Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Greif

65 Beiträge, Schlüsselwörter: Kreaturen, Fabelwesen, Geife
-i-gothic-i-
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Greif

01.04.2005 um 16:44
Anhang: Vogelgreif.jpg (21,9 KB)
und was meint ihr zu dem pic hier?? ich denke mal, einige oder viele kennen es schon (is sehr verbreitet)

mein iht es is real or not?

Gr33tZ

you cannot kill me, because i'm already dead. (nein ich bin nicht die signatur, ich putz hier nur o.O)


melden
Anzeige
chiyo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Greif

01.04.2005 um 16:47
haha^^ natürlich nicht. und was meinst du dazu?

@.@ + confused! +


melden
-i-gothic-i-
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Greif

01.04.2005 um 16:50
Anhang: him_icon_2.gif (6,93 KB)
nja, bin ganzschön leichgläubig. ich glaub an solche viecher aber auch nich wirklich dass das echt is. das museum das den greif hat, hat auch ein einhorn.

aber ich glaub an die viecher : )

you cannot kill me, because i'm already dead. (nein ich bin nicht die signatur, ich putz hier nur o.O)


melden
t.durden
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Greif

01.04.2005 um 16:54
schön

Der Greif ist ein uraltes Vogelwesen, dessen "Urahnen" etwa 3000 v. Chr. zum ersten Mal in ägyptischen und mesopotamischen Mythen auftauchten. Während er anfangs in Ägypten mit dem Kopf eines Falken oder Geiers dargestellt wurde und eher Vogelgestalt hatte, glich er in Mesopotamien schon eher dem klassischen Greif mit Adlerhaupt und geflügeltem Löwenkörper.

Beschrieben wird ein Greif im Allgemeinen als Kreatur mit dem Kopf, dem gekrümmten Schnabel und den Schwingen eines Raubvogels, meist denen eines Adlers, nur daß er zusätzlich auch noch spitze Ohren besitzt. Der übrige Körper gleicht dem eines Löwen, mit Fell und Pranken.

Eigentlich gibt es in den Mythen zwei Arten von Greifen: der Greif der klassischen Zeit besaß vier löwenartige Beine, während der Greif späterer Zeiten nur die Hinterbeine eines Löwen besitzt und statt Vorderbeinen die krallenbewehrten Klauen eines Adlers vorweist.

Der Name Greif (lat. grypho, ahd. grif) geht auf das indogermanische Wort, aus dem sich unser heutiges Wort "greifen" entwickelt hat. Der griechische Name gryps hängt mit dem Wort grypos zusammen, das in etwa "hakig" oder "gekrümmt" (wie der Greifenschnabel) bedeutet. Einer anderen Theorie nach soll das Wort Greif von kerub stammen. Ein Cherub war wie der Greif ein geflügelter Wächter und schützte in Vorderasien den Baum des Lebens.


http://www.drachenbande.de/fantasy/fab_grei.htm



1. you do not talk about Fight Club
2. schreib ins Gästebuch
3. :) Bitte :)


melden

Greif

01.04.2005 um 16:56
netter Witz..denn hat jemand zusammengenäht...

Manchmal muß man erst sehr tief in die Dunkelheit fallen um wieder Licht zu sehen...danke denen die mir ein Licht waren und sind


EINSAM KÄMPFEN WIR GEMEINSAM FÜR DAS EINE...(zu Erinnerung an einen Freund)


melden

Greif

01.04.2005 um 17:22
Find die vorstellung recht interessant, das es solche wesen geben
könnte....
Aber das Vieh auf dem Foto ist auf jeden fall n fake.

------------------------------
Beleidigungen sind die Argumente jener, die keine Argumente haben.


melden
amiraymen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Greif

01.04.2005 um 17:35
Es gibt sicher viele Dinge, die wir als Menschen nicht kennen, die aber sicher unter uns weilen.
Und es gibt viele Dinge zwischen Himmel und Erde, die unsere Schulen nicht erklären können!

Der Prophet des Islams sagte:
Bewahre Gott und er bewahrt dich.Bewahre Gott und er zeig dir den Weg.(.....)

Der Knüppel für den, der ungehorsam ist.(Altes arabisches Sprichwort)


melden

Greif

01.04.2005 um 17:50
Link: de.altavista.com (extern)

Hi@All !

Die Krallen passen nicht wirklich zu Vogel Greif...

Ich vermute also, das Objekt gehört in die Sparte "Wolpertinger"

einfach mal nach "Wolpertinger" suchen....

Der Link ist eine Bildersuchmaschine von super Qualität !

Möge DIE MACHT mit Euch sein !

MIKESCH

In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.

Wo ICH BIN - IST GOTT ! Und wo GOTT IST ist Oben !!


melden
chiyo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Greif

01.04.2005 um 17:51
xD das sieht ja lustig aus.

@.@ + confused! +


melden

Greif

01.04.2005 um 18:02
Also Leude...ich weiß net was ihr habt.... naja ich setz mich jetz mal auf den Greifen hier und flieg nach Stormwind... tschüss

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)


"Es ist weder Zukunft noch Vergangenheit, und man kann nicht sagen, es gibt drei Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern... vielleicht muss man sagen es gibt drei Zeiten, die Gegenwart des Vergangenem, die Gegenwart vom Gegenwärtigen und die Gegenwart vom Zukünftigen... Die Gegenwart des Vergangenen ist Erinnerung, und die Gegenwart des Zukünftigen ist die Erwartung" (Aurelius Augustinus 354-430 v.Chr.)


melden

Greif

01.04.2005 um 18:46
@Schdaiff

dann viel spass und fall nicht runter... Ach ja, das winken nicht vegessen :)

Aber doch, das Tierchen sieht hübsch aus *auch will*

Ich hasse das, was du sagst, aber ich gäbe mein Leben dafür, dass du es sagen kannst.


melden

Greif

01.04.2005 um 21:42
ja der das tierchen zusammen gebastelt hatt, hatt sich echte mühe gegeben
aber sieht gut aus :)

DAS GEFÄHRLICHE AN UNWAHRHEITEN IST, ES WIRD IMMER DIE FALSCHE SEITE GEGLAUBT !!


melden
kilic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Greif

01.04.2005 um 21:44
Was würde passieren wen man die sperma vom adlehr im löven ei einfügt


melden
_-infernal-_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Greif

01.04.2005 um 21:54
Erstmal garnichts denn die haben eine verschiedne Anzahl von Chromosomen.
Auserdem HIM ist cool.


melden

Greif

01.04.2005 um 22:05
da würde denke ich mal das gleiche passiren, wenn mann den sperma eines menschen versucht einem krokodiel weibchen ein zu pflanzen, das würde genau so wenig funzen aber seh bestimt auch lustig aus *fg*

DAS GEFÄHRLICHE AN UNWAHRHEITEN IST, ES WIRD IMMER DIE FALSCHE SEITE GEGLAUBT !!


melden
kilic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Greif

01.04.2005 um 22:07
Man hats doch geschaft einer ratte mit einen menschen ohr am rücken zu züchten


melden

Greif

01.04.2005 um 22:10
@kilic

Manches ist möglich und manches ist so unwahrscheinlich, dass man es fast als unmöglich bezeichnen kann. Für manche Tiere ist auf der Erde auch kein Platz. Selbst wenn man einen "Greifen" züchten könnte, müsste man bedenken, ob die überhaupt einen Nutzen hätte. Ob es überhaupt Tiere gibt, von denen er sich ernähren kann ohne das biologische Gleichgewicht zu stören. Und vieles, vieles mehr... kurz: Einen Greifen zu erschaffen würde sich nicht lohnen und wäre schlicht und einfach widernatürlich.

"Der Staatsdienst muß zum Nutzen derer geführt werden, die ihm anvertraut werden, nicht zum Nutzen derer, denen er anvertraut ist."

„Gedanken ohne Inhalt sind leer, Anschauungen ohne Begriffe sind blind.“


melden
kilic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Greif

01.04.2005 um 22:13
Ich kanns ja in den garten ketten sieht geil aus




Und ein greif ist unwahrscheinlich keine flügel könten einen körper eines löwens tragen


melden
_unicorn_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Greif

01.04.2005 um 22:20
ich glaub zwar nicht das das echt ist, aber wie bekomme ich einen perfekten adler und dann noch den perfekt passenden teil eines löwen dazu? der der den hoax gemacht hat muss schon gute kontakte haben...
hm da fällt mir ein gabs da nicht auch ne geschichte zu dem bild? eine jägerin hats doch über irgend einem belgischen dorg (wenn ich mich recht entsinne verdammt, egal) abgeschossen.

Auch wenn etwas hinter Bäumen verschwindet hört es noch lang nicht auf zu exestieren.
Bri.
Ein Viereck wird niemals als Kreis sterben. Ka


melden
kilic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Greif

01.04.2005 um 22:21
Das glaub ich nicht das ist genau sih ein fake wie das vieh aus Östereich mit dem hasen kopf


melden
Anzeige

Greif

01.04.2005 um 22:36
ja macht sich mit sicherheit gut und helt neben bei ungebetene geste fern

DAS GEFÄHRLICHE AN UNWAHRHEITEN IST, ES WIRD IMMER DIE FALSCHE SEITE GEGLAUBT !!


melden
387 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Hexen34 Beiträge