und Leute über die man sich lustig machen kann. Und da liegt doch der Hund begraben. Wenn es keiner anschauen würde, dann gäbe es diese Sendeformate alle nicht.

Am besten den Ratschlag von Fernsehkritik-TV öfters berherzigen: "Schalten Sie mal wieder ab!" Oder besser noch: am besten gar nicht mehr wieder ein.


melden