weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kinderglaube

65 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Glaube, Märchen

Kinderglaube

14.07.2012 um 01:32
@dog
Ui, das ist aber unheimlich, was die Oma da erzählte.

Mein Nachbar und ich dachten mal, dass es sich bei ner alten Frau, die auf nem Balkon stand und fies lachte, um ne Hexe handelte. :D Und ne Klassenkameradin (die das mit den Aufzügen erzählte, haha) und ich glaubten mal, dass auf nem Balkon ne Leiche ist.. Weil wir da immer nen schwarzen Arm sahen.. :D Das war so ne echt unheimliche, große Puppe..


melden
Anzeige

Kinderglaube

14.07.2012 um 01:32
@dog
Ich wollte mir verkneifen zu sagen wenn er LSD nimmt, kann er wirklich fliegen

Ich hab früher gedacht Airbags würde immer das Leben retten - und gedacht es gäbe nur tote bei Autounfällen wenn die Autos keine Airbags hatten :|


@blackpony
Wohl wahr ;)


melden

Kinderglaube

14.07.2012 um 01:37
@Türkis
Ja,der blödmann....2 mal.... aber nicht merh von ganz oben.
Er hat sich nochmal ein Bein gebrochen,war ja gerade erts verheilt.. :/ ,und das andere mal nur was verstaucht.
Er ist aber bei jedem versuch immer tiefer abgesprungen. ;)

Wir hatten das ja auch als Wtte gemacht,wer kann von wie hoch abspringen....aber er : Pah,ich kann fliegen,...das beweis ich euch!! Und los gings...er flog auch :) ziemlich schön sogar...hat mit den Armen gewedelt und so... ...

@dog
Bäume waren auch meine..kein zu hoch und zu schwer drauf zu kommen...ich bin wie die Kokusnuss kletterer also nur mit Füßen und Händen da hoch.
Meine Mutter hat immer nur "nicht hingeschaut und doch hingeschaut" weil ..naja,ich war schon son Unfallkind... ständig hatte ich was...was mich aber nie von Bäumen oder sonstwas abgehalten hat.
Selbst die Jungs hatten alle respekt vor mir..*stolz bin :D*


melden

Kinderglaube

14.07.2012 um 02:16
Mein Vater erzählte, als ich noch ein Kind war, dass Rivella aus Urin von den Werren (Maulwurfsgrillen) war.
Und die Cola vom Schweiss von den schwarz Afrikaner.
Er hatte noch viele Sachen erzählt, und sehr ernst, das ich alles glaubte.

Meine Freunde waren Tiere, Objekte und winzige Menschen, die niemand sah, ausser mir.


melden

Kinderglaube

14.07.2012 um 02:22
Ich dachte immer, dass mich der Löwe aus den Teletubbies fressen will :alien:


melden

Kinderglaube

14.07.2012 um 02:45
@Dr.AllmyLogo

ahh,das hat mei Onkel mir erzählt.. :D
Und die Cola vom Schweiss von den schwarz Afrikaner


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderglaube

14.07.2012 um 08:15
@dog
Ich hatte viele Kinderbücher über Biologie und Geografie, aber gerade die Biologie fand ich faszinierend, auch wenn sich das im Laufe der Jahre sehr gelegt hat.
Allerdings wollte ich als Kind dann alle möglichen Tiere als Haustiere haben, wobei es mir vor allem die Reptilien angetan hatten. Jurrasic Park war einer meiner Lieblingsfilme und ich hatte dann immer viel Spaß dabei zu überlegen, wo es denn noch Dinosaurierer geben könnte oder wie es wäre einen solchen als Transportmittel nutzen zu können. Ähnliche Gedankenspiele gab es dann etwas später noch mit Drachen.

Imaginäre Freunde hatte ich zwar nicht, aber einen imaginären Hasen.


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderglaube

14.07.2012 um 11:59
Ich wollte Prinz werden und eine Prinzessin aus den Klauen des Bösen retten. :`D
Ach ja. Zauberer wollte ich auch mal werden so allà Harry Potter. :_D


melden
SeelenStein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderglaube

14.07.2012 um 15:15
Ich glaubte als Kind, daß Einbrecher bunt seien und sich in Zeitlupe bewegen.. ^^

Aber.. mein Bruder dachte, daß die Menschen im Fernseher Lilliputaner sind und wirklich darin leben.. ;)

Achja.. und mir wollte er weiß machen, daß bei seinem PC-Spiel die Figur nur eine bestimmte Anzahl an Leben hat und wenn diese verbraucht wären, das Spiel "aufgebraucht" sei und er es wegwerfen könne.

Naja, er wollte halt nicht, daß ich immer an seinem PC spiele...

Achje, was hat er mir immer für Bären aufgebunden..^^ :D


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderglaube

15.07.2012 um 05:21
ich dachte als Kind das die Welt schön sei ..


melden

Kinderglaube

15.07.2012 um 19:59
ich dachte, guildo horn wohnt im saarland weil ich meine mama ungefähr 1000 mal gefragt hab wo der wohnt und sie dann einfach gesagt hat "da drüben" (wir sind durch ne ortschaft gefahren), weil sie keine geduld mehr hatte :D
dann dachte ich man müsste jedem tier das fell stutzen, weil ich gesehen hab wie eine freundin meiner mama ihren hund geschert hat...daraufhin hab ich unserer katze auf einer seite die schnurrhaare abgeschnitten (dachte, die wären zu lang). da war ich ungefähr 5 und meine eltern haben ziemlich geschimpft^^
hab auch immer gedacht rosinen wäre eine eigene obstsorte die an büschen wächst. wenn sonnenuntergang war und der himmel rot geleuchtet hat, dachte ich immer der liebe gott backt plätzchen, hat meine oma mir nämlich mal erzählt.


melden

Kinderglaube

15.07.2012 um 20:02
geschoren natürlich, manchmal bin ich selten doof ...


melden

Kinderglaube

15.07.2012 um 20:11
Meine Oma wollte mich und meinen Cousin immer dazu bewegen mit spazieren zu gehen , hatten aber nie wirklich Lust dazu.
Also erzählte sie uns , dass im Wald das Haus von Rotkäppchen und dem Bösen Wolf ist .
Natürlich sind wir mitgegangen, vor lauter Neugier :D


melden

Kinderglaube

15.07.2012 um 20:18
Als Kind dachte ich wenn die Wolken vorbeiziehen das man daran die Drehung der erde sieht.


melden

Kinderglaube

15.07.2012 um 20:27
Mein Vater hat mir auch mal erzählt, als ich fragte, warum man schon am Nachmittag den Mond sehen könne, das dieser sich grade schämen würde.

Machte zwar keinen Sinn, aber ich fand die Erklärung gut. :D


melden

Kinderglaube

15.07.2012 um 20:52
Also das nur Kinder, die alleine sind, sich imaginäre Freunde ausdenken, stimmt so nicht.

Ich hatte früher auch einen imaginären Freund, obwohl ich viele Freunde hatte und jeden Tag mit ihnen gespielt habe. Meine Schwester war nur nen bissel älter als ich und hab mit ihr auch viel gespielt.
Mein imaginärer Freund war dann eben immer mit dabei und da er unsichtbar war, konnte nur ich ihn sehen und hören ^^

Diesen typischen kindlichen Glauben an etwas hatte ich eigentlich kaum. Ich war immer so neugierig und hab immer meine Eltern gefragt wie dies und das entsteht, wo das und jenes her kommt, usw.
Obwohl... ich hab relativ lange geglaubt dass man auf Wolken laufen kann und das dort oben Feen und Elfen leben und das in Höhlen Goblins und Trolle wohnen. Für mich waren Fabelwesen lange Zeit real existent.


melden
I_Love_Allah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderglaube

15.07.2012 um 23:44
Ich dachte immer wenn es donnert, dass irgendwelche Engel Bowling spielen,
oder auch der Teufel... wie auch immer :D

Meine Mutter hat mir diesen Mist erzählt und ich hab das wirklich geglaubt. :D


melden
I_Love_Allah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderglaube

15.07.2012 um 23:45
Ach ja und wenn kurz vor Weihnachten der Himmel rötlich war, dann hieß es das Jesus Kekse backt.
Wie konnte ich nur so dumm sein und so etwas glauben :D


melden
Nostromo1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderglaube

16.07.2012 um 07:45
I_Love_Allah schrieb:Wie konnte ich nur so dumm sein und so etwas glauben
Als kleines Kind glaubt man (fast) alles :D
Ich hab früher geglaubt,wenn ein Film läuft und man die Fernseherscheibe zerbricht kann man in dem Film mitspielen xDD


melden
Anzeige

Kinderglaube

16.07.2012 um 15:50
Wenn ich bei meiner Oma geschlafen habe, hat sie alles immer stockdunkel gemacht (Zuhause hatte ich immer noch ein bisschen Licht).
Wenn dann alle Lampen aus waren, habe ich voll Panik bekommen,weil ich dachte - ich bin blind. :|


melden
373 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden