Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Raucher haben einen schwachen Willen!

627 Beiträge, Schlüsselwörter: Sucht, Rauchen, Selbstbetrug

Raucher haben einen schwachen Willen!

22.09.2018 um 09:05
Raucher sind wirklich belästigend allein schon deren Ignoranz anderen gegenüber.
Der Rauch zieht überall hin und man muss zwangsweise diese scheiße einatmen, dazu stinken die Personen nach Aschenbecher und sind auch öfter krank da rauchen das Immunsystem schwächt also gesamt gesehen verstehe ich nicht wir man in diesem Jahrhundert noch rauchen kann das ist doch ein Relikt von alten Zeiten.
Rauchverbot sollte noch mehr ausgeweitet werden auch auf Straßen und privatbereiche und im allgemeinen verboten werden alle Automaten abbauen und Verkauf verbieten.


melden

Raucher haben einen schwachen Willen!

22.09.2018 um 11:00
@Merlina
Sehe ich ganz genau so. Gut geschrieben!


melden

Raucher haben einen schwachen Willen!

22.09.2018 um 11:06
Ich kann einfach nicht nachvollziehen wie man freiwillig rauchen kann. Für mich ist das einfach nur dumm. Es gibt nichts positives daran was man nicht auch auf andere Weise erreichen kann.


melden

Raucher haben einen schwachen Willen!

22.09.2018 um 11:21
Raucher haben einen schwachen Willen.
Trinker haben einen schwachen Willen.
Übergewichtige haben einen schwachen Willen.
Drogenabhängige haben einen schwachen Willen.
Lästerer haben einen schwachen Willen.
Angsthasen haben einen schwachen Willen.
Extremisten haben einen schwachen Willen.
.
.
.
Menschen haben einen Willen.
Ein Leben.
Die Freiheit.


melden

Raucher haben einen schwachen Willen!

22.09.2018 um 12:32
@fantasia78
Und das soll jetzt eine Legitimierung sein für alles, oder wie? Bisschen leicht machst du es da dir. ;)


melden

Raucher haben einen schwachen Willen!

22.09.2018 um 12:41
@laucott

Hast Du Allan Carr's Buch "endlich Nichtraucher" schon ein paar mal gelesen? Soll interessant sein.


melden

Raucher haben einen schwachen Willen!

22.09.2018 um 13:22
Aniara schrieb:Bisschen leicht machst du es da dir.
Und diesen Thread findest du nicht ein bisschen äh 'leicht'?
Puhlina schrieb:Ich kann einfach nicht nachvollziehen wie man freiwillig rauchen kann.
Und ich kann nicht nachvollziehen, wie man sich tätowieren lassen kann, die AfD wählen kann...ach es gibt so viele Dinge, die ich nicht nachvollziehen kann.

Und nu?
DonkeyKong schrieb:Rauchverbot sollte noch mehr ausgeweitet werden auch auf Straßen
Apropos Straßen, wie wäre es mit einem generellen Autofahrverbot?

Die machen sicher mehr schlechte Luft als die Freiluftraucher.


melden

Raucher haben einen schwachen Willen!

22.09.2018 um 13:24
@Aniara: Mach was dran.
:)


melden

Raucher haben einen schwachen Willen!

22.09.2018 um 13:36
Aniara schrieb:Ich habe schon früh gelernt, dass man mit einem Süchtigen nicht vernünftig über seine Sucht sprechen kann,
:D Versuch es doch einfach mal.

Die Beiträge hier, die ich zufällig von dir gelesen habe, enthalten keine Vernunft.

Insofern: Versuch es doch einfach mal. ;-)


Die WHO stuft Alkohholgenuss als ebenso krebserregend ein, wie Rauchen.
Wann werden die ersten Kneipen geschlossen?


melden

Raucher haben einen schwachen Willen!

22.09.2018 um 13:41
@groucho
Ich selber tue nichts von allem dem, aber tätowieren lässt man sich weil man es optisch schön findet, oder eine Bedeutung verewigen möchte. Die AFD wählen die Menschen weil sie der Meinung sind das diese Partei ihre Ansichten unterstützt.

Da kann man untershdeidlicher Meinung sein aber was hat rauchen für einen Grund? Es stellt keinen Meinung dar, es ist ungesund und kostet viel Geld. Es hat keinerlei Vorteile.


melden

Raucher haben einen schwachen Willen!

22.09.2018 um 13:44
groucho schrieb:D Versuch es doch einfach mal.

Die Beiträge hier, die ich zufällig von dir gelesen habe, enthalten keine Vernunft.

Insofern: Versuch es doch einfach mal. ;-)
Ich verstehe nicht, worauf du hinaus willst.


melden

Raucher haben einen schwachen Willen!

22.09.2018 um 13:48
@groucho
Autos riechen aber besser als Zigaretten definitiv und gehen einen nicht auf die Eier 😃


melden

Raucher haben einen schwachen Willen!

22.09.2018 um 13:55
Der Hauptgrund ist aber das menschen die Nichtraucher sind gezwungen werden den Rauch einzuatmen und das ist gefährlicher als selber rauchen und ist direkte köperverletzung die immer ungeahndet bleibt obwohl es erwiesen ist das Passivrauchen sehr schädlich ist...die warheit ist ja das der Staat an den Rauchern massiv verdient und da Geld im Spiel ist sieht man wie wichtig die Gesundheit der eigenen Bevölkerung ist nämlich null.
Das problem an der sache ist das die Hälfte der Konsumenten stirbt und die Konzerne sich eine goldene Nase verdienen am tot der Konsumenten und ich denke nicht das große konzernbosse selber rauchen da sie nicht dumm sind und sich zumindest einer gesundheitsgefahr verweigern.


melden

Raucher haben einen schwachen Willen!

22.09.2018 um 15:29
Puhlina schrieb:Es hat keinerlei Vorteile.
Haben sich tätowieren lassen oder AfD wählen auch nicht.
DonkeyKong schrieb:Der Hauptgrund ist aber das menschen die Nichtraucher sind gezwungen werden den Rauch einzuatmen und das ist gefährlicher als selber rauchen
Und Autoabgase atmen wir freiwillig ein?


melden

Raucher haben einen schwachen Willen!

22.09.2018 um 16:16
Puhlina schrieb:Da kann man untershdeidlicher Meinung sein aber was hat rauchen für einen Grund? Es stellt keinen Meinung dar, es ist ungesund und kostet viel Geld.
Es ist halt eine Droge. Gibt deinem Körper ein Adrenalin Schub der fühlt sich sehr gut an. Nikotin ist ein Nervengift. Dein Gehirn will immer mehr davon.

Da hält dich auch die offensichtlichen Schäden nicht ab. Habe 10 Jahren geraucht. Seit 4 Jahren nicht mehr


melden

Raucher haben einen schwachen Willen!

22.09.2018 um 16:24
@groucho
Durch Katalysatoren nimmt man Auto Abgase heute kaum noch war außer du stehst mit deinem auto im Stau und du hast die Lüftung an.(Diesel bevorzugt 😂)
Man sollte auch nicht Transportmittel mit eigenem Konsum vergleichen das hinkt und rechtfertigt nicht seine eigene und andere Menschen Gesundheits aufs Spiel zu setzen um eine Rechtfertigung zu haben zum rauchen.


melden

Raucher haben einen schwachen Willen!

22.09.2018 um 16:39
@DonkeyKong

Es ist ja fast so als hätte ich dich für deine Antwort bezahlt, zeigt sie doch sehr schön, dass "der Kampf gegen das Rauchen" genau so irrational geführt wird, wie es das Rauchen selbst ist.

Danke dafür. :D
DonkeyKong schrieb:Durch Katalysatoren nimmt man Auto Abgase heute kaum noch war
:D Wie fest kann man sich Augen und Ohren zu halten?
Hast du im letzten Jahr nichts mitbekommen, von Städten die die Luftgrenzwerte nicht einhalten konnten und darüber nachdachten Fahrverbote auszusprechen?

Willst du mir ernsthaft erzählen, dass Autos NICHT die Luft in unseren Städten verpesten?
Und zwar mehr als es die Raucher tun?

Dann kann ich dir nur weiter viel Spaß in Oz wünschen.
DonkeyKong schrieb:Man sollte auch nicht Transportmittel mit eigenem Konsum vergleichen das hinkt und rechtfertigt nicht seine eigene und andere Gesundheit aufs Spiel zu setzen um eine Rechtfertigung zu haben zum rauchen
Schöner Strohmann.
Nichts davon habe ich getan.


Ich weiß nicht, ob es schon mal jemand hier gesagt hat (ich habe mir nicht den kompletten Thread durchgelesen), aber der Thread Titel ist schon falsch.

Es geht beim Rauchen doch nicht um den Willen.
So weit ich weiß, sind Süchte als Krankheiten eingestuft, nicht als Willensfragen.


Warum scheitern wohl so viele Versuche mit dem Rauchen aufzuhören?

Weil der Raucher gar nicht aufhören will!
Er meint, er sollte aus gesundheitlichen Gründen aufhören, aber eigentlich will er weiter rauchen.
Man kann sich höchstens die Frage stellen, "sind Raucher dumm?"
Schließlich weiß heutzutage ja jeder um die schädlichen Wirkungen und tun es trotzdem.
Aber das ist keine Frage, die auf Raucher beschränkt ist.
Diesbezüglich gab es schon Kommentare, wer sich noch alles sehenden Auges in Gesundheitsgefahr begibt.

@Coquet

Du bist scheinbar noch in einem Alter, in dem man sich für unsterblich hält. :D
*Hach, schön war die Zeit, seufz*
Genieß' sie.
MindsEdge schrieb am 12.11.2012:Schau mal diese Leute an, sie haben mit ihrem Willen Weltpolitik gemacht, sind A-Künstler, Wirtschaftsbosse, A-Schriftsteller, A- Prominenz allgemein und sind bezw. waren Raucher, lol.
Glaubst du ernsthaft, dass man sich ohne eisernen Willen an die Spitze arbeiten kann???!!!
Und glaubst du wirklich dem TE ging es um etwas anderes als den Willen, mit dem Rauchen aufzuhören?


melden

Raucher haben einen schwachen Willen!

22.09.2018 um 16:44
@groucho
Gern geschehen 😃es freut mich wenn jemand Einsicht findet und seine eigenen Fehler erkennt.👍😃


melden

Raucher haben einen schwachen Willen!

22.09.2018 um 16:47
DonkeyKong schrieb:es freut mich wenn jemand Einsicht findet und seine eigenen Fehler erkennt.👍😃
Ich gehe davon aus, dass dieser Teil ein Selbstgespräch ist.
Falls nein, weißt du ja, womit du dich den Rest des Nachmittags beschäftigen kannst. ;-)


melden

Raucher haben einen schwachen Willen!

22.09.2018 um 16:58
@groucho
Ich finde die Luft hat sich stark verbessert im Gegensatz zu früher,das jetzt feinstaub gemessenen wird und somit auch damit Geld gemacht wird mit fahr verboten usw sollte eigentlich ausreichen warum sowas stattfindet.
Die hauptverursacher der luftverschmutzung sind im industriellen Bereich angesiedelt und man zeigt ja gerne auf den einzelnen Bürger ist ja auch einfacher.
Zurück zum Thema > rauchen ist ein suchtmittel und es ist schwer für einige damit einfach aufzuhören keine frage, das Hauptproblem bei suchtmittel ist das man krampfhaft versucht seine eigene sucht mit anderen gesundheits gefährdenen Sachen zu erklären oder zu rechtfertigen nach dem Motto gibt ja schlimmeres
Ist bei Alkoholikern genauso, das die ja argumentieren ist ja alles halb so schlimm ich kann jeder zeit drauf verzichten und die Umwelt ist eh kaputt und ist ja auch gut für den Körper mal ein Glas Wein usw.
Im Endeffekt besteht psychologisch gesehen nur eine Verschiebung der Tatsachen um sich die Welt und das eigene Verhalten schönzureden.
Das wichtigste ist doch das der Körper jeglichen Einfluß von suchthaltigen mittel wie Tabak oder Alkohol oder Drogen sich widersetzt und somit sauber bleibt um wenigstens in dem Punkt seine Gesundheit nicht aufs Spiel zu setzten.


melden
131 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt