Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seltsames Ereignis während des Schlafs

45 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Schlaf, Erlebnis, Ereignis

Seltsames Ereignis während des Schlafs

02.05.2013 um 11:48
Hallo liebe Leute habe vor ca einem Jahr etwas seltsames erlebt wobei ich mir noch immer nicht sicher bin was das war also ich konnte eines nachts nicht schlafen lag einfach im bett ich glaube es war so gegen 1 uhr wo ich plötzlich so ein streicheln oder sowas in der art spürte ging vom kopf bis über dem körper runter ich machte die augen auf sah aber nichts um mich also legte ich mich wieder hin dann so eine halbe stunde später wieder das selbe nur aufeinmal konnte ich mich nicht mehr bewegen ich hab versucht auch was zu sagen ging nicht als würde jemand gegen meine kehle drücken dann hab ich in mir paar gebete ausgesprochen und dann so nach 10 sekunden ging es weg alles normal hab dann das licht angemacht um zu sehen ob jemand in meinem zimmer war aber garnichts hab dann später mit freunden geredet einer hatte mal das selbe erlebt meinte er das soll angeblich passieren wenn man am rücken schläft hattet ihr auch mal so ein erlebnis oder vll eine ahnung was das sein sollte ?


melden
Anzeige

Seltsames Ereignis während des Schlafs

02.05.2013 um 11:50
Das nen ich mal einen langen Satz! :D


melden

Seltsames Ereignis während des Schlafs

02.05.2013 um 11:52
Wow...Satzzeichen?

Hab ich auch ganz oft. Ich hör manchmal Stimmen/Geräusche, spüre Bewegungen etc. Ist das eigene Gehirn, was da noch munter aktiv ist bevor man einschläft.


melden

Seltsames Ereignis während des Schlafs

02.05.2013 um 11:54
@Raptor
Haha ja bin grad am handy deswegen geht hier ziemlich schwer absätze zu machen


melden

Seltsames Ereignis während des Schlafs

02.05.2013 um 11:56
hast du bestimmt geträumt ud warst im hlbschlaf


melden

Seltsames Ereignis während des Schlafs

02.05.2013 um 11:56
@Ninenya
Naja ich bin moslem und nach meinwr religion hätte ich eine erklärung also ein dreund von mir also den ich erwähnt hatte meinte das bei so einem ergeignis ein jin dahinter steckt also das er sich auf den bauch hinsetzt aber willte mal fragen obs eine rationale erklärung gibt


melden

Seltsames Ereignis während des Schlafs

02.05.2013 um 11:57
@Bbb
Ja, das war womöglich eine Schlafstarre, gibt es hier zu Hauf Threads, in denen User das gleiche beschreiben, und zwar diese Bewegungsunfähigkeit im Schlaf.

Wikipedia: Bewegungsunfähigkeit_im_Schlaf


melden

Seltsames Ereignis während des Schlafs

02.05.2013 um 11:58
@fairy-tale
Geträumt hatte ich nicht war wach sowas hatte kann nur real gewesen sein ich hatte versuch zu reden ging nicht es war so als hätte jemand gegen meine kehle gedrückt hatte ich ruchtig gespürt


melden

Seltsames Ereignis während des Schlafs

02.05.2013 um 11:59
@Bbb

Sowas nennt sich Schlafparalyse:

Wikipedia: Schlafparalyse

Hab ich auch ein paar Mal gehabt seit dem ich 8 bin, ist nervig, vor allem wenn man unbequem liegt ^^


melden

Seltsames Ereignis während des Schlafs

02.05.2013 um 12:00
@Bbb
Ja, gibt es, das ist die Aktivität des Gehirns, welches Eindrücke aus dem Tag verarbeitet. Stell dir das Gehirn einfach vor wie ein großer Datenspeicher. Da wird der Datenmüll aussortiert und als wichtig empfundene Daten gespeichert. Das wirkt sich für den Betroffenen in Träumen oder Schlafparalysen aus.
Und auch wenn du sagst, du warst wach; manchmal fühlt es sich als wäre man wach, aber man befindet sich bereits im Halbschlaf.

Sowas haben hier sehr viele bereits erlebt und es ist etwas völlig natürliches und hat absolut nichts mit deiner Glaubensrichtung zu tun ;)


melden

Seltsames Ereignis während des Schlafs

02.05.2013 um 12:44
Bbb schrieb:Haha ja bin grad am handy deswegen geht hier ziemlich schwer absätze zu machen
Dann lerne, mit dem Ding um zu gehen.
Dein Eingangspost ist sehr schwer zu verstehen, aber was man da raus lesen kann, deutet auf eine Schlafstarre hin, wie die user schon teilweise geschrieben haben.


melden

Seltsames Ereignis während des Schlafs

02.05.2013 um 14:31
Dann gibt es noch eine andere Variante das ist eine Hypnagogie da gibt es eine Pseudohalluzinationen, das könnte das Streicheln und das an der Kehle drücken sein.

Hypnagogie bezeichnet einen Bewusstseinszustand, der beim Einschlafen auftreten kann. Eine Person im hypnagogischen Zustand kann visuelle, auditive und taktile Pseudohalluzinationen erleben, unter Umständen ohne sich bewegen zu können. Obwohl der Person bewusst ist, dass sie halluziniert, kann sie in den meisten Fällen nicht darauf reagieren.

Wikipedia: Hypnagogie

Ist völlig harmlos und es haben noch viele Menschen solche Hypnagogie.


melden

Seltsames Ereignis während des Schlafs

02.05.2013 um 14:40
@Bbb
Du sollst auch keine Absätze machen, sondern Satzzeichen!! Kennste bestimmt oder? Sowas wie Punkt, Komma, gibt auch noch Frage und Ausrufezeichen. Absätze wären dann erst der nächste Schritt, damit man deinen EP mal entziffern kann..

Denke, sonst ist alles gesagt, Hypnagogie wurde schon von einigen Usern genannt - das ist auch für mich die plausibelste Erklärung


melden

Seltsames Ereignis während des Schlafs

02.05.2013 um 14:50
@Bbb
hallo :)

ich schließe mich den anderen an. und manchmal dämmert man unbemerkt weg, so dass es dir gar nicht aufgefallen ist, dass du schon schliefst.

und wenn du vorher schon mal gehört hast, dass es sowas wie einen jin geben sollte, hattest du in dem moment vielleicht einfach eine gewisse erwartungshaltung, die sich dann erfüllt hat.


melden

Seltsames Ereignis während des Schlafs

02.05.2013 um 17:08
@Bbb
Schlafstarre nennt man das, oder so ähnlich.Vielleicht hattest ein offenes Fenster und daher das "streicheln"?


melden

Seltsames Ereignis während des Schlafs

02.05.2013 um 17:11
@Bbb
Liebe(r) Threadersteller(in),

Eines Vorweg ... Du hast hier eine schöne Geschichte (ohne Wertung ob real oder erdacht) mit vermeintlich paranormalem/übersinnlichem Hintergrund gepostet und möchtest nun wissen, was genau Du da erlebt/gesehen hast/haben könntest. Da Ich die Geschichte interessant finde, würde Ich Mich gerne an der Diskussion beteiligen!

Der Fairness halber weise Ich jedoch von vorne herein darauf hin, das Ich weder an Geister, Dämonen oder andere paranormale Phänomene glaube und deswegen rationale Erklärungen bevorzuge.

Da dies ein Diskussionsforum ist, sind unterschiedliche Meinungen sinnvoll und in der Regel zu begrüßen! Daher kann es durchaus sein, das Ich die Geschichte zuweilen sehr akribisch "zerlege", auf Ungereimtheiten bzw. unklare Aussagen hinweise und evtl. viele verschiedene, rationale Erklärungen/Lösungen anbiete, welche unter Umständen nicht dem entsprechen, was Du gerne hören möchtest.

Es liegt Mir durchaus fern und erst recht nicht in Meiner Intention, Dich dadurch zu diskreditieren oder gar zu beleidigen, sondern lediglich die (hoffentlich ernstgemeinte) eingeforderte Hilfe (auch wenn die "Wahrheit" manchmal unangenehm sein kann) anzubieten und einfach etwas zu diskutieren.

Dabei werde Ich Meine Meinung so gut es geht, wie Jeder andere Mitdiskutant wohl auch, nach besten Wissen und Gewissen, im besten Fall (eigentlich standard Meinerseits) mit Belegen und bestenfalls Fakten, vertreten.

Sollte dies jedoch nicht in Deinem Sinnen sein, brauchst Du Dies nur kurz anmerken, woraufhin Ich dann die Geschichte für Mich persönlich als "Fake" respektive "Fantasieprodukt" zu den Akten lege und Dich nicht mehr in dem Thread belästigen werde (insofern Ich nicht persönlich angesprochen werde).

In diesem Sinne ...
Bbb schrieb: wobei ich mir noch immer nicht sicher bin was das war also ich konnte eines nachts nicht schlafen lag einfach im bett ich glaube es war so gegen 1 uhr wo ich plötzlich so ein streicheln oder sowas in der art spürte ging vom kopf bis über dem körper runter ich machte die augen auf sah aber nichts um mich also legte ich mich wieder hin dann so eine halbe stunde später wieder das selbe nur aufeinmal konnte ich mich nicht mehr bewegen ich hab versucht auch was zu sagen ging nicht als würde jemand gegen meine kehle drücken dann hab ich in mir paar gebete ausgesprochen und dann so nach 10 sekunden ging es weg alles normal hab dann das licht angemacht um zu sehen ob jemand in meinem zimmer war aber garnichts
Hört sich für Mich wie eine stinknormale ...
Die Schlafstarre, Schlaflähmung oder Schlafparalyse ist die nahezu vollständige Bewegungsunfähigkeit des Körpers während der Traumphasen. Dieser natürliche Vorgang verhindert, dass im Traum erlebte Muskelbewegungen auch in der Realität ausgeführt werden. Die Schlafstarre wird in der Regel nicht bewusst erlebt, da sie beim Aufwachen ohne Verzögerung beendet wird.
Von der Starre ausgenommen sind die Atem- und Augenmuskulatur. Aufgrund der auftretenden Augenbewegungen wird die Schlafphase, in der Träume auftreten, auch als REM-Schlaf (REM = Rapid Eye Movement – Schnelle Augenbewegungen) Die Schlaflähmung kann durch körperliche Berührung
unterbrochen werden.

[...]

Die Schlafstarre kann auch über den Traum hinaus in die Wachphase andauern. Bei wenigen Menschen geschieht dies regelmäßig. Zwar sind dabei alle Muskeln, auch die Augenlider, bewegungsunfähig, doch ist die Tiefensensibilität nicht länger mit einem Traumkörper identifiziert, sondern mit dem gelähmten physischen Körper. Dabei ist es möglich, dass sich die Augenlider unwillkürlich öffnen und in Folge reflextypisch blinzeln. Manche Menschen haben in diesem Zustand das Gefühl, zu ersticken, da sie ihre Atmung nicht spüren. Manchen gelingt es, mit äußerster Willenskraft Zehen oder Finger zu bewegen und sich so aktiv aus der Lähmung zu lösen.

[...]

Oft befindet sich der Geist während der Paralyse noch in einem verschlafenen Zustand, so dass er mit geöffneten Augen wieder zu träumen beginnen kann. Das bedeutet, man projiziert Trauminhalte visueller und taktiler Art nahtlos über die tatsächlichen sinnlichen Wahrnehmungen der geöffneten Augen sowie die der schwach ausgeprägten Körperempfindungen.
Nicht selten treten auch auditive Fehlwahrnehmungen auf, welche ein breites Spektrum
einnehmen können: Rauschen, Brummen, Knistern, Schrittgeräusche, Knall- und Explosionsgeräusche usw. über komplexere Geräusche (wie das Klingeln eines Telefons oder das Läuten der Türglocke) bis hin zu Musik und Stimmen. Die auditiven Ereignisse können ohne äußere Ursache auftreten oder auch durch externe – meist völlig anders geartete – Geräusche ausgelöst werden. Diese Halluzinationen (hypnagoge Halluzinationen (beim Einschlafen), hypnopompe Halluzinationen (beim Aufwachen)) können größtenteils bewusst gesteuert werden, wenn man geistesgegenwärtig genug ist, um sie als solche zu erkennen. Man kann sich z. B. eine 'Kinoleinwand' an die Zimmerdecke wünschen, auf der dann ein zunächst unwillkürlicher Traum oder eine Erinnerungssequenz beginnt.

[...]
Wikipedia: Bewegungsunfähigkeit_im_Schlaf

... Schalfparalyse in typischer Verbindung mit ...
Hypnagoge Wahrnehmungen sind vorwiegend visueller Natur. Ebenfalls häufig sind auditive Wahrnehmungen, bei denen z.B. mit fremder Stimme gesprochene Wörter oder Sätze vernommen werden. Hörphänomene werden als „konform“ bezeichnet, wenn sie mit den gleichzeitigen Bildern sinnvoll verbunden sind. Andernfalls gelten sie als „autonom“. Auch haptische Eindrücke können sich zusammen mit Bildern oder alleine einstellen.
Wikipedia: Hypnagogie

... hypnagogen Haluzinationen (welche nicht schlimm sind) an!


melden

Seltsames Ereignis während des Schlafs

03.05.2013 um 20:52
@Bbb
Mit den Erklärungen einverstanden?


melden

Seltsames Ereignis während des Schlafs

03.05.2013 um 22:08
@Bbb
ich schließe mich auch den anderen an, war bestimmt eine Schlafparalyse.

@ahri
Ist es denn wirklich so schlimm für dich, wenn man keine Satzzeichen macht???


melden

Seltsames Ereignis während des Schlafs

03.05.2013 um 22:20
@Stystern

sry leute ich war auf einem Handy da geht sowas nicht gut ist aber ja auch nicht so schlimm

@Jofe

ja ich finde diese erklärungen eh sehr rational danke euch allen damit wär es (theoretisch) geklärt :)


melden
Anzeige

Seltsames Ereignis während des Schlafs

04.05.2013 um 00:33
Ich hatte auch mal so etwas lag im Bett neben mir meine Expartnerin sie war kurz eingeschlafen ich wollte auch gerade schlafen plötzlich hatte ich das Gefühl gehabt, mich drückt jemand runter. Ich zuckte kurz auf und meine Exparterin fragte was los sei warum ich plötzlich so stark zuckte. Einige Zeit später ich schlief schon und meine Expartnerin lag noch wach. Am nächsten Tag fragte sie ob ich auch dieses Mädchen gesehen hatte. Ich wusste erst garnicht was die wollte. Dann hat sie mir erzählt das ein Mädchen an der Decke flog sie hatte ein weißes Kleid an und braune Haare hat nichts gemacht. Später viel mir ein, als meine Nachabarin mal erzählte, dass früher nachdem Krieg ein kleines Mädchen hier wohnte sie war ein sehr freundliches Mädchen. Sie hatte immer ein weißes Kleid an hatte auch braune Haare. Später starb das Mädchen hier an einer Krankheit. Wo das Mädchen starb ist jetzt meine Wohnstube und davor war es meine Schlafstube. Habe damals umgeräumt weil sie in diesem Zimmer nicht mehr schlafen konnte.


melden
267 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Geist folgt mir156 Beiträge
Anzeigen ausblenden