weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schwarzes Monster

55 Beiträge, Schlüsselwörter: Monster, Schwarz, Panik

Schwarzes Monster

06.10.2013 um 00:42
JucoKelu schrieb:Ganz im ernst ich kann.auf jede dieser antworten verzichten!
Ich aber nicht!
Also, wo liegen denn diese fürchterlichen Felder???


melden
Anzeige

Schwarzes Monster

06.10.2013 um 00:47
Es gibt keine schwarzen Monster. Vielleicht war es doch ein Hund.


melden

Schwarzes Monster

06.10.2013 um 02:41
@JucoKelu
Ihr wart noch klein und da steigert man sich in sowas richtig rein. Macht euch doch keine Gedanken mehr darüber was damals war. Das war bestimmt irgendein komischer Kerl.
Es gibt überall komische Menschen, so wie hier in Allmy. Die einen auf Komiker machen xD


melden

Schwarzes Monster

06.10.2013 um 03:00
... Ich tippe auf Wildschwein.. die sind gern in Getreidefeldern...sind manchmal auch so fies und verfolgen einen....wahre Monster können das sein ;-)


melden

Schwarzes Monster

06.10.2013 um 03:10
@foxhunter
foxhunter schrieb:Ich tippe auf Wildschwein
foxhunter schrieb:...sind manchmal auch so fies und verfolgen einen
foxhunter schrieb:....wahre Monster können das sein
oh ja da hast du vollkommen recht. =)


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwarzes Monster

06.10.2013 um 11:31
@JucoKelu

Also ich finde vier Jahre auch ein bisschen viel. Wenn man genaueres nachfragen würde, wären die Erinnerungen einfach zu ungenau.
Naja, es kann ein Naturgeist gewesen sein. Wenn man noch jung ist, kann man sie eher als ältere Menschen sehen. Die Natur wird von Naturgeistern geregelt. In Deutschland sind sie uns nicht so wohlgesonnen, weil wir auf sie kaum Rücksicht nehmen.


melden

Schwarzes Monster

06.10.2013 um 14:08
Die "objektive Wahrheit" wurde hier im Thread sicher nicht geschildert ... Die Frage ist nur, glaubt TE selbst was er schreibt ... ? Das würde ja auch den entscheidenden Unterschied zwischen Fake und "echt" machen ...


melden

Schwarzes Monster

06.10.2013 um 14:19
Und warum haben die beiden Angst vor einem bekannten Hund??

Ich verstand/interpretierte, es war der Hund der Mutter und die Kinder durften nicht ins Feld und vermuteten, dass die Mutter auch nicht weit ist.


Vielleicht hilft Hypnose gegen die Erinnerungslücken. Oder um das Feld herum Mehl ausstreuen.


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden