Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Negatives Denken

33 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gedanken, Denken ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Negatives Denken

18.11.2004 um 09:20
hi

Habe da mal ne frage:

In letzter zeit, oder besser gesagt seit einiger zeit, ist jeder gedanke den ich mache oder habe, negativ!
ich sehe einfach in allem was man mir sagt irgend etwas negatives. das bezogen auf diskussionen mit mitmenschen sowie bei fast jedem satz.
ich glaube ich denke einfach immer an das schlimste was passieren kann.
das möchte ich gerne loswerden...leider ist das nicht so einfach wie es sich anhört.

hat mir vielleicht jemand einen rat, wie ich wieder positiv denken kann, oder imerhin nicht bei jedem satz oder wort schon einen negativen gedanken habe...?

dankeschön!

mfg vega23

boarden is the best
fuck of the rest



melden

Negatives Denken

18.11.2004 um 09:29
es gibt da so ein schönes sprichwort:

hoffe auf das beste und rechne mit den schlimmsten ;)...

für mich ist das eine art vorrausberechnung (ich hasse überraschungen). allerdings bin ich auch sehr rational eingestellt. ist eher die farge, ob es bei dir tatsächlich negatives denken ist oder halt einfach nur mit allem zu rechnen...

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...

Don't eat, don't drink, don't think. Now you are free...and dead.



melden

Negatives Denken

18.11.2004 um 09:32
wenn ich das wüsste, würde es mir sicherlich auch besser gehen...

ich habe in letzter zeit einfach probiert mehr positives denken in mein leben zu bringen, doch einen weile ging es gut so doch auf einmal, war da wieder ein negativer gedanke.
weiss nicht ob ich in irgend einer weise angst vor der zukunft habe, oder einfach angst verletzt zu werden...

boarden is the best
fuck of the rest



melden

Negatives Denken

18.11.2004 um 09:37
vielleicht hilft dir das: du bist nicht die einzige


melden

Negatives Denken

18.11.2004 um 09:39
ja das ist schlimm, bist du dir den sicher das du nciht vieleicht depresionen oder so hast? das sollte man vorher abklären ansonsten einfach mal entspannen das hilft wahre wunder mal baden gehen oder ein paar kerzen an machen und so sachen halt.

Nicht das Leben sonder Ihr seid euer schwerster Gegner


melden

Negatives Denken

18.11.2004 um 09:41
@vega23

Es ist ja auch nicht verwerftlich angst vor etwas neuem zu haben. Angst hat jeder irgendwann und/oder irgendwie ... !

Es gilt sich dieser Angst zu stellen und diese Angst durch Handelung zu besiegen.

Du solltest versuchen in allen möglichen Situationen immer das Positive zu sehen.

Irgendwann wird das POSITIVE dann überwiegen und Dir in Hinblick auf die Zukunft und Dein weiteres Leben die Angst nehmen.

Alles Gute.

Peace,
ViRuS.


Kiffwunder !



melden

Negatives Denken

18.11.2004 um 09:48
@lola6666

das habe ich schon auch probiert. es nütz auch. aber nur für eine kurze zeit ( leider ) .sobald ich wieder in mein altagsleben zurück gehe, fängt alles von neuem an. doch in letzter zeit probiere ich immer mehr dagegen anzukämpfen.

ich merke immer wie ich mich unter druck setzte, vieles kommt eben vom negativen denken.

das beispiel lernen: oh nein ich muss schon wieder so viel lernen und oh gott wie schaffe ich das bloss?!!!

irgend wie sehe ich immer das negative im leben und nicht das positive.



boarden is the best
fuck of the rest



melden

Negatives Denken

18.11.2004 um 09:54
zwanghaft positiv denken kann auch einfach nicht klappen. du musst dir einfach nur einmal durch den kopf gehen lassen, wieviel gutes dir an dem tag geschehen ist und sei es auch nur ein kleines blümchen, das dir gefällt. oft übersieht man vor lauter negativem die schönen dinge des lebens...

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...

Don't eat, don't drink, don't think. Now you are free...and dead.



melden

Negatives Denken

18.11.2004 um 09:56
ich glaube du setzt dich selber zu sehr unter druck und daher kommt das negative. setzt dir selber kein ziel sondern mach einfach so viel wie du kannst und denke das es gut ist was du tutst. keiner erwartet von dir der super mensch schlecht hin zu sein sei so wie du bist und willst. und jeden tag geht die sonne neu auf mach die augen einfach auf du wirst sie auch sehen. so phasen hat man halt und die können auch lang anhalten aber sie gehen alle vorbei, angst zu haben ist auch nicht schlimm jeder hat angst stell dich deinen ängsten einfach, du wirst sehen um so schöner ist es wenn du sie überwunden hast.

Nicht das Leben sonder Ihr seid euer schwerster Gegner


melden

Negatives Denken

18.11.2004 um 09:57
@zoody

werde deinen rat befolgen.ist nicht unbedingt einfach aber ich probiere es.


weil ich habe gemerkt, dass einen diese gedanken nach einer weile innerlich zerreisen, man möchte sich über etwas freuen und nacher sieht man wieder ein negativer gedanken welcher einem die freide regelrecht zerstört....

boarden is the best
fuck of the rest



melden

Negatives Denken

18.11.2004 um 10:03
ja die idee von zoddy ist wirklich gut das kann echt helfen ;)

Nicht das Leben sonder Ihr seid euer schwerster Gegner


melden

Negatives Denken

18.11.2004 um 10:05
leider haben meine negativen gedanken auch mit angst zu tun, ich glaube angst verletzt zu werden oder als versager da zu stehen, je nach dem von wo aus man es betrachtet.
die sonne geht jeden tag auf, aber auch jeden tag gehen meine probleme "auf".
doch ich werde mich den ängsten probieren zu stellen, weil ich kann nicht mein leben lang angst haben, oder immer negativ denken.



boarden is the best
fuck of the rest



melden

Negatives Denken

18.11.2004 um 10:09
wie virus schon sagte, ängste hat jeder. du darfst sie eben nur nicht überschwappen lassen. was mich immer ein wenig beruhigt ist einfach nur irgendwo zu hocken und die umwelt zu beobachten. dann entdeckt man plötzlich wie perfekt die natur ist, wie sehr sich alles eingespielt hat. aber auch menschen sind manchmal schön zu beobachten.

von daher, bleib einfach mal ruhig und stell dich deinen ängsten auch innerlich und lächle einfach mal, dann wirst du sehen, das es dir besser steht als ein heruntergezogener mundwinkel...

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...

Don't eat, don't drink, don't think. Now you are free...and dead.



melden

Negatives Denken

18.11.2004 um 10:17
es gibt so viel schönes auf dieser welt, so viele dinge über die man sich freuen kann.
uns geht es im verhältnis zu anderen völkern so gut. wir haben alles was wir brauchen um leben zu können. das sollte eigentlich doch schon alle negativen gedanken uberschatten. wir können leben und wir haben das lebensnotwendige vorhanden.
es sind die kleinen dinge die uns beglücken. sei es ein gutes wort, ein guter rat oder einfach nur eine umarmung. alles kann doch so positiv sein.

doch es gibt auch die kehrseite des lebens. probleme und ängste, welche einem, das schon fast zu perfekte leben, schwer machen.diese dinge können alles zerstören, alles schöne kaputtmachen und man ist in einem schwarzen loch, aus angst, probleme, schatten und hass, gefangen. wieso ist das so? wieso kann man nicht mit einer leiter aus diesem schwarzen loch, heraus klettern?
es braucht mehr als nur "klettern", es braucht den willen es zu tun. heraus aus diesem loch der verzweiflung zu klettern. es ist schwer. schwer sich zu überwinden und die kraft zu finden...doch man kann es schaffen.
alle kraft, allen mut und überwindung braucht es.
das werde ich alles aufbringen, um meinem leben wieder eine positive seite zu schenken.
um mich wieder an den kleinen dingen des lebens erfreuen zu können und in einer welt ohne angst und druck leben zu können.um ohne sorgen und negative gedanken spazieren zu gehen, die natur zu geniessen und einfach glücklich zu sein....



boarden is the best
fuck of the rest



melden

Negatives Denken

18.11.2004 um 10:30
na das hört sich doch schon viel besser an @vega, glückwunsch =). *malvirtuellumarm* =)...

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...

Don't eat, don't drink, don't think. Now you are free...and dead.



melden

Negatives Denken

18.11.2004 um 10:34
du bist doch kein versager nur weil du fehler machst , das ist dein gutes recht fehler zu machen wie willst du den sonst lernen? das macht uns soch aus fehler zu machen das macht einen menschlich und nah. jemand der meint er macht nie fehler hat was nciht verstanden, und sie sind so unnah bar.

Nicht das Leben sonder Ihr seid euer schwerster Gegner


melden

Negatives Denken

18.11.2004 um 10:43
@lola6666

du hast recht, jeder mensch hat fehler. manche mehr und manche weniger!
und wie man immer so schön sagt : aus fehlern lernt man :)

boarden is the best
fuck of the rest



melden

Negatives Denken

18.11.2004 um 10:44
@virus

und ich werde mich meiner angst stellen. auch wenn es schwer wird.

boarden is the best
fuck of the rest



melden

Negatives Denken

18.11.2004 um 11:07
@vega23
ja so ist das stell dich deiner angst kann nur besser werden, und immer dran denken immer schön happy bleiben ;)
*bin stolz auf dich*

Nicht das Leben sonder Ihr seid euer schwerster Gegner


melden

Negatives Denken

18.11.2004 um 11:10
@ *bigsmile*
dankeschön!!!

boarden is the best
fuck of the rest



melden

Negatives Denken

18.11.2004 um 11:30
;)
lass den kopf einfach nciht hängen es geht für jeden mal berg auf.

Nicht das Leben sonder Ihr seid euer schwerster Gegner


melden