weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

14 Tote bei Schießerei zur Filmpremiere von Batman in Denver

101 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Mord, Polizei, Kino, Amoklauf, Batman, Pistole, Denver, Schießerei

14 Tote bei Schießerei zur Filmpremiere von Batman in Denver

20.07.2012 um 14:18
@Adrianus

die erste Karte zeigt lediglich die Mordrate, die zweite geht etwas genauer auf Kriminalität mit Waffen ein, leider gibts davon keine Weltkarte. Die Waffengewalt in den USA ist etwa 6 mal höher als in Deutschland!
Adrianus schrieb:welches ad absurdum geführt wurde durch die Tatsache das es offensichtlich jedem auch in Ländern mit teilweise sehr extremen Waffengesetzen, solche Taten zu begehen.
Klar, dass es auch ein anderen Ländern zu Waffengewalt kommt...das ist für mich aber kein Indiz, dass die lose Waffenpolitik der USA nicht ein Grund für verhältnissmässig viele Morde mit Waffenbeteiligung ist!


melden
Anzeige

14 Tote bei Schießerei zur Filmpremiere von Batman in Denver

20.07.2012 um 14:21
Es sit doch total einsichtig, dass natürlich auch ein rigoroses Waffenrecht nicht verhindern kann, DASS man an Waffen kommt, wenn man will.

Aber es ERSCHWERT dies doch erheblich.
Und so kann nicht jeder Spinner gleich irgendeinen Amok-Plan durchführen.

Und DAS belegen die Statistiken ja wohl eindrucksvoll, dass in den USA die Probleme und die Todesfälle durch Schußwaffen signifikant höher sind.

Das z B in Schweden (wo traditionell ein ganzes Land auf Elchjagd geht) und Finnland (wo es sicher ähnlich aussieht) bestimmt auch mehr Waffen in Umlauf sind (unabhängig von der Gesetzlage) beweist:

mehr Waffen = mehr Probleme mit Waffen


melden

14 Tote bei Schießerei zur Filmpremiere von Batman in Denver

20.07.2012 um 14:26
Der ist bestimmt wegen dem Bane ausgeflippt!
Oder wollte ein echter Superschurke werden!

Ich hoffe nur das es dadurch nicht zum anderen Release des Films kommt...


melden

14 Tote bei Schießerei zur Filmpremiere von Batman in Denver

20.07.2012 um 14:49
Nach Breivik ist Jams H. schon der zweite Täter, der lebend festgenommen werden konnte.


melden

14 Tote bei Schießerei zur Filmpremiere von Batman in Denver

20.07.2012 um 15:04
Auch Kinder unter den Toten...irgendwie komisch bei ner Mitternachtspremiere, aber das tut ja jetzt nichts zum eigentlichen Fall!


melden

14 Tote bei Schießerei zur Filmpremiere von Batman in Denver

20.07.2012 um 15:32
Krank einfach nur Krank und es wird sich nichts ändern, solange die Waffenlobiisten egal in welchen Ländern, weiter recht bekommen.

@MrUncut Kinder in der Mitternachtspremiere, ist garnicht so ungewöhnlich, Denken wir doch mal an Harry Potter. Wenn ich welche hätte, würde ich bei besonderen Filmen auch hingehen.


melden

14 Tote bei Schießerei zur Filmpremiere von Batman in Denver

20.07.2012 um 15:45
1) Ist über den Täter nichts bekannt. Also kann er auch nicht als krank hingestellt werden
2) Was hat die Waffenlobby mit Kranken zu tun? Wo ist der Zusammenhang?


melden

14 Tote bei Schießerei zur Filmpremiere von Batman in Denver

20.07.2012 um 16:18
Die Polizei korrigierte die Zahl der Toten inzwischen auf zwölf. 38 Verletzte sind in Krankenhaus, darunter mehrere Kinder. Das jüngste ist sechs Jahre alt. Sie haben Schussverletzungen. Einige Verletzte seien noch in kritischem Zustand, erklärten die Behörden.
http://www.tagesschau.de/ausland/schiesserei102.html


melden

14 Tote bei Schießerei zur Filmpremiere von Batman in Denver

20.07.2012 um 16:35
@Schrotty

ein 3 monate altes Baby bei ner Mitternachtsvorstellung von einem Film, wo rumgeschossen (im Film) wird? Das kann man doch einem Baby nicht zumuten (von der Geräuschkulisse her)!


melden

14 Tote bei Schießerei zur Filmpremiere von Batman in Denver

20.07.2012 um 16:41
@all

ob es wohl mit der Film - Handlung selbst zu tun hat?
"The Dark Knight Rises" bildet den Abschluss von Christopher Nolans düsterer "Batman"-Trilogie. In dem Film nimmt der entstellte Bösewicht Bane Gotham City mittels einer Atombombe in Geiselhaft und stiftet die Bewohner zum Aufstand gegen die korrupten Eliten an.

In standgerichtlichen Verfahren werden Repräsentanten des Ancien Régime entweder zum Tod durch Erschießen oder zum Gang ins Exil verurteilt.
aus Spiegel online


melden

14 Tote bei Schießerei zur Filmpremiere von Batman in Denver

20.07.2012 um 18:08
@elfenpfad

Es war die Premiere! Der Täter kann seine Motive wohl kaum aus einem Film ableiten, der zum Zeitpunkt der Tat erst 15 Minuten lief.


melden

14 Tote bei Schießerei zur Filmpremiere von Batman in Denver

20.07.2012 um 18:24
@niurick
Die Handlung konnte man im groben u.a auf Wikipedia nachlesen.


melden

14 Tote bei Schießerei zur Filmpremiere von Batman in Denver

20.07.2012 um 19:10
@MrUncut Gut so jng ist schon krass, aber ich nehme an, die Mutter bekam keinen Babysitter und hat es deswegen mitgenommen. Wie gesagt, nur ne Annahme.


melden

14 Tote bei Schießerei zur Filmpremiere von Batman in Denver

20.07.2012 um 19:30
85 Millionen legale Waffenbesitzer in den USA haben heute niemandem was getan. Also hört mal bitte mit dem Unfug von wegen "Waffenlobby" etc auf.
Habt lieber Mitleid mit den Familien der Opfer.


melden

14 Tote bei Schießerei zur Filmpremiere von Batman in Denver

20.07.2012 um 20:35
Na toll, jetzt wird Batman bestimmt als jugendgefährdent und gewalterzeugend eingestuft, nur weil ein Irrer um sich geballert hat...


melden

14 Tote bei Schießerei zur Filmpremiere von Batman in Denver

20.07.2012 um 20:52
@niurick
elfenpfad schrieb:
ob es wohl mit der Film - Handlung selbst zu tun hat?

"The Dark Knight Rises" bildet den Abschluss von Christopher Nolans düsterer "Batman"-Trilogie. In dem Film nimmt der entstellte Bösewicht Bane Gotham City mittels einer Atombombe in Geiselhaft und stiftet die Bewohner zum Aufstand gegen die korrupten Eliten an.

In standgerichtlichen Verfahren werden Repräsentanten des Ancien Régime entweder zum Tod durch Erschießen oder zum Gang ins Exil verurteilt.


aus Spiegel online

niurick schrieb:
@elfenpfad

Es war die Premiere! Der Täter kann seine Motive wohl kaum aus einem Film ableiten, der zum Zeitpunkt der Tat erst 15 Minuten lief.
Die Filmankündigungen laufen ja schon vorher, und gibt es nicht jeweils Trailer vorher schon?
Man kann übrigens einen Trailer bei youtube anschauen bei Interesse an dem Film

Es war zumindest bei spiegel online von "gezielten Schüssen" die Rede, und ich fragte mich, ob in einer Premiere nicht Leute eingeladen werden? Deshalb meine Überlegung.
niruck schrieb:
Nach Breivik ist Jams H. schon der zweite Täter, der lebend festgenommen werden konnte.
Siehst Du sonst noch Gemeinsamkeiten in den Fällen ?


melden

14 Tote bei Schießerei zur Filmpremiere von Batman in Denver

20.07.2012 um 21:56
"all guns legally purchased"...darunter ne Schrottflinte und ne AK 47...kann einer sagen was er will, aber mir kann niemand erzählen, dass es hier in Deutschland einfach ist, an ne AK 47 zu kommen!
nervenschock schrieb:85 Millionen legale Waffenbesitzer in den USA haben heute niemandem was getan. Also hört mal bitte mit dem Unfug von wegen "Waffenlobby" etc auf.
Habt lieber Mitleid mit den Familien der Opfer.
In den Staaten sterben tagtäglich Menschen, nur taucht es dort bestenfalls in Lokalmedien auf! Pro Tag im Schnitt 45 Morde!


melden
Drakon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

14 Tote bei Schießerei zur Filmpremiere von Batman in Denver

20.07.2012 um 22:22
Gibt es denn schon Infos zum Täter und zum Motiv...?


melden

14 Tote bei Schießerei zur Filmpremiere von Batman in Denver

20.07.2012 um 22:30
@Drakon
War ein 24 Jaehriger Typ, Namen hab ich vergessen. Der soll wohl bei sich zuhause sehr viel Sprengstoff haben. Das Raeumungskommando soll damit viele Stunden, wenn nicht Tage beschaeftigt sein. Motiv ist noch nicht bekannt.


melden
Anzeige

14 Tote bei Schießerei zur Filmpremiere von Batman in Denver

20.07.2012 um 22:38
Ich frag mich wie ein 24 Typ an sowas kommt , ist doch net normal ... und wieso ist ein ein 3 monate altes Baby im Kino ..... das ist alles so krank das gibts nicht mehr echt !


melden
335 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden