Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wann kennt man jemanden?

142 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesellschaft, Freunde, Kennen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wann kennt man jemanden?

30.05.2012 um 00:21
Ich stelle mir diese frage zimlich häufig, vorallem wenn ich meinen freunden mal wieder sage "den kenn ich" wenn ich jemanden, den ich beispielsweise schonmal im bus gesehen habe sehe. Ist das wirklich kennen, oder gehört da mehr dazu? wenn ja, wie kommt es dann, das man "kennen" so weitläufig benutzt?-und natürlich, was bedeutet jmd kennen denn aus eurer sicht?


melden

Wann kennt man jemanden?

30.05.2012 um 00:22
Jemand kennen heißt das man zumindest seinen Namen weiß und schon einige Worte mit betreffender Person gewechselt hat.


melden

Wann kennt man jemanden?

30.05.2012 um 00:22
manchmal kennt man sich auch nur vom sehen^^


melden

Wann kennt man jemanden?

30.05.2012 um 00:29
wer kennt mich ? @RedBull1789


melden

Wann kennt man jemanden?

30.05.2012 um 00:29
Man kann niemanden genau Kennen.
Das ist nur ein oberflächliches Kennen.


melden

Wann kennt man jemanden?

30.05.2012 um 00:30
@Dr.AllmyLogo
doch ich kenn @tic besser als mich selber und das kann ich sagen weil es mein bester Freund ist:)


melden

Wann kennt man jemanden?

30.05.2012 um 00:32
Solche Menschen bezeichne ich als : Menschen, die nicht wissen worueber sie reden.

Denn mn kann genausogut sagen, dass man eine Person schonmal gesehen hat.

D'oh.


melden

Wann kennt man jemanden?

30.05.2012 um 00:32
Kenne mich manchmal selber kaum wieder , wie soll ich denn einen aussem Bus kennen?


melden

Wann kennt man jemanden?

30.05.2012 um 00:33
meinste @KoMaCoPy also ich und @RedBull1789 kennen uns sehr jut ;)


melden

Wann kennt man jemanden?

30.05.2012 um 00:34
Ganz flüchtige Bekanntschaften gibts bei mir eh nicht, kann mir Gesichter nicht so schnell merken :D

Und von wirklichem "kennen" kann man auch so gut wie nie reden, wenn überhaupt.


melden

Wann kennt man jemanden?

30.05.2012 um 00:35
Ich würde nicht mal bei meinem Bruder davon ausgehen, dass ich ihn in allen Facetten kenne. Und niemand steckt tiefer in meinem Kopf als er, und das schon seit über X Jahren.

Wir teilen den gleichen Humor, hatten über Jahre ein gemeinsames Zimmer, die gleichen erlebten Geschichten, wir sehen uns täglich. Und ebenso häufig überrascht er mich mit seinen Meinung und Ansichten. Bei unseren Meinungsverschiedenheiten sind unsere Berufe der prägendste Faktor.

Ich kann Meinungen vorher tippen oder einschätzen, aber ich kann sie nicht vorhersagen.


melden

Wann kennt man jemanden?

30.05.2012 um 00:37
Mich selbst kennen tu ich auch nicht. Immer wueder ueberraschend, wie alternativ geplante Ablaeufe verlaufen.



Bei @tic
weiss ich, dass dieser mit mir eine Vorliebe fuer gewoehnungsbeduertige gewisse Musik hat.


melden

Wann kennt man jemanden?

30.05.2012 um 00:38
Aber wenn man niemanden wirklich kennen kann, wozu dann dieses wort? um etwas nicht exestierendes zu beschreiben?


melden

Wann kennt man jemanden?

30.05.2012 um 00:38
@KoMaCoPy :D <:D :D


melden

Wann kennt man jemanden?

30.05.2012 um 00:39
@niurick

Das kann ich mit einigen Menschen auch bis zu einem limitierten Grad.

Mit Vorhersehen hat das allerdings nicht wirklichbwas zu tun, sondern eher mit logischem analytischen Denken.


melden

Wann kennt man jemanden?

30.05.2012 um 00:40
@comallaistin

Um von nichtz zu reden, wovon man keine Ahnung hat?

Das kann wirklich fatale Folgen haben, wenn man dann noch Glaeubige findet....


1x zitiertmelden

Wann kennt man jemanden?

30.05.2012 um 00:55
Man kennt den Namen und hat schon mehrfach ein paar Worte mit demjenigen gewechselt.


melden

Wann kennt man jemanden?

30.05.2012 um 01:23
Nein man kann niemanden kennen. Wenn mans genau nimmt kann man ja gar nichts. Es gibt auch nichts. Niemals. Alles nur Einbildung. Selbst die Worte existieren nicht, nicht mal die Auseinandersetzung mit diesem Thema ist auch nur im Entferntesten möglich. Ach was wer hat das Wort kennen überhaupt erfunden wenns doch eh niemandem möglich ist auch nur irgendjemanden im Ansatz zu kennen. Völliger Mumpitz "Kennen" und so. Vollkommen unmöglich. Nehmt doch andere Worte dafür. "Schonmal gesehen" Ha! Das ich nicht lache, niemand hat irgendwo jemanden irgendwie schonmal so richtig innig "schonmal gesehen". Das geht ja garnicht, vollkommen unmöglich. Man sollte ein anderes Wort dafür erfinden. Vielleicht eins dessen bezeichnete Handlung für irgendein Individuum völlig vorbehaltlos halt mal einfach nur möglich ist, wie siehts aus @niurick und @KoMaCoPy ?


melden

Wann kennt man jemanden?

30.05.2012 um 01:29
Wäaäää was hier manche Schreiben das klingt so als wenn man ein kennt nur weil man ihn bei FB hat....

man kennt jemanden wenn man mit ihm lange befreundet ist und richtig in einer wirklichen Beziehung.

dann kann man sagen man kennt ihn gut mehr aber auch nicht.


melden

Wann kennt man jemanden?

30.05.2012 um 01:42
Selbst nach 50jahren zusammenleben, wäre es töricht zu glauben den anderen zu kennen.
Antwort: Nie


melden