Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

456 Beiträge, Schlüsselwörter: Sex, Skelett, Pervers, Nekrophilie

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

20.11.2012 um 22:32
@oceanghost
Gibt es da nicht so etwas wie "Totengift", woran man dann auch sterben kann?


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

20.11.2012 um 22:33
@toxic90
Sie hat so gesehen natürlich niemandem geschadet. Ich denke da geht es auch mehr um die Ethik als um Schaden.

@lenzko
Da bin ich überfragt.


melden
toxic90
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

20.11.2012 um 22:35
@oceanghost sie wird sofort als krank beschrieben nur weil sie etwas auslebt, was sie an sich entdeckt hat. ich wette hier haben manche auch komische fetische, und sind froh dass sie nicht vor gericht gestellt werden


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

20.11.2012 um 22:35
lenzko schrieb:Die Zeitung "Göteborgs-Posten" berichtete, die 37-jährige erwerbslose Frau habe in einem Internetforum ihr Recht betont, mit einem Skelett zusammenzuleben, das sie auf dem Boden ihres Apartments rekonstruiert habe. Weiter schrieb sie demnach: "Ich begehre einen Mann so wie er ist, ob tot oder lebendig."
Nich facebook?!? Das is doch mal ne überraschend positve Nachricht...
und überhaupt... ein Hoch auf die Forenkultur!
:D


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

20.11.2012 um 22:37
@toxic90
Da hast du sicherlich auch Recht. Ich denke die Aufregung ist groß, weil es um etwas totes von einem Menschen bzw. Lebewesen geht. Würde sie sich irgendwas aus Hackfleisch oder so "basteln" würde sie sicherlich eher belächelt werden.


melden
toxic90
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

20.11.2012 um 22:37
@oceanghost da merkt man wie groß der respekt oder angst vor dem tod in den menschen verankert ist.


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

20.11.2012 um 22:37
@toxic90

Leben und leben lassen. Immerhin schadet sie damit ja niemandem.


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

20.11.2012 um 22:39
@oceanghost
Die Frage ist aber auch, wer derjenige war und ob er das gewollt hätte.....
Ob man das auch aufklären wird?


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

20.11.2012 um 22:41
Es würde auch noch interessieren, woher sie die Knochen zur Rekonstruktion überhaupt hatte. Die findet man schließlich nicht einfach mal so. Hab ich das hier überlesen?


melden
toxic90
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

20.11.2012 um 22:41
@outandabout_ schon klar, jedoch ist die aufregung anscheinend so groß dass sie weggesperrt werden muss!


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

20.11.2012 um 22:41
@lenzko

Das was Du meinst nennt sich Leichengift, kannst ja mal danach googlen. Denke die Gefahr geht da eher von verwesendem Fleisch aus und dürfte sich bei einem Skelette sehr in Grenzen halten.


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

20.11.2012 um 22:41
sie hat doch geschrieben das es ihr mann ist :D


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

20.11.2012 um 22:43
Hätte sie sich jetzt an Lebenden vergriffen, würden alle sagen "ja hätte sie doch lieber das Skelett genommen", wer sich aufregen will, findet halt immer irgendwas.


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

20.11.2012 um 22:43
@outandabout_
Da kommt die Frage, wie alt das Skelett war und ob noch verwestes Fleisch dran war.....


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

20.11.2012 um 22:43
lenzko schrieb:Die Frage ist aber auch, wer derjenige war und ob er das gewollt hätte.....
Könnte glatt ein Fall von Vergewaltigung sein, so eng, wie die Schweden den Begriff auslegen...


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

20.11.2012 um 22:45
@lenzko

Also WENN da noch verwesendes Fleisch dran war, Prost Mahlzeit.


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

20.11.2012 um 22:49
@peggy_m
Na wenn die aufklären, wer das war, so kann man eben auch nach dem Tod noch berühmt werden...


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

20.11.2012 um 22:51
@peggy_m

Der Ruf der Schwedinnen eilt ihnen ja nicht erst seit Assange voraus.


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

20.11.2012 um 22:55
@paranomal

Für dich wär es also vollkommen in Ordnung, wenn sich ein Gestörter über die sterblichen Überreste eines Verwandten, Freundes etc. hermacht? Ich glaube ja nicht, dass das so "cool" und "ok" für dich wär.

Gibt ein altes Sprichwort was da lautet "Die Toten soll man in Ruhe lassen" und dem kann ich nur zustimmen. Mit Toleranz oder Weltoffenheit hat sowas nichts zu tun. Es ist abnormal und eine Frechheit mit den Toten und den Verbliebenen so ein schäbiges Spiel zu spielen!


melden
245 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt