Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hochzeits-Diskussion

73 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Ehe, Hochzeit, Heiraten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hochzeits-Diskussion

25.08.2011 um 21:31
@Daak
bist wohl ein anhänger der klassischen rollenverteilung oder wie?
null emanzipiert?
sowas will doch eh keine heiraten...
Zitat von DaakDaak schrieb:Ich verstehe nicht warum ausgerechnet der mögliche negative finanzielle Efekt einer Heirat (bzw. der standardmäßigen Scheidung danach) durch einen Ehevertrag möglichst ausgeklammert werden soll.
ja was denn sonst? was verstehst du daran nicht?
natürlich will man den finanziellen schaden gering halten! erst recht dann, wenn der eine schulden und der andere vermögen hat...
Zitat von DaakDaak schrieb:Das ganze Konstrukt der Heirat ist doch, damals wie heute, eine erstrebte monetäre
win/win-Situation für beide Parteien; der eine Part wird (mit-)versorgt, der andere Part spart Steuern. Huh.
huh wie schick, wie erstrebenswert, wie modern, wie aufgeschlossen!
du willst also gerne versorgt werden? jemand anderen für dich arbeiten lassen?
na fein. super grund zum heiraten!
das führt das ganze doch völlig ad absurdum!

steuern sparen übrigens beide...


melden

Hochzeits-Diskussion

25.08.2011 um 21:33
@wobel

Genau, jetzt hast mich erwischt, aber ganz eiskalt. Joy!

Zurück zur Planung der Feierlichkeiten, meine Herren und Damen. :D


melden

Hochzeits-Diskussion

25.08.2011 um 21:35
@Daak
@wobel
Ihr habt Recht! Wir sollten es ihr nicht noch schlecht reden.^^

Also ein Wunsch wäre es von mir in einem dafür vorgesehenen Waldstück zu heiraten, direkt mit dem Standesbeamten und den Gästen.
Ihr könnten typische Hochzeitsspiele einbauen. Ist auch sehr lustig.


melden

Hochzeits-Diskussion

25.08.2011 um 21:37
Habe gerade gelesen das man in Rastatt bei Schloss Favorite standesamtlich heiraten kann, vielleicht ist das in deiner Nähe?


melden

Hochzeits-Diskussion

25.08.2011 um 21:45
also ich find die idee mit der burg wirklich sehr schön - zumal's ja in der fraglichen region so einige davon gibt die man für sowas anmieten kann, mit dem kompletten service.
ein beispiel hab ich ja verlinkt, aber es gibt da noch mehrere.

ich persönlich find's schon wichtig, dass so 'n fest in der nähe stattfindet, ganz einfach weil man ja seine freunde und seine familie dabei haben will (ja ich weiss, die können auch weiter weg wohnen, klar, aber die meisten werden wohl in der nähe sein).
und vielleicht isses ja auch ganz nett wenn man später mal wieder hingeht sich dran zu erinnern.
das wird mit las vegas deutlich schwieriger, zumal dort ja quasi täglich umgebaut wird. die "white chapel" wird man wohl nie wieder besuchen können, einfach weil sie längst abgerissen wurde. so 'ne denkmalgeschützte und gepflegte burg ist da doch netter, oder nicht? kann man dann zum hochzeitstag auch wieder aufsuchen...

ich hab zwar auch weiterhin nicht vor zu heiraten, aber wenn, dann würde ich wohl auch so 'ne location wählen. ist aber geschmackssache, und ich finde es muss zu einem passen. zu mir würde die burg sicher weit besser passen als die "white chapel" in las vegas...

wichtig ist vermutlich auch gute freunde mit im boot zu haben, die einem so einiges abnehmen - z.b. so kleinkram wie das mit dem fahrdienst zu organisieren usw.
und vielleicht auch unterkünfte für weniger betuchte freunde von ausserhalb zu organisieren usw.

bezüglich "spiele":
da steh ich persönlich nicht so drauf, genauso wenig wie auf diese endlos langen grusligen dia-vorträge "das war @Melissa__ mit 5 beim nasebohren" - dass man sowas heut digital macht, macht's keinen deut besser.

was mir aber sehr gut gefallen hat bei der hochzeit meines cousins:
da ist jemand mit 'ner sofortbild-kamera auf der party unterwegs gewesen und am ende des abends gab's ein fotoalbum mit eben diesen bildern, und jeder konnte noch 'nen kommentar dazu schreiben. war ganz witzig was dabei rauskam.
und geht sicher auch digital, sofern man nicht wirklich auf der grünen wiese feiert und das equipment dazu bereit steht.


melden
melden

Hochzeits-Diskussion

25.08.2011 um 21:58
@dauergast
ich bin zwar nicht die TE, aber sowas gibt's auch deutlich näher bei ihr, schloss solitude hatte sie ja schon erwähnt. ist halt teuer...

das ist vielleicht auch so 'n knackpunkt: was darf's denn kosten?
es gibt ja leute die geben für ihre hochzeit 20-30.000 euro aus...
andere schmeissen 'ne gartenparty die nicht mehr kostet als die übliche geburtstagsparty.

keine ahnung was ich machen würde.
aber für junge paare wär's vielleicht wichtiger geld für den eigenen hausstand zu haben und nicht ganz so viel zum fenster rauszuhauen.

apropos geld / hausstand:
das letzte befreundete (noch recht junge) pärchen das geheiratet hat, hat in der einladung ausdrücklich drum gebeten bitte NICHT die üblichen hochzeitsgeschenke der "aussteuer"-art (porzellan, silberbesteck, weissware etc.) zu schenken sondern dann doch lieber geld in die gemeinsame kasse für die ausstattung der neuen wohnung zu geben. klar, teller, besteck, bettwäsche usw. hatten die beiden ja genug, immerhin hatten sie lange genug jeder für sich gewohnt und mussten aus platzgründen in der gemeinsamen wohnung ziemlich viel wegwerfen bzw. verschenken, weil man nun mal nicht alles immer doppelt braucht, schon garnicht das komplette menü-gedöns für 12 personen.
da war ihnen der kaffee-vollautomat und der schöne grosse neue tisch aus massivholz wichtiger, der ganz sicher nicht auf der klassischen hochzeits-geschenkeliste stand. was nutzt dir der dritte satz teller und besteck, wenn du dir nicht mal den grossen tisch leisten kannst?

eine andere freundin von mir hatte sich endlos ein klavier gewünscht - zurecht, denn sie spielt wirklich toll. nur gab's weder platz in der ehewohnung für den elterlichen flügel noch wollten die eltern den flügel überhaupt hergeben (verständlich, die mutter spielt auch toll).
entsprechend gab's für die hochzeit eben 'ne "klavier-kasse". ich hab da sehr gern meine geschenk-geld versenkt, da ich genau diese situation eben auch kenne, nur dass ich bei weitem nicht so gut klavier spiele wie sie und ihre mutter...


melden

Hochzeits-Diskussion

26.08.2011 um 01:10
Am liebsten draussen auf einer wiese oder am Strand in nem einfachen weißen Kleid und barfuss die Gäste dürfen Tragen was sie wollen und anschließend wird locker gefeiert mit guten Essen und Musik bis spät in die Nacht hinein


melden

Hochzeits-Diskussion

26.08.2011 um 06:46
Las Vegas hatten wir uns auch überlegt... *lach* aber das wär dann doch nicht das was wir uns vorstellen.
Also ich will ne richtig schöne große Hochzeit, da meine und seine Familie groß ist, kommen daher schon 50 Person an Familie. Dann noch 20 Freunde. Das reicht dann aber auch. Das sind die engsten Freunde + Partner (wenn se einen haben)

Die hochzeit selbetr wird Irisch sein... schauen uns am WE ein altes Kloster an, (Kloster Lorch) das soll anscheinend recht hübsch sein. Bin mal gespannt :)


melden

Hochzeits-Diskussion

26.08.2011 um 06:55
Also:
Die Hochzeit wir nicht all zu teuer, höchstens 6000 Euro soll der spaß kosten. Damit kann man aber auch schon einiges auf die Beine stellen.

Unsere Freunde und Familie sind in Deutschland verteilt. der Großteil der Familie meines Verlobten wohnt in Dresden, die Mutter in München sowie der cousin und seine Freundin.
Meine Familie wohnt in BaWü, alle in meiner nähe.
Es muss also ein Hotel in der nähe des schlosses (oder Burg) sein.


Als mein Bruder geheiratet hat, wurden auch nur Geldgeschenke gemacht, auf Wunsch des Brautpaares.
Das wird bei uns auch so sein. Zumal wir schon zusammen wohnen und schon einen kompletten Hausstand besitzen.


melden

Hochzeits-Diskussion

26.08.2011 um 07:14
War 2008 auf einem Finnlandurlaub und bin unglücklicherweise zu einer Hochzeit gekommen. Klingt komisch, war aber so :D

Geheiratet wurde in einer Kirche, die in Stein gebaut wurde. Man hatte also wirklich eine Mischung aus Baukunst und natürlichem Stein hinter dem Altar. So etwas würde mir sehr zusagen (obwohl ich nie in den Genuss einer Hochzeit kommen werde :D )

Arbeitskollege war auf Flitterwochen in Las Vegas. Hat ihnen sehr gefallen, nur heiraten wollten sie dort nicht. War einfach nur ein netter Urlaub nach den Heiratsstrapazen! :)


melden

Hochzeits-Diskussion

26.08.2011 um 07:20
standesamtlich, im kleinen kreis, sprich trauzeugen und danach, statt großer feier, lieber ein paar wochen in die welt raus. das wäre meine planung.


melden

Hochzeits-Diskussion

26.08.2011 um 07:39
Mein Tipp für die Hochzeitsplanung: Macht euch keinen Stress.

Als meine Kollegin vor einiger Zeit ihren Freund geheiratet hat war sie offensichtlich dem Burn-Out nahe. Da wurden Kataloge gewälzt, Termine abgestimmt, Farben entschieden, Listen erstellt, Diäten gemacht, Frisuren ausgesucht und so weiter, das hatte nichts mehr mit einem schönen Tag zu tun.

Setzt euch nicht unter Druck. Die Hochzeit ist für euch, nicht für eure Gäste. Die Organisation muss nicht perfekt sein, am Ende interessiert sich niemand (außer der Schwiegermutter) für die Farbe eurer Tischdecken.

Ich wünsche euch eine schöne Hochzeit und eine erfüllte Ehe.


melden

Hochzeits-Diskussion

26.08.2011 um 07:45
Das ist sehr lieb Mishra, danke :)

Nein wir lassen uns schön viel Zeit für die Hochzeit. Geheiratet wird erst im April 2013. Also gaaar kein Stress :)


melden

Hochzeits-Diskussion

26.08.2011 um 07:47
@dauergast
Das schloss in Rastatt ist ein Traum, echt! Aber zu weit weg, leider.


melden

Hochzeits-Diskussion

26.08.2011 um 07:48
In einem Schloss heiraten? Du sagtest das ca. 60 Gäste kommen..
Rechne damit das du pro Gast 35,-- bis 40,-- Euro ausgeben wirst.

Ich hatte für meine Hochzeit ewig was schönes und nicht all zu teures gesucht.
Tja...bezahlt hab ich dann für 100 Personen 6200,-- Euro, in einem Stinknormalen
Restaurant das im Vergleich zu den umliegenden sehr günstig war.
War trotzdem schön ;)


melden

Hochzeits-Diskussion

26.08.2011 um 07:50
Werden wohl mehr so um die 70 bis 80 Leute sein...

Aus welchem Bundesland kommst du Ayashi?


melden

Hochzeits-Diskussion

26.08.2011 um 07:50
Hessens Landeshauptstadt.


melden

Hochzeits-Diskussion

26.08.2011 um 08:00
Hast du auch in Wiesbaden geheiratet oder eher im Umkreis? In einer Landeshauptstadt zu Heiraten ist ja auch recht teuer.
Hab mich in Stuttgart umgesehen, aber Stuttgart ist hässlich... Ludwigsburg wär ne Idee, aber is eben auch sehr teuer.
Glücklicher weiße kann ich am Kleid viel Geld sparen. Ich hab meine Vorstellung und die kann ich mri von einer Freundin (Schneiderin) anfertigen lassen und das zum Freundschaftspreis, ich zahl nur den Stoff :)


melden

Hochzeits-Diskussion

26.08.2011 um 08:02
Man verrechnet sich schnell wenn die Leute trinken und um 4 Uhr morgens
"erst" kein Sitzfleisch mehr haben. Leider kann man seine Gäste auch nicht
einfach rauskehren.
Du solltest genau kalkulieren.

Sektempfang etc.

...Wiesbadener Vorort .. muss weg jetzt, wenn du noch fragen hast, ich bin ab 15 uhr
wieder da.


melden