Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schatten oder mehr

26 Beiträge, Schlüsselwörter: Schatten
re-minder
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatten oder mehr

11.04.2005 um 17:54
hi ich bin noch neu hier und weiß noch nicht so recht wie alles funktioniert aber ich fang einfach mal an.

also ich bin noch ziemlich jung und hab mich auch schon sehr früh für "sowas" interessiert. Ich hab da mal was erlebt und ich hoffe das ihr mir was zu meiner "story" sagen könnt.

Vor 4-5 Jahren war ich mal alleine zu hause. Ich saß im Wohnzimmer und hab Fernsehen geguckt und wir haben da eine tür mit Milchglas (oder wie sich das nennt) aufjedenfall sitze ich da und gucke fern und auf einmal fällt mein blick auf die tür und ich sehe....jetzt kommts.... wie da ein Schatten vorbei huscht!
Ich hab mich fast zu tode erschreckt und ich war ja auch noch ziemlich klein (13 oder 12) und alleine zuhause ich konnte mich jedenfalls nicht bewegen obwohl ich nachschauen wollte also war ich gezwungen dort sitzen zu bleiben bis meine mum von der arbeit wieder kam.(ich habs ihr nicht erzählt weil sie mich sonst für verrückt erklärt hätte oder sie hätte gesagt es kommt davon das ich soviele horrorfilme gucke...) erst dann hab ich mich getraut in mein zimmer zu gehen.

Das ist ja noch nicht so schlimm gewesen nach ner zeit hab ich auch gedacht es war nur ein schatten. aber dann nach einpaar monaten saß ich abends vorm fernseher(mal wieder) und hab irgendwas geguckt was mit paranormalen aktivitäten zu tun hatte da ging es um eine familie die geister sehen und mit ihnen kontakt aufnehmem konnte und da kam dann eine szene ( eine nachgestellte szene) wie ein geist hinter einer tür lang geht unzwar hinter so einer tür mit milchglas (das glas ist so das man da nicht durchsehen kann weil es halt so milchig ist) ich hab fast ein herzstillstand gekriegt als ich das sah.
es sah nämlich orginal so aus wie bei mir!

Dann ungefähr ein halbes jahr später wollte meine schwester unbeding ein bild in unserem zimmer aufhängen (gottweiß wieso) naja aufjedenfall war es ein diddle bild und ich hab es nicht so große beachtung geschenkt.
Naja aufjedenfall lieg ich dann so in meinem bett und bin am schlafen als ich plötzlich aufwache (kein plan warum) ich lieg dann da so in meinem bett und schau mich im zimmer um da fällt mein blick auf das bild und ich sehe (das ist nicht erfunden) das gesicht eines mannes dort abgebildet obwohl dort eine diddle maus sein sollte ich war starr vor angst aber ich wollte es genauer wissen und starrte eine sehr lange zeit drauf in der hoffnung das da doch noch ne maus erscheint doch das gesicht blieb. natürlich hab ich es am nächsten tag abgenommen und es meiner schwester erzählt (sie lacht übrigens immer noch).

Eigentlich war alles schon wieder vergessen aber eine freundin hat mir diese seite gezeigt und ich hoffe das ihr mir helfen könnt.
Hat das alles noch was zu bedeuten war alles nur eingebildet....


(ich hab noch vieles mehr erlebt aber das reicht fürs erste...)


melden
Anzeige
lelo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatten oder mehr

11.04.2005 um 18:00
hey du
also ich bin auch neu hier
hmm.
weiss nich was ich von deiner Geschichte halten soll
hatte ich "im normal Zustand" noch nie
weiss nur noch, dass meine Mutter und meine Schwester (ich war auch dabei, kann mich aber nich mehr erinnern) auch mal so was gesehen haben.
und zwar beide, muss also irgentwie stimmen
so nen Schatten sei die Treppe zum Zimmer raufgekommen, hatte was in der Hand
ich kann mir schon vorstellen, das es so was gibt, ich glaube aber nicht dass man zu dem Kontakt aufnehmen kann. wieso auch?
naja, weiss nich ob dir das jetzt was bringt...
ciao


melden

Schatten oder mehr

11.04.2005 um 18:01
Eigentlich halte ich alles für möglich, da ich auch schon Erlbnisse hatte, die sich keine Wissenschft erklären könnte, ich glaubs Dir!

Im ALLEM kannst Du NICHTS erkennen, und im NICHTS ALL - ES!


melden

Schatten oder mehr

11.04.2005 um 18:10
Also als erstes mal zu dem Bild. Es scheint mit dem Schatten nicht in Zusammenhang zu stehen, also denke ich mal, dass du es dir eingebildet hast, aber das wirst du besser wissen, als ich, ich war schließlich nicht dabei ;) Naja hört sich jedenfalls so an.

Die Sache mit dem Schatten hört sich da schon komischer an. Kannst du denn noch die Form des Schattens beschreiben? Vielleicht ist das ja wichtig für deine Zukunft, ein Zeichen, oder so. Oder vielleicht auch nur Zufall. Ich glaube nicht, dass du hier die Lösung findest, aber vielleicht Hinweise. ;)

"Die Knarre löst die Starre"


melden
schmoezn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatten oder mehr

11.04.2005 um 18:12
naja...es können ja durchaus auch die gedanken sein,die einem da einen streich spielen...ich meine bei mehreren vorfällen gibts einem da zu bedenken.oder vielleicht nimmst du einfach solche geschehnisse leichter wahr.hmmm...ich hab mir...das is mittlerweile auch schon ewig her...mal eingebildet, ein ufo gesehn zu haben
und zwar lieg ich da so in meinem winzigen zimmer(is bis heute leider noch nicht größer,weil ich immer noch im gleichen bin)und es is ne warme sommernacht und des fenster is komplett offen.mein bett steht im richtigen winkel,dass ich durch die spiegelung in meinem fenster das nachbarhaus sehe.und ich weiß nicht mehr genau wann,aber mitten in der nacht bin ich aufgewacht,und ich aufgewacht und habe in der spiegelung direkt über dem haus unserer nachbarn extrem viele in gleichem rythmus leuchtende lichter gesehen, die plötzlich verschwanden...also sie gingen nicht aus,sondern es war als ob sie weg flogen...
tja...heute denke ich eher,dass mir meine fantasie einen streich gespielt hat,weil es hat sonst niemand in unserer ortschaft gesehen hat(und die is wirklich klein),obwohl es echt riesig war,da es im spiegelbild weit über die dachkanten des nachbarhauses hinausragte. naja...
wie dem auch sei...ob es real war,oder ob ich es geträumt habe weiß ich nicht,
hab mir gedacht,dass passt so halbwegs hierrein (auch wenns einen ufothread gibt)

lg

es lebe die kraft der gedanken


melden
re-minder
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatten oder mehr

11.04.2005 um 18:13
also so genau weiß ich das nun nicht aber ich denke das der schatten dieser mann auf dem bild sein könnte es war ein alter man mit schnurbart und einer uniform das bild sah so alt aus...

OnLy GOD wiLl JUDge AbOUt Me


melden

Schatten oder mehr

11.04.2005 um 18:22
In was für nem Haus, oder in was für einer Wohnung wohnt ihr denn (bezogen auf das Alter)?
Also Schnurrbart und Uniform erinnert mich erstmal zwangsläufig an den ersten Weltkrieg.

"Die Knarre löst die Starre"


melden
lelo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatten oder mehr

11.04.2005 um 18:29
was denkst du den über den schatten den du gesehen hast.
fragst du dich ob es real ist oder suchst du nach einer Bedeutung???????


melden
re-minder
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatten oder mehr

11.04.2005 um 18:29
tja das ding ist es sind neubauten gerade mal höchstens 10 jahre alt aber es könnte sein das etwas mit dem grundstück ist ich muß nachforschen um näheres zu wissen

OnLy GOD wiLl JUDge AbOUt Me


melden

Schatten oder mehr

11.04.2005 um 18:39
Hast du sowas vielleicht früher schonmal gesehen? Oder zumindest vergleichbares? Vielleicht bist du ja begabt in solchen Dingen. Vielleicht hast du es dir aber auch nur eingebildet.
Wie gesagt, die Lösung wirst du hier nicht finden können.

"Die Knarre löst die Starre"


melden

Schatten oder mehr

11.04.2005 um 19:59
Wenn du bei der Geschichte mit dem Bild im Bett gelegen hast nehme ich an es war dunkel, das kann Einbildung gewesen sein.
Du sagts du hast noch viel mehr erlebt, erzähl das mal, diese beiden Sachen sind einfach zu wenig.

Die Mods müssen GEWÄHLT werden!


melden
mysteriöser
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatten oder mehr

15.04.2005 um 22:04
@re-minder

Also, wie schon erwähnt wurde, müsste man da noch ein bisschen mehr
wissen. War z.B. hinter dem Milchglas licht oder war es dunkel? Ich fände
das wichtig zu wissen, denn ein sichtbarer Schatten gibt es doch, wenn es hell
war. Also - ich glaube Dir, möchte aber dennoch sagen, bei einem hellen
Licht hinter dem Milchglas kann natürlich vieles einen Schatten machen.

Ich denke so an einen Einfluss von Aussen her oder wiederum vom Fenster
hinter dem Milchglas.

Auch sollte man deinen Zustand wissen, als Du diesen Mann auf dem
Didl-Bild sahst. Verschlafen, verträumt.

"Urteile nicht über einen Menschen, bevor Du nicht einen Tag in seinen Mokassins gegangen bist."

h.h.


melden
re-minder
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatten oder mehr

18.04.2005 um 09:21
also ich hab kein plan ehrlich gesagt...

aber mir ist schon oft sowas passiert das ich was gehört habe wo eigentlich niemand sein durfte oder schatten sah

es kann aber auch einfach sein das ich so was einfach besser aufnehme als andere...

ich wollte hier eigentlich nur eure meinung hören...

danke nochmal

OnLy GOD wiLl JUDge AbOUt Me


melden
feuertigerin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatten oder mehr

18.04.2005 um 10:31
Es gibt Menschen dir in dieser Zeit "Geister" oder Ähmlicher besser wahrnehmen.

Ich an deiner Stelle würde Nachforschungen über diese Grund oder Gebäude wahrnehmen.


Doch 1Rate ich dir noch nicht immer sind die Tipps ernst nehmbar.

Bin ein Feuer in Schatten,
bin weder Tier noch Mensch.
Bin weder Licht noch Schatten.
siehe meine Seite.


melden

Schatten oder mehr

18.04.2005 um 10:42
Es können ja durchaus auch deine gedanken sein,die dir da einen streich spielen! Oder du nimmst du Ereignisse schneller auf! Habt ihr vielleicht Haustiere? Vielleicht ist eins an der Tür vorbei geflitzt und das war der Schatten! Naja! Ich würde aber mal heraus finden was früher auf dem Grundstück wa, wo euer Haus im moment steht! Vielleicht findest du dann eine Erklärung für das Gesicht im Bild!


melden
feuertigerin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatten oder mehr

18.04.2005 um 10:57
Ich glaube kaum das es die Gedanken waren.

Aber es heißt ja auch: Einbildung ist auch ein Bildung.

Bin ein Feuer in Schatten,
bin weder Tier noch Mensch.
Bin weder Licht noch Schatten.
siehe meine Seite.


melden

Schatten oder mehr

18.04.2005 um 12:27
Was zum Teufel ist eine "Diddel-Maus"???

Wissen ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es mit anderen teilt


melden
dmx-girl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatten oder mehr

18.04.2005 um 13:55
ne diddl is a vieh. ne maus halt

is nicht schlecht die story. ich glaubs dir scho u das es stimmt. es passieren dinge auf der welt womit keiner rechnet. glaub es ruhig. es gibt noch schlimmeres aber deins is au net ganz ohne


melden
kog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatten oder mehr

18.04.2005 um 22:55
So erstmal einen schönen Gruss an alle :)
Lese hier ja nun seid ein paar wochen mit, habe es endlich gebacken bekommen mich anzumelden, und dachte mir schreibe mal dazu ^^
Also hatte ein ähnliche Erlebnis wie Schmoezn.
Ist shcon paar Jahre her, lag in meinem Bett, der Kopf unter dem Fenster, Blick zur Tür auf der anderen Seite, Vorhänge waren zu .
Ich wache Nachts auf, sehe auf die gegenüberliegende Wand, wo aufeinmal gelbe Punkte leuchten, mit ca 5 cm Durchmesser.
An sich ist das ja nichts komisches, aber da mitten durch mein Zimmer ein Schrank ging, und der nur kleinere/grössere Ritzen hat, konnten die Punkte theoretisch nicht blinken ohne Schwarze Schatten zu haben, zumal die Gardinen zu waren, und die Punkte dafür sehr hell waren.
Muss ja nichts übernatürliches sein, kann es mir nur halt nicht erklären, und dachte das passt gut zu dem Thema
In dem Sinne
MfG
KoG


melden

Schatten oder mehr

19.04.2005 um 07:11
hmm... vielleicht war es ja sowas: http://www.allmystery.de/reporte/mystery/geister_schatten.shtml


melden
Anzeige
stephanie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatten oder mehr

19.04.2005 um 13:08
ich habe auch sowas ähnliches erlebt....ich denke da nicht sooft drüber nach weil mir das echt angst macht....


melden
205 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt