Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Früher war alles besser

78 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Welt, Technik ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Früher war alles besser

07.11.2012 um 13:25
@Oathkeeper
Ja, das eine ist nen Bild und das andere nen Foto...sehr gut vergleichbar...


melden

Früher war alles besser

07.11.2012 um 13:28
@aseria23
Das ist gerade genauso als würdest du behaupten man könne eine Käfer nicht mir einem Trabbi vergleichen, weil das eine ja aus Metall und das andere aus Presspappe ist. Und Trotzdem sind beides Autos, genauso ist es auch mit den beiden Beispielen.


melden

Früher war alles besser

07.11.2012 um 13:29
nein ist es nicht,
der aussagewert ist total verschieden, erstens weil bild und zeichnung, zweitens weil aus vollkommen verschiedenem milieu. Was du hier machst ist einfach nur blödsinnig xD


melden

Früher war alles besser

07.11.2012 um 13:29
Dazu sage ich nur:

https://www.youtube.com/watch?v=JC0YHeDgwmI


melden

Früher war alles besser

07.11.2012 um 13:31
@Oathkeeper
Eben nicht. Das Bild ist absichtlich schön gehalten und ist kunst, die Romantik darstellen soll. Das andere ist irgend nen Foto aus dem alltag, vielleicht sogar noch mit photoshop verfremdet...Das Bild stellt eben nicht die realität dar. Wenn du schon vergleichen willst, dann such nen schönes foto raus von einem bekannten fotografen.


melden

Früher war alles besser

07.11.2012 um 13:34
@aseria23
@Cesair
Bevor sich hier an Details aufgehangen wird nochmal ein FOTO von einem alten Gebäude.

http://4.bp.blogspot.com/-9c05QAK5Ut0/TpxYXzCCtwI/AAAAAAAAAJ4/w8h_0I32vOw/s1600/Boston%2BOld%2Btown%2B122.jpg


melden

Früher war alles besser

07.11.2012 um 13:34
Klar war früher alles besser, früher war die Erde ja auch eine Scheibe.


melden

Früher war alles besser

07.11.2012 um 13:35
@Oathkeeper

Und so sahen also alle Gebäude im 18. Jahrhundert aus?


melden

Früher war alles besser

07.11.2012 um 13:36
Vor allem bedenke wieviel du für das Wohnen dort bezahlst. Da bevorzuge ich die moderne Variante.


melden

Früher war alles besser

07.11.2012 um 13:37
@myrna
So weit zurück ist ja auch garnicht gemeint, wenn du dir den Eingangspost ansiehst.


melden

Früher war alles besser

07.11.2012 um 13:38
@Oathkeeper
Sorry, meinte 19. jahrhundert.


melden

Früher war alles besser

07.11.2012 um 13:39
@Oathkeeper
18. und frühes 19. Heute sind viele der alten Gebäude ja schon lange abgerissen. Venedig ist das ja zum Glück größtenteils erspart geblieben...


melden

Früher war alles besser

07.11.2012 um 13:41
@aseria23 meinte ich natürlich :D
PS: das mit dem abgerissen ist überwiegend auf die USA bezogen.


melden

Früher war alles besser

07.11.2012 um 13:46
Ja, früher war alles besser. Wir starben an der Grippe, Frauen waren die Sklaven der Männer, Seuchen breiteten sich aus... Es gab deutlich mehr Kriege als heute, wir hatten eine Lebenserwartung von 40 Jahren und lebten mehr oder weniger in unseren Abfällen.
Früher war alles besser :)


melden

Früher war alles besser

07.11.2012 um 13:47
Wenn man die Architektur als Maßstab dafür nimmt, dass früher alles besser war, dann ist das aber schon sehr kurz gegriffen. Dann müsste der Thread aber auch heißen, die Architektur war früher besser oder die Städte waren früher schöner oder was weiß ich. Mir persönlich gefallen alte Häuser auch oft besser, als neue. Aber die Prachtbauten aus dem 18 Jahrhundert finde ich jetzt nicht in jedem Fall schön. Mir gefallen z.B. alte Bauernhäuser, speziell die aus der Gegend in der ich lebe auch besser. Aber man kann die modernisierten schönen alten Bauernhäuser nicht unbedingt mit dem Leben vor 100 Jahren vergleichen. Meine Schwägerin lebt z.B. im bayerischen Wald auf einem wunderschönen uralten Bauernhof, der mit viel Geld und Liebe restauriert und renoviert wurde. Das Bad wurde z.B. nachträglich reingebaut, das Plumpsklo befand sich außerhalb des Hauses. Sie heizt das Wasser mit Sonnenenergie und hat den Holzofen nur deshalb in der Wohnküche stehen, weil es gemütlicher so ist. Natürlich hat sie Strom und heißes Wasser und Gas. Noch zur Zeit meiner Großmutter, lebten die Leute in diesen schönen Häusern teilweise mit dem Vieh unter einem Dach, hatte man nur kleine Kammern zum Schlafen und dass man ein eigenes Zimmer sein eigen nennen konnte, war nur der Fall, wenn man in eine reiche Adels- oder Patrizierfamilie hineingeboren wurde. Früher, also noch vor 100 Jahren machte man es sich nachts auf der Ofenbank gemütlich, auf Strohsäcken zu schlafen war schon komfortabel und die kleineren Kinder schliefen bei den Eltern im Bett, damit sie im Winter nicht erfroren. In den Städten waren die Wohnungen ebenfalls klein, zugig und kalt, die Kinder, die sehr früh arbeiten mussten, waren oft rachitisch, weil sie zu wenig Sonne abbekamen und die Ernährung oft zu schlecht war.

Ja, war schon alles besser früher, gell?


melden

Früher war alles besser

07.11.2012 um 13:51
Ich sag nur Industrialisierung.

Slum in Glasgow2C 1871

Wikipedia: Industrielle Revolution#Sozialer Wandel und politische Folgen


melden

Früher war alles besser

07.11.2012 um 13:59
Früher/heute 2 in 1 von einer lieben Freundin:
304356 447760445266619 1512659201 nOriginal anzeigen (0,3 MB)


melden

Früher war alles besser

07.11.2012 um 14:23
Ja, vor 200 Jahren, als die Leibeigenschaft noch nicht abgeschafft war, ebenso wenig die Folter und die Todesstrafe, als langjährige napoleonische Kriege Europa in ein Massengrab verwandelten, als man an einem vereiterten Zahn oder einer Blinddarmentzündung krepierte, als es noch keinen Achtstundentag gab, kein Wahlrecht, keine freien Medien und erst recht keine allgemeinen Menschenrechte - schon gar nicht für Frauen - ja, da war die Welt noch in Ordnung.

Liebe Mods, gestattet mir nur ein einziges Mal ganz verwarnungsfrei "Spinner" zu denken.


melden

Früher war alles besser

07.11.2012 um 15:00
@Oathkeeper
Zitat von OathkeeperOathkeeper schrieb:Wir reisten nicht mit gigantischen, beim kleinsten Unwetter kenternden Computern zwischen den Kontinenten sondern mit erhabenen Segelschiffen die selbest nach dem Verlust von einem oder mehr Mästen in einem riesigen Unwetter ihren Zielhafen erreichten
Bitte lies einmal nach, welche Art von Schiffen zu dieser Zeit eingesetzt wurden. Enge, Schmutz und schlechte Verpflegung waren damals selbst auf "Luxusschiffen" normal. Auch wirst du keinen Hinweis darauf finden das solche Schiffe in irgendeiner Form sicherer oder widerspenstiger im Angesicht eines Sturmes waren.
Zitat von OathkeeperOathkeeper schrieb:Haustiere waren etwas teures und schönes und nicht wie heute zu Spottpreisen verhökerte Spielzeuge,
Wie kommst du darauf? Haustiere wurden früher gehalten damit sie einen Zweck erfüllen, Entweder wurden sie zur Bewachung oder Schädlingsbekämpfung eingesetzt. Sie wurden mit Resten ernährt und wenn sie krank wurden, hat man sich nach einem neuen umgesehen. Frag mal einen Tierarzt wie sich im lauf der Zeit die Lebenserwartung von Haustieren verändert hat.


melden

Früher war alles besser

07.11.2012 um 15:03
Die britische Marine kalkulierte bis zum Anfang des 18. Jahrhunderts auf ihren Schiffen etwa 25 - 33 % der Besatzung als "Schwund" ein. Nicht zuletztdeshalb waren die Schiffe zu Beginn ihrer Reisen "überbesetzt".


melden