weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unerträglicher Zustand

25 Beiträge, Schlüsselwörter: Unruhe, Zittern
Dr.Venkman
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unerträglicher Zustand

21.06.2012 um 22:39
Hallo ich hab die letzten Tage ein großes Problem. Es sind einige Dinge zusammengekommen die mir übeltun. Familiär und auch geschäftlich. Ich hab eine unausstehliche Unruhe in mir deswegen. Eigentlich kann ich all diese Probleme überbrücken aber trotzdem ist in mir eine riesige Unruhe, wie ein Sturm der in einem tobt und es ist sehr schwer zu ertragen. Ich hab schon 3 Nächte nicht geschlafen und ich hab schlicht und ergreifend eine Panik in mir ohne konkreten Grund. Naja ich habs mal geschrieben jetzt vielleicht hilft das wenigstens für den Moment.


melden
Anzeige

Unerträglicher Zustand

21.06.2012 um 22:42
Kenn ich!!

Mach dich mal wieder locker. Geh biken, oder laufen. Oder saufen.

Egal was, nur du alleine ......

Behind the eyes


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unerträglicher Zustand

21.06.2012 um 22:45
Willkommen in meiner Welt...

lenk dich ab...


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unerträglicher Zustand

21.06.2012 um 22:46
@Dr.Venkman
Hört sich nach ADHS an...oder Burn out,zuviel geackert??


melden

Unerträglicher Zustand

21.06.2012 um 22:47
Erster Gedanke:Burnout.

Möglichkeit eine Auszeit zu nehmen? Wochen einfach mal ausklinken?
@Dr.Venkman


melden
cage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unerträglicher Zustand

21.06.2012 um 22:47
Kenn ich gut! Ich/Wir bauen zurzeit ein Haus... Bei uns geht es drunter und drüber. Gesundheitlich bin ich im Moment auch nicht auf der Höhe... Kommt alles zusammen. Jeder will was von einem, Jedem soll mans recht machen... Zum Kotzen! In unserer letzten "Burn-out" Fobi haben wir gelernt auch mal "NEIN" sagen zu können.
Mir gehts zurzeit echt genauso wobei ich mir immer denke, das ist ein Zustand der vorbei geht... Ja die Zeit geht auch mal vorbei aber wenn man sich nicht "fängt" und mal locker lässt kann das einen schon prägen auf Dauer. Entscheidend ist nicht der Fall sondern die Landung ;-)
Leichter gesagt als getan aber so ist die Heutige Zeit nunmal... Und das wird noch schlimmer.
Hört sich an als hättest du eine leichte Angststörung (weil du geschrieben hast: OHNE KONKRETEN GRUND).
Mach mal langsamer sonst wirds ungesund!


melden
cage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unerträglicher Zustand

21.06.2012 um 22:47
@Capspauldin
@Warhead
Ok ihr wart schneller. Wobei ich ADHS auschließen kann


melden
Dr.Venkman
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unerträglicher Zustand

21.06.2012 um 22:50
Bisher hab ich mich im Fitnessstudio immer auspowern können das hat echt geholfen, aber seit dem ich mich am Rücken verletzt hab fällt das weg und jetzt ist es echt schlimm. Ich versuch irgendwie mich abzulenken aber auf lange Sicht wirds nicht besser. Ich versuch jetzt erstmal langsam an die Probleme ranzugehen und sie zu lösen Stück für Stück. Und dann hoffe ich dass ich die selben Fehler nicht nochmal mache.

Danke für die Beiträge.


melden
Dr.Venkman
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unerträglicher Zustand

21.06.2012 um 22:51
@Capspauldin

Was soll ich in der Woche machen? Wie stellst du dir das konkret vor?


melden
cage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unerträglicher Zustand

21.06.2012 um 22:55
@Dr.Venkman
Wenn ich mich mal einmischen darf: Ich arbeite im Behindertenbereich und bei uns ist das Thema "Burn Out" so bekannt wie Heuschnupfen oder Grippe. Lass dich krankschreiben ein oder zwei Wochen, komm runter und entspann Dich mal! Wenns mit dem Fitness Center nicht hinhaut, geh spazieren begib dich an einen ruhigen Ort und genieß das. Psychische Erkrankungen sind heute längst kein Tabu-Thema mehr sondern nehmen immer mehr zu und an der Tagesordnung.


melden

Unerträglicher Zustand

21.06.2012 um 22:57
@Dr.Venkman

"Raus" , sagt eigentlich alles, du kannst es auch "weg" nennen. Inwiefern sind die Probleme für dein Leben von Wertigkeit?
Sind es grundsätzlich Nebensächlichkeiten die dich belasten?


melden
Dr.Venkman
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unerträglicher Zustand

21.06.2012 um 23:03
@Capspauldin

Naja ich denke schon, dass es eigentlich Nebensächlichkeiten sind aber in der Summe erschrecken sie mich. Sei es Stress bei der Arbeit, Freundin weg, verletzt, paar unübersichtliche Rechnungen. Das war heut abend der auslöser eigentlich ging ja alles glatt dann gabs nen Streit mit der Ex und es flottert irgend eine blöde Rechnung rein, ich will sie zahlen gehn, aber die Ec Karte kaputt dann auch noch Streit mit der Mutter. Diese sinnlose Rechnung regt mich jetzt komischerweise besonders auf ich hab das Geld usw. ist alles in Ordnung bloß hasse ich so offene Schulden und dazu kommt, dass ich jetzt nicht sicher bin ob ein paar andere Rechnung richtig abgebucht wurden oder ob da jetzt ne Mahnung kommt. Hmm naja. Tut mir leid wenn ich euch vollabere.

Ich denke morgen scheiß ich mal auf ein Geschäftsessen und versuch ne Woche frei zu kriegen um mal wo hin zu fahren oder so.


melden

Unerträglicher Zustand

21.06.2012 um 23:04
Mache Urlaub, gehe in ein fremdes Land, am besten auf eine Insel.
Entspanne dich, mache etwas nur für dich.
Lass das alles hinter dir, sei mal egoistisch.


melden

Unerträglicher Zustand

21.06.2012 um 23:31
Bist du selbständig oder in einer Firma angestellt ?
Bei Selbständigkeit kenne ich diese Unruhen auch. Die grösste Angst hatte ich immer wenn ich an die ganzen Rechnungen dachte, und die Umsätze aber dann nicht so waren . Besonders wenn ich wusste das Finanzamt bucht was ab. Die fackeln ja nicht lange und machen einem das Konto dicht.
Heute bin ich angestellt und ich muss sagen ich lebe bedeutend ruhiger.


melden

Unerträglicher Zustand

21.06.2012 um 23:32
@Dr.Venkman
Hatte ich vergessen:)


melden

Unerträglicher Zustand

22.06.2012 um 00:10
Dr.Venkman schrieb: Das war heut abend der auslöser eigentlich ging ja alles glatt dann gabs nen Streit mit der Ex und es flottert irgend eine blöde Rechnung rein, ich will sie zahlen gehn, aber die Ec Karte kaputt dann auch noch Streit mit der Mutter. Diese sinnlose Rechnung regt mich jetzt komischerweise besonders auf ich hab das Geld usw. ist alles in Ordnung bloß hasse ich so offene Schulden und dazu kommt, dass ich jetzt nicht sicher bin ob ein paar andere Rechnung richtig abgebucht wurden oder ob da jetzt ne Mahnung komm
Es hat Nichts mit vollabern zu tun; du willst drüber reden und wir reden drüber.

Ich will dir nur was Druck nehmen denn wie du es richtig sagtest:"Es sind Kleinigkeiten"; lass die Ex mal Ex sein; Bankkarte defekt? Es kommt eine Neue.

Natürlich stinken viele kleine Haufen genau wie ein Großer, aber sie bleiben klein.


melden

Unerträglicher Zustand

22.06.2012 um 06:52
Dr.Venkman schrieb:Es sind einige Dinge zusammengekommen die mir übeltun. Familiär und auch geschäftlich. Ich hab eine unausstehliche Unruhe in mir deswegen.
diese unruhe kannst du nur bekämpfen indem du klaren tisch machst und dich den problemen stellst


melden
Markus84
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unerträglicher Zustand

22.06.2012 um 07:41
Naja wichtig ist, dass Du es früh genug erkennst, dass alles ausufert, sodass Du noch gegensteuern kannst. Du solltest es nicht auf eine Phase schieben... desto tiefer Du in diesen Kreislauf gerätst, desto schwieriger wird es, dort wieder rauszukommen. Ggf, solltest Du auch über eine Verhaltenstherapie nachdenken. Besser zu früh als zu spät denn ansonsten verfällst Du schnell in eine Depression und die ist beim besten Willen nicht sehr angenehm...


melden

Unerträglicher Zustand

22.06.2012 um 14:39
Dr.Venkman schrieb:bloß hasse ich so offene Schulden und dazu kommt, dass ich jetzt nicht sicher bin ob ein paar andere Rechnung richtig abgebucht wurden oder ob da jetzt ne Mahnung komm
selbst wenn mahnungen kommen würden ... ist doch halb so schlimm .... ich dachte schon irgendetwas schlimmes ist passiert als ich deinen einganspost las aber das was du hier schilderst sind doch nur lapalien und nichts das nicht lösbar wäre ..... also mach dir keinen kopf atme 3x tief durch lös die probleme und alles wird wieder gut :)


melden
Anzeige
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unerträglicher Zustand

22.06.2012 um 14:55
@Dr.Venkman
Setz dich ins Auto - sofern vorhanden - oder in den Flieger oder die Bahn und
fahr fürs Wochenende nach Berlin, Hamburg oder Köln - irgendwohin, wo du
noch nicht warst. Nimm neue Eindrücke auf, Kontakt mit Wildfremden!
Ein paarmal um den Block bei dir zu Hause reicht nicht. Krieg mal für 2-3 Tage
Abstand und deine Probleme werden kleiner und die Welt sieht wieder anders aus.
Mein Rat - mir hilft's!!


melden
241 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Credo in deum17 Beiträge
Anzeigen ausblenden