Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Mann mit dem kaputten Kopf

53 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Kind, Paranormales
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mann mit dem kaputten Kopf

25.05.2013 um 15:30
@liana123456

Also eine ganz gesunde Vorschlag!

Rede mit dem kleinen Mann und erzähle das du etwas machen wirst damit diese "Besucher" Nachts in ihre eigene Betten gehen. Dann macht ihr eine kleine Putzaktion im Zimmer damit er jeden Winkel selbst ansehen kann das man sich da nicht verstecken kann.

Und dann, von mir aus ein Stein, ins Zimmer stellen und sagen, diese werde die "Besucher" fernhalten werden.

Und wenn der kleine Mann selbst sieht das sein Zimmer eigentlich völlig leer ist, beim Putzen, so wird er niemanden in Verstecken vermuten.

Also viel Spaß und Erfolg :)


melden
Anzeige

Der Mann mit dem kaputten Kopf

25.05.2013 um 15:32
@Keysibuna

Gute Idee :) das hilft bestimmt !
Solltest das wirklich mal machen @liana123456


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mann mit dem kaputten Kopf

25.05.2013 um 15:40
@Rhaenys

Für Kinder gibt es viele Ecken wo sie nicht erkunden können was da sein könnte und dann beginnt ihre Fantasie dort Monster oder sonst was zu hausen zu lassen ^.^

Aber wenn sie ein paar mal selbst gesehen haben das da nichts ist dann hört es eigentlich auf. :)

Und weil sie auch beim Putzen und einräumen selbst beteiligt sind, kommt ihr Zimmer ihnen nicht mehr so "fremd" vor :)


melden

Der Mann mit dem kaputten Kopf

25.05.2013 um 16:17
Hmmm...? War wohl etwas zu langweilig, nur über kindliche Fantasie und so zu schreiben, anstatt über Weltkriegs-Geister mit kaputten Köppen.
Und den dazugehörigen Austreibungs-Ritualen ^^


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mann mit dem kaputten Kopf

25.05.2013 um 16:23
@boe
boe schrieb:Hmmm...? War wohl etwas zu langweilig, nur über kindliche Fantasie und so zu schreiben, anstatt über Weltkriegs-Geister mit kaputten Köppen.
Und den dazugehörigen Austreibungs-Ritualen ^^
;)

Ich glaube eher, sie hat die perfekte Antwort erhalten, mehr geht da nicht. :D

Siehe:
Keysibuna schrieb:Also eine ganz gesunde Vorschlag!

Rede mit dem kleinen Mann und erzähle das du etwas machen wirst damit diese "Besucher" Nachts in ihre eigene Betten gehen. Dann macht ihr eine kleine Putzaktion im Zimmer damit er jeden Winkel selbst ansehen kann das man sich da nicht verstecken kann.

Und dann, von mir aus ein Stein, ins Zimmer stellen und sagen, diese werde die "Besucher" fernhalten werden.

Und wenn der kleine Mann selbst sieht das sein Zimmer eigentlich völlig leer ist, beim Putzen, so wird er niemanden in Verstecken vermuten.

Also viel Spaß und Erfolg :)


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mann mit dem kaputten Kopf

25.05.2013 um 16:41
liana123456 schrieb:ich selber glaube an geister und es mag sich verrückt anhören, aber ich selber habe auch schon sehr sehr oft etwas gesehen.
Was siehst du denn so? Eher bedrohlich oder freundlicher als bei deinem Sohn?


melden

Der Mann mit dem kaputten Kopf

25.05.2013 um 16:47
Agnodike schrieb:Ich glaube eher, sie hat die perfekte Antwort erhalten, mehr geht da nicht.
Genau so sehe ich es auch, ich finde, das ist die richtige Art mit Kindern umzugehen und sie auf "spielerische Weise" damit aufs normale Leben vorzubereiten. :)
liana123456 schrieb:ich selber glaube an geister und es mag sich verrückt anhören, aber ich selber habe auch schon sehr sehr oft etwas gesehen.
Denke, darin liegt das "Problem", vielleicht versuchst du unbewußt, dies auf dein Kind zu übertragen, schon mal daran gedacht? ^^


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mann mit dem kaputten Kopf

25.05.2013 um 16:54
@ackey

Jop ich dachte auch an non-verbaler Emotionsvermittlung zwischen Kind und Mutter.


melden

Der Mann mit dem kaputten Kopf

25.05.2013 um 17:02
also ich kann mich nicht dran erinnern ob ich mit 2jahren geister/monster/teufel gesehen hab.ich würde es allerdings auch mit der putz aktion probieren :]


melden

Der Mann mit dem kaputten Kopf

25.05.2013 um 17:04
also ich kann mich nicht dran erinnern ob ich mit 2jahren geister/monster/teufel gesehen hab.ich würde es allerdings auch mit der putz aktion probieren :]


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mann mit dem kaputten Kopf

25.05.2013 um 17:28
@liana123456
Hallo :)

Wie wäre es wenn ihr abends ein Lichtchen an lasst und leise eine Märchen CD oder Radio laufen lasst bis der Kleine eingeschlafen ist ?

Sowas hilft meistens :) .


melden

Der Mann mit dem kaputten Kopf

25.05.2013 um 17:32
@liana123456

Ich hatte ein ähnliches Problem wie Du.
Es ist natürlich beunruhigend wenn einem die Erklärungen ausgehen.
Ich habe hier im Forum allerdings einige plausible Antworten bekommen und kann jetzt auch wieder beruhigt schlafen. Meine Tochter, um die es dabei ging, glücklicherweise auch :)

Die für mich nahestehendste Erklärung war die , das sie einfach sehr lebhaft träumt und dies auch nach dem Aufwachen noch sieht. Sie kann dann Traum und Realität nicht mehr unterscheiden.

Finde die Idee von @Keysibuna und @Nesca
auch sehr gut.
Versuchs doch einfach mal


melden
benni272
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mann mit dem kaputten Kopf

25.05.2013 um 17:42
"am Fenster steht ein langer Mann er will mich mitnehmen"

Slenderman? :D


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mann mit dem kaputten Kopf

25.05.2013 um 17:58
Was bei solch Situationen auch sehr hilfreich ist @liana123456 ,
wenn man mit dem Kind etwas zusammen bastelt und es dann in die Ecke stellt oder hängt.

Oder wenn man zusammen mit dem Kind ein Riesenposter malt und es eben an dem Ort aufhängt wo das Kind eben diese Gestalt sieht und man ihm dann sagt das diese Gestalt nun nicht mehr
dahin kommen wird .

:)


melden

Der Mann mit dem kaputten Kopf

25.05.2013 um 18:02
@Nesca

Auch gute Ideen...

Bei meiner Tochter half ein großer Plüschhund als "Wachhund"...

Der lag dann alternativ vor oder im Bett.

113 0


http://zaneta-kinderwelt.de/product_info.php?products_id=113


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mann mit dem kaputten Kopf

25.05.2013 um 18:32
@amsivarier
Ja genau auch eine gute Idee :) .

Ach es gibt ganz viele Sachen die man da machen kann um dem Kind
die Angst zunehmen .

Am besten immer das Kind mit einbeziehen beim malen oder Sticker aufs Poster kleben lassen usw usf .
:)
Und dann noch ein wenig Licht und eine Märchen CD und gutes zureden ,
dann klappt das mit der Zeit .
Die Kinderzimmertüre vielleicht nicht ganz schließen und im Flur das Licht brennen lassen, auch
das beruhigt .
:)


melden

Der Mann mit dem kaputten Kopf

25.05.2013 um 18:50
@Nesca

Man muss Kinder in so was immer mit einbeziehen.
Dann klappt das.

Beispiel:
Unser Sohnemann mochte seinen Schnuller.
Abgeben unmöglich...

Da hab ich ihm erzählt das unser Kirschbaum ein Schnullibaum ist.
Wenn wir nun im Herbst den Schnuller an den Baum hängen, wachsen zum kommenden Frühjahr viele Schnullis am Baum.
Er konnte gar nicht schnell genug den Schnulli aufhängen.

Und damit war der Schnullergebrauch vorbei...


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mann mit dem kaputten Kopf

25.05.2013 um 19:20
@amsivarier
Köstlich :D .. Ja aber eben mit so vielen Dingen kann man ein Kind beruhigen und/oder
ihm die Angst nehmen .
liana123456 schrieb:Nun weiß ich nicht weiter was ich machen soll, weil mir macht es ja mittlerweile auch Angst.
@liana123456 du du solltest auf keinen Fall deinem Kind deine eigene Angst zeigen , dann wird es nur noch schlimmer anstatt besser .
Aber ich gehe mal davon aus das du das als Mami weisst :) .


melden

Der Mann mit dem kaputten Kopf

26.05.2013 um 01:44
Ein Plüschtier als Beschützer ist wahrscheinlich das beste und auch am längsten erprobte Mittel gegen solche "Monster" vorzugehen

73efa3 humordev151


melden
Anzeige

Der Mann mit dem kaputten Kopf

26.05.2013 um 11:03
Die te war heute um 10 vor 9 anwesend... Hat scheinbar kein Interesse mehr hier an dem thread.


@liana123456

Wäre schön wenn du hier auch mal langsam wieder was beisteuern könntest


melden
404 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt