Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

fischmenschen?!

86 Beiträge, Schlüsselwörter: Kreaturen
hamster2
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

fischmenschen?!

01.02.2005 um 16:41
heute hat mir ein bekannte aus zuversichtiger quelle berichtet, dass der mensch vom fisch und nicht vom affen abstammt.
als beweis dafür meinte sie, das manchmal babys mit kiemen und schwimmheuten auf die welt kommen.
die schwimmheute werden dann abgeschnitten und die kiemen zugeneht.
den eltern wird davon nix erzählt.
hört sich zwar weit hergeholt an, aber was meint ihr dazu ?


melden
Anzeige

fischmenschen?!

01.02.2005 um 16:52
LOL und die Fische stammen dann aber vom Affen ab oder?
Junge überleg mal...die Fische atmen durch Kiemen und wenn nen Mensch Kiemen hätte würde er da sicher auch durch atmen...und wenn die zu sind erstickt man :) (Zumal die Kimen mit sauerstoffhaltigem Wasser versorgt werden müssen, nich?)
Naja und das mit den Schwimmhäuten kann VIELLEICHT in GAAAAAAANZ seltenen Fällen passieren...das sind dann aber Mutationen^^

Jede Signatur die länger ist als meine ist SPAM!


melden

fischmenschen?!

01.02.2005 um 17:00
Das liegt an der Ontogenese, nach der jedes Kind in der Gebärmutter die
Entwicklungsstadien durchläuft die auch der Mensch durchlaufen hat. Sprich:
Einzeller, Mehrzeller, Fisch (Kiemen) und Lungenatmer (bzw. Säugetier).
Kinder die mit Kiemen geboren werden sind nichts weiter als Mutationen die
durchaus vorkommen können. Allerdings sind es keine funktionstüchtigen
Kiemen sondern lediglich die Kiemenöffnungen. Ebenso wie es Kinder gibt die
mit einem Schwanz (nicht das Fortpflanzungsorgan!!) geboren werden.

Life is a bitch: it´s cheap, it´s fun and makes you fuckin´ crazy...


melden

fischmenschen?!

01.02.2005 um 17:30
Oh krass sowas gibt es wirklich...??? -_-

MfG Harley


melden
paradoxian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

fischmenschen?!

01.02.2005 um 17:34
Sagt man nich auch das Blauwale von einer Wolfsart abstammen? ^^ Oder wars andersrum O.o


melden

fischmenschen?!

01.02.2005 um 17:36
*rofl* also sowas habe ich ja noch nie gehört...

MfG Harley


melden
paradoxian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

fischmenschen?!

01.02.2005 um 17:54
Dann schreib ichs halt mal hier rein ^^

Auszug aus "So leben Wale und Delphine" (ISBN 3-401-04438-9)

"Vor der Küste Kanadas wurde im Jahre 1919 ein Buckelwal eingefangen, der Hinterpfoten wie ein vierbeiniges Säugetier hatte. Es handelte sich hierbei um eine Mißbildung.Denn normalerweise haben Wale Flossen, und die Hinterbeine sind zu einem winzigen Knochenpaar verkümmert. Aber an dem >>Pfotenwal<< erkennt man deutlich die Herkunft der Wale.
Wale stammen von vierfüßigen Säugetieren ab. Von sogenannten Mesochyniden. Vermutlich ähnelten diese Mesochyniden unseren Wölfen. Sie lebten vor mehr als 60 Millionen Jahren. Einige dieser hundegroßen Tiere suchten im seichten Wasser nach Fischen, Muscheln und Krebsen. Mit der Zeit begannen sie, ihre vier Gliedmaßen zum Schwimen zu benutzen. Wie die Robben gingen sie aber immer noch zur Fortpflanzung und zur Aufzucht der Jungen an Land. Wissenschaftler vermuten, dass aus solchen Mesochyniden die Urwale hervorgingen die schon echte Wasserbewohner waren. Einer von ihnen war der Protectus. Er hatte eine längliche Schnauze und war zwei bis drei Meter lang. Protectus hatte noch funktionstüchtige Hinterbeine. Ansonsten sah er einem Wal schon recht ähnlich. Er lebte vor ungefähr 40 Millionen Jahren. Fünf Millionen Jahre später waren bei dem Urwal Basilosaurus die Hinterbeide bereits zurückgebildet und sein Körper hatte die Stromlinienform eines Fisches angenommen. Und er brachte seine Jungen bereits im Wasser zur Welt. Schon früh haben sich vermutlich solche Urwale in Zahnwale und Bartenwale aufgespalten. Das erklärt, warum sich beide Arten doch recht beträchtlich voneinander unterscheiden."


melden
kaira
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

fischmenschen?!

01.02.2005 um 18:24
Wie alt is deine verwante 3 ??? das is doch völliger blödsinn


melden

fischmenschen?!

01.02.2005 um 22:08
Es ist absolut bewiesen, dass wir Menschen vom Affen und nicht vom Fisch abstammen, also wirklich... ;)

MfG Harley


melden
psyclone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

fischmenschen?!

01.02.2005 um 22:12
"jemand hat mir erzählt, dass menschen in wirklichkeit nicht vom affen, sondern vom fisch abstammen, weil immer mehr babys mit kiemen und schwimmhuten auf die welt kommen.
das hört sich weit hergeholt an, ich weiß aber was meint ihr dazu ??"


=[maybe on earth, maybe in the future...]=


melden
thaifun
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

fischmenschen?!

01.02.2005 um 22:15
lol Zu viel Arielle geguckt würde ich sagen und von Babys mit Kiemen hab ich auch noch nicht viel gehört.
Und mal im ernst Fische sind weder Säugetiere noch leben sie an Land und ich erkenn kaum eine Ähnlichkeit zwischen menschen und Fischen...naja bei manchen Menschen ist der IQ ähnlich aber mehr auch nicht...

life is to short to think about it...


melden

fischmenschen?!

01.02.2005 um 22:18
Also ich finde es irgendwie unsinnig...
Das mit den Schwimmhäuten ist dann irgendwie ein Fehler der Genetik oder so...
(Das muss aber ein sehr krasser Genetikfehler sein, geht sowas überhaupt,naja...)

MfG Harley


melden
thaifun
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

fischmenschen?!

01.02.2005 um 22:22
Das geht schon, aber ich glaub nicht(sollte es soetwas geben), dass es auch nur im geringsten etwas mit Fischen zu tun hat...

life is to short to think about it...


melden
thaifun
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

fischmenschen?!

01.02.2005 um 22:29
*g*
Ich stell mir das grade bildlich vor wie ein mann angelt und dann so´n misslungenes Baby an der Angel hat ;)

Is zwar eigentlichnicht lustig, aber die Vorstellung...hrr hrr

life is to short to think about it...


melden
ost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

fischmenschen?!

02.02.2005 um 01:14
Tag!
eine ähnliche geschichte habe ich mal vor etwa 10 jahren gehört.
mein teacher erzählte mal von einem mann der ein buch über eine neue abstammungslehre geschrieben hatte.und zwar das eben der mensch vom fisch abstammt (abstammen könnte). der mann muß plausible fakten und möglichkeiten genannt haben.
da ich zu dieser zeit nicht richtig bock auf schule hatte habe ich auch nur mit einem ohr hingehört.kann mich nur noch an ein beispiel erinnern. und zwar sagte er die haare auf unseren armen (form,lage...) ähneln der schuppen der fische.

was man nicht mit eigenen augen gesehen hat kann man auch erstmal ruhig glauben!

wenn es solche kinder gibt (gegeben hat) dann muß es nicht gleich eine mutation sein!
möglich ist auch eine weiterbildung oder rückbildung!
ach und Harley 100% bewiesen dass der mensch vom affen abstammt ist es noch lange nicht!!!!!
das ist nur das nahliegenste! aber ich denke schon!
Nacht!


ihr seht nur zu verschwommen!


melden
tortenboxer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

fischmenschen?!

02.02.2005 um 06:38
Hey Harley,

also, absolut bewiesen ist es nicht, dass der Mensch vom Affen abstammt. Es fehlt in der Evolution immer noch ein Verbindungsglied zwischen Affenmenschen und Menschen.

Der Mensch besitzt zudem noch eine Zwischenhaut-Fettschicht, die unseren Körper stromlinienförmig macht und auch bei Fischen vorkommt. Das unterstützt sogar noch die Fischtheorie. In dieser Zwischenschicht setzt der Mensch Fett an, wenn wir uns überfressen. Der Affe besitzt diese Schicht nicht, und setzt deshalb dort auch kein Fett an.

Meiner Meinung nach könnte es sogar so sein, dass der Affe von einem entfernten Verwandten der Menschen abstammt.

Suche nicht nach dem Sinn des Lebens.

Gib ihm einen!


melden

fischmenschen?!

02.02.2005 um 09:28
Also das Säugetiere eben auch vom Fisch abstammen liegt doch
evolutionstheoretisch auf der Hand. Schließlich sind die ersten Landtiere aus
dem Wasser gekommen. Also stammen sowohl der Affe als auch der Mensch
erst einmal vom Fisch ab.

Life is a bitch: it´s cheap, it´s fun and makes you fuckin´ crazy...


melden

fischmenschen?!

02.02.2005 um 10:15
Oh Mann oh Mann!

Bevor hier weiter gefährliches biologisches Halbwissen (eher: Unwissen) zum besten gegeben wird, empfehle ich mal folgenden Link um die Sache etwas zu beleuchten:

Wikipedia: Biogenetische_Grundregel

Mit Mutationen hat das aber so was von GAR nichts zu tun!

Nebenbei empfehle ich auch generell biologische Literatur zum Auseinandersetzen mit dem immer wieder verbreiteten Irrtum "der Mensch stammt vom Affen ab!"...
Das tut er nämlich nicht.
Das ist lediglich eine für biologische Laien sinnige Phrase, die allerdings mitnichten der Wahrheit entspricht. Es sei denn, man ist gewillt, früheste hominiden als "Affen" zu bezeichnen....was falsch ist.
Für eine schöne Darstellung der Hominidenevolution empfehle ich

http://hannover.park.org/Canada/Museum/man/tit1.html

"Der Mensch besitzt zudem noch eine Zwischenhaut-Fettschicht, die unseren Körper stromlinienförmig macht und auch bei Fischen vorkommt."

Sorry, das ist extremer Blödsinn. Das eine hat mit dem anderen nicht das geringste zu tun!
Zur Funktion der menschlichen Fettschicht empfehle ich auch Fachliteratur!

Gruss


melden

fischmenschen?!

02.02.2005 um 10:56
@polyprion

Guggscht Du obbe, kannsch lese. ;)


(auch wenn ich zugeben muss das der Begriff Mutation in dem Zusammenhang
falsch gewählt ist!)

Life is a bitch: it´s cheap, it´s fun and makes you fuckin´ crazy...


melden
tyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

fischmenschen?!

02.02.2005 um 11:18
<°))>< + (0_0) = ???

!!! BULLSHIT !!!

...nein miez! ...ich hab nichts zu futtern...miez!,nein miez!...


melden
Anzeige

fischmenschen?!

02.02.2005 um 11:38
...und was ist dann mit den Wolfskindern...oder mit einer Trisomeri 13...da kann es aussehen als ob es keine Menschen sonder Aliens sind...aber Kiemen halte ich für unwahrscheinlich...so ne nat sieht man auf jeden fall und das mit dem Luftholen ist dann auch schlecht...nehm dir mal ein Genetikbuch i die Hand und dann blätter mal...dann wirst du dinge sehen das du nciht mehr sicher bist von was wir abstammen...wünsche viel Spaß und gute Nerven...so ein Gendefekt kann auch erst später in einer familie auftreten...und dann überlegt man genau ob man Kinder will...

Es gibt keine Antworten nur Erwiderungen...


melden
319 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt