Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Autismus- was ist das genau?

97 Beiträge, Schlüsselwörter: Autismus

Autismus- was ist das genau?

06.12.2015 um 15:57
@whiteIfrit

Da widerspreche ich dir auch nicht. Aber das kann auch auf Asperger-Autisten zutreffen. Das sollte man ruhig auch dazu sagen. Sonst bagatellisiert man es unbeabsichtigt. Du musst davon ausgehen, dass NA wirklich keinen blassen Schimmer von ASS haben. Damit meine ich wirklich das gesamte Spektrum, inklusive Komorbiditäten und diverse PS als Folge und Begleiterscheinung.

Somit gibt es keinen "wirklichen Autismus" und auch keinen "unwirklichen Autismus". <--- Ich störe mich eher an der Art, wie du dich da ausgedrückt hast und dabei bleibe ich auch.

Es fällt alles unter die ASS. Allerdings gibt es, wie schon öfter hier erwähnt, verschiedene Arten und Ausprägungen, welche wieder sehr individuell sind. Im Übrigen auch bei Kanner- und HF-Autisten.

Das Pauschalisieren ist der Aufklärung absolut nicht dienlich.


melden
Anzeige
eDiEnRe77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Autismus- was ist das genau?

06.12.2015 um 16:18
whiteIfrit schrieb am 01.12.2015:Also Autismus ist meistens dann noch viel stärker als das Asperger-Syndrom. Leute die wirklich Autismus haben, sind zum Teil dann wirklich nicht mehr normal in gewissen Bereichen, können mit gewissen Leuten zbsp. nicht sprechen wenn sie es müssten, sind in sich gekehrt, schauen Menschen nicht in die Augen
Das trifft auf mich auch zu&#128563;
whiteIfrit schrieb am 01.12.2015:Leute mit Asperger sind in dieser Hinsicht oftmals ganz normal, schauen anderen in die Augen und können auch sehr gut ihre Ansichten und ihr Wille mitteilen so wie auch ausdrücken, können sich allerdings nicht in andere hinein fühlen, können sich manchmal nicht einmal vorstellen, was es heisst: Mensch zu sein?
Das auch&#128563;

Hab ich etwa auch Asperger/Autismus ?

Das würde einiges erklären und ich wäre raus aus dem Schneider;-)


melden
Numa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Autismus- was ist das genau?

06.12.2015 um 16:48
@eDiEnRe77

Ich denke, so einfach ist das nicht..
Es sind nur Namen, verallgemeinernde Bezeichnungen für etwas, was aus der "Norm" fällt, die es sowiso nicht gibt.
Gradlinie zu solchen Bewertungen ist mMn, wenn man mit den gesellschaftlichen Entsprechungen nicht mehr mitkommt.
Und da selbst auch scheinbar normale Menschen z.B. Burnout bekommen können, kann das System, so wie es ist, nicht gesund sein..

Man kommt um die Arbeit an einem selbst so und so nicht rum. Sich auf einem Begriff auszuruhen, und deshalb nichtmehr an sich zu arbeiten, bringt entwicklungstechnisch nicht viel für einen selbst.


melden

Autismus- was ist das genau?

06.12.2015 um 16:49
@eDiEnRe77

Autismus ist die Summe aller möglichen Abweichungen vom "Normalzustand", die meistens in eine bestimmte Richtung gehen, aber innerhalb dieses Spektrums doch recht verschieden sein können. Deshalb ja auch Autismus-Spektrum-Störung.

Ich habe mir z.B. gerade den von slobber verlinkten Comic angeguckt und wenn ich wollte, könnte ich da vermutlich auch bei einigem "Ha, das ist bei mir genauso, also habe ich Autismus" rufen. Gerade was die sensorische Empfindlichkeit und meine motorische Unfähigkeit angeht. Gleichzeitig würden in meinem Fall aber auch eine Menge Eigenschaften dieser Diagnose widersprechen (ich liebe Ironie, passiv oder aktiv angewendet und manchmal komme ich auf richtig bescheuert-geniale spontane Ideen). Aus dem Grund ist im Zweifelsfall aber immer noch ein Arzt bzw. Psychologe die Adresse der Wahl, wenn man glaubt, Autismus zu haben.


melden
eDiEnRe77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Autismus- was ist das genau?

06.12.2015 um 16:53
@Sterntänzerin
Danke für die schöne Erklärung.
Sterntänzerin schrieb:. Aus dem Grund ist im Zweifelsfall aber immer noch ein Arzt bzw. Psychologe die Adresse der Wahl, wenn man glaubt, Autismus zu haben.
Ich geh mal zum Arzt. LG


melden

Autismus- was ist das genau?

06.12.2015 um 16:56
@eDiEnRe77

Manchmal ist das echt erhellend - so ist auch meinem Freund klar geworden, dass er Asperger-Autist ist. Mir ging es nämlich dezent auf den Keks, dass er meine ironischen Anspielungen immer für bare Münze genommen hat... und ein bisschen was anderes auch noch. Er dachte ja immer, alle anderen würden ihn mit fieser Absicht und ganz heimtückisch ärgern. :D


melden
eDiEnRe77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Autismus- was ist das genau?

06.12.2015 um 16:59
@Sterntänzerin
Also ich nehme gar nix ernst, bin ich dann raus aus dem Syndrom oder nicht?


melden

Autismus- was ist das genau?

06.12.2015 um 17:03
@eDiEnRe77

Nö, ich kenne auch einen Autisten, der Ironie ganz vorzüglich beherrscht. Wie gesagt, ist eine Spektrumsstörung :D

Ganz allgemein muss man aber natürlich nur zum Arzt/Psychologen/Fachmann, wenn man größere Probleme mit dem Alltag, sozialen Umfeld, etc. hat und darunter leidet. Ansonsten kann man sich das auch sparen. Warum etwas behandeln lassen, mit dem man gut zurecht kommt?


melden
eDiEnRe77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Autismus- was ist das genau?

06.12.2015 um 17:24
Sterntänzerin schrieb: Warum etwas behandeln lassen, mit dem man gut zurecht kommt?
Weil ich gerne Arbeitsunfähig sein möchte, die Auseinandersetzungen im Arbeitsleben halte ich nicht aus.

Meist ist es so, dass sobald ich Lügen und Ungerechtigkeit erfahre, sofort kündige.
Letzter Job hielt eine Woche, der Chef hat im Vorstellungsgespräch ganz anders geredet als es dann war;-)))

Denkst du ich hab da eine Chance? Oder muss ich mein restliches Leben alles abbrechen. (?)


melden

Autismus- was ist das genau?

06.12.2015 um 17:36
@eDiEnRe77

Mit einer Autismusdiagnose erreicht man keine Arbeitsunfähigkeit. Man bekommt nicht mal automatische einen SBA.


melden
eDiEnRe77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Autismus- was ist das genau?

06.12.2015 um 17:52
@Krepitation
Dann werde ich immer Sklave bleiben:-( heul


melden
mal_schauen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Autismus- was ist das genau?

06.12.2015 um 17:55
kann sich autismus auch später bemerkbar machen, frag ich mich grad wirklich.
würde mich selbst nicht als sozial total unfähig halten, aber
vielleicht ist das nur meine wahrnehmung
http://www.autismus.de/was-ist-autismus.html
irgendwie sind wir alle sklaven unsrer selbst
weil nie irgendetwas 'richtig' ist oder so wie mans sich 'ausmalt' :)
@eDiEnRe77


melden

Autismus- was ist das genau?

06.12.2015 um 18:04
@eDiEnRe77

Das sowieso. Du bist ja dennoch Teil dieses Systems. Ob mit oder ohne Diagnose.^^


melden

Autismus- was ist das genau?

06.12.2015 um 20:38
eDiEnRe77 schrieb:Weil ich gerne Arbeitsunfähig sein möchte, die Auseinandersetzungen im Arbeitsleben halte ich nicht aus.
Autismus ist nicht gleichbedeutend mit "arbeitsunfähig sein"


melden
eDiEnRe77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Autismus- was ist das genau?

06.12.2015 um 20:42
Pallas schrieb:Autismus ist nicht gleichbedeutend mit "arbeitsunfähig sein"
Was ist mit Hochbegabte? Die haben auch häufig Probleme mit Kollegen und Chefs.


melden

Autismus- was ist das genau?

06.12.2015 um 20:47
@eDiEnRe77

Autismus kann (muss aber nicht) mit Hochbegabung einhergehen.

Wikipedia: Hochbegabung


melden
Anzeige

Autismus- was ist das genau?

06.12.2015 um 21:02
Passt an dieser Stelle ganz gut rein.
ie Interessen von Autisten sind häufig auf bestimmte Gebiete konzentriert. Jedoch besitzen manche auf einem solchen Gebiet außergewöhnliche Fähigkeiten, zum Beispiel im Kopfrechnen, Zeichnen, in der Musik oder in der Merkfähigkeit. Man spricht dann von einer „Inselbegabung“. Diejenigen, die sie haben, nennt man auch Savants (Wissende). Etwa 50 Prozent der Inselbegabten sind Autisten. Andersherum ist nur ein kleiner Teil der Autisten inselbegabt.
Wikipedia: Autismus#Inselbegabung


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

97 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden