weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geister undco sind wissenschaftlich gesehen unsinn

112 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Wissenschaft, Beweise
antigravitation
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister undco sind wissenschaftlich gesehen unsinn

24.02.2005 um 22:27
Mich würd mal interresieren wie ihr eure Geistertheorien auf wissenschaftlicher Ebene verteidigen wollt !!

Das soll hier nicht als Angriff dienen sondern ich will nur wissen welche Erklärungen ihr dafür habt (auf physikalischer Ebene )!!

Gruß an alle
antigravitation !!



Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden
Anzeige

Geister undco sind wissenschaftlich gesehen unsinn

24.02.2005 um 22:59
es gibt keinen.


zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat schdaiff: "Du musst deine Sig ändern ... jetz sins ja en paar mehr Spams *g*"
zitat ThomasCock: "@kreis will auch in deine signatur ^^"
zitat stryke.: "@kreis, deine sig ist doof!"


melden

Geister undco sind wissenschaftlich gesehen unsinn

24.02.2005 um 23:00
und für UFOs auch nicht.

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat schdaiff: "Du musst deine Sig ändern ... jetz sins ja en paar mehr Spams *g*"
zitat ThomasCock: "@kreis will auch in deine signatur ^^"
zitat stryke.: "@kreis, deine sig ist doof!"


melden
antigravitation
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister undco sind wissenschaftlich gesehen unsinn

24.02.2005 um 23:06
@kreis dann guck doch mal in meinen neuen thread -- und lese dir die heimsche massenformel durch -- die macht so einiges möglich !!!

gruß andi

Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden

Geister undco sind wissenschaftlich gesehen unsinn

24.02.2005 um 23:11
Vor einiger Zeit wusste man nicht, was Elektrizität ist. Und doch gab es sie. Man wusste auch nicht, dass winzige Organismen Krankheiten übertragen. Und doch taten sie es. Man konnte nur einen Bruchteil des Alls sehen. Und doch ging es dahinter noch weiter.

Nur, weil etwas nicht mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln und unserem Wissensstand erklärt werden kann, heißt das nich lange nicht, dass es nicht existiert. Im Gegenteil. Wir wissen kaum etwas. Es gibt noch sehr viel mehr.

@antigravitation
Reicht das als Antwort? ;-)


Den Schild absetzen dürfen, ohne verwundet zu werden,
keine Entschuldigung nötig haben.
Nichts erklären, nichts beweisen müssen.
Verstanden, angenommen sein, wie man ist, wortlos.


melden
antigravitation
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister undco sind wissenschaftlich gesehen unsinn

24.02.2005 um 23:17
nicht wirklich !

Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden
ost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister undco sind wissenschaftlich gesehen unsinn

24.02.2005 um 23:19
gibt es 10000000000 euro?

ja!

und das kann ich behaubten ohne sie jemals gesehen zuhaben.
und mit höchster wahrscheinlichkeit werde ich sie auch nie sehen.

ihr seht nur zu verschwommen!


melden
antigravitation
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister undco sind wissenschaftlich gesehen unsinn

24.02.2005 um 23:25
leute wissenschaftliche beweise nenne ich physikalische gesetze die die existenz von einem phänomen erklären!

Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden

Geister undco sind wissenschaftlich gesehen unsinn

24.02.2005 um 23:27
hologramme ;)...

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...
Don't eat, don't drink, don't think. Now you are free...and dead.
Weder die weibliche noch die männliche Spezies ist besser als die andere. Wir sind alle Menschen und alle gleich scheiße.


melden

Geister undco sind wissenschaftlich gesehen unsinn

24.02.2005 um 23:33
@antigravitation

Einen Geist kannst du mit der uns heute gegebenen Wissenschaft nicht eindeutig erklären. Fakt ist, dass es Geister gibt. Es gibt hunderttausende Zeugen, viele noch ungeklärte Videoaufnahmen und sonstige Beweise. Die Existenz von Geistern ist, wie die von UFO`s, eine Tatsache.
Das alles beweist eigentlich nur, dass die Wissenschaft noch lange nicht am Ziel angelangt ist. Doch das ist noch lange kein Grund aus wissenschaftlicher Eitelkeit diese Phaenomene zu leugnen. Das ist einfach total lächerlich.

Sieben Todsünden:

„Reichtum ohne Arbeit. Genuss ohne Gewissen. Wissen ohne Charakter. Geschäft ohne Moral.
Wissenschaft ohne Menschlichkeit. Religion ohne Opfer. Politik ohne Prinzipien.“ (Dalai Lama)


melden
antigravitation
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister undco sind wissenschaftlich gesehen unsinn

24.02.2005 um 23:44
da magst du recht haben das die wissenschaft noch vielleicht nicht so weit ist -- aber trotzdem kann es doch leute schon gegeben haben die sich überlegt haben wie das möglich sein kann auf naturwissenschaftlicher grundlage und genau die argumente dieser leute würdem mich interessieren !!!

Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister undco sind wissenschaftlich gesehen unsinn

24.02.2005 um 23:54
Die Geistererscheinungen können auch Menschen aus ne paralelen Dimension sein.


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister undco sind wissenschaftlich gesehen unsinn

24.02.2005 um 23:56
Hab mich verschrieben, ich meine nicht Dimension sondern Paraleluniversum.


melden

Geister undco sind wissenschaftlich gesehen unsinn

25.02.2005 um 18:19
nur weil wir es nicht sehen, heisst es nicht, dass es nicht da ist...
nur weil wir es nicht spüren, heisst es nicht, dass es nicht da ist...
nur weil wir es nicht riechen können, heisst es nicht, dass es nicht da ist....
nur weil wir es nicht hören können, heisst es nicht, dass es nicht da ist.....
es gibt so viel, dass sich auch physikalisch nicht erklären lässt....
warum wollen das manche Leute nicht einsehen?
Vielleicht leben wir in einem anderen Paralleluniversum, als diese anderen Gestalten.. vielleicht ist das was wir "Geister" nennen, doch einfach nur ein anderer Mensch oder ein anderes Wesen aus einer anderen Dimension? Wer weiss das so genau???

WWW.GEISTERWEB.AT


melden

Geister undco sind wissenschaftlich gesehen unsinn

25.02.2005 um 18:27
bravo,so will ich das hören,scheiß auf diese pseudo-realisten,die nur in einem teil der realität leben.

ein hoch auf die geisterwelt

zieht die nächste hexe oder den nächsten schamanen zu rat,er wird euch erklären was geht und was nicht ;)


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden

Geister undco sind wissenschaftlich gesehen unsinn

25.02.2005 um 18:28
lesslow
alte rehaut!
:-)
schön, dich auch mal wieder zu lesen :-)

ist ja wahr! wer weiss wie unsere Sinne sich weiterentwickeln, vielleicht sind sie bei manchen geschärft... die sind dann eben empfänglich für diese dinge und andere wiederum nicht....

WWW.GEISTERWEB.AT


melden

Geister undco sind wissenschaftlich gesehen unsinn

25.02.2005 um 18:36
@antigravitation

Gegen das Zeugnis aberhunderter von Frauen, die im Krieg ihre Söhne und Männer verloren haben, die ihnen in der Stunde ihres Todes erschienen um Abschied zu nehmen, argumentiere ich nicht an.

Ich habe auch nicht die Absicht nun irgend eine "wissenschaftliche "Theorie" anzuführen - Es gibt sie nicht, außer DER, daß das alles als halluzinatorische Effekte bezeichnet werden kann - Aber selbst DAS wäre mysteriös genug, denn dann wäre ja eine direkte mentale Verbindung anzunehmen. Es gibt keine wissenschaftlich fundierte Erklärung, aber das Phänomen gibt es.

Kann sein, daß wir in 20, 30 Jahren mehr wissen. Zur Zeit wissen wir nichts darüber, außer eben den Erzählungen jener, denen so etwas wiederfuhr.

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden

Geister undco sind wissenschaftlich gesehen unsinn

25.02.2005 um 18:39
@jafrael
genau, unser Gehirn entwickelt sich immer weiter, vielleicht sehen wir die Dinge, die uns "erscheinen" irgendwann ganz?, und nicht mehr in Schatten oder Nebeln usw....

Wenn es Halluzinationen wären... warum haben dann schon sehr viele solche unheimlichen Dinge erlebt? Eine Massenhalluzination ist ja wohl auszuschliessen....


WWW.GEISTERWEB.AT


melden

Geister undco sind wissenschaftlich gesehen unsinn

25.02.2005 um 18:41
@cybele

die freude ist ganz meiner seits,schön das du dich auch mal wieder auf das alte allmy besinnst -gg*


du hast recht manche menschen scheinen solche dinge an zu ziehen,andere wiederum leben eine menge leben ohne überhaupt mal eines dieser ereignisse zu erleben,da freu ich mich doch,das ich mit zu den auserkohrenen gehöre ^^

:)


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden

Geister undco sind wissenschaftlich gesehen unsinn

25.02.2005 um 18:44
aber auch eine halluzination ist eine realität,deren wesen genauso existent sind,wie wir in unseren welt der wahrnehmung.
wer sich zB mit dem schamanismus ausseinander setzt der weiß das auch diese von unseren wissenschaftlern surrealen welten unsere jetztige grobstoffliche welt beeinflussen können.


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden
Anzeige

Geister undco sind wissenschaftlich gesehen unsinn

25.02.2005 um 18:45
@lesslow:
zu den auserkorenen? ohje, ja ich bete zu dir *rolleyes*. ist das nicht ein bißchen herablassend. damit stellst du dich auf die gleiche stufe, wie die die vehement dagegen sind.

ich habe jedenfalls bis heute keinen einzigen schlüssigen beweis gesehen, gelesen oder gehört, war alles irgendwie normal erlärbar. aber ich möchte die existenz von geistern nicht ausschließen, habe mir selber einmal gedanken darüber gemacht. ich glaube nihct das es sie gibt, aber ich bin mir bewusst, das es nur ein glaube ist ;)...

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...
Don't eat, don't drink, don't think. Now you are free...and dead.
Weder die weibliche noch die männliche Spezies ist besser als die andere. Wir sind alle Menschen und alle gleich scheiße.


melden
332 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden