Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie wäre Europa, wenn der Monotheismus nie hergekommen wäre?

Wie wäre Europa, wenn der Monotheismus nie hergekommen wäre?

12.11.2012 um 19:02
Moin!

Ein Kollege von mir ist Neuheide. Kürzlich hat er die Behauptung angeführt, dass es auf unserem Kontinent viel friedlicher in den letzten zwei Jahrtausenden gewesen wäre, wenn der Monotheismus nie eingezogen wäre, also keine Missionierung durch Christen statt gefunden hätte, die Juden ebenfalls geblieben wären, wo sie waren und die Muslime auch nie Fuß auf europäischen Boden gesetzt hätten.

Ich selber finde, dass es nicht unbedingt friedlicher wäre, da Stämme, die wir heute Kelten, Germanen, Slawen, etc. zuordnen sich oft nie als einheitliches Volk sahen und es somit im besten Falle nur unzählige Kleinstaaten gäbe. Natürlich sind noch sehr viele andere historische Variablen zu beachten.

Jetzt seid Ihr dran :) Was denkt Ihr zu dem Thema? Würde es ohne monotheistische Glaubensrichtungen in Europa, wie behauptet, weniger Blutvergießen, oder womöglich mehr geben?

Ich freue mich auf dutzende gute Beiträge.

Mfg, David


Post Scriptum: Ich habe kein passenderes Subforum gefunden, also erstelle ich das Thema hier. Ich bitte die Moderatoren, es zu verschieben, falls es woanders besser hinpasst.


melden
Anzeige

Wie wäre Europa, wenn der Monotheismus nie hergekommen wäre?

12.11.2012 um 19:12
@Kampfschwein96
Vor allem die Römer waren ganz friedlich und haben NIIEEE im Namen der Götter gehandelt und geschlachtet. Genau so die Griechen, die Perser etc.[/IRONIE]


melden

Wie wäre Europa, wenn der Monotheismus nie hergekommen wäre?

12.11.2012 um 19:16
Was denkt Ihr zu dem Thema? Würde es ohne monotheistische Glaubensrichtungen in Europa, wie behauptet, weniger Blutvergießen, oder womöglich mehr geben?

Ohne Sie gäbe es mehr Blutvergießen
Ohne Sie würden wir jetzt nicht so Friedlich Leben


melden

Wie wäre Europa, wenn der Monotheismus nie hergekommen wäre?

12.11.2012 um 19:17
@Fennek

Gehen wir mal davon aus, dass der Westteil des röm. Reiches sowieso untergegangen wäre.

Womöglich gäbe es doch auch unter der heidnischen Bevölkerung eine Art Aufklärung, was meinst du?


melden

Wie wäre Europa, wenn der Monotheismus nie hergekommen wäre?

12.11.2012 um 19:18
@Lamm

Kannst du das näher untermauern?


melden

Wie wäre Europa, wenn der Monotheismus nie hergekommen wäre?

12.11.2012 um 19:20
@Lamm
Würd ich jetzt nicht unbedingt so sagen. Man bedenke die Kreuzzüge, Missionierungen, Glaubenskriege Islam / Christentum / Judentum etc. Da sind schon einige draufgegangen.

Das Abmurksen von Andersgläubigen war schon immer in Mode. Egal ob Monotheismus oder Polytheismus.

@Kampfschwein96
Das römische Reich ist maßgeblich durch Christentum und katholische Kirche zu Fall gebracht worden. Dazu noch eine Spur Überheblichkeit. Also kann man schlecht davon ausgehen, dass es eh untergegangen wäre.


melden

Wie wäre Europa, wenn der Monotheismus nie hergekommen wäre?

12.11.2012 um 19:25
@Fennek

Siehe allein schon den 30-jährigen Krieg...

__

Jedes Reich, jeder Staat, jede Union geht meiner Meinung nach früher oder später unter, sei es Dekadenz, sei es ein Glaube, sei es sonst was.
Ich behaupte deshalb, dass es ohne jenen Einfluss also ohnehin untergegangen wäre, wenn auch vielleicht einige Jahrhunderte später.


melden

Wie wäre Europa, wenn der Monotheismus nie hergekommen wäre?

12.11.2012 um 19:26
@Kampfschwein96
Irgendwann wären warscheinlich die Russen gekommen und hätten den Römern den Gar ausgemacht. Aber das ist nur Spekulation und nicht wirklich produktiv ;)


melden

Wie wäre Europa, wenn der Monotheismus nie hergekommen wäre?

12.11.2012 um 19:31
@Fennek

:D
Das ist doch nur meine Annahme, was passiert sein könnte. :D


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wäre Europa, wenn der Monotheismus nie hergekommen wäre?

12.11.2012 um 19:42
Neuheide! ^^
Ich denke nicht, dass diese These haltbar ist.
Vielleicht wird sogar andersherum ein Schuh draus.
Man könnte nämlich ebenso postulieren, dass ehe so "neumodischer Kram" wie Humanismus, grenzenübergreifende Verständigung (uvm) in die Köppe der Menschen gelangte eine einheitliche Basis vorhanden sein musste und somit der Monotheismus unfreiwillig den Weg bereitete für heutige deutlich friedlichere Zeiten, indem er die Völker einte.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wäre Europa, wenn der Monotheismus nie hergekommen wäre?

12.11.2012 um 19:52
Katholiken sind keine Monotheisten, die haben das gesamte Pantheon als Heilige übernommen, Gottvater, Sohn, Mutter...Jünger Heilige...also bitte...

Mono ist da lediglich der Sermon der Pfaffen.


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wäre Europa, wenn der Monotheismus nie hergekommen wäre?

12.11.2012 um 19:55
Friedlicher eher nicht, aber den alten Stämmen war Freiheit stets wichtiger als Frieden und frei wären sie ohne diesen Wüstengott sicher gebliebenen.


melden

Wie wäre Europa, wenn der Monotheismus nie hergekommen wäre?

12.11.2012 um 19:56
@WüC

So ziemlich meine Meinung.

@Puschelhasi

Jedoch, und klär mich bitte auf, wenn ich falsch liege, glauben Christen jeglicher Konfessionen (damit auch Katholiken) an nur einen Gott. Sohn Gottes, Mutter, Jünger, etc. sind, so wie ich es verstanden habe, das Gebilde drumherum, um dem Glauben ein Fundament zu geben.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wäre Europa, wenn der Monotheismus nie hergekommen wäre?

12.11.2012 um 20:13
@Kampfschwein96

Ja, auf dem Papier vll. aber es fängt ja schon mit der sogenannten Dreifaltigkeit an, dass es aufhört.

Ein Gott ist nicht , Vater Sohn Heiliger Geist, sondern EIN Gott...die Juden ode rMuslime haben nur einen Gott, die Christen haben da einen Drilling plus Anhang.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wäre Europa, wenn der Monotheismus nie hergekommen wäre?

12.11.2012 um 20:18
@Fennek die römer haben keine andersgläubigen verfolgt, sie haben nur zusätzlich gefordert das man die staatsgötter verehrt.
Kampfschwein96 schrieb:glauben Christen jeglicher Konfessionen (damit auch Katholiken)
katholiken sind keine christen...


und es gäbe viel wenier blutvergiesen. relgionen sind die geißel der menschheit, monotheistische viel stärker als polytheistische(da diese platz für alle lassen)


melden

Wie wäre Europa, wenn der Monotheismus nie hergekommen wäre?

12.11.2012 um 20:24
Ich denke zum Thema: Hätte der Hund nicht geschissen, hätte er den Hasen gefangen.


melden

Wie wäre Europa, wenn der Monotheismus nie hergekommen wäre?

12.11.2012 um 20:26
@Demandred

Hast Recht mit der Aussage. Allerdings hat der Wille zur Freiheit damals auch gerne Stämme zusammengeschweißt. In Friedenszeiten war's dann wieder anders. Siehe Arminius; so, wie ich's gelernt habe, wurde er hinterher von Stammesbrüdern ermeuchelt.

@Puschelhasi

Danke für die Aufklärung. :)

@25h.nox

Könntest Du uns/mir bitte näher erläutern, was Du mit "katholiken sind keine christen..." meinst?
Ich habe mich mit solcher Thematik noch nie auseinandergesetzt.

Sonst muss ich Dir auch Recht geben, mit dem anderen Punkt.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wäre Europa, wenn der Monotheismus nie hergekommen wäre?

12.11.2012 um 20:37
Die katholische Sekte hat sich gegen etliche andere Sekten erst durch blutigste Kämpfe durchgesetzt, das ist unchristlich. Aber Christen sind ja auch eine Erfindung der Griechischen Heidenchristen, die anderen waren schlicht Juden, die diesem Messias folgen, auf den ja die anderen Juden bis heute warten, usw.


melden

Wie wäre Europa, wenn der Monotheismus nie hergekommen wäre?

13.11.2012 um 00:03
@Puschelhasi

Hmm, wusste ich so noch nicht. Wieso wird einem SOWAS nicht in der Schule gelehrt?


melden
Anzeige
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wäre Europa, wenn der Monotheismus nie hergekommen wäre?

13.11.2012 um 09:07
@Kampfschwein96

Weil das nicht in den Lehrplan passt.


melden
151 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Nation der Waffen44 Beiträge