Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zeichen auf Buch (Kennt das jemand)?

70 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Buch, Sprache, Zeichen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Zeichen auf Buch (Kennt das jemand)?

14.07.2013 um 18:49
@DCWS
BINGO wütrd ich mal sagen. In so "Hexenläden werden Poesiealben...oder eben Notizbücher meist als "Vuch der Schatten" angepriesen, in denen die Mädchen ihre Hexenrezepte und Zapersprüche reinschreiben können.


melden

Zeichen auf Buch (Kennt das jemand)?

14.07.2013 um 18:52
Was natürlich wichtig ist, um in der Welt des 21. Jahrhunderts zu überleben.


melden

Zeichen auf Buch (Kennt das jemand)?

14.07.2013 um 19:03
@Mittelscheitel
Klingt ja auch viel besser^^.

Der Satz vom Bucheinband ist auch in einer Liste von Wicca-Überzeugungen zu finden, die auf diversen Wicca-Seiten zitiert wird.

Komplett z.B. hier: http://www.religiousforums.com/forum/wicca-dir/10003-wiccan-way.html
The Wiccan Way

-Recognizing that there is more than one path to spiritual enlightenment and that Wicca is but one of many, and that Wicca holds within itself the belief that there is more than one type of step set to the spiral dance, find here listed common denominators of the Craft.

-That there is above all the Goddess in her three-fold aspect and many are her names. With all her names we call her Maiden, Mother and Crone.

-That there is the God, consort and son, giver of strength and most willing of sacrifice.
-That and it harm none, do what ye will shall be the law.

-That each of her children are bound by the three-fold law and that whatever we create, be it joy or sorrow, laughter or pain, is brought back to us three-fold.

-That as she is the mother of all living things and we are all her children, we seek to live in harmony not only with each other, but with the planet earth that is our womb and home.

-That life upon the earth is not a burden to be born, but a joy to be learned and shared with others.

-That death is not an ending of existence, but a step in the on-going process of life.

-That there is no sacrifice of blood, for She is the mother of all living things, and from her all things proceed and unto her all things must return.

-That each and everyone of the children who follow this path has no need of another between themselves and the Goddess, but may find Her within themselves.

-That there shall not by intent be a desecration of another's symbols of beliefs, for we are all seeking harmony within the One.

-That each person's faith is private unto themselves and that another's belief is not to be set out and made public.

-That the Wiccan way is not to seek converts, but that the way be made open to those who for reasons of their own seek and find the Craft.

-And as it is willed, so mote it be!



melden

Zeichen auf Buch (Kennt das jemand)?

14.07.2013 um 19:04
@NONsmoker
Das Buch der Schatten gibt's es schon als eine Art Grundregelwerk in Wicca. Enthält im Original ein paar Crowleytexte, diverse Riten wie due Einweihung und "Gebete". Es wirde in der Tat meist von dem Anwärter/der Anwärterin abgeschrieben.

Ein Buch der Schatten wie vom TE wurde allerdings als Folge der Serie "Charmed" sehr popullär ind hat mit icca eigentlich eher nnix tu tun


melden

Zeichen auf Buch (Kennt das jemand)?

14.07.2013 um 19:05
@Mittelscheitel
OK, Aufklärung erfolgt.


1x zitiertmelden

Zeichen auf Buch (Kennt das jemand)?

14.07.2013 um 19:28
Zitat von NONsmokerNONsmoker schrieb:OK, Aufklärung erfolgt.
Zur Vervollständigung:


http://boardgamegeek.com/boardgame/18500/sator-arepo-tenet-opera-rotas


melden

Zeichen auf Buch (Kennt das jemand)?

14.07.2013 um 19:34
@onuba
Das SATOR-Quadrat wird immer wieder gern genommen.


melden

Zeichen auf Buch (Kennt das jemand)?

14.07.2013 um 19:50
Oh ja,,und Findet sich allerorten

Wikipedia: Sator-Quadrat


melden

Zeichen auf Buch (Kennt das jemand)?

15.07.2013 um 02:03
@Honeymoon

Ist ein sogenanntes magisches Quadrat

Sator Arepos Tenet Rotas ---> Der Säman sät seinen Samen.


Man nimmt es zum Schutz. Je nachdem in welcher Größe du es schreibst, je nachdem ist der Schutz.

Man schreibt das auf deinen Zettel und wenn man den Schutz nicht mehr braucht, dann verbrennt man den Zettel.


melden

Zeichen auf Buch (Kennt das jemand)?

15.07.2013 um 07:52
@Amasana
Sehr viele Leute haben sich den Kopf zerbrochen über den Sinn der Worte. Die von dir erwähnte Übersetzung ist nur eine von vielen. Ein Lateiner würde die Übersetzung nicht akzeptieren.


melden

Zeichen auf Buch (Kennt das jemand)?

15.07.2013 um 22:04
@Mittelscheitel
Danke für den Link.... Hab gerade den Thread durch gelesen...
Und wieder was dazu gelernt


melden

Zeichen auf Buch (Kennt das jemand)?

15.07.2013 um 22:13
@NONsmoker
Ist mir klar, auch ich würde das so nicht übersetzen.
Nun, aber wenn man mal drüber nachdenkt, ist es eine von denen, die eher Sinn macht.

Wie würdest du es übersetzen?


melden

Zeichen auf Buch (Kennt das jemand)?

16.07.2013 um 07:05
@Amasana
@NONsmoker

Der Satz im Sator-Quadrat könnte folgende Bedeutung haben:

Der Urheber hält unbemerkbar die sich entwickelnden Dinge (unter Kontrolle).

Dann würde es eher um Magie, als um Schutz gehen.


melden

Zeichen auf Buch (Kennt das jemand)?

16.07.2013 um 07:42
@Amasana
Ich maße mir nicht an, als Nicht-Lateiner sowas zu übersetzen. Ich kann mir aber vorstellen, daß der "Erfinder" durch die Zwänge des Quadrats, gezwungen ist, Worte einzufügen, die keinen Sinn ergeben (für uns heutige). Vielleicht wollte er auch der Nachwelt ein Rätsel aufgeben.
Ich sehe grade, ich hab mich wohl schon früher damit befasst.
Das Bild hab ich auf einem alten Commodore C64 gemacht, mit einem Nadeldrucker ausgedruckt.
Ist schon lange her.
SATOR


melden

Zeichen auf Buch (Kennt das jemand)?

16.07.2013 um 07:50
Das stammt aus der selben Zeit :D
ABRAC


melden

Zeichen auf Buch (Kennt das jemand)?

16.07.2013 um 08:22
@NONsmoker

Es befinden sich keine Worte ohne Sinn im Sator-Quadrat.

Arepo bezieht sich auf das Verb arrepere.


melden

Zeichen auf Buch (Kennt das jemand)?

16.07.2013 um 08:32
@Tajna
"Nach einer Ansicht hat der Text keine Bedeutung. Arepo sei ein Nichtwort, das lediglich die vier lexikalischen Wörter zum Quadrat vervollständigen soll." (Quelle: Wikipedia und andere)
... und hunderte andere Deutungen - deshalb maße ich mir kein Urteil an.


melden

Zeichen auf Buch (Kennt das jemand)?

16.07.2013 um 22:22
@Tajna

Das ist so ungefähr die Bedeutung, Die ich kenne.

Nur die von mir war kürzer gefasst. Außerdem hatte ich was aus Versehen weggelassen...

Also: Der Sämann Arepo sät seinen Samen.

Wenn man das aus dem Lateinischen wörtlich übersetzt: Der Sämann Arepo hält die Räder in den Werken.

Das Problem an der ganzen Sache ist, das es zwar viele Deutungen gibt, wie @NONsmoker schon schrieb....

Wenn man das mal auf den Tod bezieht. Und es nicht im negativen Sinne sieht, sondern eher im Sinne der 4 Jahreszeiten, denke ich kommt man dem ganzen auf die Spur.

Damit meine ich : Geburt, Werden, Sein. Tod. Der Sämann Arepo ist auch eher Symbolisch zu sehen.

Und damit kommt man auch der wortwörtlichen Übersetzung näher. "Der Sämann Arepo hält die Räder in den Werken"

Das ist so zu verstehen, das mit dem Tod alles neu beginnt.

Was meinst du dazu? Das würde doch eher Sinn machen oder?


melden

Zeichen auf Buch (Kennt das jemand)?

16.07.2013 um 22:28
Ich hab mich mal früher damit befasst. Sowas reizt einen ja.
Aber ich habs aufgegeben, weil ich so viele "Übersetzungen" gesehen hab. Und ich kann von keiner sagen: Das ist es.
Schade, aber ich glaube, das wird ein Rätsel bleiben.
Ich will aber niemand davon abhalten, seinen speziellen Sinn darin zu sehen.


melden

Zeichen auf Buch (Kennt das jemand)?

16.07.2013 um 22:33
Interssantes steht auch hier. Aber das kennt ihr bestimmt.
http://www.decemsys.de/sator/sator2.htm


melden