Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

456 Beiträge, Schlüsselwörter: Sex, Skelett, Pervers, Nekrophilie

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

21.11.2012 um 00:03
@interrobang
interrobang schrieb:also da haben es männliche Nekrophile leichter...
Ich hab auch einmal vor einiger Zeit gelesen, wie ein Familienvater dabei erwischt wurde, wie er es
mit einem Campingtisch getrieben hat, der in der Mitte ein Loch für 'nen Sonnenschirm hatte.
Wenigstens dabei keine Totenschände, aber was treibt Menschen denn zu so etwas?


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

21.11.2012 um 00:06
@lenzko
Wenn es ein Loch hat oder eine halbwegs einführbare Form, dann wirst du eher früher als später einen Menschen drin- oder draufstecken haben.
Verbuchen wir es doch einfach unter Neugier und Langeweile. :)

Das ist für die Frau natürlich keine Erklärung.

@chen
Und jetzt denke dir bitte noch was schönes mit "Bones" aus.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

21.11.2012 um 04:57
Also schlimmer, als wenn jemand seinen Kleiderschrank fickt, find ich das jetzt auch nicht. Menschen sind eben seltsame Kreaturen. Und richtig krank finde ich nur, wenn sich jemand als Verfechter der Natürlichkeit sieht, während seine eigene Art am weitesten davon entfernt ist, von allem Getier, das auf der Erde rumkraucht.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

21.11.2012 um 05:03
Pathologisch wird sie auf jedenfall sein, schon erschreckend wie abartig so mancher Abgrund der menschlichen Psyche sein kann, würde mich mal interessieren was für eine Vita diese Frau hatte und woher dieses Skelett eigentlich stammte, wer das mal war!


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

21.11.2012 um 06:47
@lenzko
jetzt hat diese frau doch die schwächsten der schwächsten sich zur brust genommen. hätte sie doch lieber ein kind nehmen sollen.

ob sie nun ein dildo nimmt oder ein paar knochen, sind beides tote dinge mehr nicht!


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

21.11.2012 um 06:48
Welch schöner start in den tag.

Krasser stoff. Oo


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

21.11.2012 um 06:51
Er ist wohl im Paradies angekommen


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

21.11.2012 um 07:24
Na zumindestet hat er (waren es männliche Skelette?) sich nicht gewehrt!

Mich würde interessieren, welche Intention dahinter steckt. Ich meine, um so etwas zu praktizieren, muss ja ein Grund vorhanden sein.

Das Wehrlose? Oder eventuell die Reinheit der Knochen? Sexualität ohne Fleischeslust?
Was treibt einen dazu, Sex mit einem Skelett zu haben?


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

21.11.2012 um 07:28
Naja...
Der raucht sich danach wenigstens keine an.
Kommt nicht zu früh.
Lässt keine dummen Sprüche los.
Macht keinen Dreck o.O
Will danach kein Bier.
Man kann gemütlich Arm in Arm einschlafen :D
MissDishonor schrieb:Was treibt einen dazu, Sex mit einem Skelett zu haben
o.O Frage ich mich bei Menschen auch die Tiere vergewaltigen.

Ich musste total lachen als ich das gesehen habe :D
Jap, die Leute da draussen sind ja wirklich nicht mehr ganz dicht :3
Wenns gefällt, bitte xD


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

21.11.2012 um 07:32
@Jinana

Selbst dass kann ich noch irgendwie verstehen (na nicht wirklich...), da ein Tier zumindest iwas emotionales darstellen kann.

Wobei, wie hier schon erwähnt ein Knochen ist wohl nicht anders zu sehen als ein Vibrator. Und dazu eventuell der Reiz des Verbotenem, des moralisch verwerflichen und des gesellschaftlich Geächteten.

Sehr grenzwertig, andererseits nunja es tut keinem weh....


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

21.11.2012 um 07:37
@MissDishonor
Deshalb frage ich mich wie man es als "Sex" bezeichnen kann.
Oder bezeichnet man Befriedigung mit einem Vibrator auch schon als Sex? o.O
Eher weniger...oder? :nerv:

Die herrliche Moral :D
Jap heutzutage braucht man doch sowieso nur jemanden schief ansehen und man hat die moralische Gesellschaft beleidigt. Da braucht man nicht unbedingt ein Skelett dafür :3
MissDishonor schrieb:Sehr grenzwertig, andererseits nunja es tut keinem weh
Mir egal mit was die Leute sich alles befriedigen, solange es kein Tier ist.


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

21.11.2012 um 07:41
Jinana schrieb:Mir egal mit was die Leute sich alles befriedigen, solange es kein Tier ist.
Genau so sehr ich das auch! Dem Gerippe ist's egal, das merkt nichts mehr.

Hm, ja doch ich würde die Nutzung eines Batteriefreundes als Sex bezeichnen.

Was das Beleidigen der gesellschaftlichen Norm angeht, reicht tatsächlich schon eine Kleinigkeit^^


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

21.11.2012 um 07:53
Kurios...diese ganze Geschichte...
Interessant wäre ja ein entsprechendes Gutachten eines versierten Psychologen gewesen- eine Erläuterung der betreffenden Schwedin hätte ich zu gerne gelesen.

Unerklärliche sexuelle Neigungen begegnen uns doch zuhauf,nur die diejenigen selbst könnten dazu eine Erklärung abliefern, da kann man doch als Aussenstehender spekulieren wie man möchte.


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

21.11.2012 um 08:09
@lenzko
noch mal ich. du bezeichnes toll erschreck als krank!

gehe doch mal ins krankenhaus,da sind hunderte von kranke menschen.
bis du da auch so empört erschreck, weil die krank sind?

aber sie könnte auch zur adamsfamilie gehören! ;)


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

21.11.2012 um 08:12
@Mrs.Mikaelson
Naja eine richtige Erklärung wird man bei solchen Neigungen auch nicht geben können, vl kann man sagen was man daran "hübsch" findet aber nicht warum die Neigung so stark ist das man sowas macht :/
"Es ist einfach so", "Ich hab halt das Bedürfnis danach"
Ich kann mir nicht vorstellen das es da eine präzise Erklärung geben kann o.O
Insb bei solchen Themen und wenn doch, werden die meisten sie nicht annehmen weil sie zu "anders" ist.


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

21.11.2012 um 08:15
@Jinana

Welche plausible Erklärung sollte in diesem Falle auch als annehmbar oder nachvollziehbar gelten?
Es geht vielmehr um einen inneren Impuls würde ich mal spekulieren - selbst gemäss dem Falle dass die Frau im nachhinein noch ein Statement abliefern würde, so wäre dieses ja auch wieder erklärungsbedürftig, unabhängig davon wie dieses auch ausfallen möge.


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

21.11.2012 um 08:18
@paranomal
paranomal schrieb:Mein Fresse es waren doch nur Skelette, wie jedem klar sein sollte sind die "Opfer" also bereits tot. Mit kann es doch egal sein ob sich irgendeine später meinen Oberschenkelknochen rein schiebt.
Sehe ich genauso
auf jedenfall hatte sies einfacher als Männliche nekrophile die auf skelette stehen

@lenzko
lenzko schrieb:Gibt es da nicht so etwas wie "Totengift", woran man dann auch sterben kann?
Knochen an sich sind Hamlos, das "Totengift kommt aus den verwesenden leichen und bei reinen skeletten ist das nicht mehr möglich
Dr.AllmyLogo schrieb:Ich denke jetzt nach unter welcher Philie das jetzt hingehört.
@Jinana
Jinana schrieb:Der raucht sich danach wenigstens keine an.
Kommt nicht zu früh.
Lässt keine dummen Sprüche los.
Macht keinen Dreck o.O
Will danach kein Bier.
Man kann gemütlich Arm in Arm einschlafen
er kann den rasen nicht mähen
er kann nicht beim umzug helfen(ist ja selber gepäck
kann keine möbel aufstellen
kann nicht die waffen reinigen...
Deshalb frage ich mich wie man es als "Sex" bezeichnen kann.
Oder bezeichnet man Befriedigung mit einem Vibrator auch schon als Sex? o.O
Eher weniger...oder?

Die herrliche Moral
Jap heutzutage braucht man doch sowieso nur jemanden schief ansehen und man hat die moralische Gesellschaft beleidigt. Da braucht man nicht unbedingt ein Skelett dafür :3
Naja für euch frauen ist diese form der nekrophillie einfach als für männer
und sie ist nachvollziehbarer als leichen im stadium der verwesung naja igitt
Jinana schrieb:Mir egal mit was die Leute sich alles befriedigen, solange es kein Tier ist.
finde ich auch, obwohl das n deutschkland STRAFFREI ist solange es die eigenen tiere sind und diese nicht gequält werden



Immernoch besser so als in den Liedern:

Eisregen-Meine Tote Russische Freundin
Eisblut-Silbersarg
Kirchenbrand-Nekrophilienpassion


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

21.11.2012 um 08:18
Ich find das jetzt nicht sonderlich schockierend. Meins ist es nicht und das Angehörige der Toten sich womöglich dadurch angegriffen fühlen, kann ich auch irgendwie verstehen. Aber alleine die Sache dass sie sich von Knochen angezogen fühlt find ich jetzt nicht wild. Gibt so viele Fetische, wieso nicht Knochen?!

Fand die anderen Details schlimmer. Das sie zahlreiche Waffen und Messer in ihrer Wohnung hatte, dass sie um Kindern zu beweisen das sie diese Waffen hat aus dem Fenster schießt, dass sie so merkwürdig mit ihrer Neigung kokettiert (sie sagte ja zur Polizei, wären die ne Woche früher erschienen, hätte sie statt 6 Schädel 20 Schädel gehabt). Das alles find ich irgendwie eher schockierend.


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

21.11.2012 um 08:19
@Mrs.Mikaelson
Genau und nur wegen ihrer Neigung Sex mit einem Skelett zu haben wird sie zu einem Psychologen geschickt der eine Diagnose abgeben muss. In der Diagnose wird diese 0 8 15 Antwort stehen und alle haben wieder ihre Bestätigung wie "krank" das den nicht ist...
Find ich nicht o.O Ist halt mal wieder nicht die "Norm"

@blutfeder
Für was gibts Affären :D

@so.what
so.what schrieb:sie sagte ja zur Polizei, wären die ne Woche früher erschienen, hätte sie statt 6 Schädel 20 Schädel gehabt
reine Provokation...


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

21.11.2012 um 08:21
@Jinana
(Du kriegst übrigens noch ne PN, ist irgendwie untergegangen, sorry :) )

Klar ist es Provokation, aber genau das find ich ja irgendwie strange. Wenn ich einen so seltenen (ich denke doch mal, es ist relativ selten?!) Fetisch habe und die Polizei steht in meiner Wohnung, wäre ich wohl eher schockiert und beschämt. Sie scheint da mit einem Selbstbewusst ran zu gehen, den ich auf jeden Fall in dem Fall nicht gehabt hätte.


melden
86 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt