weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

707 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, Porno, Pornographie, Sucht.
little.human
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

26.10.2014 um 02:03
@Allesforscher

Sozialphobie ja, aber ich bin auch älter als du. Und so labil wie du momentan eh schon bist, würde ich aufpassen, dass ich mir sowas nicht auch noch einfange. ;)

Dass ich früher jeden Morgen duschen musste stimmt, aber ich konnte mich ändern - weil ICH es wollte. Letztendlich stand ich auf, und brauchte nicht mal länger als 10 Minuten, bis ich im Auto saß.

Ergo, jeder kann sich ändern, wenn er nur will. :)

Übrigens ist es schwach, auf einmal mit Argumenten aus anderen Threads zu kommen, nur um einen zu demütigen. ;) Gut aber, dass ich stets ehrlich bin, und mich ergo recht schnell rechtfertigen kann.

:Y:


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

26.10.2014 um 02:04
Oh mann, also bin ich - per Definition - auch Zahnpastasüchtig, lesesüchtig, süchtig danach die Uhrzeit zu erfahren, Musiksüchtig, spielsüchtig und malsüchtig (tägliche Beschäftigung wenn man ein Kind hat), etc.


melden
little.human
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

26.10.2014 um 02:05
slobber schrieb:(tägliche Beschäftigung wenn man ein Kind hat)
Pass auf.. nachher diagnostiziert er dir noch Pädophilie. :troll:


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

26.10.2014 um 02:06
@74

Ah gut zu wissen, also bin ich süchtig nach Sex, fast alles was man am Pc machen kann und etliche Sachen wo ich natürlich verleugnen möchte das ich danach süchtig bin, gut zu wissen :D

Hier mal ne vernünftige Definition:

Eine Abhängigkeit macht sich durch mindestens drei der folgenden Kriterien bemerkbar:

Die Person verspürt ein starkes Verlangen, die Droge zu konsumieren.
Die Person entwickelt eine Toleranz: Sie benötigt immer größere Mengen der Droge, um die gewünschte Wirkung zu erzielen.
Die Person hat Probleme damit, ihr Verhalten in Bezug auf die Droge zu kontrollieren: So fällt es ihr beispielsweise schwer, sich an eine festgelegte Dosis zu halten.
Wird die Menge reduziert oder die Droge abgesetzt, treten körperliche Entzugserscheinungen auf.
Die Person vernachlässigt zunehmend ihren Beruf sowie Personen und Interessen, die ihr vorher wichtig waren.
Obwohl die Person weiß, dass der Konsum bereits zu sozialen, körperlichen oder psychischen Schäden geführt hat, ist sie nicht in der Lage, die Sucht zu stoppen.

Droge ist hier natürlich mit Verhalten zu ersetzen.

Quelle: http://www.onmeda.de/drogen/abhaengigkeit_sucht-definition-1864-2.html


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

26.10.2014 um 02:06
@secret
ich bin ja laut @little.human duschsüchtig. Habe aber keine Wassernachzahlungen oder hohe Abschläge. Bei Zwang-Patienten steigen Wasserkosten.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

26.10.2014 um 02:07
@74
74 schrieb:Und vergleiche bitte nie wieder eine Mundhöhle mit einer Vagina..du weißt schon, der Vergleich des Küssens, den du aufgestellt hast.
Hmm was wäre daran falsch , also ich bevorzuge eher eine Vagina


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

26.10.2014 um 02:08
@Heijopei
hat beides miteinander zu tun, wie man es nimmt.


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

26.10.2014 um 02:09
@Allesforscher
Bei "Zwang-Patienten" steigt aber auch die Menge an Sex bzw. die Menge an Pornos dieman konsumiert, zweimal am Tag ist noch keine Sucht.


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

26.10.2014 um 02:09
@Allesforscher
Ich verstehe es nicht... Was hat vaginal mit oral zu tun? Küssen ist nicht vergleichbar mit Vaginalsex und Oralsex ist nicht vergleichbar mit Zungenkuss


melden
little.human
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

26.10.2014 um 02:09
@Allesforscher

Man kann seine "Zwänge" aber auch selbst ablegen. :)

Hey, ich konnte früher nicht still sitzen, sah mein Schreibtisch unordentlich aus. Ich war so ein Typ, der mit dem Lineal nachgemessen hat. :D :D Aber, ich habe mir das alles selbst weg-theraptiert, ohne Medi's oder so. Das ist alles nur Kopfsache.

Am Ende kam die Sozialphobie, ja - aber das ist ein anderes Thema.


melden
74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

26.10.2014 um 02:09
@Heijopei

Nichts :) Es geht um die abstruse Art und Weise mit der @Allesforscher die Dinge an sich betrachtet..


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

26.10.2014 um 02:10
@Allesforscher
Allesforscher schrieb:hat beides miteinander zu tun, wie man es nimmt.
Das hätte ich jetzt aber gerne genauer gewusst


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

26.10.2014 um 02:11
@secret
aber prostataschädlich. Habe gelesen, dass es Hodenkrebs, Prostatakrebs, Prostatavergrößerung, Entzündungen begünstigen kann. Wer es nicht glaubt soll fleißig weiter masturbieren, die Beschwerden kommen dann mit 50-60.


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

26.10.2014 um 02:12
@little.human
Da waren meine Ticks ja noch harmlos dagegen (nie mit dem linken Fuß zuerst aufstehen, Treppen nur so herunterlaufen oder hochlaufen das ich mit dem rechten Fuß zuerst und zuletzt aufsetze, drehte ich mich mal nach links um dann musste ich mich wieder anders herumdrehen... sozusagen in die Ausgangsposition, Zwinkertick bevor ich jemanden ansprechen konnte, etc). Und auch das hab ich im Alleingang geschafft zu überwinden.


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

26.10.2014 um 02:13
@slobber
nur mit einem Fuß aufstehen habe ich nicht. Treppen nur mit einem bestimmten Fuß auftreten ist mir auch fremd. Auf so was achte ich nicht.


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

26.10.2014 um 02:14
@Allesforscher

Die wenigsten onanieren aber von 12/13 bis ende 50, täglich in gleichem Maße, das ist dir klar?


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

26.10.2014 um 02:15
@Allesforscher
Im gegenteil, Selbstbefriedigung soll das Risiko an Hodenkrebs oder Prostatakrebs zu erkranken erheblich senken. ... Hab ich auch mal irgendwo (oft) gelesen


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

26.10.2014 um 02:15
@secret
ja, das ist mir klar, Aber süchtige übertreiben es.


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

26.10.2014 um 02:16
@slobber
das behaupten die Urologen, weil sie dadurch natürlich mehr Patienten haben. Zuviel des guten ist auch nicht immer gut. Mein Auto fahre ich auch nicht permanent mit 180 km/h.

Ja Selbstbefriedigung ist an sich nicht schädlich, aber zu oft ist nicht gesund.


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

26.10.2014 um 02:19
@Allesforscher
Hast du eine Quelle (plus Verlinkung) zu der "Studie" whatever die besagen soll das Selbstbefriedigung den Krebs fördern soll?

ja ja , die bösen bösen Profitgeier


melden
149 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt