Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frau darf wissen, wer ihr Erzeuger ist

456 Beiträge, Schlüsselwörter: Samenspende, Samenbank

Frau darf wissen, wer ihr Erzeuger ist

06.02.2013 um 19:17
@Fosolif
Und weil sie dann beleidigt ist, gibt sie die Personalien mal eben an die Presse die sich darum reissen werden, weil ER ja der erste ist!
Na, dann bekommt sie von denen eben ihr Geld!


melden
Anzeige
Fosolif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frau darf wissen, wer ihr Erzeuger ist

06.02.2013 um 19:21
Der erste hat halt die Arschkarte gezogen! :D
Ist doch nur einer, der untendurch muss...


melden

Frau darf wissen, wer ihr Erzeuger ist

06.02.2013 um 19:23
Gurkenbier schrieb:Sobald der werte Herr Geld aus den Sozialleistungen benötigt bekommt er diese auch!
Aber sie können versichert sein, dass der Staat es sich von ihnen zurückholen will/wird!
Ganz bestimmt nicht. Und das kann ich versichern.


melden

Frau darf wissen, wer ihr Erzeuger ist

06.02.2013 um 19:25
Tja, das war absehbar.
Kinder haben auch das recht in einem Stück aufwachsen zu können.
Nun hat dieses Grundrecht aber einen Nachtrag erhalten. „Es sei denn, die Eltern haben ein Religionshandicap.“

Tja so kann´s gehen.
Wie viel €´s gibt es denn so für ein Mal in das Reagenzglas wichsen?
Ob sich es gelohnt hat schauen wir dann mal. Hihi

Merke: Nicht alles was medizinisch Möglich ist, ist auch rechtlich Händel bar.


melden

Frau darf wissen, wer ihr Erzeuger ist

06.02.2013 um 19:32
Hm - dumm gelaufen, für den Erzeuger!

Ich denke mal, die Mutter wird sich damals schon etwas dabei gedacht haben, ein Kind von einem anonymen Samenspender in die Welt zu setzen.
Es ist ja nun nicht wirklich allzu schwer, sich als Frau "normal" schwängern zu lassen, auch wenn man nicht in einer Beziehung ist!

Wo bleibt da die Anonymität?


melden

Frau darf wissen, wer ihr Erzeuger ist

06.02.2013 um 19:34
@Mailo
Mailo schrieb:Kinder haben auch das recht in einem Stück aufwachsen zu können.
...sie konnte nicht an einem Stück aufwachsen?

@Tussinelda

...aber auch nicht wirklich eine Meinung...da es ja im grunde alles "zu lässt" ob, vielleicht oder auch nicht etc man weiß es halt nicht.... ;)


melden

Frau darf wissen, wer ihr Erzeuger ist

06.02.2013 um 19:40
Über was reden wir hier überhaupt?
Unterhalt?
Ist es denn nicht so, dass der Erzieher bewusst die Vaterschaft angenommen hat? Somit gegenüber seiner gesetzlichen Tochter auch unterhaltspflichtig ist.
Kann man denn eine Vaterschaft einfach so ablegen, damit der biologische Vater später die (teure) finanzielle Ausbildung übernimmt?


melden
Fosolif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frau darf wissen, wer ihr Erzeuger ist

06.02.2013 um 19:43
Mailo schrieb:Wie viel €´s gibt es denn so für ein Mal in das Reagenzglas wichsen?
Ob sich es gelohnt hat schauen wir dann mal.
Man ermöglicht einer Frau Mutter zu werden. Und das Kind wird es in den meisten Fällen gut haben, da es sich hierbei um ein "Wunschkind" handelt.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frau darf wissen, wer ihr Erzeuger ist

06.02.2013 um 19:44
Ich bin einfach sehr tief bestürzt! :(


melden

Frau darf wissen, wer ihr Erzeuger ist

06.02.2013 um 19:49
@GrandOldParty

Erwartes Du Unterhaltsklagen?

@Fosolif

Bei biologischen Erzeugnissen kann es vorkommen, dass das Ergebnis nicht den erwartungen entspricht.

Kommt noch erschwerend hinzu.

Möchte trotzdem gerne wissen, wie so ne Samenspende bezahlt wird.

Weiß das Jemand oder muss ich googeln?

Gruß
Mailo


melden

Frau darf wissen, wer ihr Erzeuger ist

06.02.2013 um 19:51
@GrandOldParty
Ach, Du Armer.
Was bestürzt Dich denn so, das die meisten nicht Deiner Meinung sind? Daran solltest Du Dich doch inzwischen gewöhnt haben.


melden

Frau darf wissen, wer ihr Erzeuger ist

06.02.2013 um 19:54
Die Kinder werden bestimmt oft in täuscht sein wen sie ihren Vater dann kenn lernen


melden

Frau darf wissen, wer ihr Erzeuger ist

06.02.2013 um 20:00
Vielleicht sollten die Samenbanken das Zeug einfach gut mischen.
Ich glaube kaum, dass das Vormundschaftsgericht dann ganz Süd-Ostasien zum Vaterschaftstest bittet. :D
Das wir lustig.
Gruß
Mailo


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frau darf wissen, wer ihr Erzeuger ist

06.02.2013 um 20:01
@Mailo Ja.
Kerbenok schrieb:Daran solltest Du Dich doch inzwischen gewöhnt haben.
Wer Recht hat, ist ja meistens in der Minderheit.


melden

Frau darf wissen, wer ihr Erzeuger ist

06.02.2013 um 20:02
@GrandOldParty

Wieviel hast Du bekommen?

Gruß
Mailo


melden

Frau darf wissen, wer ihr Erzeuger ist

06.02.2013 um 20:12
100€ pro Schuss.

Mann kann mehrere Tausend € pro Jahr verdienen, schreiben die.

Moment ich rechne....

Klar kann Mann das, auch 10 und mehr Tausend könnte klappen... :D


Natürlich alles nur bei Eignung.

Gruß
Mailo


melden

Frau darf wissen, wer ihr Erzeuger ist

06.02.2013 um 20:14
In meinen Augen ist Samenspenden eine Dienstleistung. Der Spender tritt die Rechte an seine Spermien ab und somit auch seine Verpflichtungen. Das da jetzt Leute anmarschieren die auch noch davon profitiert haben und eventuelle noch Unterhalt einfordern, finde ich mehr als dreist.

Wenn das wirklich so ist das trotz Anonymitätsversprechungen später Informationen preisgegeben werden dürfen, dann sollte der Gesetzgeber schleunigst etwas ändern, so kann ich an die Onanierfreudigen Männer nur appellieren solche Institutionen nicht mehr zu nutzen.

Und nein, meiner Meinung nach hat auch das gezeugte Kind kein Recht seinen Spender kennen zu lernen, auch nicht mit juristischen Druck. Die Verantwortung für das Kind liegt voll und ganz bei den Eltern und nicht bei den Spendern.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frau darf wissen, wer ihr Erzeuger ist

06.02.2013 um 20:18
Mailo schrieb:Natürlich alles nur bei Eignung.
du meinst über 1,75 , helle haare und blaue augen?


melden

Frau darf wissen, wer ihr Erzeuger ist

06.02.2013 um 20:23
@25h.nox

Keine Ahnung.
Wie so ein Eignungstest abläuft weiß ich noch nicht.

Gruß
Mailo


melden
Anzeige

Frau darf wissen, wer ihr Erzeuger ist

06.02.2013 um 20:26
Soweit ich weiß, machen die Samenbanken das alles so wasserdicht wie nur möglich,
der soziale Vater wird zb verpflichtet, das Kind zu adoptieren.
Damit ist das Kind mit dem Samenspender im juristischen Sinne nicht (mehr) verwandt,
und Unterhalt ist beidseits ausgeschlossen.
Gruß,
sandra


melden
117 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Clown in Northhampton118 Beiträge
Anzeigen ausblenden