Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ab wann beginnt das Recht auf Selbstverteidigung?

112 Beiträge, Schlüsselwörter: Opfer, Täter, Verteidigung, Selbstverteidigung, Opferrolle

Ab wann beginnt das Recht auf Selbstverteidigung?

19.03.2012 um 21:33
Gar nicht die Polizei rufen und davon Laufen oder wanns nicht mehr möglich ist Totschläger raus und von der Seite ins Knie....


melden
Anzeige

Ab wann beginnt das Recht auf Selbstverteidigung?

19.03.2012 um 21:49
@William93

Oder so. Hätte ich auch so gemacht. :-)


melden

Ab wann beginnt das Recht auf Selbstverteidigung?

19.03.2012 um 21:52
NoSleep schrieb:Oder so. Hätte ich auch so gemacht. :-)
Ja leider ist das so ich bin kein Gewaltliebender Mensch aber wenn man schon mit Eisenstangen Ausgeraubt oder zu 6 Verdroschen wurde geht man nicht mehr ohne Gaspistole oder Totschläger durch manche Viertel.


melden

Ab wann beginnt das Recht auf Selbstverteidigung?

19.03.2012 um 21:55
@William93

Wäre interessant zu wissen, wo du wohnst. Sowas ist mir im Leben noch nicht passiert, obwohl ich hier und da auch mal Stress hatte.


melden

Ab wann beginnt das Recht auf Selbstverteidigung?

19.03.2012 um 21:58
NoSleep schrieb:Wäre interessant zu wissen, wo du wohnst. Sowas ist mir im Leben noch nicht passiert, obwohl ich hier und da auch mal Stress hatte.
Naja kommt halt drauf an in was für Kreisen man verkehrt ; )

In Wels (Österreich).


melden

Ab wann beginnt das Recht auf Selbstverteidigung?

19.03.2012 um 22:05
@William93

Gewaltbereite Spinner gibt es leider in vielen Ländern der Erde. Ich hatte auch so manches mal nur Glück. Hatte öfter einen Schutzpatron dabei, der ich selbst war. Tarnen und verpissen heißt es da oft.
Den Helden zu spielen kann derbe daneben gehen. Da helfen einem auch keine gesehenen Bruce Lee Filme. Auf der Strasse läuft das leider anders.


melden

Ab wann beginnt das Recht auf Selbstverteidigung?

19.03.2012 um 22:09
NoSleep schrieb:Den Helden zu spielen kann derbe daneben gehen. Da helfen einem auch keine gesehenen Bruce Lee Filme. Auf der Strasse läuft das leider anders.
Ja das stimmt wirklich , ausserdem diese Fairen Kämpfe gibts ja auch nicht mehr heute hört man nur "F*ck deine Mama hier und Fi*k sie da" und wannst dich wehrst hast gleich einen Springmesser im Gesicht -.-


melden

Ab wann beginnt das Recht auf Selbstverteidigung?

19.03.2012 um 22:15
@William93


Es gibt auch in meiner Ecke solche, ich nenn sie wieder mal Spinner, die andere provozieren wollen oder müssen. Meist sind die aber in einer Gruppe. Siehste du einen völlig alleine am nächsten Tag ist der handzahm. Es ist oft eine Gruppendynamik. Manchmal hilft auch nur ein BÖSER Blick deinerseits und schon hatt sich das erledigt. Kommt immer auf die Situation an.


melden

Ab wann beginnt das Recht auf Selbstverteidigung?

19.03.2012 um 22:17
NoSleep schrieb:Es gibt auch in meiner Ecke solche, ich nenn sie wieder mal Spinner, die andere provozieren wollen oder müssen. Meist sind die aber in einer Gruppe. Siehste du einen völlig alleine am nächsten Tag ist der handzahm. Es ist oft eine Gruppendynamik. Manchmal hilft auch nur ein BÖSER Blick deinerseits und schon hatt sich das erledigt. Kommt immer auf die Situation an.
Ja sehe ich auch so mann muss sich halt nur zu wehren wissen , obs Legal oder Illegal ist , ist in solchen Situationen sowieso Schei*egal.


melden

Ab wann beginnt das Recht auf Selbstverteidigung?

19.03.2012 um 22:25
@William93


Ich hatte vor laaaanger Zeit auch mal einen "Patienten", der meinte mich bedrohen zu müssen. Ich habe mich aus dem Staub gemacht, aber er wollte nicht aufhören. Ich hatte dakals ne popplige 8 mm Schreckschuss. Mit der habe ich dann gedroht. Und weg war er. Wie gesagt, keine echte Knarre, hat aber gewirkt.


melden

Ab wann beginnt das Recht auf Selbstverteidigung?

19.03.2012 um 22:37
NoSleep schrieb:Ich hatte dakals ne popplige 8 mm Schreckschuss. Mit der habe ich dann gedroht. Und weg war er. Wie gesagt, keine echte Knarre, hat aber gewirkt.
Voll egal auf 10cm auf den Hals aufgesetzt sind die Schüsse tödlich es reicht schon das Gas was aus dem Lauf kommt um die Haut und die Halsschlagader zu zerfetzen allerdings ist man dann dran wegen Notwehrüberschreitung , also Echt hin oder Her Gaswaffen sind auch sehr Gefährlich

Hab das mit meiner Colt M1911 9mm PAK. auf nem Apfel getestet ^^


melden

Ab wann beginnt das Recht auf Selbstverteidigung?

19.03.2012 um 22:44
@William93


Ich werde niemanden verletzen oder sogar töten wollen. Wie erwähnt, ich war noch nie in einer wirklich lebensbedrohlichen Situation. Am nächsten Tag wurde ich jedoch extrem kritisiert, was mir einfallen würde jemanden mit einer Waffe zu bedrohen. Ich hab dann die Situation zu erklären versucht. Eine junge Frau, mit der der Besagte anscheinend befreundet war, gab mir die Schuld. Der Vogel hatte mich davor massiv bedroht und ich habe dann eben so reagiert. Geschossen hätte ich wahrscheinlich nicht mal mit der Spielzeugknarre.


melden

Ab wann beginnt das Recht auf Selbstverteidigung?

19.03.2012 um 23:06
NoSleep schrieb:ch werde niemanden verletzen oder sogar töten wollen
Hoffentlich, Davon gehe ich jetzt mal aus ^^


melden

Ab wann beginnt das Recht auf Selbstverteidigung?

19.03.2012 um 23:23
@William93

Warum sollte ich das dann auch tun. Die Gewalt ging in meinem Fall immer, aber auch wirklich immer von anderen aus. Trotzdem werde ich niemandem das Licht ausschalten. Da müßte die Situation eine ganz andere sein. Ich hoffe, es wird nie dazu kommen.


melden

Ab wann beginnt das Recht auf Selbstverteidigung?

19.03.2012 um 23:26
NoSleep schrieb:Ich hoffe, es wird nie dazu kommen.
Ja das denk ich mir auch.


melden

Ab wann beginnt das Recht auf Selbstverteidigung?

20.03.2012 um 07:21
horusfalk3 schrieb:Selbst Kampfsportler werden von der deutschen Justiz nicht benachteiligt.
Erzaehl das mal meinem Bekannten. Karatekaempfer. Sitzt in der Bar und sieht im Fenster vor sich, wie jemand ihm von hinten eins ueberziehen will. Er dreht sich um, weicht aus und tritt dem Kerl vor die Brust. Der stolpert rueckwaerts und faellt ne Treppe runter. Mein Bekannter durfte 30.000 Mark Schadenersatz und Schmerzensgeld zahlen.


melden
zraak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann beginnt das Recht auf Selbstverteidigung?

20.03.2012 um 07:30
wenn die Verfassung Gebrochen wird gibt es das Kriegrecht
Und ab Der Körperlichen Gewalt dir gegenüber


melden

Ab wann beginnt das Recht auf Selbstverteidigung?

20.03.2012 um 07:42
@William93
Als oben die Frage gestellt wurde woher du kommst schoss mir Österreich ein. ^^

Die meisten sagen wenn man soetwas schildert:
Du übertreibst....
Kann ich mir nicht vorstellen....
Hast du sicher selbst provoziert....
Also bei uns gibts das nicht also gibt es das woanders auch nicht....
Nur leider gibt es das Ortsweise schon!

In Wien in einem großen Einkaufszentrum mit Kino hatte ich auch mal ne nette Begegnung.
Ich war mit meinem Freund und dessen Besten dort und wärend der Film noch lief, fiel ein Jugendlicher türkischer Herkunft immens auf.
Er schrie jemanden an er solle doch Fatima in Ruhe lassen oder er sticht ihm das Messer (das er in der Hand hielt) in den Bauch.
Es geschah nichts, dieser Jugendliche wurde nicht mal aus dem Kino geschmissen.
Nach dem Film gingen wir etwas essen. Ich hielt meinem Freund bei der Hand und genau dieser Jugendliche (er hat direkt vorm Kino nochmal Radau gemacht) kam uns entgegen und wollte direkt zwischen uns durch. Naja ich sah das jetz so gar nicht ein und hielt die Hand immer noch fest (Jaja selbst provoziert). Er stiess dagegen und zog genau dieses Messer wieder und schrie uns an. Irgendwann ging er dann auf meinen Freund los und wollte zustechen. Als der Kumpel von meinem Freund vortrat und ein Jagdmesser unter der Jacke hervorzog.
Das ja doch um einiges größer war als das Messerchen vom Jugendlichen.
Warum er dieses Messer mithatte wusste ich nur teilweise. Er sagte wohl immer er geht nicht unbewaffnet nach Wien aber das er es wahr macht dachte ich nicht.

Aber was wäre passiert wenn er dieses Messer nicht mit gehabt hätte?
Sogar wärend dem Geschreie kam niemand zu Hilfe was wäre also am Ende dabei rausgekommen?


melden
fr2xedom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann beginnt das Recht auf Selbstverteidigung?

20.03.2012 um 10:37
Ey!!!! bei "HURENSOHN!" natürlich! :P:


melden
Anzeige

Ab wann beginnt das Recht auf Selbstverteidigung?

20.03.2012 um 11:36
@Alari
Naja die Geschichte hat dir dein Kumpel so erzählt wie du mir hier. Woher weißt du, dass da nicht noch ein bisschen mehr vorgefallen ist? Ganz so einfach kann die Situation ja auch nicht abgelaufen sein. Schließlich dreht man sich auf einem Stuhl nicht so einfach um und weicht aus. Dann muss er auch erstmal Distanz geschaffen haben um überhaupt treten zu können.

Natürlich gibt es immer mal wieder Urteile wo man sich nur an den Kopf fassen kann. Aber gibt es nicht immer noch die Möglichkeit Berufung zu beantragen?


melden
572 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt