weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Leises Flüstern

37 Beiträge, Schlüsselwörter: Flüstern, Altbau

Leises Flüstern

21.09.2013 um 02:15
Guten Abend,
Ich möchte mal von einem Erlebnis berichten, welches ich vor ein paar Jahren hatte, und wollte mal sozusagen ein Positiv beispiel zubringen so zusagen, um zuzeigen das sich doch mehr auf natürliche Weise erklären lässt, als mann manchmal denkt

Also zu der Geschichte, ich hatte mich...vor etwas längerer Zeit hier schonmal angemeldet, und habe die Geschichte hier eingestellt, da hatte ich noch nicht alle Informationen, die ich heute habe. Damals bekamm ich als erstes antworten die in richting Sizofrenie gingen...da habe ich totale panik bekommen und habe mich total abgeschotten und bin hier verschwunden, ja...mag dumm gewesen sein, ich war aber noch etwas jünger.

Zu dem Ereigniss: Immer Nachts, ab...23:00 Uhr fing ich immer an, wenn ich im Bett lag eine Art...Ja Flüstern zu vernehmen...Mal leiser mal lauter, nicht so als wenn jemand dierekt neben einem steht und einem ins Ohr flüstert, sondern eher wie 2 Menschen die weiter weg stehen und halblaut Flustern, so das mann die Laute aber nicht die Worte versteht. Mein Zimmer lag an einem langen Flur, immer wenn ich die Kopf aus meiner Tür streckte...wurde es still, das Flüstern verschwand einfach, wenn ich ein paar Minuten im Bett lag, fing es wieder an. Ich war total perplex, es hat mir total den Schlaf geraubt und ich bin total durchgedreht...Ich dachte wirklich ich habe einen Schaden, aber zum Psychater wollte ich nicht...Da hatte ich als Kind (Zwecks Ergo Terapie verlängerung) schlechte erfahrungen mit. Ich fing an mich über das Haus zu informieren und das machte es nur schlimmer. Das Haus hatte eine Bewegte Vergangenheit, es wurde 1907 erbaut, und dort sollen 2 Selbstmorde und ein Mord stattgefunden haben (Laut älteren Anwohnern und Vermieterin) Irgendwie sollten da 2 Rotfront Männer einen SA Mann ermordet haben, also zu Zeiten vor 33`...Oder irgendwen anders, soviel haben mir die Anwohner berichtet. Das hat mich natürlich etwas weiter aus der Fassung gebracht. Zumal dann auch noch alte Zeitungen aufgetaucht sind, aus der Zeit ur Plötzlich und niemand wusste wo sie herkammen, aber das kann ja alles zufall sein und war es wohl auch.

Nun zur Auflösung. Vor etwas längerer Zeit bin ich dort ausgezogen. Das Haus war denkmal geschützt und wurde Renoviert, der Gesammte Innere Kern wurde abgerissen und erneuert, die Aussenwände ist alles was stehen geblieben ist, die scheinen wohl geschützt zu sein. Was ich dann im Nachhinein erfahren habe, ist, das der Oma diese Geräusche auch aufgefallen sind, die bis zur Renovierung dort gewohnt hat...Dann als alles abgerissen war, haben sie die warscheinliche Lösung gefunden....Das Haus war komplett unterkellert, so ein alter Kriechkeller. Von aussen kam da durch kleine Spalten irgendwie rein...Der komplette Kriechkeller war voll mit Ratten und Mäusen, die sind wohl da Nachts fröhlich rumgeturnt und haben seltsame geräusche erzeugt (Hat sich aber wirklich sehr nach Flüstern angehört). Da wo meine Zimmer Schwelle anfing, fing auch der Keller an, immer wenn ich darauf zugegangen bin, schienen sie wohl still zu werden oder haben sich in eine andere Ecke verzogen...oder sowas.

Ich wollte das echt mal mit euch teilen, um euch mal zu zeigen, das mann für fast alles eine Antwort finden kann...nicht für alles aber für einiges.

Gruß
Barbarossa21


melden
Anzeige

Leises Flüstern

21.09.2013 um 02:20
@barbarossa21
Freut mich dass du nun weißt was hinter dem ,,Flüstern" gesteckt hat und dir darüber keine Gedanken mehr zu machen brauchst. :)


melden

Leises Flüstern

21.09.2013 um 02:22
@Türkis
Danke :) Aber sowas kann einen auch belasten...echt nicht schön, aber wenns dann am Ende sowas banales ist...wo aber die Wochenschauen aufeinmal herkammen frag ich mich bis heute noch...Das werde ich wohl nie rausfinden, vllt ein Zufall, oder irgendwer hat die Gefunden im Haus, dahingelegt und vergessen...Aber interessieren würds mich mal :D


melden

Leises Flüstern

21.09.2013 um 02:24
Achja: Entschuldigt die Gramatikfehler, ich bin etwas müde, und ich bin jemand, der überdenkt seine Sätze noch 20x bevor sie fertig sind, daher vllt den ein oder anderen Fehler, nichts für ungut.


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leises Flüstern

21.09.2013 um 02:25
@barbarossa21

Interessant ^^
Danke das du dies hier nun aufklärst, obwohl du anscheinend damals hier im Forum wohl für dich persönlich negative Kommentare bekommen hast!

An sowas kann man zumindest sehen, das es für alles eine Erklärung gibt. Und das man aus Mangel an wissen, der Zusammenhänge eines Erlebnisses sonst was zusammenschustert.


melden

Leises Flüstern

21.09.2013 um 02:28
@boe
Ja da hast du recht. Naja nicht wirklich negativ...Sondern ich war eher schockiert und bin mit solchen gedanken nicht fertig geworden (ich war ich glaube 13, und war davon schon allein total verzweifelt) Ich bin damals einfach nach dem gegangen was ich gehört habe. Dann kam so ne Gruselgeschichte von Mord und Totschlag in dem Haus raus...und der Jüngling ist dann schnell überzeugt von Geistern usw. :D

Gruß
Barbarossa21


melden

Leises Flüstern

21.09.2013 um 02:31
@barbarossa21
Kann man deinen Thread von damals hier noch irgendwo finden?


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leises Flüstern

21.09.2013 um 02:33
@barbarossa21

Gibt's deinen Alten Thread hier noch?!

Wäre sicherlich interessant... Die Erlebnisse von damals nochmal zu lesen, im Vergleich zu heute :-)


melden

Leises Flüstern

21.09.2013 um 02:33
@Türkis
Ich bin mir nicht ganz sicher, kann mich ja mal auf die Suche machen, war auch was mit Flüstern, und der Name war auch schon was mit Barbarossa oder Friedrich.


melden

Leises Flüstern

21.09.2013 um 02:43
@boe
@Türkis

Ich muss ehrlich sagen, auf die Schnelle find ich den leider nicht mehr, ich Holzkopf hatte dem damals so einen Alleweltsnamen gegeben. Ich kann nur sagen da war nichts wirklich spannendes, die Geschichte soziemlich, ohne die Auflösung halt, vllt etwas ausführlicher und verzweifelter...Dann 3-5 Beiträge das ich vllt Sizofren wäre, da bin ich durch gedreht und bin abgehauen, das kann ich euch noch erzählen, das weiß ich noch.

Gruß
Barbarossa21


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leises Flüstern

21.09.2013 um 02:47
@barbarossa21
barbarossa21 schrieb:Ich muss ehrlich sagen, auf die Schnelle find ich den leider nicht mehr
Ach, nicht tragisch! Vielleicht findest du ihn ja irgendwann wieder, falls es den Thread noch geben sollte :-)

Wenn nicht, naja nicht so schlimm. Finds zumindest mal interessant und bemerkenswert das man sich in so nem fall nochmal meldet, quasi als Erklärung "gegen" hui-Buh Geschichten. Trotz damaliger Kritik ^^


melden

Leises Flüstern

21.09.2013 um 02:49
@barbarossa21
Hatte auch kurz vergebens danach gesucht. Na ja, freut mich jedenfalls für dich dass sich die Sache geklärt hat. :)


melden

Leises Flüstern

21.09.2013 um 02:51
@boe
Ja das stimmt, das gehört sich so finde ich. Ich bin älter und reifer geworden....und mit neuem Wissen über die Sache. Vllt erinnert sich ja noch wer an den alten Theard...Würde mich freuen wenn sich der jenige hier mal meldet.

Ich habe auch ein bisschen was anderes erlebt, dazu vllt später mal mehr, aber all das konnte ich mir immer erklären, und zumeist hatte es einfach nur mit der Dummheit der Menschen zutun, aber das ist was anderes.

@Türkis
Sollte ich ihn wieder finden, werde ich ihn hier reinstellen. Obwohl mir das fast peinlich ist, wie ich damals war...Aber jeder was mal Jung, denke ich :D


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leises Flüstern

21.09.2013 um 03:00
@barbarossa21
barbarossa21 schrieb:Ja das stimmt, das gehört sich so finde ich
Naja, sich womögliche Irrtümer einzugestehen, da gehört schon n bisschen was zu mMn. :-)
barbarossa21 schrieb:Vllt erinnert sich ja noch wer an den alten Theard...Würde mich freuen wenn sich der jenige hier mal meldet.
Bei der Anzahl der Threads, glaub ich is es unwahrscheinlich. Aber vielleicht fallen dir ja auch diesbezüglich mehr Infos ein?! ^^ die helfen könnten den Thread wenn er noch da sein sollte irgendwo, wieder auszugraben.
barbarossa21 schrieb:Ich habe auch ein bisschen was anderes erlebt, dazu vllt später mal mehr,
Klingt interessant, sehr gerne! :-)
barbarossa21 schrieb:und zumeist hatte es einfach nur mit der Dummheit der Menschen zutun, aber das ist was anderes.
Naja, sooo pauschalisieren sollte man auch nicht find ich, also es nur auf "Dummheit" abzuschieben.
Reicht ja schon die fehlende Kenntniss von Zusammenhängen bei Erlebnissen. Oder wenn man diese Unkenntnis eben der Einfachheit halber, oder weil man an Geister Glauben möchte... Eben mit diesen erklärt.


melden

Leises Flüstern

21.09.2013 um 03:06
@boe
Ich weiß noch von dem Theard...ich hieß damals Barbarossa oder Friedrich, war glaube ich was mit "seltsames erlebniss" drin, dann was mit geräuschen, Flüstern, leise stimmen oder sowas in der Art. In dem Text hatte ich ein Hakenkreuz erwähnt, das kann ich mir aber heute auch nicht mehr so recht erklären, irgendwer hatte mir damals erzählt, das irgendwann mal hinter nem Schrank eines an die Wand gepinselt war, aber wer das erzählt hat weiß ich nicht.

Das mit der "Dummheit" ist eher damit gemeint...Ich hatte sowas erlebt wie Droh anrufe und Sms, total kommische sachen, oder mir ist mal aus heiterem Himmel einfach jemand hinterhergerannt, mit kaputze tief ins Gesicht gezogen das mann es nicht sehen konnte...Warscheinlich nur einer der mir mal angst machen wollte oder so, dann sachen die mit dem Tot enger verwandter zutun hatten (Gut das jetzt eher nicht) und sowas. noch ein bisschen mehr, aber ich wage zubehaupten, alles kann ich erklären irgendwo.


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leises Flüstern

21.09.2013 um 03:09
@barbarossa21

Wann hattest du denn in etwa diesen ersten Thread erstellt? ^^


melden

Leises Flüstern

21.09.2013 um 03:10
@boe
ähm...2-4 Jahre müsste das her sein.


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leises Flüstern

21.09.2013 um 03:12
@barbarossa21

Okaaaay ^^ ist doch schonmal was.
Und deinen damaligen nickname weißt du nicht zufällig noch..?


melden

Leises Flüstern

21.09.2013 um 03:13
@boe
Ich müsst wirklich lügen...Friedrich barbarossa, Friedrich_Barbarossa1122, Barbarossa1996...Irgendwie sowas war es.


melden

Leises Flüstern

21.09.2013 um 05:39
@barbarossa21

Schön das dir deine angst genommen würde ;-)

Nicht schön das man dir eine krankheit diagnostisiert, aber manchmal ist vorsicht besser wie ganz zu ignorieren. Ist mir auch mal passiert.

Vielleicht war es auch ein zusammentreffen unglückliche umstände...die dir angst gemacht haben..


melden

Leises Flüstern

21.09.2013 um 09:10
@barbarossa21

Ich hab deinen alten Thread gefunden: Seltsame Geschehnisse


melden

Leises Flüstern

21.09.2013 um 13:30
@barbarossa21

Hallo erstmal ,
ich verstehe es dass du damals Angst hattest . In deinem damaligen Alter ist es auch verständlich , dass du negativ sehr beeindruckt warst , als man dir nahe legte , dass du einen an der Waffel hast ! Plump ausgedrückt , aber jeder weiß was ich meine. Wir haben hier viele Dr. Schlaumeier , die dir eine Diagnose stellen , als dir ein paar einfache Beispiele zu nennen , was dieses Flüstern sein könnte .


melden

Leises Flüstern

21.09.2013 um 13:36
@barbarossa21
@ProtectME

also immer gleich von krankheiten auszugehen finde ich auch ziemlich übertrieben. man sollte erstmal sämtliche rationalen erklärungen ausgeschlossen haben bevor man an was paranormales und/oder an psychische probleme denkt.

@ProtectME
ProtectME schrieb:Wir haben hier viele Dr. Schlaumeier , die dir eine Diagnose stellen , als dir ein paar einfache Beispiele zu nennen , was dieses Flüstern sein könnte .
das hauptproblem sehe ich eher darin, dass viele garkeine rationalen erklärungen haben wollen.
wie, die stimmen im heizkörper kommen daher weil der heizkörper nicht entlüftet wurde? kann garnicht sein! usw...

ich find das klasse dass @barbarossa21 hier ganz konkret ein beispiel für eine rationale erklärung bringen kann, auch und gerade wenn sein thread schon ein paar jahre alt ist.
manchmal erfährt man halt erst sehr viel später was los war.
vielleicht erfahre ich ja auch irgendwann die erklärung für mein rätselhaftes klodeckel-fällt-runter-geräusch das ich hier quasi täglich höre für das ich aber keine erklärung finden kann.


melden

Leises Flüstern

21.09.2013 um 14:50
Danke für eure Netten Antworten...Ich muss zugeben das ich damals bei meinem Alter geschumelt habe, ich war etwas jünger. Das meiste an Rationalen Erklärungen konnt ich ausschließen, weil ich es überprüft hatte, deswegen waren die ersten Kommentare (+PNs) sehr erschrekend für mich. Aber heute ist ja alles gut, ich wollte es hier nur klar stellen.

@wobel
Dir wünsche ich natürlich auch das du irgendwann mal erfährst, was das mit dem Geräusch auf sich hat, vllt das Haus mal abreißen ? Also bei mir hats geholfen :D


melden
Anzeige

Leises Flüstern

21.09.2013 um 14:56
@barbarossa21
nix da von wegen haus abreissen! dazu hab ich schon viel zu viel reingesteckt...
dass das haus geräusche macht ist normal, es ist ja alt. aber das fragliche "klodeckel-geräusch" passt halt irgendwie zu garnichts und hört sich wirklich exakt so an als würde jemand den klodeckel in der einliegerwohnung im UG mit karacho zuklatschen - nur dass da nie jemand ist wenn ich das geräusch höre...
wahrscheinlich hat das geräusch garnichts mit dem klo zu tun sondern stammt von der heizung oder irgend sowas in der art - irgendwann kommt der tag und ich steh zufällig im richtigen moment exakt daneben und dann weiss ich woher's kommt.


melden
334 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden