Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Paranoid?

29 Beiträge, Schlüsselwörter: Freunde, Lügen, Paranoid
sanatorium
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranoid?

17.09.2011 um 10:16
Ich wurd in meiner jüngeren Jugend von den Menschen die mir am wichtigsten sind von vorne bis hinten verarscht und belogen, was sich erst so nach 1-2 Jahre Freundschaft herausstellte...

Heutzutage wenn ich mich mit Freunden verabrede und irgendwie was dazwischen kommt, dann nehme ich das zwar so hin, aber wenn mir diese Freunde wichtig sind, dann gehts mir richtig beschissen und ich denke ich werd eh wieder nur verarscht und das das Ausreden sind usw... Und denke mir das mir die Leute doch endlich mal ins Gesicht sagen sollen wenn sie kein bock auf Treffen oder auf mich haben...
Am schlimmsten ist es wenn ich mit nem Mädchen ne emotionale Bindung eingehe... Ich komm mir einfach bei jeder Scheiße dann verarscht vor von ihr, hab übelste Verlustsängste und bin teilweiße sehr misstrauisch... das macht mich selber kaputt und auch so einige Beziehungen...

Denkt ihr ich bin paranoid? Wenn mich Dinge emotional nicht berühren also emotional nicht wichtig sind, dann hingegen bin ich nicht wirklich paranoid


melden
Anzeige

Paranoid?

17.09.2011 um 10:23
Du hast einfach schlechte Erfahrungen gemacht, die sich in deinem Unterbewusstsein verankert haben. Du lebst halt mit dem Hintergedanken, was wenn sie mich auch verarschen so wie die anderen auch? Weißt du ich hatte einen besten Freund, wir waren 8 Jahre lang dicke miteinander.
Und dann irgendwann hat er mich hängen lassen. Das hat mir persönlich gezeigt, das man einen Menschen, egal wie lang man ihn kennt, doch nicht zu 100% kennt.


melden

Paranoid?

17.09.2011 um 10:34
das ist eine ganz normale erfahrung die jeder mensch 100 x hat im laufe seines lebens macht du musst nur lernen damit umzugehen .... auf keinen fall darfsat du dir die schuld geben oder den fehler bei dir suchen .... lerne zu akzeptieren und versuche dich nicht von anderen menschen ahängig zu machen wenn jemand keinen bock hat dann beschäftig dich eben mit etwas oder jemand anderen, such dir ein hobby oder so .... du musst einfach nur deine einstellung ändern, nicht alles auf dich beziehen, tolerant sein, akzeptieren und dann wird das schon :)

fixiere dich nicht auf andere sondern lebe DEIN leben!


melden
Alpha-Asi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranoid?

17.09.2011 um 14:53
@sanatorium
Du bist keineswegs paranoid... Warum auch?
Du machst dir einfach zuviele Gedanken, was ja auch ne gute Eigenschaft ist.
Aber du musst öfters mal einfach an dich denken. Ich kenn das von mir. Ich zergrübel mir auch oft den Kopf wegen anderen. Sei einfach mal mehr Arschloch ;)


melden
sanatorium
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranoid?

17.09.2011 um 14:55
Danke für eure Antworten ;)

@Alpha-Asi
Das würd ich ja gerne... wenn ich das aber nur könnte -.-
Ich kann nichmal ne Schlampe wie eine Schlampe behandeln, ich bin einfach zu gut xD


melden
Alpha-Asi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranoid?

17.09.2011 um 14:57
@sanatorium
Macht dich aber auf Dauer auch nur kaputt. Haste auch nix von...

Du bist ja noch schlimmer als ich löl


melden
sanatorium
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranoid?

17.09.2011 um 14:58
@Alpha-Asi
haha xD

naja ich versuch das in den griff zu bekommen... schon lange^^


melden
Alpha-Asi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranoid?

17.09.2011 um 15:00
Am besten mal in die Ecke setzten und die Situationen reflektieren. Konsequenzen raus ziehen bevor man reagiert. Klappt bei mir ganz gut.

Ist bei mir auch so, ich versuch immer für jeden Arsch da zu sein, aber wehe ich will mal was von denen.


melden

Paranoid?

17.09.2011 um 15:14
sanatorium schrieb:Denkt ihr ich bin paranoid?
Nein, sicher nicht.Mit der Zeit baut sich dein Vertrauen in die Menschen schon wieder auf, musst nur ein wenig Geduld haben und versuchen auf die richtigen Menschen zu setzen in deinem Umfeld.


melden
DrAcHeNiA
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranoid?

17.09.2011 um 17:11
@sanatorium
Eine echte und ausgewachsene Paranoia äußert sich anders. Da brauchst Du Dir keine Gedanken zu machen.
Dass sich nach diesen Enttäuschungen eine leichte Skepsis bei Dir entwickelt hat ist, meiner Meinung nach, vollkommen verständlich. Du gehörst wohl zu der sensibleren Sorte Mensch, was ja auch nur gut ist :)
Aber es würde Dir wirklich nicht schaden Dir ein wenig mehr Selbstbewusstsein anzutrainieren.
Mach Dich nicht zu sehr abhängig von anderen Menschen, versuch Dein eigenes Ego zu stärken.
Kläre für Dich erst einmal, was Dir selbst wichtig ist und was nicht.
Und dann versuche langsam von vorne anzufangen.
Lasse Vergangenes hinter Dir.

Und merke Dir eins: Menschen mit solch einer Charakterschwäche haben es erst gar nicht verdient mit Dir befreundet zu sein! Was trauerst Du denen noch großartig hinterher?

Auf solche "Freunde" können wir - glaub ich - hier alle doch gut verzichten; denn: wer solche Freunde hat braucht keine Feinde mehr!

Es war und ist DEREN Fehler und DEREN Schwäche, nicht die Deine!

Gruß,

DrAcHeNiA


melden
sanatorium
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranoid?

17.09.2011 um 17:14
@DrAcHeNiA
So danke erstmal :)

Das ich eher sensibel bin, mag ja sein, auch wenn man es mir nich wirklich anmerkt... aber selbstbewusstsein hab ich echt genug. das ding bei mir is halt das ich nich für mich selber leben kann, ich bin einfach nicht glücklich ohne menschen die mich schätzen... das hat nix mit dem selbstbewusstsein zutun

achja und diesen "freunden" aus meiner vergangenheit trauer ich ja nich hinterher


melden

Paranoid?

17.09.2011 um 17:29
@sanatorium
Ich kann dich verstehen. Bin früher auch mehrmals was ,,Freunde" betrifft fies auf die Schnauze gefallen und dadurch misstrauischer geworden. Hinter harmlosen Absagen vermutete ich dann z.b. auch etwas Größeres, dass man mich nicht dabei haben möchte etc. Hab das jetzt wieder gut ,,im Griff". Hast du einen besten Freund, dem du zu 100% vertraust? Mir gibt meine beste Freundin wahnsinnig viel Kraft. Kann deine Gedanken auf jeden Fall verstehen..


melden
DrAcHeNiA
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranoid?

17.09.2011 um 17:30
@sanatorium

Klar, jeder freut sich über Akzeptanz und Anerkennung anderer Menschen.

Die Frage ist jedoch wie sehr abhängig man sich davon macht.

Frage: Kannst Du oft stolz auf Dich selbst sein?

Bist Du wirklich zufrieden mit Dir selbst?
Oder fehlt Dir doch nicht noch etwas Selbstwertschätzung?

Du wärst nicht so verunsichert, wenn Du nicht noch etwas mehr Selbstbewusstsein vertragen könntest.

Je mehr Du lernst Dich selbst zu schätzen, desto weniger bist Du auf Anerkennung anderer angewiesen.


melden
sanatorium
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranoid?

17.09.2011 um 17:35
@Türkis
naja ne also es gibt schon nen guten freund den ich 100% vertraue und wir verstehen uns auch hammer aber es is nich so das gleiche wie damals mit meiner besten freundin, welche mich verarscht hat.
DrAcHeNiA schrieb:Frage: Kannst Du oft stolz auf Dich selbst sein?
Joa zwar nich in bereichen auf die andere in meinem alter stolz auf irgendwas sind, aber halt so in meinen eigenen intressen usw.
DrAcHeNiA schrieb:Bist Du wirklich zufrieden mit Dir selbst?
Rein optisch oder charakter etc.? also optisch joa bis auf kleinigkeiten die ich demnächst ausbesser :D
und vom charakter her bin ich zu 100% mit mir zufrieden.

Ich glaube wenn ich mehr selbstbewusstsein hätte wär ich son arrogantes arschloch... :D daran liegts echt nicht


melden
DrAcHeNiA
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranoid?

17.09.2011 um 17:48
@sanatorium

Das klingt doch schon mal gut :)

Nein, arrogant solltest Du mal gar nicht werden, das macht nur sehr unsympathisch ;)

Vielleicht musst Du einfach nur noch mehr positive Erfahrungen sammeln, die Dir wieder zu mehr Optimismus verhelfen.

Das ist alles,was mir momentan noch dazu einfällt.


melden
sanatorium
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranoid?

17.09.2011 um 17:51
@DrAcHeNiA
ja eben, deswegen will ich ja auch nicht nochmehr unnötiges selbstbewusstsein haben :D

joa kann schon sein


melden
Alpha-Asi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranoid?

17.09.2011 um 18:05
Arrogantes Arschloch sein muss man lernen
Find ich aber nicht schlimm, solang es nur zum Selbstschutz bleibt und man tief im inneren die guten Eigenschaften bewahrt.


Also hau rein


melden
sanatorium
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranoid?

17.09.2011 um 18:05
@Alpha-Asi

nein das will ich ja garnich werden! :D


melden
Alpha-Asi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranoid?

17.09.2011 um 18:08
@sanatorium
Du sollst ja auch nicht geschniegelt und gestriegelt wie nen Abiturienten-Arztsohn durch die Gegend laufen, sondern mal Nein sagen lernen ;)


melden
Anzeige
sanatorium
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranoid?

17.09.2011 um 18:09
@Alpha-Asi
achso, nein sagen kann ich, aber hat ja auch nix wirklich mit arrogantes arschloch zutun :D


melden
352 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt