weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Evolutionärer Selbstmord?

61 Beiträge, Schlüsselwörter: Evolution, Selbstmord, Biologie, BIO, Sozialdarwinismus

Evolutionärer Selbstmord?

12.07.2012 um 00:50
Und nochmal: Selektion ist ganz einfach überflüssig geworden! Niemand stirbt weil er Plattfüße hat oder Kurzsichtig ist. Das spielt heute einfach keine Rolle mehr und ist damit gerade aus evolutionärer Sicht irrelevant.


melden
Anzeige

Evolutionärer Selbstmord?

12.07.2012 um 00:55
@paranomal
paranomal schrieb:Niemand stirbt weil er Plattfüße hat oder Kurzsichtig ist.
Ich sag's nochmals: der grösste Teil der Menschheit ist nicht wohlhabend, hat kein Zugang zu irgendeinem brauchbaren Gesundheitssystem oder irgendwelchen 'Lebenshilfen'... daher sehe ich das Argument nicht so.


melden

Evolutionärer Selbstmord?

12.07.2012 um 00:56
Befinden wir uns bereits auf dem Weg des Evolutionären Selbstmordes? In Anbetracht der vermeintlich zukünftigen Entwicklung in Sachen Cyborg dürfte der Mensch wie wir in heute kennen aussterben.
paranomal schrieb: Und nochmal: Selektion ist ganz einfach überflüssig geworden! Niemand stirbt weil er Plattfüße hat oder Kurzsichtig ist. Das spielt heute einfach keine Rolle mehr und ist damit gerade aus evolutionärer Sicht irrelevant.
Sehe ich derzeit auch so, ist aber dennoch nur eine Momentaufnahme die durch Schicksalsschläge der Menschheit, ganz einfach über den Haufen geworfen werden könnten.


melden
schluessel1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evolutionärer Selbstmord?

12.07.2012 um 01:00
Und überhaupt: Wenn der Mensch zu Cyborg wird, dann stellt sich die gentische Frage nicht so weit, weil "DNA-Repair" bestimmt auch irgendwann nach der Geburt, vor der Geburt und vor der Zeugung möglich ist, man Gene ausbessern kann und das Genom tunen kann.

Leute die jetzt Menschen verkümmern lassen wollen, sind da in futuriistischer Sicht nicht kreativ genug.


melden

Evolutionärer Selbstmord?

12.07.2012 um 01:05
@AdLibitum
Natürlich könnte das passieren und wenn wir unsere Umwelt zu sehr verändern ohne das wir die Möglichkeit haben uns selbst in irgendeiner Form zu erhalten, dann siehts schlecht aus.

@Thawra
Natürlich ist bei dem Mitglied eines Amazonasstamms der Evolutionsdruck höher als bei einem Übergewichtigen Westler. Vielleicht hätte ich statt "Menschheit" lieber "Westliche Welt" schreiben sollen. Der Mensch geht global gesehen die verschiedensten Wege. Dies hängt von den unterschiedlichsten Faktoren ab. Eine Gesellschaft in der Erbkrankheiten keine Rolle mehr spielen ist auch nicht weiterentwickelt als eine indigener Kultur, sie ist nur einen anderen Weg gegangen.


melden

Evolutionärer Selbstmord?

12.07.2012 um 01:07
@paranomal

Afrika, ein guter Teil von Asien und Südostasien, ein grosser Teil von Südamerika... das ist definitiv die Mehrheit, und zwar eine ziemlich grosse. Ich beziehe mich hier nicht auf irgendwelche unentdeckte Stämme im Amazonas.


melden

Evolutionärer Selbstmord?

12.07.2012 um 01:09
@Thawra
Aber worauf willst du da jetzt genau hinaus?


melden

Evolutionärer Selbstmord?

12.07.2012 um 01:11
@paranomal

Dass der grösste Teil der Menschheit am vielgelobten modernen Lebensstil gar nicht teilhat und somit durchaus weiterhin ein Selektionsdruck besteht. Das Ganze ist quasi ein Luxusproblem, das - wenn überhaupt - nur die reichsten Länder der Erde betrifft.


melden

Evolutionärer Selbstmord?

12.07.2012 um 01:12
Der Mensch hat sich schon seid einiger Zeit aus dem normalen Evolutionsweg herausgenommen.
Der logische weitere Schritt wäre eine selbstbestimmte weiterentwicklung.
Transhumanismus.


melden

Evolutionärer Selbstmord?

12.07.2012 um 01:12
@Thawra
Ja hab ich denn irgendetwas anderes behauptet?


melden

Evolutionärer Selbstmord?

12.07.2012 um 01:23
@paranomal

Irgendwie schon, ja:
paranomal schrieb:Und nochmal: Selektion ist ganz einfach überflüssig geworden! Niemand stirbt weil er Plattfüße hat oder Kurzsichtig ist. Das spielt heute einfach keine Rolle mehr und ist damit gerade aus evolutionärer Sicht irrelevant.
Das ist an praktisch den meisten Stellen der Erde nicht besser als vor hundert Jahren oder mehr.


melden

Evolutionärer Selbstmord?

12.07.2012 um 01:27
@schluessel "DNA Repair " ist ja keine Fiktion mehr. Insofern auch eine gute Lösung auf humane Weise genetische Defizite auszugleichen ,ohne das Menschen mit (vermeintlich ) schlechteren Erbanlagen irgendwie eingeschränkt würden oder leiden müssten. Deshalb finde ich die vorgeburtliche Diagnostik auch gar nicht schlecht. ( Der Abbruch einer Schwangerschaft sollte aber ebenfalls aus humanitären Gründen wirklich nur bei schweren und lebenseinschränkenden Behinderungen erlaubt sein.)


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evolutionärer Selbstmord?

12.07.2012 um 03:02
Laokoon schrieb:Ist es nicht deshalb nicht falsch/dumm (aus rein evolutionärer Sicht, Moral & Ethik mal außen vor gelassen) das Menschen kranken, behinderten und dummen Menschen die nicht alleine Überleben könnten helfen weiterzuleben
es sind auch Menschen, da der Mensch keine Aussterbende Rasse ist erledigt sich die Frage von selbst ..


melden

Evolutionärer Selbstmord?

12.07.2012 um 03:26
@tic

Dochdoch.

Die Rothaarigen werden bald schon aussterben, weil das Gen nicht rezessiv iz.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evolutionärer Selbstmord?

12.07.2012 um 03:30
aber das is ja keine Rasse, dann müsste ne Schwarzhaarige Katze ja ne Katze sein und ne weißhaarige zu na anderen Rasse gehören oder umgekehrt .. @KoMaCoPy

Blond, Braun, Schwarz, etc .Haarige gehören zur Rasse Mensch, was sind Rothaarige denn dann für ne Rasse? is Hexe ne Rasse?


melden

Evolutionärer Selbstmord?

12.07.2012 um 03:34
@tic

Nya...Rasse...Klasse.
Wie waers denn, dass die Reichen aussterben und sich die anderen pluendern koennen as sie wollen? :D

Es liegt doch das meiste an der Genetik.

Rothaarige Menschen empfinden auch viel mehr Schmerzen als andere.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evolutionärer Selbstmord?

12.07.2012 um 03:37
@KoMaCoPy
aber wenn die Reichen aussterben haben wir keinen mehr auf dem wir schimpfen können :D ..

wenn dem so ist Schmerz..... würd ich doch eher sagen das die letzten Markel aussterben... so zu sagen die letzten Nachzügler allmählich auf der Strecke bleiben ... verstehst wie ich mein?


melden

Evolutionärer Selbstmord?

12.07.2012 um 03:51
@tic

Nya...sagen wir mal so...
Es sollten diejenigen aussterben, die sich das Geld mit Bessenheit in den Arsch schaufeln durch Korruption und Angst vor "Rivalen".


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Evolutionärer Selbstmord?

12.07.2012 um 03:59
najaaaaa @KoMaCoPy ... ich behaupte jetzt einfach mal das 80% aller Menschen die an viel Kohle gekommen sind und länger mit dieser gelebt haben automatisch zu solchen wie du sie beschreibst werden, ich denke das liegt so zu sagen in der Natur des Menschen ...


melden
Anzeige

Evolutionärer Selbstmord?

12.07.2012 um 04:38
@tic

Leider.


melden
344 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden