Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Prophezeihung für Deutschland/Österreich Lied der Linde

87 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Zukunft, Nostradamus, Gegenwart ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Prophezeihung für Deutschland/Österreich Lied der Linde

24.04.2015 um 12:45
@Bodo
Zitat von BodoBodo schrieb:Ausserirdische
Ziemlich außerirdisch, würde ich sagen.
Aber wen ich gefunden habe nach der Suche des Conrad Adlmaier, das ist der hier:
https://www.psiram.com/ge/index.php/Alois_Irlmaier

"Seine Berühmtheit verdankte Irlmaier insbesondere dem Druckereibesitzer und Journalisten Conrad Adlmaier."

Au weia.


melden

Die Prophezeihung für Deutschland/Österreich Lied der Linde

24.04.2015 um 12:48
@Casa_blanca
Berndt versucht mit seinen Aktivitäten, im Nachhinein ausgesuchte Prophezeiungen von Irlmaier mit später eingetretenen Ereignissen sinnvoll in Einklang zu bringen.
Sehr gut. Passt wie die Faust aufs Auge :Y:
Da eine Vielzahl der Irlmaierschen Vorhersagen nicht eingetreten sind, behauptet seine Anhängerschaft, dass diese erst zukünftig eintreten sollen.
Das finde ich auch für Vorhersagen sehr wichtig "das kommt schon noch!"


melden

Die Prophezeihung für Deutschland/Österreich Lied der Linde

24.04.2015 um 12:55
@Bodo
Dem TE hat es aber gar nicht gefallen, diese Hinweise :D


melden

Die Prophezeihung für Deutschland/Österreich Lied der Linde

24.04.2015 um 15:03
@Casa_blanca ... ich hab nirgends geschrieben, dass mir die Hinweise nicht gefallen ... hab sie überflogen und finde sie interessant ... aber dein Beitrag ist überflüssig :-P

Allen anderen vielen Dank für die Quellen! Ich bin heut Abend wieder da ... wenn ihr wollt können wir da gern weiterdiskutieren ;-)


melden

Die Prophezeihung für Deutschland/Österreich Lied der Linde

27.04.2015 um 05:29
Schon erstaunlich, wie das jetzt alles nach und nach Wirklichkeit wird. Auch Irlmair und Vassoula Rydén sprechen von Giftgas und der 3-tägigen Finsternis und dem Untergang des Vatikans, Vassoula auch noch zusätzlich von der Vereinigung aller Kirchen unter dem Papst.
Und das "21. Konzil" war tatsächlich das II. Vaticanum: Wikipedia: Liste der ökumenischen Konzilien


melden

Die Prophezeihung für Deutschland/Österreich Lied der Linde

27.04.2015 um 21:54
@Bodo
Zitat von BodoBodo schrieb am 24.04.2015:Wie im Sturm ein steuerloses Schiff,
preisgegeben einem jeden Riff,
schwankt herum der Eintags- Herrscherschwarm,
macht die Bürger ärmer noch als arm.
Das liest sich doch eher wie eine Beschreibung
der EU und der EZB.


1x zitiertmelden

Die Prophezeihung für Deutschland/Österreich Lied der Linde

27.04.2015 um 22:42
Ich finde die ganze Story echt interessant, aber ich glaube das ist so ein Phänomen wie die nostradamus Vorhersagen. Sie sind zu sehr umschrieben oder unpräzise. Man kann viele Ereignisse hineininterpretieren und nicht jede Aussage ist zuzuordnen.

Zusammenhänge werden schnell gefunden aber die Richtigkeit und ob genau dieses Ereignis gemeint war kann man auch nicht beweisen.


melden

Die Prophezeihung für Deutschland/Österreich Lied der Linde

28.04.2015 um 07:14
Zitat von inci2inci2 schrieb:Das liest sich doch eher wie eine Beschreibung
der EU und der EZB.
Ja, auch das kann man reininterpretieren :Y: Wie auch zig tausend andere Sachen, wie die österreichische Regierung und die Steueranhebung von Schaumwein.

Es sit einfach viel zu allgemein gehalten um da Prophezeiungen reinzudeuten :)

(Kann ein Mod mal das falsche h in Prophezeiung töten? :D )


melden

Die Prophezeihung für Deutschland/Österreich Lied der Linde

28.04.2015 um 17:44
Wie im Sturm ein steuerloses Schiff,
preisgegeben einem jeden Riff,
schwankt herum der Eintags- Herrscherschwarm,
macht die Bürger ärmer noch als arm.

Könnte man aber durchaus auch als Beschreibung der Weimarer Republik, in der es andauernd Neuwahlen gab, und in der die Bürger durch die Wirtschaftskrise ärmer und ärmer wurden, interpretieren, muss sich gar nicht auf die heutige EU beziehen.

Alle Störer er zu Paaren treibt,
deutschem Reiche deutsche Rechte schreibt.
Bunter Fremdling, unwillkommner Gast,
flieh die Flur, die nicht gepflügt du hast.

Das könnte sich durchaus auch auf die Diskriminierung der Juden und den darauf folgenden Holocaust beziehen, diese Deutung wäre da durchaus möglich, da die Juden damals von den meisten Menschen leider als bunte Fremdlinge betrachten wurden. Und dieser er, der alle STörer zu Paaren treibt, damit könnte Hitler gewesen sein.....wenn die Juden zum Bahnhof getrieben wurden um in die KZs transportiert zu werden, mussten sie oft in Paaren nebeneinandergehen. Und damals empfanden viele Menschen die Juden leider als Störer.


melden

Die Prophezeihung für Deutschland/Österreich Lied der Linde

02.05.2015 um 01:32
@hurry-up

Guck die pN nach.

Ich schreibs hier in Forum zum fünften Mal, glaub ich.

In einem Buch (Westfälische Sagen) fand ich eine Mehrzahl von Prophezeiungen über ein ...Finale.

In einem Abschnitt kommen auch die Österreicher vor, auch die Russen.


Die letzte Schlacht


Durch ganz Westfalen ist die Sage von einer großen Schlacht, die einst auf roter Erde
geschlagen wird, verbreitet, und an mehreren Orten hat man darauf bezügliche Vorgesichte
gehabt.

So hat man bei Thudorf unweit Paderborn vor einigen Jahren gesehen, daß sich
der Himmel geöffnet hat und eine Straße aus demselben zur Erde hinabgeführt hat,
um deren Seite links ein Wirtshaus gestanden.

Auf dieser Straße sind lange Züge Soldaten dahergeritten, zuerst in blauen, dann in roten Uniformen,
die haben, als sie auf der Erde angekommen, ihre Pferde an einer gewissen Stelle angebunden,
an welcher früher Eichen gestanden haben, und als dies geschehen, ist alles plötzlich,
wie es erschienen ist, wieder verschwunden.

Man behauptet nun, daß an dieser Stelle einst die große Schlacht geschlagen werden wird,
und daß die Reiter ihre Rosse an den Bäumen, die dann dort wachsen, anbinden werden.


Der blinde Junge von Elfen (ein blinder prophetischer Schäfer) hat verkündet,
die große Schlacht werde auf dem Bockskamp bei Paderborn geschlagen werden,
und man werde in derselben bis in die Enken im Blute waten,
wenn sie aber beendet sei, werde wieder einer mit sechs Füchsen
auf Schloß Neuhaus fahren, d. h. dann werde Paderborn wieder seinen eigenen Herrn bekommen.


Andere wieder haben große Truppenzüge und Kämpfe auf dem Schafberg bei Ibbenbüren gesehen, die meisten erzählen aber, daß die Schlacht dereinst am Lausebrink beim Birkenbaum
in der Gegend von Werle stattfinden wird.

Der Birkenbaum ist der Name einer Heide in der Nähe des Dorfes Bremen.
An den neuen Hecken eines dort gelegenen Hofs werden die Reiter ihre Rosse anbinden.

Der König aber, d. h. der König von Preußen, welcher siegt,
wird von hier aus in einem Augenblick alle die Soldaten überblicken können,
die ihm noch geblieben sind.

Dann aber wird ein neuer Kaiser werden, der eine neue bessere Zeit heraufführen wird.

Andere sagen, in der Schlacht würden die Weißröcke siegen, und glauben, daß damit die Österreicher bezeichnet werden.

Ein anderer Berichterstatter sagte, die erste Schlacht werde am Rheine stattfinden,
wo man (!) geschlagen werden wird, von da an wird man sich auf den Birkenbaum bei Bremen zurückziehen, wo die Schlacht ebenfalls verlorengehen wird;
die dritte und letzte Schlacht endlich wird am Lausebrink bei Salzkotten geschlagen werden,
und von dort wird kein Russe zurückkehren, um den Seinigen zu sagen,
daß alle gefallen sind.

Noch ein anderer erzählte, bei Stockum werden die Leute gerade am Wege arbeiten,
wenn die feindlichen Völker kommen, und es werden so viele Weißröcke sein,
daß sie eilig flüchten müssen; von da wirds auf Ruhne gehen, wo die Leute so eilig aufbrechen müssen, daß sie nur ein Brot mitnehmen können;
wenn das aber verzehrt sein wird, dann wird auch schon alles vorüber sein.

Die Birkenbaumer Schlacht wird aber so blutig sein, daß das Blut in Werle
drei Fuß hoch stehen wird.



Aus: Westfälische Sagen

PS: Ich habe sie genau so abgeschrieben, wie sie im Buch stand.


melden

Die Prophezeihung für Deutschland/Österreich Lied der Linde

02.05.2015 um 02:25
@Teutomas

Da heutzutage niemand mehr mit Reitern und Rossen in eine Schlacht reitet oder Weißröcke trägt, kann man mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass diese Prophezeiung niemals eintreten wird.


melden

Die Prophezeihung für Deutschland/Österreich Lied der Linde

02.05.2015 um 09:56
Die vorgestellten verse des diskussionsleiters sind eine interpretationssache genau wie die von nostradamus....


melden

Die Prophezeihung für Deutschland/Österreich Lied der Linde

02.05.2015 um 10:25
Warum ist der Thread immer noch in der Mystery?

Wie schon einige erwähnt haben ist es frei interpretierbar.
Genauso wie die Leute die meinen durch die gitterrätsel Methode Botschaften, Namen usw in der Bibel zu erkennen.


melden

Die Prophezeihung für Deutschland/Österreich Lied der Linde

02.05.2015 um 13:53
Noatradrama lässt grüßen.


melden

Die Prophezeihung für Deutschland/Österreich Lied der Linde

02.05.2015 um 22:58
@JanKubis

Sind ja mehrere Prophezeiungen.

Bei dem Satz "...werde am Rheine Stattfinden..." ist keine Definition der Militärs zu finden.


melden

Die Prophezeihung für Deutschland/Österreich Lied der Linde

04.05.2015 um 01:20
Hier gibt es weitere Prophezeiungen:
http://www.schauungen.de/Sonstiges/Prophezeiungsindex/index2.html


melden

Die Prophezeihung für Deutschland/Österreich Lied der Linde

05.05.2015 um 13:45
Echt interessant Danke fürs Teilen hier im Forum. Denke aber auch das man da zuviel reinintepretieren kann, da die Strophen nicht klar präzise formuliert sind und mit ein bisschen Fantasy passt es auf viele Situationen.


melden

Die Prophezeihung für Deutschland/Österreich Lied der Linde

06.05.2015 um 19:06
@Chiharu danke für den Link ;) ... Irlmaier kenn ich auch ... unter anderem die Prophetie vom 3. WK und der 3tägigen Finsternis.

Die Dinge welche er sagte würden in diese Zeit passen:

1. Zuerst kommt ein Wohlstand wie noch nie!
2. Dann folgt ein Glaubensabfall wie noch nie zuvor.
3. Darauf eine Sittenverderbnis wie noch nie.
4. Alsdann kommt eine große Zahl fremder Leute ins Land.
5. Es herrscht eine große Inflation. Das Geld verliert mehr und mehr an Wert.
6. Bald darauf folgt die Revolution.
7. Dann überfallen die Russen über Nacht den Westen. (wobei ich nicht glaube, dass es die Russen sind FF ;))


melden

Die Prophezeihung für Deutschland/Österreich Lied der Linde

07.05.2015 um 00:13
Jetzt sind wir bei 4.
Mit 5. (Hyperinflation) kann es jederzeit losgehen. Das würde dann natürlich 6. (die linke Revolution) auslösen. Und dann kommt 7. der Ivan!


melden

Die Prophezeihung für Deutschland/Österreich Lied der Linde

07.05.2015 um 02:53
Hey da ich selbT in Franken lebe bin ich damit sehr vertraut. Das Lied hat seeeehr viele Parallelen zu Alois Irlmaier. Schau dir mal die Strophen 16 und 17 an und dann beim unteren Link absatz 3 thema "Bombenabwurf ins Meer" "3täfige Finsternis" und "verhalten bei der Finsternis". Hoffen auf eine interessante Diskussion :)

http://www.j-lorber.de/proph/seher/irlmaier.htm


Lg chris


melden