weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Onlinehandel vs. Einzelhandel

204 Beiträge, Schlüsselwörter: Einzelhandel Onlinehandel Internet Ebay Amazon
Spirit2015
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Onlinehandel vs. Einzelhandel

18.11.2013 um 15:53
Möchte hier mal eine interessante Diskussion anstoßen wie ich denke.

Hab mir heute ne Einkaufsliste geschrieben und war eine Stunde beschäftigt meine Sachen zusammenzutragen. Dann gab es nicht was ich suchte. Dann fand ich keinen Parkplatz. Dann war keiner da den ich hätte fragen können und im Endeffekt hab ich noch ne Menge Benzin verfahren, die Umwelt belastet.

Da kam mir der Gedanke, dass der Onlinehandel nicht verkehrt ist. Volle Auswahl, Lieferung frei Haus und die Post fährt wirtschaftlicher als wenn jeder selbst in die Stadt fährt. Ich kann Bewertungen lesen und beim billigsten Anbieter kaufen. Ich gebe ein und habe gleich was ich brauche, brauch keine Gänge und Regale durchlaufen und gucken wo liegt was ich suche und muss mich dann nicht mit einem teueren Artikel, mangels billiger Alternativen zufrieden geben. Ich bekomme jede CD die ich will und muss sie nicht erst bestellen und dann noch abholen.

Aber man macht ja so irgendwie den Einzelhandel kaputt.

Ich möchte gern mal wissen wie ihr das ganze seht. Was kauft ihr online, was kauft ihr im Laden.
Ist das gut für die Umwelt (spart Kraftstoff, belastet aber durch Verpackungsmaterial) oder nich. Schlecht für die Wirtschaft oder nicht.


melden
Anzeige
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Onlinehandel vs. Einzelhandel

18.11.2013 um 16:01
@Spirit2015

Da ich auf dem Land wohne ist der Onlinehandel für mich schon recht praktisch. Das schrieb ich neulich in einem anderen Thread zum Thema:
Wenn ich bedenke, dass ich fast nur noch bei Ebay und Amazon etc. einkaufe. Wenn man auf dem platten Land wohnt ist das viel einfacher. Ich hab die Wahl, entweder je eine Stunde Fahrt nach Würzburg oder Aschaffenburg oder bestellen. Da ist die Entscheidung schnell getroffen.

Vor einem Jahr war ich auf Kur bei Freiburg. Samstags fuhr ich in die Stadt, weil ich noch nie in Freiburg war. Im Kaufhof standen in verschiedenen Abteilungen die Verkäufer zusammen und ignorierten ganz offensichtlich die Kundschaft. Unfassbar.
Diskussion: Streik bei Karstadt (Beitrag von SallySpectra)


melden

Onlinehandel vs. Einzelhandel

18.11.2013 um 16:07
@Spirit2015
Ist bei mir ähnlich wie bei @SallySpectra
Auf Grund meiner Wohngegend MUSS ich 80% aller Dinge online kaufen.
Und es klingt jetzt bestimmt nicht edelmütig, aber: wenn ich dadurch immens an Zeit und Geld spare ist mir der Einzelhandel ehrlich gesagt wurscht.


melden

Onlinehandel vs. Einzelhandel

18.11.2013 um 16:07
Ich kaufe bis auf Lebensmittel eigentlich alles online.
In die nächste große Stadt fahre ich ca. 1 Stunde.


melden

Onlinehandel vs. Einzelhandel

18.11.2013 um 16:10
@Spirit2015
Die Frage ist, welche Dinge online sinnvoll zu kaufen sind und welche nicht.

Lebensmittel möchte ich sehen und ggf. anfassen können. Auch Schuhe kaufe ich lieber in einem Laden. Ich mag es nicht, 12 Paar Schuhe zu bestellen und elf zurück zu schicken.

Aber Bücher, Elektronik etc. kaufe ich gerne online. Da hat man Rezensionen, an denen man sich orientieren kann - das fehlt natürlich im Einzelhandel.

Natürlich werden durch den Onlinehandel Geschäfte kaputt gehen. Aber das ist der Lauf der Technisierung. Seit die meisten Menschen mobiler sind, gibt es quasi keine fahrenden Händler mehr.


melden

Onlinehandel vs. Einzelhandel

18.11.2013 um 16:11
Fennek schrieb:Ich kaufe bis auf Lebensmittel eigentlich alles online.
Möbel und solche Dinge auch?


melden

Onlinehandel vs. Einzelhandel

18.11.2013 um 16:13
@kleinundgrün
Ich kaufe keine Möbel :D Aber mein aktuelles Bett habe ich online gekauft.
Und Bettwäsche und sowas auch.


melden

Onlinehandel vs. Einzelhandel

18.11.2013 um 16:15
Fennek schrieb:Ich kaufe keine Möbel
Das ist aber mal richtig unsozial. Damit schadest Du dem Einzelhandel UND dem Onlinehandel. :troll:


melden

Onlinehandel vs. Einzelhandel

18.11.2013 um 16:17
Ich habe es früher gehasst online zu kaufen und jetzt mache ich es fast nur noch...
Fand es früher auch ehrlich gesagt scheiße, da ich wusste, dass es tatsächlich die kleinen Läden kaputt macht.

Aber wenn ich hier beim teuren Fahrrädhändler knapp 50 Euro für 2 Fahrradlichter bezahlen soll, für die ich im Internet (inklusive Versand) 10 Euro bezahle... Dann kaufe ich halt im Internet... Geld wächst auch nicht auf den Bäumen. ;)


melden
enjoi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Onlinehandel vs. Einzelhandel

18.11.2013 um 16:22
Onlinehandel ist schon sehr praktisch, ich kaufe meine Kleidung im Internet, weil's bequemer ist und ich unter der Woche keine Zeit hab, einkaufen zu gehen.
Trotzdem ist es gefährlich für die Einzelhändler, in meinem Wohnort müssen nach und nach Geschäfte dicht machen, weil kaum noch Kundschaft da ist. Ich arbeite im Fahrradhandel und muss auch jeden Tag um mein Geschäft bangen. Jeder 2. kauft sein Fahrrad im Internet, weil's billiger ist. Aber wenn was am Fahrrad kaputt ist kanns Internet halt nicht reparieren ^^ ist dann eben der Nachteil.


melden
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Onlinehandel vs. Einzelhandel

18.11.2013 um 16:23
kleinundgrün schrieb:Möbel und solche Dinge auch?
Ein Schränkchen und eine Stehlampe habe ich auch schon online gekauft. Schuhe und sonstige Kleidung ist schon praktischer, wenn man ins Geschäft geht. Wegen dem Anprobieren und Umentscheiden.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Onlinehandel vs. Einzelhandel

18.11.2013 um 16:23
hab alles was ich brauch direkt nebenan, hab aber letztens zb auch was aus nem Baumarkt online bestellt obwohl vor meiner Haustür einer is ^^ bestell meistens Online, Lebensmittel kauf ich noch so ein..


melden

Onlinehandel vs. Einzelhandel

18.11.2013 um 16:25
@dog
Beim Onlineversand gibt es dafür quasi keine Beratung. Wenn Du weißt, was Du möchtest, ist das kein Problem.
Aber wenn Du es nicht genau weißt, hat es etwas von try and error.
Lebensmittel kauf ich noch so ein..
vermutlich hängt es von der Art der Lebensmittel ab, was man sinnvoll online kaufen kann, oder?


melden

Onlinehandel vs. Einzelhandel

18.11.2013 um 16:26
also ich kaufe Lebensmittel, Klamotten und Schuhe im Einzelhandel. grade bei Schuhen und Klamottenist es für mich wichtig das ich sie sehen kann und anprobieren kann.

Aber zb Bücher, Elektronik, Druckerzubehör etc kaufe ich fast ausschließlich im Internet. Wobei ich bei Büchern auch Abstriche mache je nachdem ob ich dort wo ich bin eine gescheite Buchhandlung habe.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Onlinehandel vs. Einzelhandel

18.11.2013 um 16:28
jab @kleinundgrün wobei ich glaube dass das auch nur ne Frage der Zeit is,
siehe Bofrost etc, möglich wäre alles, irgend wann kommt einer mit sowas umme Ecke und alle anderen ziehen nach..

und ich kann endlich alles online kaufen :)


melden

Onlinehandel vs. Einzelhandel

18.11.2013 um 16:32
@tic
Wobei es Lebensmittel gibt, die ich nicht konserviert kaufen möchte. Weil sich deren Konsistenz und der Geschmack z.B. durchs Eingefrieren ändert. Früchte z.B. oder Fleisch.

Wein kaufe ich z.B. auch mal online.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Onlinehandel vs. Einzelhandel

18.11.2013 um 16:35
muss ja nich alles gefroren sein, wäre ja möglich Fahrzeuge zu konstruieren mit mehreren Gefrierstufen bis hin zu +10Grad oder so @kleinundgrün


melden

Onlinehandel vs. Einzelhandel

18.11.2013 um 16:37
Ich glaube ja, sobald es den Onlinehandel auch mit Lebensmittel gibt, dann werden die Leute auch das per PC einkaufen.

Simpler gehts ja schon gar nicht mehr. ;)


melden
nasirjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Onlinehandel vs. Einzelhandel

18.11.2013 um 16:38
Bücher, DVD's kaufe ich im Netz. Aber meine Fahrräder kaufe ich nicht im Netz, da gehe ich in den Fachhandel. Waschmaschinen würde ich auch nicht Online kaufen und Lebensmittel erst recht nicht.


melden
Anzeige
Spirit2015
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Onlinehandel vs. Einzelhandel

18.11.2013 um 16:44
Lebensmittel kaufe ich auch nicht im Internet. Meine Möbel hab ich mir im Internet bestellt. Was war genial damals. 70 Euro Aufpreis. Dafür aufgestellt und hochgetragen. Kein Transporter mieten müssen. Das mach ich wieder!!

Der Laden kann nicht bieten, schon gar nicht zu den Preisen, was der Onlinehandel bietet.

Ein Nachteil ist halt Garantie. Wer weiß schon, woher der CD-Player is und wann er gekauft wurde. Wer hebt Rechnungen auf, ich nicht. Nur bei sehr teueren Sachen wie Waschmaschine und co. Wer macht sich schon die Mühe das Zeug zurückzuschicken.

@dog

Lebensmittel kannst du längst online kaufen. z.B. http://www.mytime.de/ . Die haben Kühlboxen und alles. Naja aber wenn man die Rezensionen so liest ist das noch nicht so knackig.


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Radfahrverbot und MPU140 Beiträge
Anzeigen ausblenden