weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Holocaust für unseren Kühlschrank

51 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, Schlachtung
Diese Diskussion wurde von Merlina geschlossen.
Begründung: Zum einen haben wir hier jede Menge Threads über das Thema Fleisch essen, zum anderen ist der Bezug zum Holocaust einfach geschmacklos.
Staphylokokke
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Holocaust für unseren Kühlschrank

14.07.2012 um 18:40
Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier? Ist diese Behauptung nicht rassistisch? Wer bestimmt das?

Oft werden über schreckliche Greultaten berichtet die den menschen widerfahren sind, man hat Zahlen im Kopf wie etwa 3000 Tote bei den Anschlägen vom 9/11, 6 Mio Juden im dritten Reich, 250000 tote durch den tsunami im indischen Ozean....

diese und viele weitere Massaker, Katastrophen und Anschläge haben wir im Kopf - und das ist auch gut so, man soll diese schlimmen sachen nicht vergessen und alles menschmögliche unternehmen das es sich nicht wiederholt.

doch was ist mit diesen Zahlen?

5,5 Mio. Rinder und Kälber
48,1 Mio. Schweine
3,8 Mio Schafe / Ziegen
970,6 Mio. Hühner
37,9 Mio. Enten
12,8 Mio. Gänse
47,4 Mio. Puten
11,1 Mrd. Fische

Soviel Tiere sterben pro Jahr nur um den Bedarf an Fleisch für Deutschland zu decken - nur für Deutschland!

Tja, was soll ich sagen, ich bin weder ein radikaler umweltaktivist noch bin ich Vegetarier, ich esse täglich fleisch, aber richtig ist das nicht!

Da ich in der Lebensmittelbranche arbeite und schon gesehen habe wie es in schlachthöfen und zuchtfarmen abgeht - ich sags euch das ist ein holocaust mitten in deutschland, mitten unter uns!

Die meisten wissen heutzutage das fleisch auf ihren teller, döner, burger, etc überhaubt nicht mehr zu schätzen, das tiere für den genuss leiden und sterben mussten!

Ein tier ist was unschuldiges, etwas reines, warum ist es legtim es zu töten für unseren genuss? warum ist ein tier weniger wert als ein Mensch?

So viele Menschen hier auf der welt führen kriege, töten, vergewaltigen, foltern, missbrauchen kinder und begehen noch andere schlimme verbrechen - ich hab jedes huhn lieber als einen von denen!

die kanzlerin betonte in frankreich nochmal extra es werde nie wieder ein holocaust geben - aber den gibts - jeden verdammten tag!

Es werden große antirassismuskampagnen geführt und der rassismus ist quasi aus der mordernen welt ausgerottet, so wird es gern behauptet, aber kein lebewesen ist so rassistisch wie der mensch!

Die Menschen sehen alles was nicht menschlich ist als minderwertig an. zuerst kommt der mensch, dann erst alles andere, andere arten werden ausgerottet, zur unterhaltung gefangen, deportiert um sie zu durch bolzenschussgeräte, klinge, oder vergasen zu töten zu unserem wohl!

so läuft es ab, ach und ihr glaubt das wäre nicht rassistisch? für alle die den rassismus in diesem zusammenhang nicht erkennen ersetzt das wort mensch/menschlich doch mal durch z.B deutsch!

erkennt ihr einen zusammenhang zur geschichte?

Warum wird also angenommen tiere sind weniger wert als menschen, kein mensch muss täglich fleisch essen und ich werde mein verhalten ebenfalls ändern!!


melden
Anzeige

Holocaust für unseren Kühlschrank

14.07.2012 um 18:45
Der Mensch wird nunmal alles haben wollen, was er nicht hat.
Wir tun es, weil wir es können.
Das einzige was ich hasse ist, wenn man Tiere unnötig quält.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Holocaust für unseren Kühlschrank

14.07.2012 um 18:51
Staphylokokke schrieb:Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?
ja, natürlich.
Staphylokokke schrieb:kein mensch muss täglich fleisch essen
wenn mans sich leisten kann ist jeden tag ein leckerschmecker doch schön.
Staphylokokke schrieb:aber kein lebewesen ist so rassistisch wie der mensch!
da tiere viel zu primitiv sind um sowas gezielt zu tun, ja, natürlich, ist ja auch logisch.
aber ich denke du meintest eher den lächerlichen körnerfresser kampfbegriff Spezistisch


melden
klapsbude666
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Holocaust für unseren Kühlschrank

14.07.2012 um 18:53
@Staphylokokke

tiere werden im gegensatz zu menschen nicht wegen krimineller motivation ermordet (von illegaler wilderei ma abgesehen) sondern dienen in erster linie den verzehr

das ist nix verwerfliches, man kann jeden tag fleisch essen ohne ein schlechtes gewissen zu haben das problem ist nur das menschen tonnen von lebensmitteln einfach wegwerfen oder 100 000 hühner einfach ma auf vogelgrippeverdacht niedermetzeln das ist wiederlich


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Holocaust für unseren Kühlschrank

14.07.2012 um 18:55
klapsbude666 schrieb:tiere werden im gegensatz zu menschen nicht wegen krimineller motivation ermordet (von illegaler wilderei ma abgesehen) sondern dienen in erster linie den verzehr
gg, damit gewinnste bei den paralympischen argumentationswettbewerben gold...


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Holocaust für unseren Kühlschrank

14.07.2012 um 18:58
Was ich besonders schätze sind "Diskussionsleiter", die sofort nach erstellen der Diskussion offline gehen.

Ja, ein Mensch ist mehr wert als ein Tier, und nein: der Holocaustvergleich hinkt böse.


melden

Holocaust für unseren Kühlschrank

14.07.2012 um 18:59
@25h.nox

Du stellst eindrucksvoll unter beweis, wie wenig du über dieses Thema nachdenkst.

Mit wrlche Begründung sind Tiere weniger Wert als ein Mensch.

Und wo glaubst d kommt Rassismus her?
es ist kein alleinstellungsmerkmal des emnschen, beispielsweise bei Schimpansen kannst du das ganze sehr gut beobachten.


melden

Holocaust für unseren Kühlschrank

14.07.2012 um 19:00
Staphylokokke schrieb:ich sags euch das ist ein holocaust mitten in deutschland, mitten unter uns!
Das Wort Holocaust mit Tierschlachtung zu vergleichen ist mehr als Grenzwertig.

Wenn das Tier gut behandelt wurde, warum nicht. Sie wurden ja gezüchtet, als Nahrung für den Menschen.
Wohin mit den Tieren, die auf die Welt kommen?
Dann dürfen wir keine Milchprodukte, noch Milch konsumieren, noch Eier essen.
Ich bin auch nicht dafür, dass die Tiere gequält werden.

Noch was, ich bin ein Vegetarier.


melden
zodiac68
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Holocaust für unseren Kühlschrank

14.07.2012 um 19:02
@Staphylokokke
Staphylokokke schrieb:die kanzlerin betonte in frankreich nochmal extra es werde nie wieder ein holocaust geben - aber den gibts - jeden verdammten tag!
Wer den Holokaus braucht um seine Idee zu vertreten hat 'eh schon verloren.
Oder meinst du die Juden finden es lustig wenn du Sie mit Hühnchen vergleichst?


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Holocaust für unseren Kühlschrank

14.07.2012 um 19:02
shionoro schrieb:Und wo glaubst d kommt Rassismus her?
es ist kein alleinstellungsmerkmal des emnschen, beispielsweise bei Schimpansen kannst du das ganze sehr gut beobachten.
quelle? und weißt du überhaupt was rassismus heißt?
shionoro schrieb:Mit wrlche Begründung sind Tiere weniger Wert als ein Mensch.
wir sind dazu fähig eine kultur auszubilden, das sind die üblichen schlacht tiere nicht.


melden

Holocaust für unseren Kühlschrank

14.07.2012 um 19:03
@Staphylokokke

der Holocaust hat mit dem ganzen wenig gemein.

Das einzige ist die selbstschutztechnik, das jeweilige opfer zu entmenschlichen.
Beim tier ist das nicht besonders schwer.

das war beim Juden schon ein wenig komplizierter, hat dann aber zumindest in breiten Teilen der Bevölkerung auch geklappt.
Und das nicht nur bei den Nazis.

Aber dennoch kann man den Holocaust und die Tierhaltung heute nicht vergleichen.

Beides sind schlimme sachen, die ich als nicht moralisch gerechtfertigt erachte aber es wir haben bei der tierhaltung einige historische Zusammenhänge die das ganze nachvollziehbar machen in psychologischer hinsicht.


melden
Staphylokokke
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Holocaust für unseren Kühlschrank

14.07.2012 um 19:04
Staphylokokke schrieb:
Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?
ja, natürlich.
Warum?
klapsbude666 schrieb:das ist nix verwerfliches, man kann jeden tag fleisch essen ohne ein schlechtes gewissen zu haben
Das sehe ich anders! Ausser direkt vom metzger bekommt man nur noch minderwertige ware, der preiskampf zwischen, den discountern, die wie pilze aus dem boden schießen,bestimmt den preis.

da die menschen heutzutage jeden tag fleisch essen wollen und dasmöglichst günstig, wird auf engsten raum gehalten, antibiotika eingesetzt und nicht vernünftig gereift nach dem schlachten, das was die meisten heute als fleisch oder wurst im supermarkt kaufen ist der allerletzte mist und da hat niemand was von!


melden
Staphylokokke
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Holocaust für unseren Kühlschrank

14.07.2012 um 19:05
sorry das mein pc abstürtzte plan B

hoffentlich kannst du mir verzeihen....


melden

Holocaust für unseren Kühlschrank

14.07.2012 um 19:05
@25h.nox

Und in welcher Hinsicht soll das eine Begründung sein?
Ne Biene bildet auch nen Staat, der Wolf hat sein Rudel, der löwe hat ebenfalls seine Gruppe, Delfine haben Schulen, usw..

Und in keinem fall würde das bedeuten dass aus DIESEM Grund diese Tiere über andere zu stellen sind.

Dieses Kriterium ist rational nicht begründbar.

Ob du ne kultur bildest oder nicht macht dich nicht besser oder schlechter.



Und ja, ich weiß was Rassismus heißt.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Holocaust für unseren Kühlschrank

14.07.2012 um 19:07
shionoro schrieb:Ob du ne kultur bildest oder nicht macht dich nicht besser oder schlechter.
die fähigkeit gibt dir aber höheren wert.
und sozialstrukturen sind nicht das gleiche wie kultur...


melden

Holocaust für unseren Kühlschrank

14.07.2012 um 19:08
@25h.nox

die Fähigkeit gibt dir also höheren Wert.
Dann sind Einsiedler oder geistig Behinderte minderwertiges Leben weil sie nicht dazu in der Lage wären?

Und sei mal ehrlich zu dir selbst, 9% der gesellschaft wären auch nicht groß fäig eine gesellschaft zu gründen die halbwegs funktioniert, wir zehren von unserem system.

und es ist nicht s, als hätten andere tiere kein sozialsystem, siehe Hühner, schweine, usw..


melden

Holocaust für unseren Kühlschrank

14.07.2012 um 19:09
@Staphylokokke
Staphylokokke schrieb:Ist ein Mensch mehr wert als ein Tier?
Ja.

Und nein, da ist kein Holocaust. Das ist eine unglaubliche Verharmlosung des echten Holocaust.

Übrigens, wenn du die Bakterien dazuzählst, dann hast du noch höhere Opferzahlen... -.-


melden

Holocaust für unseren Kühlschrank

14.07.2012 um 19:10
Ich esse gern Fleisch, aber ich achte peinlich genau drauf wo es herkommt und bei mir kommt es nicht aus dem Supermarkt.

@shionoro
@25h.nox

Menschen stehen nur deshalb über den Tieren weil sie Gewehre und Munition haben! Kein Mensch würde sich einem Tiger oder einem Bären entgegen stellen und unbewaffnet sagen: "Tier ich bin stärker als Du und stehe über Dir!" ;)


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Holocaust für unseren Kühlschrank

14.07.2012 um 19:11
Staphylokokke schrieb:sorry das mein pc abstürtzte plan B
Ist ok.

Du kannst links unter deinem Bildchen den Namen des Users anklicken, den du meinst. So musst du nicht den Namen eingeben.


melden
Anzeige

Holocaust für unseren Kühlschrank

14.07.2012 um 19:13
@BlackPearl

jedenfalls ist das der grund aus dem die meisten leute scheinbar denken, dass wir es uns verdient haben, tiere so zu behandeln.


melden
243 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden