Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie soll ich mir das erklären?

87 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Tod, Technik ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wie soll ich mir das erklären?

22.05.2015 um 11:14
@Geisonik
Ich will ja jetzt meine Oma nicht runter machen aber sie gehört zum alten Eisen, sie würde es niemals hinbekommen einen Sender zu programmieren geschweige denn es irgendwie zu benutzen.


melden

Wie soll ich mir das erklären?

22.05.2015 um 11:15
@Grapefruitx
Habe ich auch nicht behauptet.
Es gibt aber wie gesagt genügend spinnende Heckklappen beim X5


melden

Wie soll ich mir das erklären?

22.05.2015 um 11:17
@Geisonik
Ja aber es war eine "Möglichkeit".
Wie gesagt ich würde denken das sowas dann öfter vorkommen würde.


1x zitiertmelden

Wie soll ich mir das erklären?

22.05.2015 um 11:19
@Grapefruitx
ich rede von einem funk-kofferraum öffner, diese waren eine zeit lang recht verbreitet, ich weiß das im alten auto meiner mutter einer dabei war, kam ihr sehr zugute weil sie krankheitsbedingt schlicht nicht ihre arme über 90 grad heben kann.

diese dinger sind klein, hängen gern mal am schlüsselbund, wäre kein problem gewesen das teil in der hosentasche zu tragen.

davon ab glaube ich auch das es nur ein defekt war, irgend ein technischer fehler.
ich will nur aufzeigen das es selbst wenn man einen technischen defekt ausschließt noch 1000 andere möglichkeiten existieren die diese "kofferraum sache" erklären können.

ein geist ist definitiv die aller letze möglichkeit an die man denken sollte.


1x zitiertmelden

Wie soll ich mir das erklären?

22.05.2015 um 11:25
@Grapefruitx
Hm. Möchte man jetzt hier rationale Erklärungen oder nicht?
Problem: Heckklappe geht auf.
Erklärung: nachgewiesene Produktionsfehler die oben genannten Problem entstehen lassen. Beim letzten Zumachen der Heckklappe war vielleicht mehr Druck dahinter und alles ist ordnungsgemäß eingerastet.

Und es reicht nicht. Schade eigentlich.


1x zitiertmelden

Wie soll ich mir das erklären?

22.05.2015 um 11:28
Zitat von mrhankymrhanky schrieb:ein geist ist definitiv die aller letze möglichkeit an die man denken sollte.
Das hatte ja auch die TE nicht behauptet. Aber der Zusammenhang zu der Geschichte mit dem Opa scheint mir auch nicht schlüssig, also denke ich es wird eben ein technisches Problem sein. Warum der Fahrer da Quatsch machen sollte, erschliesst sich mir auch nicht, diese Art Humor wäre makaber und nicht sonderlich kreativ.

Das radio find eich da interessanter, da es ja irgendwie einen Bezug zu dme Opa hatte. Aber auch da sind technische Erklärungen sicher naheliegender. Inwieweit sich dann aber diese Auslöser nicht doch mit Übersinnlichem in Verbindung bringen lassen, wissen wir nicht, weil keine beweise und keine ntersuchung.


2x zitiertmelden

Wie soll ich mir das erklären?

22.05.2015 um 11:32
Zitat von Eric1970Eric1970 schrieb:Warum der Fahrer da Quatsch machen sollte, erschliesst sich mir auch nicht, diese Art Humor wäre makaber und nicht sonderlich kreativ.
Der Lebensgefährte (der Fahrer) und die Oma haben sich gehasst.
Zudem war er offenbar ein Arsch, er verbot Handys.

Wäre es so verwunderlich wenn er die Oma mit etwas Psychoterror ebenfalls entsorgen wollte??


melden

Wie soll ich mir das erklären?

22.05.2015 um 11:32
Zitat von Eric1970Eric1970 schrieb:Das hatte ja auch die TE nicht behauptet.
wenn ich zum thema ein thread im bereich mystery eröffne liegt die vermutung recht nahe das etwas übernatürliches als erklärung in betracht gezogen wird, was bei der fehlfunktion eines geräts (b.z.w teilen davon) wirklich unangebracht ist.


1x zitiertmelden

Wie soll ich mir das erklären?

22.05.2015 um 11:37
@Grapefruitx
Zitat von GrapefruitxGrapefruitx schrieb:Wie gesagt ich würde denken das sowas dann öfter vorkommen würde.
Bei technischen Dingen ist es aber so ziemlich egal was du denkst ;)
Danach richtet sich die Technik nun mal nicht ;)


melden

Wie soll ich mir das erklären?

22.05.2015 um 11:39
@Grapefruitx
Das mit dem Kofferraum, der sich öffnet kenn ich selber auch. Bei meinem Wagen war es allerdings so, das ich den auch automatisch wieder schliessen konnte. Trotzdem nervig, wenn der während der fahrt auf geht. War bei mir aber kein Geist, sondern die Elektronik. Hersteller hat da kurz ein Update gemacht und dann war es gut. Bei meinem aktuellen Wagen hat sich das Panoramadach anfangs selbständig während der Fahrt geöffnet. Auch da wurde die Elektronik ein wenig nachgebessert und dannach war ruhe. Auch hier kein Geist im Auto.


melden

Wie soll ich mir das erklären?

22.05.2015 um 11:40
Zitat von mrhankymrhanky schrieb:wenn ich zum thema ein thread im bereich mystery eröffne liegt die vermutung recht nahe das etwas übernatürliches als erklärung in betracht gezogen wird, was bei der fehlfunktion eines geräts (b.z.w teilen davon) wirklich unangebracht ist.
nur weil etwas Mystisch ist, also dem ursprung nach "geheimnisvoll" (vom altgriechischen mystikós) heisst es noch lange nicht, dass es Paranormal sein muss.


1x zitiertmelden

Wie soll ich mir das erklären?

22.05.2015 um 11:48
Zitat von Eric1970Eric1970 schrieb:nur weil etwas Mystisch ist, also dem ursprung nach "geheimnisvoll" (vom altgriechischen mystikós) heisst es noch lange nicht, dass es Paranormal sein muss.
mal davon abgesehen das etwas mystisches definitiv im sprachgebrauch dem paranormalen zugeordnet wird geht es auf allmy in der mystery sparte definitiv um paranormale begebenheiten und nicht um die mysterien der technik. (dafür gibts eine extra sparte)

("es ist mit ein mysterium, das finde ich mysteriös" haben dagegen keinen direkten bezug zum paranormalen)

aber ich glaube darüber müssen wir nicht diskutieren oder? ich steh nicht sonderlich auf wortklauberei, es ist auch so recht offensichtlich welche "sorte" antworten hier gewünscht sind.


1x zitiertmelden

Wie soll ich mir das erklären?

22.05.2015 um 11:53
@mrhanky
Dann verstehe ich nicht warum hier so viele Mitdiskutieren, die offen heraus mit Paranormalem nichts ma Hut haben!
In einem Forum für Homosexuelle diskutuert doch auch kein hetero mit, der der Meinung ist, schwulsein ist nicht normal...oder? Und wenn er es tut, dann sicher nicht, weil er jemanden überzeugen will, sondern nur, weil er Stunk macht.

Ironie off**

Na klar kann es hier auch Themen geben, die nicht paranormal sind. Es geht eben um Unerklärliches. Und es bleibt Unerklärlich, auch wenn man noch 100 gründe findet, die real sind, weil man es nicht untersucht hat. Also reine Spekulation.

Also was bitte bleibt hier, ausser
Zitat von mrhankymrhanky schrieb:wortklauberei
?

;)


2x zitiertmelden

Wie soll ich mir das erklären?

22.05.2015 um 11:58
@Grapefruitx

Über Funktion und Fehlfunktion von Geräten lässt sich in der Theorie so lange streiten bis man real nachgeprüft hat was da los ist.

Die Wahrnehmung von fotografierten Schatten etc ist auch abhängig von einem selbst.
Es kommt sehr sehr häufig vor das das Gehirn automatisch versucht in Mustern und Formen etwas bekanntes reinzuinterpretieren. Eben um abschätzen zu können ob Gefahr droht oder nicht (ein Überbleibsel aus der grauen Vorzeit in der dies darüber entschied ob man überlebt oder stirbt).

Das mit dem Witchboard:
Ich finde es absolut daneben von der Tante. Richtig unverantwortlich.
Ein Erwachsener sollte vernünftig genug denken und handeln können - um zu wissen das man so etwas nicht an Kinder und Jugendliche weitergibt bzw. sie dazu animiert.
Diese "Spielereien" (wobei es keine Spielerei ist sondern Selbstmanipulation/ Gruppenmanipulation wenn mehrere Leute dies zusammen machen) haben nichts in der Freizeitgestaltung von Jugendlichen zu suchen.
Dadurch kann so viel in der Psyche kaputt gehen, ganz besonders wenn sich ein Jugendlicher grade in einer Kriese befindet (jemanden verloren, keinen sozialen Halt, absolut unsicher, leichtgläubig, ängstlich, labil, psychische Vorerkrankungen, und sonstige Möglichkeiten...).


melden

Wie soll ich mir das erklären?

22.05.2015 um 11:59
Zitat von Eric1970Eric1970 schrieb:Dann verstehe ich nicht warum hier so viele Mitdiskutieren, die offen heraus mit Paranormalem nichts ma Hut haben!
weil wirs können, einfache antwort. weil die meisten von uns dennoch am "paranormalen" interessiert sind, auch wenn wir nicht jeden quark glauben und bei jedem windzug "geist!" schrein. und schlussendlich weil viele fälle interessant sind und es eine herrausforderung sein kann mögliche natürliche erklärungen zu finden.
es gibt by the way genug foren für leute die keine kritischen antworten lesen wollen, allmy gehört gott sei dank nicht dazu.
Zitat von Eric1970Eric1970 schrieb:In einem Forum für Homosexuelle diskutuert doch auch kein hetero mit, der der Meinung ist, schwulsein ist nicht normal...oder? Und wenn er es tut, dann sicher nicht, weil er jemanden überzeugen will, sondern nur, weil er Stunk macht.
dümmster vergleich überhaupt, sorry.
Zitat von Eric1970Eric1970 schrieb:Na klar kann es hier auch Themen geben, die nicht paranormal sind. Es geht eben um Unerklärliches.
ich würde sogar behaupten das 99,9 prozent der threads im mystery bereich keinen paranormalen hintergrund haben, allerdings schließ ich das bei einigen, wirklich wenigen threads nicht aus.
dieser hier gehört definitiv nicht dazu.


2x zitiertmelden

Wie soll ich mir das erklären?

22.05.2015 um 12:03
@slobber
Du hast soo Recht was das witchboard angeht!
Zitat von mrhankymrhanky schrieb:dümmster vergleich überhaupt, sorry.
Beweise??
:P
Zitat von mrhankymrhanky schrieb:ich würde sogar behaupten das 99,9 prozent der threads im mystery bereich keinen paranormalen hintergrund haben, allerdings schließ ich das bei einigen, wirklich wenigen threads nicht aus.
dieser hier gehört definitiv nicht dazu.
Worüber streitest Du dann mit mir, sind wir doch einer meinung. Grins.
Lass dich nicht provozieren, ich meins meistens eher ironisch und amüsiere mich gerade über die Skeptikergemeinde und deren Psychotalk, da gibt es leider wohl Kolatteralschäden...grins.
(nict dieser Tread)

Klar haben hier viele Beiträge nicht wirklich paranormalen Hintergrund. Aber die Frage, warum die TEs das so empfinden, was sie erlebt haben, ist doch viel interessanter, als immer nur den Finger druafzuhalten zu beweisen (was nicht möglich ist) dass die Geschichte falsch ist. Oder?


1x zitiertmelden

Wie soll ich mir das erklären?

22.05.2015 um 12:12
Zitat von Eric1970Eric1970 schrieb:In einem Forum für Homosexuelle diskutuert doch auch kein hetero mit, der der Meinung ist, schwulsein ist nicht normal...oder?
Ahem doch...?
In einem öffentlichen Forum, in öffentlich zugänglichen Threads, kann jeder mitmischen und sich mit den anderen Usern austauschen.
Egal ob man als Atheist im Forenbereich Religion sich austauscht, oder ein Realist im Bereich Mystik, ob ein Hundemensch im Katzenthread, ein Katzenmensch im Hundethread, jemand Kinderloses in Threads über Erziehung... jeder User hat das Recht sich in jedem öffentlichen Themenbereich und Thread auszutauschen mit anderen Usern. Das ist der Sinn eines Forums.

Und nun noch spezieller zum Bereich Mystik:
Erlebt jemand etwas das er/sie sich nicht erklären kann bzw. es als gruselig/ erschreckend wahrnahm, sucht dann Hilfe bzw. eine Erklärung, dann ist es dieser Person zuträglich wenn sich auch Personen beteiligen die genug Abstand haben und erst mal "alle üblichen Verdächtigen" ausschließen.


melden

Wie soll ich mir das erklären?

22.05.2015 um 12:14
Zitat von Eric1970Eric1970 schrieb:Klar haben hier viele Beiträge nicht wirklich paranormalen Hintergrund. Aber die Frage, warum die TEs das so empfinden, was sie erlebt haben, ist doch viel interessanter, als immer nur den Finger druafzuhalten zu beweisen (was nicht möglich ist) dass die Geschichte falsch ist. Oder?
ich bin niemand "der den finger draufhält", es sei dem jemand scheißt sich grad übelst ein vor panik oder irgendwer trägt sein geisterglauben grade mal wieder auf dem rücken seiner kinder aus.

man kann nach einer weile recht gut unterscheiden in welcher intension beiträge abgegeben werden, wollen die leute aufklärung? oder viel mehr nur bestätigung das es bei ihnen spukt.
spätestens nach den ersten paar antworten bestätigt sich dann ob man an einer rationalen erklärung interessiert ist oder nicht.
hier ist es mal wieder recht offensichtlich.
und das pisst einige an, logo, warum stellt auch jemand eine frage wenn er die antwort eh schon zu wissen glaubt.
Zitat von Eric1970Eric1970 schrieb:Beweise??
:P
es gibt schwule, ich kenne schwule, es ist bewiesen das es schwule gibt
beim paranormalen ist das nicht der fall.

zumal ich den unterschied zwischen "ihr schwulen seit scheiße" und "ich glaube nicht das die fehlfunktion des kofferraums paranormalen ursprungs ist" nicht erklären muss.


melden

Wie soll ich mir das erklären?

22.05.2015 um 12:17
@Eric1970
alright, ich habe grade deine andere Antwort gelesen.
Dann denken wir offenbar doch ähnlich, aktuell gehts also eher nur noch um die Feinheiten der Thematik (und da kann man sich nie zu 100 Prozent einig werden).
Vergleichbar mit "Okay, wir beide mögen Gummibären - nur können wir uns nicht darüber einigen welcher Geschmack denn nun wirklich am besten schmeckt"

Kinners ich bin erst mal raus, das Wetterchen lockt mich


melden

Wie soll ich mir das erklären?

22.05.2015 um 12:20
@mrhanky
@Eric1970
Zitat von mrhankymrhanky schrieb:weil wirs können, einfache antwort. weil die meisten von uns dennoch am "paranormalen" interessiert sind, auch wenn wir nicht jeden quark glauben und bei jedem windzug "geist!" schrein. und schlussendlich weil viele fälle interessant sind und es eine herrausforderung sein kann mögliche natürliche erklärungen zu finden.
Sehe ich auch so. Leute die hier lesen und schreiben haben ein Interesse am Paranormalen. Ich glaube jeder gruselt oder wundert sich gerne. Auch die Skeptiker, sonst wären sie nicht hier.
Sie wünschen sie aber mal was "richtig" Paranormales, was wirklich Interessantes über das man länger nachdenkt und trotz greifbarer und glaubhafter Fakten keine Erklärung finden kann.
Leider langweilen sich viele aber bei der Flut an "Ich bin jetzt schon 13, aber in meiner Kindheit vor 14 Jahren, ich erinnere mich genau..." Beiträgen.


melden