Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ab wann beginnt das Recht auf Selbstverteidigung?

112 Beiträge, Schlüsselwörter: Opfer, Täter, Verteidigung, Selbstverteidigung, Opferrolle

Ab wann beginnt das Recht auf Selbstverteidigung?

14.12.2016 um 15:51
hmm nun ja, also ich finde schon das irgendwann mal Schluss ist und man sein "Recht" wahrnehmen sollte.

Besonders wenn es um Mobbing in der Schule geht usw..., bei dem auch körperliche Gewalt angewendet wird. Sich nur immer rumschubsen zu lassen ist auf der Dauer nicht gut.

Wenn nötig auch etwas härter oder wie Heiner Geißler mal sagte "Mit Feuer und Schwert die Freiheit verteidigen!", wenn auch nur die eigene,.... nein kein Aufruf zur Waffengewalt... ich meine ja nur. Finde ich vollkommen legitim.

Wenn es anders wäre, dann gäbe es keine Kriege bzw. siehe USA.... wir sind eben so.


melden
Anzeige

Ab wann beginnt das Recht auf Selbstverteidigung?

14.12.2016 um 15:52
DanWesson schrieb:Selbstverteidigung beginnt dort, wo die Vernunft endet.
Jeder hat die Freiheit, einer gefährlichen Situation aus dem Weg zu gehen.
Das wird dann philosophisch. Es wirft die Frage auf, ob Recht dem Unrecht stets zu weichen hat.
Diese Ansicht kann man vertreten - aber ich denke nicht, dass sie unserem Wesen entspricht und ich bin nicht sicher, ob es zu einer funktionierenden Gesamtsituation bei trägt.

Immerhin hat Gandhi das Gegenteil meiner Worte bewiesen - jedenfalls in diesem eng gesteckten Kontext - aber ich halte es trotzdem nur bedingt für sinnvoll, immer auch die andere Wange hin zu halten.


melden

Ab wann beginnt das Recht auf Selbstverteidigung?

14.12.2016 um 17:01
@kleinundgrün

Das Recht sollte grundsätzlich niemals dem Unrecht weichen. Diese Einstellung finde ich auch richtig so und das sollten auch Gerichte so sehen.

Ob jemand im Einzelfall natürlich für sich eine vernünftige andere Entscheidung trifft, zB den Park voller Vergewaltiger nachts meiden, übertrieben gesagt, ist natürlich persönliche Freiheit.

Bei Urteilsfindungen sollte aber nicht die Diskussion aufnehmen, ob das Opfer nicht hätte etwas unterlassen sollen.


melden

Ab wann beginnt das Recht auf Selbstverteidigung?

15.12.2016 um 17:12
Wenn ich oder jemand, der unter meinem Schutz steht, angegriffen wird, verteidige ich mich und meine "Schützlinge". So weit, so einfach.


melden
Tourbillon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann beginnt das Recht auf Selbstverteidigung?

19.12.2016 um 14:12
Sollte ich angegriffen werden, werde ich mich mit meinen immer mitgeführten Waffen verteidigen. Sollte ich jemanden aus versehen töten, hat er leider Pech gehabt, er hat mich schließlich nicht grundlos anzugreifen oder auszurauben.
Da interessieren mich keine Gesetze und Paragraphen mehr, ich werde mit allen Mitteln und Wegen meine eigene Haut retten.


melden
Ur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann beginnt das Recht auf Selbstverteidigung?

19.12.2016 um 15:04
Ab wann beginnt das Recht auf Selbstverteidigung?
Hmpf! Ab dann, wenn ein Angriff erfolgt ist und somit eine Konfrontation unumkehrbar ist. Es soll aber zur Verhältnismäßigkeit stehen. Wenn jemand geschlagen wird und sich dementsprechend zu wehr setzt, den Angreifer dann aber in Grund und Boden donnert dass dieser zb. auch noch am Boden niedergemacht wird, steht dies zu keinem Verhältnis. Lediglich die Not die durch den Angriff geschieht, soll abgewehrt werden. Notwehr eben...


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann beginnt das Recht auf Selbstverteidigung?

19.12.2016 um 15:07
Gar nicht, am besten Still halten bis die Einbrecher die Wohnung ausgeräumt haben, wenn man die Einbrecher noch abgreift wird man noch wegen Körperverletzung angezeigt.


melden

Ab wann beginnt das Recht auf Selbstverteidigung?

19.12.2016 um 15:08
Ur schrieb:dass dieser zb. auch noch am Boden niedergemacht wird
Hm! Wenn mich jemand angreift und ich schaffe es, denjenigen auf den Boden zu befoerdern, wuerde ich sichergehen wollen, dass die Person nicht nochmal aufsteht, um es wieder zu versuchen. Wenn das bedeutet, dass ich nochmal zutrete wenn die Person schon am Boden liegt, dann bedeutet es das eben!


melden
Ur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann beginnt das Recht auf Selbstverteidigung?

19.12.2016 um 15:16
@Alari
Frauen..... :D Sowas kann man machen. Muss man sich aber der vielleicht daraus folgenden Konsequenzen bewusst sein. Klar, wenn ich einen Angriffswillen bei dem aufstehenden Typen sehen würde, würde ich ihm vielleicht noch eine geben. Aber normalerweise sieht man sowas, ob derjenige nun außer Gefecht ist. Nachtreten oder dergleichen ist unterste Schublade und im Endeffekt ist man dann selbst nicht viel besser als der Angreifer.


melden

Ab wann beginnt das Recht auf Selbstverteidigung?

19.12.2016 um 18:49
Ach, später kann man sich immer noch mit Affekthandlung, Schock etc. heraus reden.


melden

Ab wann beginnt das Recht auf Selbstverteidigung?

20.12.2016 um 07:39
Ur schrieb:Aber normalerweise sieht man sowas, ob derjenige nun außer Gefecht ist.
Ich weiss nicht, ob ich mir die Zeit nehmen wuerde, das abzuchecken! Sicher ist sicher!!


melden
Anzeige

Ab wann beginnt das Recht auf Selbstverteidigung?

20.12.2016 um 10:34
Diese "Entweder ich töte ihn oder er tötet mich"-Situation gibt es glücklicherweise hierzulande und derzeit höchst selten. Andernorts ist sie leider immer tagesaktuell.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

241 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt