Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Chinesen ignorieren verletztes Kind! Skandal!

276 Beiträge, Schlüsselwörter: Chinesen, Gefühlskalt
we5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chinesen ignorieren verletztes Kind! Skandal!

19.10.2011 um 22:41
@Dr.Precht

Nur weil du etwas behauptest muss es noch lange keine Gültigkeit haben.
Die Gesetzeslage ist dagegen klar definiert.


melden
Anzeige
Dr.Precht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chinesen ignorieren verletztes Kind! Skandal!

19.10.2011 um 22:43
@we5

Spar dir den Schinken den du an mich richten willst. Ich habe keine Lust mit jemandem zu diskutieren, der seine Sicht auf die Welt so ausrichtet, dass es ihm angenehm ist. Kein Mensch hat das Recht dem anderen zu sagen was er zu tun hat. Unter einer Rasse kann es nur absolute Gleichberechtigung geben und nur wenn diese in Frage gestellt wird, kann der eine dem anderen sagen was er zu tun hat. Lediglich eine unbefangene höhere Instanz, dürfte dem Menschen seinen Handlungsspielraum eingrenzen. Die Religion hat in gewissen Hinsichten ihre absolute Nützlichkeit.


melden
Dr.Precht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chinesen ignorieren verletztes Kind! Skandal!

19.10.2011 um 22:46
@we5

Spar es dir! Ich lese deinen Quatsch nicht weiter.


melden
we5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chinesen ignorieren verletztes Kind! Skandal!

19.10.2011 um 22:47
@Dr.Precht

So wie es aussieht richtest du deine Sicht auf die Welt so, wie es dir genehm ist. Vor allem, da du dich selbst in ein Paradoxon verstrickt hast:
Dr.Precht schrieb:Kein Mensch hat das Recht dem anderen zu sagen was er zu tun hat.
Es sei denn natürlich, du nimmst dir das Recht die eigene Person als eine "Höhere Instanz" zu betrachten.

:)


melden

Chinesen ignorieren verletztes Kind! Skandal!

19.10.2011 um 22:50
@Dr.Precht
Dr.Precht schrieb:Intelligent zu sein, bedeutet nicht, anderen helfen zu sollen und zu müssen.
Doch. Eigentlich schon.
Dr.Precht schrieb:Kein Mensch hat das Recht dem anderen zu sagen was er zu tun hat.
Doch, da gibt es jede Menge Situationen.




Dein ganzes Gerede ändert nichts daran, dass jeder Mensch grundsätzlich moralisch verpflichtet ist, einem anderen zu helfen. Und ich sehe auch gar kein Problem darin, das so gesetzlich zu verankern.

Ich finde es empörend, wie du es offenbar befürwortest, dass jeder selbst entscheiden soll, ob er einem verblutenden Mitmenschen hilft oder nicht. Das ist menschenverachtend.


melden

Chinesen ignorieren verletztes Kind! Skandal!

20.10.2011 um 00:14
Es gibt keine einzige Ausrede dafür, an dem Kind einfach vorbeizugehen.
Keine einzige!


melden

Chinesen ignorieren verletztes Kind! Skandal!

20.10.2011 um 06:48
Was ist denn besser daran, gut zu sein, damit einem Gutes widerfährt, als dass man niemandem Gutes tut, weil man sich selbst nicht auf Gute Taten anderer Personen angewiesen fühlt?

@Dr.Precht

Besser?

Es geht um Menschenleben und nicht um Gutes zu tun um sein Ego aufzupolieren.^^ Bist du in einer Sekte oder geht es dir nur nicht gut?


melden

Chinesen ignorieren verletztes Kind! Skandal!

20.10.2011 um 07:42
Ich hab das Video auch gesehen! Ich war einfach sprachlos...


melden
Sassylia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chinesen ignorieren verletztes Kind! Skandal!

20.10.2011 um 08:12
@Paka

da magst du Recht haben das will und möchte ich auch nicht untermauern, dennoch sagten Sie auch in diesem Bericht das es immer schlimmer wird. Sogar die Polizei ist mittlerweile machtlos gegen die Spanner etc.

Nur ich frage mich was es da zu glotzen gibt. Ich selber bin auf einen Unfall drauf zugekommen und für mich war es selbstverständlich zu helfen. Auch wenn ich selber Angst hatte was falsch zu machen.

@Dr.Precht

Man sollte vllt sich mal selber fragen wie es wäre wenn man selber schwerst verletzt wäre und alle würden an einem vorbei gehen..... würdest Du das auch gut heissen wenn Du nicht beachtet wirst und man dich einfach liegen lassen würde weil alle zu ignorant wären ein Menschenleben zu retten bzw zu helfen????

@Hammelbein

Genau :)


melden

Chinesen ignorieren verletztes Kind! Skandal!

20.10.2011 um 11:26
Übrigens ist das Mädchen jetzt offiziell Hirntod, sprich die Eltern werden sich jetzt dafür entscheiden (müssen), die Herz-Lungen-Maschiene auszuschalten!


melden

Chinesen ignorieren verletztes Kind! Skandal!

20.10.2011 um 12:02
das der Fahrer wirklich den Rückwärtsgang eingelegt hat und nochmal drüber gefahren ist, macht das ganze für mich noch einen Tick schlimmer...ich frag mich was in den Köpfen solcher Leute vorgeht? echt widerlich sowas...
aber scheinbar sind Menschenleben in den fernöstlichen Ländern ja eh nicht mehr wert als nen Stück Fliegendreck... -.-


melden

Chinesen ignorieren verletztes Kind! Skandal!

20.10.2011 um 12:13
In China ist das Problem, dass vorherige Rettungsversuche von den Geretteten damit gedankt wurde, dass die Rettenden verklagt wurden. Diese Ereignisse wurden derart in den Medien dort aufgebauscht, dass sowas als Resultat herauskommt.

Dennoch ist es unverständlich, dass besonders bei einem Kind, keiner einschreitet.


melden
Nation
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chinesen ignorieren verletztes Kind! Skandal!

20.10.2011 um 13:36
Kotzi schrieb:In China ist das Problem, dass vorherige Rettungsversuche von den Geretteten damit gedankt wurde, dass die Rettenden verklagt wurden
Dann kann ich es fast schon nachvollziehen. Wenn ich Angst haben müsste, dass ich durch Erste Hilfe im Gefängnis lande oder finanziellen Schadensersatz leisten müsste, der vielleicht meine eigene Familie (mitsamt Kindern) in die Armut treibt, dann würde ich mir das auch 3 x überlegen. Was für hirnrissige Gesetze.


melden
raupsi-ya
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chinesen ignorieren verletztes Kind! Skandal!

20.10.2011 um 16:17
Nation schrieb:Dann kann ich es fast schon nachvollziehen. Wenn ich Angst haben müsste, dass ich durch Erste Hilfe im Gefängnis lande oder finanziellen Schadensersatz leisten müsste, der vielleicht meine eigene Familie (mitsamt Kindern) in die Armut treibt, dann würde ich mir das auch 3 x überlegen.
Ich denke ich würde trotzdem, ohne nachzudenken, helfen! Das wäre vielleicht eine art Reflex! Und überleg mal du wärst einer dieser ungefähr 20 Leute, die da einfach vorbeigegangen sind. Und nun ist das Kind tot! ... Ich würde mich selber hassen, weil ich sozusagen Teilschuld habe, dass das Kind tot ist. Und da ist mir Geld und das scheiß Gesetz total egal! Ich würde mich von der Regierung nicht zu solchen egoistischen "Schandmenschen" degradieren lassen! Niemals!


melden

Chinesen ignorieren verletztes Kind! Skandal!

20.10.2011 um 16:21
Sowas ist kommt in China leider nicht gerade selten vor.

Ein Freund war mal für einpahr Monate dort und hat mir einiges ähnlich schlimmes Berichtet.


melden

Chinesen ignorieren verletztes Kind! Skandal!

20.10.2011 um 16:22
Ich denke ich würde trotzdem, ohne nachzudenken, helfen! Das wäre vielleicht eine art Reflex!

Hab das auch schon so erlebt. War jetzt nicht so ne krasse Sache, wie mit dem Kind, aber ich habe ohne zu zögern gehandelt, ohne erstmal rumzuüberlegen. Das ging ganz automatisch.


melden

Chinesen ignorieren verletztes Kind! Skandal!

20.10.2011 um 19:42
@MrUncut

schade, sie hat es nicht mehr geschaft :(

bekloppte Gesetze in China.


melden

Chinesen ignorieren verletztes Kind! Skandal!

21.10.2011 um 09:00
"Ein zweijähriges chinesisches Mädchen, das bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt und anschließend von Passanten ignoriert und auf der Straße liegen gelassen wurde, ist im Krankenhaus gestorben. Die kleine Yue Yue sei ihren Verletzungen erlegen, sagte ein Sprecher der behandelnden Klinik am Freitag der Nachrichtenagentur AFP. Die Ärzte hätten alles versucht, um das Leben der Tochter von Wanderarbeitern zu retten, versicherte er. Demnach starb das Mädchen an Organversagen."


http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1319173466128&openMenu=987490165154&ca...


melden

Chinesen ignorieren verletztes Kind! Skandal!

21.10.2011 um 11:18
RIP Yueuyue :-(


melden
Anzeige
solitär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chinesen ignorieren verletztes Kind! Skandal!

21.10.2011 um 14:00
@Administration:
Habe die Aussage mal entfernt, weil ich sowas meist im Affekt schreibe, besonders wenn es um kleine Kinder geht und vor allem bei einem so beispiellosen Fall von unterlassener Hilfeleistung.
Ich hoffe der Vulgärausdruck ist in Ordnung, schließlich erkläre ich sachlich wie ich darauf komme Menschen so zu bezeichnen und in diesem Fall entspricht das durchaus der Wahrheit ;)

Zurück zum Beitrag...

Es ist mir unbegreiflich wie man nur so unmenschlich sein kann! Ich hab nicht genau mitgezählt aber da sind weit mehr als 5 Leute dran vorbei! Der Gipfel ist, dass der Wagen das Kind gleich mit den Vorder- UND Hinterreifen überrollt. -.-
Richtiger wäre es gewesen, wenn er stehen geblieben wäre und das Kind unter dem Auto rausgezogen hätte und die Rettung gerufen hätte.
UND ABSOLUT korrekt wäre es gewesen, wenn er stehen geblieben und darauf geachtet hätte, dass sich das Kind sicher von der Straße entfernt!
Von den Chinesen wird ja behauptet sie wären so fortschrittlich und intelligent, wo bitteschön sieht man das???

@Dr.Precht
Dr.Precht schrieb:Es ist des Menschen gutes Recht, einem anderen nicht zu helfen.
Natürlich... Aber es ist auch mein gutes Recht solche Menschen und auch dich als Arschloch zu bezeichnen.

WEHE du nimmst diese Aussage persönlich! Denn ein "Arschloch" ist ein Mensch, der auf andere Menschen scheißt, auf welche Art und Weise auch immer und nun ja... Das tun diese Chinesen und du mit deiner Aussage ebenfalls!
Also nimms so wie es ist und vielleicht bis du ja sogar stolz darauf so bezeichnet zu werden -.-


melden
320 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ein Virtuelles ICH50 Beiträge