Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Irgendwas stimmt nicht mit mir...

Irgendwas stimmt nicht mit mir...

06.04.2013 um 12:28
Das nennt sich Pubertät ^^
Wie alt bist du?
@MelindaGordon


melden
Anzeige

Irgendwas stimmt nicht mit mir...

06.04.2013 um 12:48
Ich finde die Idee mit den hormonellen Veränderungen von @Tatra auch gut. Gehört halt dazu.


melden

Irgendwas stimmt nicht mit mir...

06.04.2013 um 13:14
@MelindaGordon


Schilddrüse??

Wir haben ne Frau auf der Arbeit,die plötzlich eine ganz andere war.
Vorher sehr extrovertiert sag ich mal,für jeden Spaß zu haben.Immer nen dummen Spruch parat,aber dabei nie unfreundlich oder dergleichen.
Von einer Woche zur anderen eine völlig andere Person.Agressiv,frech und vorlaut den Arbeitskollegen und Cheffe gegenüber.

Bis die dann mal heulend zusammengebrochen ist und unser Boss die zum Artzt geschickt hat.Da stellten sich dann übele Schilddrüsenwerte herraus.
Nach ca.3 Wochen war die aufgrund der Tabletten die die bekommen hat,wieder ganz die Alte.

Vielleicht mal abchecken lassen.Hormone machen aus uns die Person die wir sind.Die kleinste Veränderung kann uns schon ziemlich umhauen.

Btw:
Davor hat sie in relativ kurzer Zeit sehr viel abgenommen.Auch ein Nebeneffekt dieser Erkrankung.
Mal ganz davon abgesehen,jeder kennt seinen eigenen Körper am besten und sollten da irgendwelche Veränderungen stattfinden die offensichtlich nix mit Pubertät oder Wechseljahre zu tun hat,ist ein Artzt in der Hinsicht immer ratsam.


melden
venefica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irgendwas stimmt nicht mit mir...

06.04.2013 um 13:18
MelindaGordon schrieb:Ich habe daraufhin im Internet recherchiert und gelesen dass es sowas wie eine Bessesenheit, oder auch Böse Geister gibt, die von einem Besitz ergreifen oder negative Gefühle/Gedanken einflößen.
nicht darüber nachdenken und glauben was man so im internet liest, du bist nicht besessen von einem geist.

kann viele ursachen haben, lass dich mal von einem arzt untersuchen und erzähle ihn wie du dich fühlst.

@MelindaGordon


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irgendwas stimmt nicht mit mir...

06.04.2013 um 13:28
@MelindaGordon

Du brennst doch.


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irgendwas stimmt nicht mit mir...

06.04.2013 um 13:54
@MelindaGordon
was dich grantig macht ist oft zuviel melatonin. das trägheitshormon. kannste besser schlafen mit.
wird normalerweise schnell abgebaut beim aufstehen. bei manchen aber nicht, die sind dann morgenmuffelig.
andere erklärung muss ich weiter ausholen, bringe ich mit einer art ballon-prinzip in zusammenhang. "das maß ist voll", "das fass zum überlaufen" kennst sicherlich die redensarten. hab daraus abgeleitet, dass wir einen puffer haben geistigerseits. vielleicht sogar mehrere. ich fass das immer grob als "input" zusammen und stell mir einen ballon vor, der mit der zeit immer praller wird, bis man fast am explodieren ist.
das ist der haken daran: man braucht output. ein geeignetes ventil. manchen scheiss kriegt man nicht mehr aus dem kopf, kann man keinem erzählen, frisst in sich hinein, verdrängt es. doch der puffer ist voll.
jeglicher input wird automatisch abgelehnt, solange man sich nicht von der last befreit hat.
kamikaze-modus.
was gut hilft, ist zeichnen oder schreiben. auch musik machen. alles was dem leid ausdruck verleiht.
später, wenn die kunst erschöpft und das leiden zu abstrakt zu abstrus zu ungerechtfertigt zu unerhört, dann hilft nur noch eine andere qual, das verkrampft verknotete ventil zu lösen. viele beginnen zu rauchen. das ist für mich beinah das selbe wie ritzen.
am besten ist sport. austoben bis zum umfallen. das lässt alle weltliche sorgen von einem fallen.
reset.


melden

Irgendwas stimmt nicht mit mir...

06.04.2013 um 13:54
@MelindaGordon
vielleicht hast du einfach zu lange "geschluckt" und nun gehst du aus dir heraus?

ansonsten haben die anderen schon alles gesagt
-pubertät und somit eine art rebellion
-hormonelle erkrankung evtl.
-psychische erkrankung evtl.

aber es hat auf jeden fall nichts mit einem geist zu tun ;)


melden

Irgendwas stimmt nicht mit mir...

06.04.2013 um 13:56
@MelindaGordon

Eine hormonelle Umstellung oder es könnte an der Schilddrüse liegen.
Pille gewechselt ?

Auf jeden Fall hat das nichts mit Geistern oder Ahnlichem zu tun.

Kommt auch drauf an, wie lange Du die Veränderung schon spürst.
Frag einen Arzt


Stimmungsschwankungen bei mir schieb ich immer auf den Vollmond :D


melden

Irgendwas stimmt nicht mit mir...

06.04.2013 um 14:33
Dopaminüberschuss.


melden

Irgendwas stimmt nicht mit mir...

06.04.2013 um 14:50
Es kann alles Mögliche sein, aber echte Hilfe wirst du nur von jemanden bekommen, der sich damit auskennt und nicht in einem Mysteryforum.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irgendwas stimmt nicht mit mir...

06.04.2013 um 19:06
das wird wohl das beste sein..
MelindaGordon schrieb:ich denke ich werd mal sehen was ich machen kann und am Montag mich nach Hilfe umsehen.
jedoch kommt das auch in betracht ^^
sally schrieb:Das nennt sich Pubertät


melden

Irgendwas stimmt nicht mit mir...

06.04.2013 um 19:54
@tic
tic schrieb: jedoch kommt das auch in betracht ^^
Bei mir auch ? ;)

Da macht mir direkt Hoffnung . :D
Ich dachte bei mir schon, wenn ich so streilustig und launisch bin, das wäre was ernstes ;)

Schilddrüse schließe ich bei mir aus
Geister auch, die melden sich ja und reden mit einem


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irgendwas stimmt nicht mit mir...

06.04.2013 um 20:04
.lucy. schrieb:Bei mir auch ?
aber ganz bestimmt ;) :D


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irgendwas stimmt nicht mit mir...

06.04.2013 um 21:33
@MelindaGordon


Wer sich etwas vormacht, muss wieder, alles von neuem durch machen...... :)

Da du jeder Streitigkeit aus dem Weg gegangen bist, ist die logische Konsequenz die daraus entstand, eingeengte Gefühle die sich jetzt in Form von Gegenseitigen Gedanken äußern müssen um Luft zu bekommen...... :)

Das was du durchmachst ist ganz natürlich. Es hat weder mit Geistern, noch mit Dämonen zu tun. Dämonen und Geister sind nicht das, was wir uns darunter vorstellen.

Das was wir sehen unterscheidet sich von dem, was ist..... :)


melden

Irgendwas stimmt nicht mit mir...

06.04.2013 um 21:39
@MelindaGordon

Manchmal kommen depris ganz plötzlich.
Immer fröhlich, immer dies immer das, immer wahrscheinlich in vieles verausgabt..

Vielleichttmal hilfe holen


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irgendwas stimmt nicht mit mir...

06.04.2013 um 21:45
@MelindaGordon
Kann auch ein Symptom für einen Hirntumor sein. Du solltest schleunigst zum Neurologen gehen.


melden

Irgendwas stimmt nicht mit mir...

06.04.2013 um 21:55
- Hausarzt (großes Blutbild machen lassen)
- Neurologe
Und wenn nichts gefunden wird, dann zum Psychologen.

Das wär' so der Weg, den ich dir dringend an's Herz legen würde @MelindaGordon ;)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irgendwas stimmt nicht mit mir...

07.04.2013 um 00:46
MelindaGordon schrieb:Ich habe daraufhin im Internet recherchiert und gelesen dass es sowas wie eine Bessesenheit, oder auch Böse Geister gibt, die von einem Besitz ergreifen oder negative Gefühle/Gedanken einflößen. Wie sie sich manifestieren und dann Kontrolle Übernehmen.
Dir ist aber Klar das man früher viele Krankheiten sich selbst nicht erklären konnte und deshalb mit solchen "Symptome" ;
Versuchungen – besonders starke, zum Bösen verleitende.
Gedanken - obszöne, vulgäre, gegen den Übernatürlichen ausgerichtet
Schwierigkeiten beim Beten, bei der Bibellektüre, Widerwille gegen Bekehrung.
Alpträume, manchmal mit Täuschungen und starkem Gefühl der Anwesenheit vom bösen Geist verbunden (Würgen, Berührung, zeitweilige Lähmung).
ungebildeten Bevölkerung eine dämonische Wirkung eingeredet hatte?

Und das wurde von "Gottesmännern" eingeredet und diese vorübergehend Kranke Menschen mit ihren "Behandlungen" wie Exorzismen zu heilen versuchte und alles dadurch nur verschlimmerte.

Deshalb solltest du darüber erst mal ganz normal mit deinem Doc. reden und ihm auch alles so wie hier schildern, dann erst kann man was konkretes dazu sagen, was mit dir ist.

Aber bitte lass dich nicht von solchen alten Aberglauben verrückt machen.


melden

Irgendwas stimmt nicht mit mir...

12.04.2013 um 01:04
Bei allem Respekt gegenüber den Leuten die hier versuchen der Person Mut zu machen!

Ich sehe das mit dem Hass,der Wut und das sie "Geister" sieht etwas anders!Ich meine wenn ihr alle liebt dann habt ihr doch auch Gefühle als wenn euch ein Engel tragen würde oder nicht??Dasselbe ist es andersherum.Ich habe sicherlich nicht das schlimmste Leben das man haben kann auf diesem Planeten aber es ist auch nicht grad n normales geschweige denn n 6er im Lotto.Wir alle erleben hass,schmerz,wut und trauer,bei einigen ist es heftiger,bei anderen weniger.Bei mir blieb es hängen und es wurde ein Teil meiner Persönlichkeit.Viele nennen mich einen Spinner selbst mein engster Freundeskreis.Aber das ist in Ordnung.Ich respektiere ihre Meinung un denke mir,sie sehen nicht,was ich sehe,sie fühlen nicht wie ich fühle.Ich hab viel leid und schmerz erfahren,ich neheme auch stark an das es mehr ist als man als Mensch in einem Leben erfahren sollte weil es einfach ein Limit gibt,sowie es für alles im Leben eine Grenze gibt.Diese habe ich was Schmerz und hass angeht definitiv überschritten.Aber es hat seine Vorteile.Ich sehe jtz sehr viel klarer als viele andere um mich herum.Der Hass den ich in mir trage ist meine Motivation,der Grund warum ich jedden Tag aufstehe,das was mich antreibt.Er ist mein einziger wahrer Freund auf den ich bauen kann weil er mir immer zur verfügung steht,immer!Ich glaube nicht mehr sonder vertraue auf Fakten und Tatsachen.Ich hoffe nicht,ich tue es um zu bekommen was ich will.Das was sie als Geist oder Dämon bezeichnet ist einzig und allein die Kraft und Energie über die man verfügt wenn man in diesem Zustand ist.Man hat nichts mehr zu verlieren(war bei mir zumindest so) und man erhält unglaublich viele neue Optionen,auch wenn man viel dafür bezahlt.Ich habe meine Freunde(oder sie eher mich)aufgegeben,was schwer war.Viele werden denken was kann daran vorteilhaft sein??Die Chance niewieder verletzt ,belogen oder betrogen zu werden.Dasselbe gilt für das andere Geschlecht.Warum eine Beziehung,ehe oder dergleichen führen,wenn die "ewige" Liebe eine ewige Lüge ist.Egal wie glücklich man ist egal wie lange früher oder später verlässt der eine den anderen (spätestens beim Tod des Partners).Ich sage nicht schöpft keine Kraft aus der Liebe,oder iebe ist scheisse,nein,im Gegenteil es ist einer der stärksten sachen die es wahrscheinlich für den Menschen gibt,aber unterschätzt nicht die Kraft die wahrer Hass hervorbringen kann.

Im Endeffekt geht es nähmlich fast allen am arsch vorbei wie es ihr geht oder wie sie damit umgehen soll,ihr kehrt alle in euren Alltag zurück und lässt sie mit ihren emotionen und Zustand alleine.

@MelindaGordon

Solltest du jemanden zum reden brauchen,ich bin nur eine Mail entfernt.

Lucavi@gmx.de


melden
Anzeige

Irgendwas stimmt nicht mit mir...

12.04.2013 um 01:10
Geister hin oder her ich glaube nicht an plötzlich einsetzende oder dauerhaft bestehende Launen ohne Ursache. Man muss doch nur betrachten auf was genau sich der Hass richtet und dann den Weg "zurückverfolgen" bzw. den Spieß umdrehen und sehen wo das her kommt. Ich habe in meinem Leben noch nie erlebt dass ich miese Laune bekommen hätte ohne dass es irgendeinen rationalen Grund dafür gegeben hätte.


melden
298 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt