Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Echsenmensch von Flatwood

81 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Alien, Mysteriös, Monster, Reptilioide, Echsenmensch, Flatwood

Der Echsenmensch von Flatwood

09.03.2014 um 18:52
Für mich hört sich das ein bisschen Komisch an. Ne riesen Echse in einer Art Raumanzug? Und dann auch noch in einer Art Raumschiff?
Ich hab schon wirklich viel gehört. Aber so etwas echt noch nicht! :D
Hört sich für mich eher nach einem schlechten sci fi Filmchen an :D


melden
Anzeige

Der Echsenmensch von Flatwood

09.03.2014 um 18:54
@SchnubsTaps
Kann man dir nicht verübeln :D
Klingt wie ne Show aus den 80ern


@Jofe
Das Monsterquest nicht gerade das Non plus Ultra ist ist klar, aber ich denke für die kleine Auffrischung zum Thema ist es ganz gut.


melden

Der Echsenmensch von Flatwood

09.03.2014 um 18:54
SchnubsTaps schrieb:Hört sich für mich eher nach einem schlechten sci fi Filmchen an :D
Welche zu dieser Zeit wie Pilze aus dem Boden schossen und auch vieles zur Bildung solcher Mythen beigetragen haben dürften!


melden

Der Echsenmensch von Flatwood

09.03.2014 um 18:58
Ich glaube auch das sehr viele Sichtungen, egal ob es dieses "Etwas" hier oder irgend ein anderes mysteriöses Wesen betrifft sehr stark durch Filme und Geschichten beeinflusst werden.


melden
kavinsky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Echsenmensch von Flatwood

09.03.2014 um 18:59
Die spanischen Eroberer trugen doch genau solche hässlichen Helme.

Also eine gigantische Eule mit Helm???


melden
kavinsky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Echsenmensch von Flatwood

09.03.2014 um 19:08
Die Doku ist trotzdem gut.

Könnte dieses Dings damals im 16. Jahrhundert nicht so eine Rüstung mit Helm gefunden und angezogen haben, um seine Echsenhaut zu schützen oder nicht so aufzufallen? Vielleicht kann
es ja mehrere Hundert Jahre alt werden, so wie die ersten Menschen in der Bibel?


melden

Der Echsenmensch von Flatwood

09.03.2014 um 19:09
Der Kopf der Kreatur soll ja einer Echse gleichen. Der Helm ist rund (mit zwei Augenlöchern) und der Kragen hat die Form eines großen PIKs.
Der Kopf ist nicht so geformt, nur hinter dem Kopf ist eine Scheibe angebracht, welche aussieht wie das PIK.


melden

Der Echsenmensch von Flatwood

09.03.2014 um 19:11
Wie soll man denn bitte den Kopf der Kreatur erkennen wenn es einen Helm trägt, bei dem nur die Augen zu sehen sind?


melden

Der Echsenmensch von Flatwood

09.03.2014 um 19:11
@kavinsky
Hm, wenn das Ding existieren würde, dann glaube ich nicht dass es die Rüstung gefunden hat. Der Helm soll ja ne Runde form haben.
Auch bezweifel ich, dass einer Kreatur mit 3m größe das Helmchen eines Spaniers passt.


melden

Der Echsenmensch von Flatwood

09.03.2014 um 19:21
@SchnubsTaps
Da das Viech schon oft genug ohne Rüstung gesehen wurde.


melden
kavinsky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Echsenmensch von Flatwood

09.03.2014 um 19:23
@Rogg_Coldsteel

Ja, stimmt. Aber für nen Moment fand ich die Idee ganz gut. Und was sagste zum Alter?


melden

Der Echsenmensch von Flatwood

09.03.2014 um 19:32
@kavinsky
Ich glaube dass die Gesellen (ja es sind mehrere) kommen und gehen. Es gab ja ma ne Pause von ca. 20 Jahren vo keine von ihnen gesehen wurde.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Echsenmensch von Flatwood

09.03.2014 um 20:18
Dieses Viech als Mythos entstand in einer Zeit, in der die Comic und Science Fiction Kultur gerade so richtig mit solchen Figuren boomte. Ich denke, dass die ersten Beobachter von solchen Comics inspiriert waren.

Es ist eine Typische 50er Jahre Science Fiction Actionfigur


melden

Der Echsenmensch von Flatwood

10.03.2014 um 12:38
Flatwoods Monster:
Flatwoods1

Eulenangriff:
photo-owlattack

Great Owl owls 29799308 800 536

Hochgeschlagene Flügel, Augen, Krallen, Schwanz.
Passt doch.


melden

Der Echsenmensch von Flatwood

10.03.2014 um 14:18
@kuehlwaldo

Ich finde das deine Eule sehr viel Ähnlichkeit mit dem Monster hat.
Die Haltung der Pfoten/Krallen, der Schwanz mit dem Kittel des Monster, selbst der weisse Brustfleck und natürlich große bedrohliche Augen.
Und der Stehkragen werden wohl die Flügel sein.


melden

Der Echsenmensch von Flatwood

10.03.2014 um 14:26
@zitzenzuzzler
Jep, genau so.


melden

Der Echsenmensch von Flatwood

10.03.2014 um 15:14
@kuehlwaldo
Eine Gewisse ähnlichkeit besteht....
Aber warum wird das Flatwood Monster mit einer Rüstung beschrieben ? Ich glaube nicht, dass man ne Eule mit etwas aus Metall verwechseln könnte.
Und dann gibt es da ja noch :

1. Die Sichtungen von ganzen Gruppen Flatwood Monstern

2. Flatwood Monster ohne ihren "Anzug"

lg


melden

Der Echsenmensch von Flatwood

10.03.2014 um 16:20
das Flatwoods-Monster wurde meines Wissens nur genau einmal gesichtet, aber von mehreren Zeugen. Es trat zusammen mit einer Ufo-Sichtung auf. Und niemand der Zeugen bezeichnete das Wesen als echsenartig. Wenn es tatsächlich andere Sichtungen gegeben hat, gibt es doch sicher auch Quellen dafür?!

Auch der Wikipedia-Artikel kennt nur die eine Sichtung: Wikipedia: Flatwoods_monster


melden

Der Echsenmensch von Flatwood

10.03.2014 um 16:21
@Rogg_Coldsteel

Die Story wäre nur dann mysteriös wenn alles wahr wäre.
Aber wer kann das bestätigen?
Denk nur mal an den Bigfoot-Hype in den 70igern.
Reihenweise wurden Frauen von Bigfoot geschwängert.
Sogar schwule Bigfoots gab es die sich Sexsklaven hielten. Alles Lügner?


melden
Anzeige

Der Echsenmensch von Flatwood

10.03.2014 um 16:38
http://thumbnails.sevenoneintermedia.de//full/1982000/1982257-full-23_40.jpg

Hier Rätsel ist gelöst...


melden
82 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden