Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

80 Beiträge, Schlüsselwörter: Träume, Wesen, Alpträume
Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: TE wird wohl nicht mehr auftauchen

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 02:33
Hey!
Ich war hier sonst immer nur stille Leserin, aber heute möchte ich auch mal was erzählen:

Ich bin 24 Jahre alt und habe seit dem ich schon ein Kind bin, regelmäßig (2-3 mal die Woche Alpträume). Damals ging es um Dinosaurier oder Rehe die gestorben sind, aber je älter ich wurde desto schlimmer und brutaler die Träume. Irgendwann findet man sich damit ab... Nunja, das für mich Ungewöhnliche an der Sache ist: Ich habe sie nur in meinem Kinderzimmer bei meinen Eltern.
Weder in meiner eigenen Wohnung, im Urlaub oder bei anderen hatte ich je Alpträume.
In diesen Träumen sterben Menschen die ich liebe, werde von beängstigende Wesen verfolgt oder sterbe selber.
Noch eine Sache: In meinem Zimmer habe ich auch ständig Angst gehabt. Seit klein auf. Sonst nirgendwo. Habe mich ständig beobachtet gefühlt, wurde von Geräuschen geweckt oder es gab auch Zeiten wo mich meine Mutter bei meiner Schwester im Zimmer schlafen lassen hat, weil wieder jemand angeblich stöhnend vor meinem Bett stand. Das ging meine ganze Jugend so. Ich bin weder religiös noch glaube ich an Geister oder Sonstiges. Deswegen konnte ich mir das nie erklären und habe es ignoriert oder unterdrückt.
Im Sommer 2013 saß ich Mittags in meinem Zimmer und wollte ein altes Bild von meinem Cousin, als er noch ein Baby war, abfotografieren (meine Freundin war mit ihm zusammen und wollte Baby-fotos von ihm). Nachdem ich ihr das Bild geschickt habe, kam sie vorbei und sagte mir, ich solle das eine Bild von meinem Handy sofort löschen. Bis dato wusste ich nicht wieso. Grund: Das Foto war unter einer Klarsichtfolie im Album. Auf dem abfotografiertem Bild spiegelte sich auf der Folie ein weibliches altes Gesicht, welches schräg zur Seite schaute. Haare waren mit einem Tuch bedeckt. Nase, Auge, Kinn, Mund und selbst die Kuhle unter der Nase waren zu erkennen... Es sah ganz anders aus als mein Gesicht, ich war allein und schaute von oben auf das Foto runter als ich das Bild schoss...also kanns nicht von mir sein. Habe das Bild mit etlichen leuten versucht zu analysieren.. Habe einen Heulkrampf bekommen als ich das Bild sah. Ich bin niemand der sich unterkriegen lässt und zum Erstaunen aller habe ich weiterhin in meinem Zimmer geschlafen als ich bei meinen Eltern zu Besuch war. Ich wollte mich mit den Storys auch nicht weiterhin zum Affen machen.

Jetzt das eigentliche:
Alpträume oder Geräusche standen weiterhin an der Tagesordnung. Doch als ich Nachts, total vertieft in meinem Handy, auf meinem Schreibtischstuhl saß, ereignete sich bis dato das heftigste was ich jemals in diesem Zimmer erlebt habe. Ich möchte da nicht weiter drauf eingehen. Ich sage nur, dass ich das Zimmer fluchtartig verlassen habe, nach unten in die Küche gerannt bin, die Tür verschlossen habe und meine Eltern weinend geweckt habe indem ich sie angerufen habe. Ich habe 2 Stunden gezittert und geweint...nie zu vor hatte ich soo Angst. Und das mit 23 Jahren! Stolz ist man da nicht unbedingt drauf.

In der darauffolgenden Nacht...
ist mein älterer Bruder (der nicht mehr zu Hause lebte) nicht mehr von einer OP aufgewacht. Die Geräte mussten abgeschaltet werden.

Seit dem, März 2015, spüre ich nichts mehr in meinem Zimmer, träume auch nichts mehr. Zufall???!

Haltet mich für bescheuert oder verrückt. Es ist mir egal.
Ich verstehe den Sinn und den Zusammenhang selber nicht. Aber wieso?! Mein Bruder stirbt und dieses ADS-Wesen, wenn es überhaupt eines gab, verzieht sich einfach?

Wenn ihr jetzt (hoffentlich)nicht denkt, ich erzähle Mist, was soll mir das alles denn sagen oder lehren? Das es doch irgendwelche scheiß Wesen auf unserer Welt gibt, von denen wir nichts wissen? Der ''Spuk'' scheint seit 1 Jahr vorbei zu sein. Was soll mir das lehren?? War dieses Ding jetzt gut oder böse? Und wieso ich? Ich habe als Kind nicht mal an den Osterhasen oder Weihnachtsmann geglaubt..


melden
Anzeige

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 02:34
Du hattest angst um dein bruder und als die Geräte abgeschalten wurde ist diese Angst vergangen da du es verarbeiten konntest


melden

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 02:37
@Holdings ich wusste bis zu dem genannten Tag nicht, das es diese OP geben würde..? Erst am nächsten Tag war die Not-OP


melden

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 03:43
Gibt es das Foto noch?


melden

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 04:39
@cecilia

Könnte es nicht sein, dass du irgendetwas in diesem Zimmer nicht vertragen hast, z.B. den Teppichkleber, ein mit Holzschutzmittel behandeltes Möbelstück, ein altes Elektrogerät etc.?

Hattest du mal Schlaflähmungen?
Da hat man sehr realistische Alpträume und kann sich gleichzeitig nicht bewegen oder kaum atmen.

Kannst du vielleicht sagen, was bei deinem schlimmsten Erlebnis passiert ist, ohne in die Details zu gehen?
Wurdest du angegriffen?

Über die Sache mit dem veränderten Foto würde ich mich nicht aufregen.
Das ist nichts Übernatürliches oder Dämonisches, sondern es handelt sich einfach um optische Verzerrungen durch eine Folie.


melden

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 06:06
Das Foto hat sie bestimmt nicht mehr...


melden

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 06:40
@cecilia
cecilia schrieb:Im Sommer 2013 saß ich Mittags in meinem Zimmer und wollte ein altes Bild von meinem Cousin, als er noch ein Baby war, abfotografieren (meine Freundin war mit ihm zusammen und wollte Baby-fotos von ihm). Nachdem ich ihr das Bild geschickt habe, kam sie vorbei und sagte mir, ich solle das eine Bild von meinem Handy sofort löschen. Bis dato wusste ich nicht wieso. Grund: Das Foto war unter einer Klarsichtfolie im Album. Auf dem abfotografiertem Bild spiegelte sich auf der Folie ein weibliches altes Gesicht, welches schräg zur Seite schaute. Haare waren mit einem Tuch bedeckt. Nase, Auge, Kinn, Mund und selbst die Kuhle unter der Nase waren zu erkennen... Es sah ganz anders aus als mein Gesicht, ich war allein und schaute von oben auf das Foto runter als ich das Bild schoss...also kanns nicht von mir sein.
Du fotografierst ein Foto aus einem Album ab, das unter einer reflektierenden Folie ist und deine Freundin, der du es schickst, sieht etwas reflektieren und sagt dir du sollst es löschen?

Warum fragt sie nicht erst mal wer das ist?
Und warum löschen?
Und warum kam sie dazu extra vorbei?

Sollten meine Zweifel unberechtigt sein und es entspricht der Wahrheit, auch wenn sie kurios ist, wäre es doch schön das Foto mal sehen zu können. Deinen Cousin kannst du ja unkenntlich machen, aber so das man die Zusammenhänge noch sehen kann auf dem Bild.


melden

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 07:12
@cecilia

Zuerst einmal möchte ich dir sagen das es mir, mit deinem Bruder, sehr leid tut.
Aber ich zweifel doch an der Wahrheit, denn...
cecilia schrieb:In der darauffolgenden Nacht...
ist mein älterer Bruder (der nicht mehr zu Hause lebte) nicht mehr von einer OP aufgewacht. Die Geräte mussten abgeschaltet werden.
...die Geräte werden so schnell nicht abgeschaltet, sei denn, er ist während der OP verstorben, aber dann hättest du es ganz sicher anders geschrieben.

Das Foto hast du natürlich nicht mehr, denn du solltest es ja sofort löschen.


melden

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 07:16
@MATULINE
cecilia schrieb:Habe das Bild mit etlichen leuten versucht zu analysieren..
Sollte iegentlich dann noch vorhanden sein. Warten wir ab.


melden

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 07:19
@Geisonik
Ja das habe ich doch glatt überlesen.


melden

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 07:41
@Geisonik
@MATULINE

Diskussionen über dieses Foto führen doch nur in eine Sackgasse.

Weder zeigen sich Geister, wenn man ein altes Babyfoto abfotografiert, noch kann man davon ausgehen, dass @cecilia in dem kurzen Text hier ganz exakt geschildert hat - ohne etwas wegzulassen - wie ihre Freundin und sie selbst auf das Foto reagiert haben.


melden

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 08:07
@cecilia
Du schreibst du hast 2-3 mal die Woche Alpträume, aber nur in deinem Kinderzimmer. Du hast aber auch eine eigene Wohnung. Warum schläfst du 2-3 mal die Woche bei deinen Eltern?


melden

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 08:53
@cecilia

Erst schreibst du, dass du nicht an Geister glaubst und dann schreibst du auf einmal was von einem "ADS Wesen"?

Das passt nicht zusammen.

Und die Story mit deinem Bruder glaube ich dir auch nicht. Wenn das keine geplante OP war, sondern ein überraschender Unfall, würde jeder normale Mensch schreiben "... und am nächsten Tag ist meine Bruder bei einem Unfall ums Leben gekommen" oder sowas in der Art.

Außerdem finde ich es schade, dass deine Fantasie nicht ausreicht, um die Geschehnisse in der Nacht ansatzweise zu schildern. Waren es optische Dinge, akustische Erscheinungen?


melden
kavinsky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 10:57
Will dir ja nicht zu nahe treten. Klingt aber alles ziemlich wirr. Eben in etwa so, wie ausgedacht, aber ohne wirklich ne Ahnung von der Materie zu haben. Wie gesagt, tut mir leid, wenn ich dir jetzt Unrecht tue und das mit deinem Bruder täte mir auch für dich leid, wenn es denn stimmen sollte .. aber damit musst du eben rechnen, wenn du dich an ein offenes Forum wendest.


melden

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 15:42
Ich wette der TE wird sich hier nicht mehr äußern.
Gibt's das Foto noch?


melden

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 15:51
@3.141592653589

Ist doch eigentlich egal oder, jeder hat sich seine Meinung eh schon gebildet und wird auch bei "Beweisen" nicht von seiner Meinung abrücken. Ob sich der TE also nochmals äußert oder nicht spielt eigentlich keine Rolle. Mir wärs auch zu blöd, mich zu "rechtfertigen"


melden

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 16:03
@Efficiencer
Naja, wenn man schon so´n riesen Fass auf macht, und das in einem Diskussionsforum, denn sollten Fragen ja wohl berechtigt sein.
Es gibt zwar keine Anwesenheits- und Antwortpflicht, aber denn darf man sich auch nicht wundern dass sich "das Maul darüber zerissen wird" ;)
Efficiencer schrieb:Mir wärs auch zu blöd, mich zu "rechtfertigen"
Was wird denn dann erwartet wenn man hier seine "Leidensgeschichte" postet?


melden

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 16:15
@skagerak

Macht man sich darüber Gedanken beim Absetzen seines Post oder will man vielleicht nur mal was loswerden (ob das dann Fiktion oder Wahrheit ist sei mal dahingestellt)? Aber die Grundeinstellung vieler hier ist ja häufiger das erstmal alles ins Lächerliche zu ziehn.

Ich persönlich glaubs auch nicht, aber deshalb kann man sich manche Sätze hier trotzdem sparen.


melden

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 16:18
@Efficiencer
Wo wurde sich denn konkret darüber lustig gemacht?


melden
Anzeige

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 16:26
@Efficiencer
Efficiencer schrieb:Ich persönlich glaubs auch nicht, aber deshalb kann man sich manche Sätze hier trotzdem sparen.
Man muss mit "Gegenwind" rechnen und auch ich sah nicht, daß @skagerak sich darüber lustig machte, er fragte einfach konkret nach, was ja auch legitim ist, der eine drückt es halt so aus, der andere eben etwas derber, aber im Prinzip, hat hier niemand jemanden beleidigt, oder war gar zu "ätzend". Zweifel sind an solchen Geschichten immer berechtigt.

Nach diesem Satz:
cecilia schrieb:Ich war hier sonst immer nur stille Leserin, aber heute möchte ich auch mal was erzählen:
kann man davon ausgehen, daß die TE schon einiges hier mit gelesen hatte und weiß daher, wie eventuelle Antworten ausfallen können und daß es hier eben auch jede Menge Skepsis, die auch berechtigt ist, gibt.


melden
224 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt