weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ehe: Schützen und fördern?

65 Beiträge, Schlüsselwörter: Ehe
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehe: Schützen und fördern?

17.02.2013 um 13:23
Der Staat schützt und fördert die Ehe, sie steht z.B. unter besonderem verfassungsmäßigen Schutz. Auch das Ehegattensplitting fördert die Institution Ehe an sich. Ist das richtig?

Ist es richtig, dass die Ehe an sich geschützt und gefördert wird?


melden
Anzeige
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehe: Schützen und fördern?

17.02.2013 um 13:25
Gibt es einen grund die Ehe nicht zu schützen und zu fördern?


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehe: Schützen und fördern?

17.02.2013 um 13:25
Wovor soll man die Ehe schützen?


melden

Ehe: Schützen und fördern?

17.02.2013 um 13:28
Warum denn nicht?
Wer es wagt eine Ehe einzugehen, und sich darum bemüht nicht gleich bei der ersten Hürde das Handtuch zu schmeißen, sollte doch ruhig ;)

Heutzutage wird so schnell geschieden, wegen jedem Mist. Mancher traut sich nicht mal mehr weil "es könnte ja sein das man sich scheiden lässt".


melden

Ehe: Schützen und fördern?

17.02.2013 um 13:32
Heiratet nie :D


melden

Ehe: Schützen und fördern?

17.02.2013 um 13:32
Warum sollte man noch heiraten ?
Kann man nicht auch ohne Trauschein zusammen leben ?

Ist die Ehe immer noch der Traum eines jeden Mädchens um die 18 J.
Heiraten in Weiß ?


melden

Ehe: Schützen und fördern?

17.02.2013 um 13:35
Warum sollte man nicht die Ehe schützen und födern?
Es wird immer weniger geheiratet, es ist doch etwas schönes eine intakte Ehe zu haben und später eine Familie.
Leider wird heuzutage das Scheiden leichter gemacht, als das Heiraten.


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehe: Schützen und fördern?

17.02.2013 um 13:35
@schnitzelolga
Wieso? Du bist doch glücklich oder nicht?


melden

Ehe: Schützen und fördern?

17.02.2013 um 13:35
@slobber
slobber schrieb: Wer es wagt eine Ehe einzugehen,
wer es wagt ....


Ist die Ehe wirklich ein Wagnis ?
So sieht das kaum ein junges Paar vor dem Traualtar.

Eher jemand, der schon einge Jahre verheiratet ist


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehe: Schützen und fördern?

17.02.2013 um 13:37
is doch gut, man bringt jemanden um und der Partner brauch nix sagen vor Gericht ..


melden

Ehe: Schützen und fördern?

17.02.2013 um 13:37
@.lucy.
Es gibt immer mal wieder Leute die sehr skeptisch sind ...
aber du hast schon recht, ich hab auch nicht darüber nachgedacht "was wäre wenn" sondern hab aus vollster Liebe geheiratet (ode über Konsequenzen etc nachzudenken).


melden

Ehe: Schützen und fördern?

17.02.2013 um 13:37
@Dr.AllmyLogo
Dr.AllmyLogo schrieb: Warum sollte man nicht die Ehe schützen und födern?
Es wird immer weniger geheiratet, es ist doch etwas schönes eine intakte Ehe zu haben und später eine Familie.
Welchen Vorteil hat eine ehe, außer einer günstigeren Steuerklasse.
Man kann auch ohne Trauschein superglücklich zusammen leben


melden

Ehe: Schützen und fördern?

17.02.2013 um 13:38
... also ich sehe heutzutage eigentlich keinen plausiblen Grund mehr zum Heiraten!

Das Erbämliche ist aber, daß die Partner in einer "wilden Ehe" zwar keinerlei Rechte haben, aber genauso in die Pflicht genommen werden, als wenn es den berühmten Schein gäbe! Das ist irgendwo eine Frechheit, finde ich jedenfalls ...

Ich übigens lebe in einer überaus glücklichen Beziehung, auch ohne Trauschein (vielleicht grade deswegen - wir "müssen" nämlich nicht zusammen halten, sondern tun dies freiwillig!)


melden

Ehe: Schützen und fördern?

17.02.2013 um 13:39
Ein trauschein ist keine Garantie für eine glückliche Partnerschaft


melden

Ehe: Schützen und fördern?

17.02.2013 um 13:41
@.lucy.
Nur ist die Hürde einfacher und billiger sich zu trennen, als wenn man verheiratet ist.
Ich denke halt "altmodisch" und in meiner Familie lebt niemand in wilder Ehe und hat Kinder.


melden

Ehe: Schützen und fördern?

17.02.2013 um 13:41
sehe ich auch so, dass eine ehe nicht zwingend sein muss, um glücklich zu sein allerdings auf die frage:
.lucy. schrieb:Ist die Ehe immer noch der Traum eines jeden Mädchens um die 18 J.
Heiraten in Weiß ?
definitiv ja ^^


melden

Ehe: Schützen und fördern?

17.02.2013 um 13:41
Ich hab trotzdem geheiratet :)
Was geschehen wird wird geschehen...
Egal ob mit oder ohne Trauschein. Wobei, die Hochzeit war das richtige für uns ;)
Ich finde es schön so.


melden

Ehe: Schützen und fördern?

17.02.2013 um 13:43
@Cesair
sogar wenn "nur" standesamtlich geheiratet wird :)

Mit 18 dachte ich noch "ich will nie heiraten". Nach einigen Jahren, und mit dem Richtigen an meiner Seite, hat sich meine Einstellung geändert.


melden

Ehe: Schützen und fördern?

17.02.2013 um 13:44
@Thalassa
Thalassa schrieb: Ich übigens lebe in einer überaus glücklichen Beziehung, auch ohne Trauschein (vielleicht grade deswegen - wir "müssen" nämlich nicht zusammen halten, sondern tun dies freiwillig!)
gute Einstellung


melden
Anzeige

Ehe: Schützen und fördern?

17.02.2013 um 13:45
Wenn ich mal heirate, dann in Las Vegas :D


melden
287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Was soll ich tun?29 Beiträge
Anzeigen ausblenden