Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Angst vor Geräuschen und Ereignissen

49 Beiträge, Schlüsselwörter: Spukhaus
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst vor Geräuschen und Ereignissen

18.11.2015 um 01:56
@LeaMaria
Könntest du uns evtl sagen, wieviele Jahre diese Ereignisse nun zurückliegen?
Und wie ist Situation heute? Du hast ja immernoch Angst. Passieren dir aktuell noch komische Dinge? Wohnst du mittlerweile alleine?


melden
Anzeige

Angst vor Geräuschen und Ereignissen

18.11.2015 um 03:18
Also ich bin jetzt 19 Jahre alt &" es passieren heute nur noch Kleinigkeiten. ..
Ich War in der Küche machte das Licht aus &' dann platze die Glühbirne ...
Dann will ich im Flur die Lampe an machen da platzt such die Lampe ...
In meinem Elternhaus wohne ich nicht mehr &' mit meinen Eltern habe ich such kein Kontakt mehr !
Die Angst ist immer noch da ja !
Ich bin sehr schreckhaft !


melden

Angst vor Geräuschen und Ereignissen

18.11.2015 um 03:27
@LeaMaria
Das mit den Glühbirnen glaub ich dir aufs Wort... das passiert hier ständig. Die Glaskörper knallen gegen die Wände, eine nach der anderen knallt.... hört sich an als würd ich nen Böller zünden. Alles ist dann aus...alles.... Sicherungen komplett raus.... alles duster... find ich auch nicht toll.
Liegt aber wohl eher an den alten Leitungen, obwohl die Elektriker nie was finden... und die finden es auch komisch.... aber naja.... zurzeit, geht alles. :)

Kann aber auch sein das du das selber bist... sozusagen die Spannung in dir, vor lauter angst und panik, auf die Lichtschalter überträgst... oder so... hab was gelesen....muss das mal suchen.


melden

Angst vor Geräuschen und Ereignissen

18.11.2015 um 07:58
@zaramanda danke ;)

lea, was sich zum Anfang noch recht seriös anhörte (naja, ein klitzekleines bisschen zumindest), hast du nun mit sämtlichen grusel-kluschees gefüllt. opa selbstmord auf dem dachboden, Türen knallen, Glühbirnen explodieren... ker' so ein kokolores am morgen, ey.


melden

Angst vor Geräuschen und Ereignissen

18.11.2015 um 08:58
Nachdem ich erfahren habe das mein Opa sich das Leben genommen hatte &' ich es meiner besten frundin erzählte schlug sie vor Gläser rücken zu spielen ...
Wir haben es probiert aber es passierte nichts !


melden

Angst vor Geräuschen und Ereignissen

18.11.2015 um 08:58
Ich will aber auch nicht das ihr mich für verrückt erklärt !


melden

Angst vor Geräuschen und Ereignissen

18.11.2015 um 09:24
Das einzige was ich hier mysteriös finde, ist die äußerst wirre Schreibweise der TE.

Kaputte Glühbirnen, defekter TV...wurde hier ja schon erwähnt und erklärt.
LeaMaria schrieb:"Da ist eine grüne geschtalt im Fernseher !"
Wir 3 sahen diese Gestalt !
Ihr habt nicht zufällig The Grinch oder Shrek geschaut?
LeaMaria schrieb:ch hab mich so erschrocken das ich Hochsprang &' dann sah ich das die Tür sich immer hin &' her bewegte aber immer nur cm weiße !
Standest du mit einem Lineal davor und hast gemessen? Türen bewegen sich auch durch kleinste Luftwirbel oder Windzüge. Dafür müssen nicht einmal zwingen Fenster weit offen stehen...

@LeaMaria
Ich glaube nicht, dass du verrückt bist. Du hast dich da nur ziemlich reingesteigert. Wenns jetzt vorbei ist brauchst du dir da keinen Kopf mehr drum machen. Solltest du aber weiterhin nach dem Geist deines Opas suchen, dann darfst du dich nicht wundern, wenn man dich für verrückt hält.


melden

Angst vor Geräuschen und Ereignissen

18.11.2015 um 11:47
Ich habe nicht nach ihm gesucht !
Wie gesagt War das ein Vorschlag von meiner besten Freundin !
Ihr denkt es wäre Einbildung na dann !
Ich weiß was ich sehe &' was ich höre !
Ich kann es halt nicht so beschreiben !


melden

Angst vor Geräuschen und Ereignissen

18.11.2015 um 14:09
@LeaMaria

Wenn sich Poltergeister in der Wohnung aufhalten, dann sollte man unbedingt Kontakt mit dem Vermieter aufnehmen und über eine Mietminderung verhandeln. Poltergeistbefall dürfte da ähnlich zu bewerten sein wie beispielsweise Kakerlaken oder Mäuse.

Wenn Elektrogeräte von Dämonen oder Geistern besessen sind und sich ohne menschliches Zutun ein- und ausschalten, Programme wechseln o.ä., dann sollte man überprüfen, in wie weit diese Fehlfunktionen durch Garantien abgedeckt sind oder durch Fachwerkstätten behoben werden können. Dazu wende man sich an den Hersteller und äussere den Verdacht auf dämonische Besessenheit.


melden

Angst vor Geräuschen und Ereignissen

18.11.2015 um 14:42
Ohje, so einen klischeereichen Thread habe ich ja schon ewig nicht mehr gelesen. :D
LeaMaria schrieb:"Da ist eine grüne geschtalt im Fernseher !"
Wir 3 sahen diese Gestalt !
Bei alten Röhrenfernsehern leuchtet der Bildschirm noch etwas nach, nachdem man ihn ausgeschaltet hat.
LeaMaria schrieb:Aber es kam anders als geplant der Fernseher schaltete sich alleine aus &' das immer zu !
Ich hatte solangsam die Schnauze voll &' wollte nur noch schlafen ...
Mitten in der Nacht ging der Fernseher alleine wieder an &' das immer zu !
Wieso hast du dann nicht einfach den Stecker gezogen? Dann wäre er aus geblieben.
LeaMaria schrieb:Ich hab mich so erschrocken das ich Hochsprang &' dann sah ich das die Tür sich immer hin &' her bewegte aber immer nur cm weiße !
Ich glaubte erst das es mein Vater War &' ging in die Stube aber es War niemand mehr auf es War nur ich noch wach !
Ich rannte in mein Zimmer unter Meine Decke &' fing an zu schwitzen !
Dann kam wieder dieses knarren &' die Tür bewegte sich wieder !
Wieso hast du nicht einfach die Tür zugemacht? Wär ja zu einfach gewesen, ne. :D Vielleicht war irgendwo ein Fenster auf und es hat ein bisschen gezogen. Und alte Häuser knarren nunmal. Das ist einfach so.
LeaMaria schrieb:Nachdem ich erfahren habe das mein Opa sich das Leben genommen hatte &' ich es meiner besten frundin erzählte schlug sie vor Gläser rücken zu spielen ...
Wir haben es probiert aber es passierte nichts !
Natürlich passierte nichts. Ich schlage dir auch vor, dass du dich da nicht so reinsteigerst, dass dein Opa im Haus rumgeistern würde. Das ist Quatsch :) Das Gläserrücken würde ich auch lieber bleiben lassen, das schürt deine Ängste ja noch mehr.


melden

Angst vor Geräuschen und Ereignissen

18.11.2015 um 14:45
@LeaMaria

Das Tv-Problem hatte meine Oma auch, wir wollten ihr erst auch nicht glauben, dass er immer von alleine an und aus geht, bis wir es mal mit eigenen Augen gesehen haben.

Naja was soll ich sagen? TV war halt im Arsch und gab wohl langsam den Geist auf?


melden

Angst vor Geräuschen und Ereignissen

18.11.2015 um 15:12
Naja gut ich bedanke mich bei euch !


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst vor Geräuschen und Ereignissen

18.11.2015 um 21:32
@LeaMaria
Ihr habt mit knapp 12 jahren Gläserrücken gespielt? Hattet ihr zuvor schonmal von jemandem davon erzählt bekommen? Ist ja eher ein Spiel für Jugendliche/Erwachsene. Aber da es, wie du richtig geschrieben hast, nur ein Spiel ist ist natürlich auch nichts dannach passiert. Bei anderen Spielen passiert ja auch nichts ungewöhnliches.


melden

Angst vor Geräuschen und Ereignissen

18.11.2015 um 21:50
Ich habe geschrieben das alles mit 12 anfing !


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst vor Geräuschen und Ereignissen

19.11.2015 um 00:26
@LeaMaria
Ja und kurz vorher hast du erfahren, was mit deinem Opa passiert ist. So hast du es geschrieben. Und als du das erfahren hast hast du es deiner Freundin erzählt. Haben diese Dinge erst angefangen, nachdem ihr Gläserrücken gespielt habt?


melden

Angst vor Geräuschen und Ereignissen

19.11.2015 um 01:29
Ich sehe da auch einen Zusammenhang. Bevor du das mit deinem Opa erfahren hast, scheint ja nichts gewesen zu sein, oder? Und Gläserrücken hat bestimmt auch nicht geholfen, außer dich wahrscheinlich noch mehr verrückt zu machen. Denn offensichtlich hattest du ja eine Erwartungshaltung, dass etwas dabei passiert. Und jetzt vermutest du, hinter jedem "mysteriösen" Vorgang einen Geist. Aber bevor du einen Geist dafür verantwortlich machst, solltest du dir sagen, dass eine "harmlose" Erklärung wahrscheinlicher ist.

Ich wohne unterm Dach und um mich herum ist alles aus Holz. Hier knarrt ständig etwas. Das hat sich letztens auch wie Schritte auf der Treppe angehört und ich hatte schon Angst, dass ich jemand aufgeweckt hätte, der sich beschweren kommt. Das hat mich nervöser gemacht als ein Geist :D

Elektrogeräte spinnen manchmal rum (besonders wenn sie alt sind). Bei den Glühbirnen würde ich den Elektriker rufen. Luftzüge bewegen Dinge, auch wenn man glaubt, das könnte gar nicht sein. Wenn bei mir unten z.B. Durchzug herrscht, wackelt hier oben meine Zimmertür.

Über Dinge, die verschwinden, gibt's hier einen ganzen Thread. Aber oft liegt's halt doch am Verschusseln oder Übersehen.

Und was auch immer du glaubst, dass es sein könnte, es hat dir 7 Jahre lang nichts getan, also wird's dir auch in Zukunft nichts tun. Es gibt also nichts, wovor du Angst haben müsstest.


melden
Gnupf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst vor Geräuschen und Ereignissen

19.11.2015 um 11:37
Das mit dem TV kenne ich, bei mir war der TV so eingestellt, dass er bei Nacht zu einer bestimmten Uhrzeit nach Software-Updates sucht. Klar, dass er dazu an geht. Anfangs hab ich doof geguckt, bis ich das dann gerafft und das ausgeschaltet habe. Dann war Ruhe.


melden

Angst vor Geräuschen und Ereignissen

19.11.2015 um 11:42
@LeaMaria

Zuerst las ich mal deinen EP, der eben typische (Grusel-) Klischees eines Teenies aufweist, abgesehen von deiner Schreibweise.
Gut, mein Ratschlag wäre gewesen, wie üblich, sämtliche Altgeräte auszutauschen..blabla...
und dann kam diese Frage auf:
boe schrieb:Was glaubst du, was es damit auf sich haben könnte? Also was die Ursachen sein könnten?
...und deine Antwort @LeaMaria :
LeaMaria schrieb:Ich habe kurz davor erfahren das sich mein Opa bei uns auf den Dachboden das Leben genommen hat !
Tja, dann ist ja alles klar, worauf es hinaus laufen sollte.
LeaMaria schrieb:Ich will aber auch nicht das ihr mich für verrückt erklärt !
Nein natürlich nicht, aber denke du steigerst dich ein bissl viel in irgendwelche ganz banalen Begebenheiten, die technische Defekte als Ursache haben, hinein.


melden

Angst vor Geräuschen und Ereignissen

19.11.2015 um 12:18
@LeaMaria

Also, ich hab jetzt mal das Gruselkabinett hier gelesen und bin zum folgenen Schluss gekommen.
Du hast einen Poltergeist an dir haften und es spielt keine Rolle ob dein Opa verstorben ist.
Denn.... er ist es nicht, der dich NAcht für Nacht in Angst und Schrecken versetzt.

Mit eurem Gläserrücken habt ihr der Dämonenwelt eine Pforte geöffnet durch den ein böser Poltergeist sich an dich haften konnte.


.....das wars in etwa was du hören wolltest, oder?


melden
Anzeige
Gnupf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst vor Geräuschen und Ereignissen

19.11.2015 um 13:51
Wenn ich das schon lese, "Gläser rücken spielen..."
Das ist kein "Spiel" für labile Leute und für Deine Angst ganz sicher nicht förderlich


melden
167 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt