Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beweise von "Fabelwesen"

49 Beiträge, Schlüsselwörter: Engel, Vampire, Fabelwesen, Werwölfe

Beweise von "Fabelwesen"

16.11.2014 um 03:59
Also ich suche Beweise zu "Fabelwesen" wie Vampiren, Werwölfen, Engeln, etc.

Bitte nur richtige Beweise also mit Bildern, Videos, etc.

Ihr könnt euch auch im PN bei mir melden, ich will nur wissen ob es welche gibt, und was sie können, also schreibt bitte auch noch körperliche / Geistige Fäigkeiten dazu

PS: auch den "Fabelwesen" name


melden
Anzeige

Beweise von "Fabelwesen"

16.11.2014 um 04:04
@Falath_Deaclow
Gib am besten mal „Fabelwesen” in die Suchfunktion ein, vielleicht entdeckst du was für dich interessantes. „Richtige Beweise” dafür, dass es Wesen wie Werwölfe oder Vampire gibt, wirst du aber sicher nicht finden. ;)


melden

Beweise von "Fabelwesen"

16.11.2014 um 04:06
@Türkis
Vlt meldet sich ja einer, mit "beweisen"


melden
gangtalking
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweise von "Fabelwesen"

16.11.2014 um 04:20
Bestimmt ^^


melden

Beweise von "Fabelwesen"

16.11.2014 um 04:21
@gangtalking
warum nicht?
gibs nen grund das nicht zutun ?


melden
gangtalking
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweise von "Fabelwesen"

16.11.2014 um 04:23
Nein, aber es gibt leider keine beweise. Evtl irgendwelche Fotos, die beweisen aber nichts.
Sind halt Fabelwesen.
Bock auf ne Nase schnee?
Schnee im Sommer?


melden

Beweise von "Fabelwesen"

16.11.2014 um 04:25
@gangtalking
Nein Danke, aber warum sollte sich ein sogenantes "Fabelwesen" nicht äußern ? es gibt anerkante Fabelwesen, wie das schnabeltier


melden
gangtalking
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweise von "Fabelwesen"

16.11.2014 um 04:29
Schnabeltier, meinst du eine Ente?


melden

Beweise von "Fabelwesen"

16.11.2014 um 04:30
@gangtalking
Schnabeltier, Tapir,


melden

Beweise von "Fabelwesen"

16.11.2014 um 04:35
@Falath_Deaclow

Guten Morgen

Das Schnabeltier ist kein Fabelwesen - sondern quicklebendig

Wikipedia: Schnabeltier


https://www.youtube.com/watch?v=Lx6HwAoGUYc

Gleiches gilt für den Tapir...


melden

Beweise von "Fabelwesen"

16.11.2014 um 04:44
@Funzl
@gangtalking

Also als das schnabeltier gefunden worden war, wollte keiner glauben das es das gibt, selbst mit toten exemplaren nicht, also beweisen, erst jahrzehnte später hat man es wissenschaftlich anerkannt, davor war es nur ein mythos, also sehe ich nicht ein, warum ein inteligentes wesen, wie z.b (glaub mal) der Vampir sich nicht verstecken könnte.


melden

Beweise von "Fabelwesen"

16.11.2014 um 04:45
@Funzl
man hielt sie für ausgestorben oder Fabelwesen


melden

Beweise von "Fabelwesen"

16.11.2014 um 04:52
Falath_Deaclow schrieb:der Vampir sich nicht verstecken könnte.
Die Entstehung des Vampir-Mythos gilt aber als aufgeklärt.Somit ist es "bewiesen" das es ein Mythos ist - ohne realen Hintergrund. Alles was danach kam, so mit in den Hals beißen und Blut saugen wurde "dran gehängt" - dazu gedichtet - warum auch immer.
Falath_Deaclow schrieb:man hielt sie für ausgestorben oder Fabelwesen
Nun ja - eine ausgestorbenes Tier wird aber nicht automatisch zum Fabelwesen, nur weil die Rasse nicht mehr existiert.

"Fabelwesen" sind ja erfundene Lebewesen, meist irgendwelche "Misch-Lebewesen" - deren Ursprung oft in Zusammenhang mit irgendwelchen Märchen/Geschichten mit einem gewissen " erzieherischen Lehrauftrag" in Zusammenhang steht.

Nimm dir den " bayrischen Wolperinger" mit seiner Geschichte als Beispiel - dann siehst du was ich meine....

Wie will man also einen lebenden Beweis für etwas finden, was gezielt für einen gewissen Bestimmungszweck erfunden wurde?


melden

Beweise von "Fabelwesen"

16.11.2014 um 08:59
Wenn es beweisbar wäre, wäre es kein Fabelwesen mehr...


melden

Beweise von "Fabelwesen"

16.11.2014 um 10:32
@Funzl
Funzl schrieb:Nun ja - eine ausgestorbenes Tier wird aber nicht automatisch zum Fabelwesen, nur weil die Rasse nicht mehr existiert.

"Fabelwesen" sind ja erfundene Lebewesen, meist irgendwelche "Misch-Lebewesen" - deren Ursprung oft in Zusammenhang mit irgendwelchen Märchen/Geschichten mit einem gewissen " erzieherischen Lehrauftrag" in Zusammenhang steht.
Ich meinte damit, dass eines der Tiere in vergessenheit gerät und man es nur noch für einen Mythos hält.

@amsivarier
amsivarier schrieb:Wenn es beweisbar wäre, wäre es kein Fabelwesen mehr...
Richtig. Nur das warscheinlich nicht alle bewießen werden können.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beweise von "Fabelwesen"

16.11.2014 um 10:36
Video vom Schnabeltier und Co hat sich übrigens gelohnt, gerade mal angeguckt. Lange nicht mehr ne nette Tiersendung gesehen. Und das schnabeltier ist schon sehr außergewöhnlich, wirkt wie ein Unfall der Evolution.
Hier noch etwas zur Evolutionstheorie vom Schnabeltier:
http://www.welt.de/wissenschaft/article1974024/Schnabeltier-schliesst-Luecke-in-der-Evolution.html


melden

Beweise von "Fabelwesen"

16.11.2014 um 11:52
Falath_Deaclow schrieb:Ich meinte damit, dass eines der Tiere in vergessenheit gerät und man es nur noch für einen Mythos hält.
Gut - sowas mag möglich sein - ich denk es kommt dann mehr oder weniger auf die Popularität des Tieres an.

Fiktives Beispiel:

Um die nur 5 mm große, rot-weiß-gelb karierte australische Schachbrettspinne würde wohl nie so ein Hype gemacht werden, wenn die mal in Vergessenheit geraten ist, als z.B. um den tasmanischen Beutelwolf oder sagen wir mal über das Salzwasser-Mammut..

Mach dich mal genau über den Ursprung und Sinn einer "Fabel" vertraut - dann erkennst du schnell das es Fabelwesen nicht gibt / geben kann...


melden

Beweise von "Fabelwesen"

16.11.2014 um 12:05
@Funzl

Der Dodo fällt auch wohl unter "Fabelwesen". Wikipedia: Dodo
Vorusgesetzt das wir das
Falath_Deaclow schrieb:dass eines der Tiere in vergessenheit gerät und man es nur noch für einen Mythos hält.
als Ansatz nehmen.

Da gab es doch auch bis vor einigen tausend Jahren so einen großen Laufvogel...

Edit: Der Moa

Wikipedia: Moa


melden

Beweise von "Fabelwesen"

16.11.2014 um 12:16
@amsivarier

So gesehen - ja. Aber zumindest einer von den beiden wurde doch schlichtweg durch die Jagd ausgerottet, oder täusche ich mich da?


melden
Anzeige

Beweise von "Fabelwesen"

16.11.2014 um 12:17
@Funzl
@amsivarier

Ja, wurden sie, vlt, aber das sie jetzt im Mythos leben ist wichtig, nicht wie sie dorthin kommen


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
spiegel47 Beiträge
Anzeigen ausblenden