Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

80 Beiträge, Schlüsselwörter: Träume, Wesen, Alpträume

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 16:28
@ackey

Ich bezog das "ins lächerliche ziehn" nicht auf Skagerak, nichtmal auf speziell diesen Thread... aber solche Antworten a la "natürlich ist Beweis XY nicht mehr existent" etc. geht mir gegen den Strich... grundsätzlich wird man somit ja schon indirekt der Lüge bezichtigt


melden
Anzeige

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 16:29
@Efficiencer
Sorry, aber ich wette, die TE weiß das, nachdem sie ja schon "stille Leserin" war. Es war ja klar, daß die Frage nach dem Foto kam, wenn man so etwas erwähnt.


melden

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 17:12
@ackey
@Efficiencer
@skagerak
@kavinsky
@john-erik

Die TE hat eigentlich bisher nur erzählt, dass sie von Kindheit an Alpträume hat und dass diese Alpträume bis vor einem Jahr regelmäßig auftraten, wenn sie bei den Eltern übernachtete.

Klar, im Internet kann alles Fake sein, aber was ist daran so unglaublich, dass jemand oft Alpträume hat?

Dieses Foto, egal ob es (noch) vorhanden ist oder nicht, beweist garnichts, dass Pareidolie existiert wird ja wohl keiner von euch bezweifeln.


melden
74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 17:20
@cecilia

Du hast diese Albträume nur in deinem Kinderzimmer, woanders nie.
Nun, du bist zu Hause von der ganzen Familie umgeben und hast Verlustängste, die du mit in deine Träume nimmst. Das an sich ist nichts ungewöhnliches, wenn auch lästig.

Den Rest beantwortest du ja quasi selbst..


melden

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 17:22
Tajna schrieb:aber was ist daran so unglaublich, dass jemand oft Alpträume hat?
Eben gar nichts - deshalb ja die Frage, worum es denn eigentlich geht. Ich lese hier nichts Mysteriöses, außer, das was die TE hinein interpretiert.
Tajna schrieb:Dieses Foto, egal ob es (noch) vorhanden ist oder nicht, beweist garnichts, dass Pareidolie existiert wird ja wohl keiner von euch bezweifeln.
Richtig, beweisen tut es gar nichts, denn das kann man schnell mal per Fotoshop bearbeiten und Pareidolie kennen wir ja schon..... es geht darum, wie ernst es der TE ist und ob sie sich die "Mühe" dazu überhaupt macht, wenn es ihr so bedenklich vorkommt.

Klar, es gibt Faker, die den ganzen lieben langen Tag nichts anderes zu tun haben und sich schon im Vorfeld darauf vorbereiten und diese Fotos "ad hoc" aus der Tasche ziehen.. ;)


melden

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 17:28
@Tajna
Mir ging es auch überhaupt nicht darum ob fake oder nicht fake.

Mich nerven nur immer die User, die meinen den TE immer im Voraus verteidigen zu müssen, obwohl der TE sich noch nicht mal zu irgendwelchen Fragen geäußert hat.
"Mimimi... in´s Lächerliche ziehen... nun glaubt ihm doch...blablabla..."

Es nervt einfach dass sich diese User einfach einmischen. Es wurde niemand beleidigt oder sonstwie verunglimpft.
Es wurden berechtigt Fragen gestellt, um sich ein besseres Bild von seinem Anliegen machen zu können.
Ansonsten ist es völlig sinnfrei hier etwas zu posten bzw einen Thread zu erstellen mMn.


melden

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 17:48
@skagerak
skagerak schrieb:Mich nerven nur immer die User, die meinen den TE immer im Voraus verteidigen zu müssen, obwohl der TE sich noch nicht mal zu irgendwelchen Fragen geäußert hat.
So "im Vorraus" ist das hier nicht, in den meisten Antworten wurden Zweifel an der Geschichte geäußert oder zumindest angedeutet, einmal von einer vermutlich "ausgedachten Geschichte" gesprochen.

Das führt dann dazu, dass sich viele TEs nicht mehr melden.


melden

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 17:52
@Tajna
Okay, wie auch immer.

Aber woher weißt Du eigentlich dass sie sich genau deswegen nicht mehr melden? Haben sie Dir das erzählt?

Ich wette die würden sich auch so nicht mehr melden.


melden

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 18:18
@Efficiencer
Ehem es geht mir nicht um Rechtfertigungen oder so. Wer hier eine >Diskussion< erstellt, sollte zum Thema beitragen. Außerdem war meine Aussage darauf bezogen, dass sie den Diskussionsteilnehmern auch nicht das vermeintliche Bild zeigen kann, da sie ja nicht mehr antworten wird.


melden

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 18:21
@skagerak

Natürlich gibt es unterschiedliche Gründe, warum sich TEs nicht mehr melden, aber das beweist jedenfalls nicht automatisch, dass es sich dabei um ein Fake gehandelt hat.

Zufällig habe ich heute in einem anderen Forum einen älteren Beitrag gelesen, in dem jemand geschrieben hat, dass es ihm nach dem Posten so einer unglaublichen Geschichte ziemlich schlecht ging.
Er schrieb, man würde sich dann irgendwie bloßgestellt fühlen, weil man sein Innenleben und seine Ängste in einem Forum ausgebreitet hat und müsste gleichzeitig damit klarkommen, dass einen viele für einen Lügner halten, selbst wenn sie das nicht offen sagen.

Manchmal habe ich schon TEs angeschrieben, denen im Forum ein Fake vorgeworfen wurde.
Ein TE hatte z.B. geschrieben, sein Kind hätte eine seltene Entwicklungsstörung und würde regelmäßig Geister sehen.
Ich schrieb ihn an weil ich der Meinung war, das Kind müsste unbedingt von Spezialisten für diese Störung behandelt werden.
Es stellte sich dann bei den Untersuchungen heraus, dass das "Geistersehen" eine Epilepsie-Form war.


melden

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 18:33
@Tajna
Tajna schrieb:...aber das beweist jedenfalls nicht automatisch, dass es sich dabei um ein Fake gehandelt hat.
Das ist richtig, ich für meinen Teil schreie auch nie direkt dass es ein fake wäre o.ä..
Tajna schrieb:Er schrieb, man würde sich dann irgendwie bloßgestellt fühlen, weil man sein Innenleben und seine Ängste in einem Forum ausgebreitet hat und müsste gleichzeitig damit klarkommen, dass einen viele für einen Lügner halten, selbst wenn sie das nicht offen sagen.
Habe ich nur bedingt Verständnis für. Immerhin ist es hier öffentlich. Ich verstehe nie warum sich diese Menschen nicht eher an ein geschlossenes Selbsthilfe-Forum oder so wenden.
Es stellte sich dann bei Untersuchungen heraus, dass das Geistersehen eine Epilepsie-Form war.
Das ist ja mal interessant. Wie häufig das wohl zutrifft? Also dass es sich NICHT um Geister handelt? ;)


melden

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 18:40
Tajna schrieb:Natürlich gibt es unterschiedliche Gründe, warum sich TEs nicht mehr melden, aber das beweist jedenfalls nicht automatisch, dass es sich dabei um ein Fake gehandelt hat
.
Das gibt es zweifelsohne, aber nachdem die TE ja das hier schrieb:
cecilia schrieb:Hey!
Ich war hier sonst immer nur stille Leserin, aber heute möchte ich auch mal was erzählen:
kann man davon ausgehen, daß sie weiß, wie es hier "zugeht", bzw. manche "Skeptiker" auf den Plan ruft und auch etwaige "sarkastische Antworten" und berechtigte Zweifel zu tragen kommen.
Tajna schrieb:Manchmal habe ich schon TEs angeschrieben, denen im Forum ein Fake vorgeworfen wurde.
Und ich wurde auch schon von manchen angeschrieben, die sagten, aber ehrlich es ist so, und dann stellte sich heraus, das war nur ein Fake. Sie testen das aus und wenn man sich persönlich per PN austauscht, scheint es ja authentischer zu sein, nä?

Tja, ich bin dem Ganzen sehr skeptisch und ich antworte auf solche PN's auch nicht mehr, wenn dann nur ein kurzes Statement, thats it. Denn auch PN;s enthalten Lügen. Aber man will ja, wenn man privat schreibt, die Authentizität "beweisen".. :Y: Alles schon erlebt.


melden

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 18:49
@skagerak

Gibt es denn geschlossene Selbsthilfe-Foren, die sich auch mit Paranormalem auskennen?

So selten wird ein Zusammenhang mit Epilepsie nicht sein.
Auf Epilepsie ist es vorallem dann verdächtig, wenn das Sehen von irgendwelchen Wesen etc. immer nach einem bestimmten Schema abläuft, Krampf-Anfälle müssen dabei nicht auftreten.

@ackey

Weil die meisten Faker keine Ahnung von Parapsychologie haben, kommt es aber bei einem intensiveren Gespräch meistens raus, wenn was nicht stimmt.


melden

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 19:01
Tajna schrieb:Weil die meisten Faker keine Ahnung von Parapsychologie haben, kommt es aber bei einem intensiveren Gespräch meistens raus, wenn was nicht stimmt.
Das müssen nicht immer Faker sein (aber oft) , manchmal stellt sich auch heraus, daß ganz "irdische" Dinge die Ursache sein können, bzw. psychische Ursachen der Grund sind, aber das wollen manche Menschen eben nicht akzeptieren, sie schustern sich ihre "Traumwelt" zurecht, weil sie in ihrem normalen Leben nicht zurecht kommen und sie spinnen sich gerne ihre eigene Welt zurecht. Nach dem Moto: "Ich mach' mir die Welt - widdewidde wie sie mir gefällt ".


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 19:06
cecilia schrieb:Alpträume oder Geräusche standen weiterhin an der Tagesordnung. Doch als ich Nachts, total vertieft in meinem Handy, auf meinem Schreibtischstuhl saß, ereignete sich bis dato das heftigste was ich jemals in diesem Zimmer erlebt habe. Ich möchte da nicht weiter drauf eingehen. Ich sage nur, dass ich das Zimmer fluchtartig verlassen habe, nach unten in die Küche gerannt bin, die Tür verschlossen habe und meine Eltern weinend geweckt habe indem ich sie angerufen habe. Ich habe 2 Stunden gezittert und geweint...nie zu vor hatte ich soo Angst. Und das mit 23 Jahren! Stolz ist man da nicht unbedingt drauf.

In der darauffolgenden Nacht...
ist mein älterer Bruder (der nicht mehr zu Hause lebte) nicht mehr von einer OP aufgewacht. Die Geräte mussten abgeschaltet werden.

Seit dem, März 2015, spüre ich nichts mehr in meinem Zimmer, träume auch nichts mehr. Zufall???!
Frage dazu , Cecilia
Hat dieses Erlebnis was du jetzt nicht beschrieben hast, irgendein Zusammenhang mit deinem Bruder gehabt oder mit dem Tod ansich?
Es kann natürlich sein dass die Albträume quasi dich auf diesen Tag des Todes vorbereitet haben.


melden

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 19:07
@cecilia
cecilia schrieb:dieses ADS-Wesen, wenn es überhaupt eines gab, verzieht sich einfach?
Was ist ein ADS-Wesen?
Ist AD(H)S gemeint?


melden

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 19:14
Hallo!

Wie kommen denn einige darauf, ich würde nicht mehr antworten?
Ich hatte den ganzen Tag Uni und mit dem Handy zu antworten, empfinde ich als sehr umständlich.

Hätte ehrlich gesagt mit so viel Rückmeldung auch nicht gerechnet.
Mir war von vorne rein klar, dass viele mich als Fake oder Lügnerin abstempeln würden.
Um mal möglichst alle Fragen zu beantworten : Natürlich existiert das Bild noch. Ich habe nicht umsonst meine halbe Verwandtschaft und Freundeskreis darum gebeten für mich sich das Bild mal anzuschauen. Die meisten waren geschockt aber hatten keine Antwort. Diese Menschen kennen mich natürlich und haben mich nicht als Lügnerin abgestempelt, wie es hier welche tun würden, da das Bild auch manipuliert sein könnte und es auch verständlich wäre, wenn es keiner abkauft. Aber es geht mir ja auch garnicht um das Bild an sich. Es ist nur ein Teil davon.
@Geisonik diese besagte Freundin kannte natrürlich meine Vorgeschichte. Ich habe versucht meinen Text kurz zu halten und nicht jedes Detail oder Gespräch noch abzutippen.

Was den Tod meines Bruder angeht... Ich war/bin deswegen noch in Behandlung. Am allermeisten verletzt es mich, dass ich mir so etwas geschmackloses ausdenken würde und es verursacht mir gerade wieder einen Kloß im Hals. Ich wünschte es wäre nur ausgedacht.. Fakt ist: Es war an diesem Tag für ALLE unerwartet und ein Schock!! Grund waren Hirnabszesse aufgrund einer Lungenentzündung..Und da kein scheiß MRT vorher gemacht wurde, wusste keiner dass sich die Entzündungen soo weit ausgebreitet haben, dass er nals Hirntot galt als man noch versuchte was zu retten, als das den Ärzten klar wurde!!! Sry, aber wie gesagt, ich mag nie gerne darüber reden. Naja..
@kavinsky Ich kenne mich auch nicht mit der Materie aus. Deswegen bin ich hier.
@ninenya Ja ich habe 3-4 Mal die Woche Uni und den Rest der Woche verbringe ich immer bei meinen Eltern. Wieso? Weil meine ganze Familie und Freunde dort leben. Natürlich gibt es auch Zeiten wo es mal keine Alpträume gibt.Was ich damit ausdrücken wollte, ist das Alpträume ein Teil meines Lebens geworden sind. Muss man denn hier jeden Satz so genau unter die Lupe nehmen und analysieren? Wie gesagt, ich wollte hier kein Roman schreiben und versucht alles möglichst kurz und knapp zu halten.

@Tajna Gerne. Ich wurde nicht angegriffen, aber es fühlte sich sehr aggressiv an. Erst bewegte sich eine Tüte die auf dem Boden lag. Mein erster Gedanke : ,, Sag bloß hier laufen Mäuse rum''. Trete also gegen diese Tüte um die Maus zu verscheuchen. Nix da. Laufe durch das Zimmer und suche die Ecken nach Kot ab. Im selben Moment knallt etwas gegen meinen Spiegel. Nicht laut, aber auch da dachte ich mir, wieso eine Maus gegen den Spiegel rennt? Wobei mein Spiegel 30cm über den Boden hängt. Bis mir klar wurde... in meinem Zimmer sind keine Mäuse. Habe also meine Decke gepackt, bin zur Tür, und habe diese hinter mir schnell verschlossen. Im selben Moment hörte ich ein extrem lautes Geräusch in meinem Zimmer. Vergleichbar damit, als wenn jemand eine schwere Kiste über den Boden ziehen würde. Keine Ahnung ehrlich, das waren Sekunden und daraufhin bin ich halt abgehauen.


Ich habe vorher lange überlegt ob ich das hier posten soll. Gerade wegen den Beschuldigungen lügen zu würden... Ist das alles so krass, dass man es schon nicht glauben kann?
Ich wollte gerne außerhalb von meinem Freundeskreis und Familie mal einige Meinungen hören und auch möglichst anonym, da es nun mal viele Menschen gibt, die so etwas nicht glauben würden und ich mich ungern belächeln lassen würde.
Danke, dass ihr euch überhaupt die Zeit genommen habt, meinen Text zu lesen, aber ich würde echt gerne wissen was ihr dazu sagen würdet, WENN ihr es glauben würdet :(
Kann man sich so vieles wirklich nur einbilden? Ich mag das Wort ,,Geister'' übrigens nicht..

Ich rechtfertige mich gerne und beantworte auch jede Frage, sonst wäre ich in keinem Diskussionsforum, aber wenn es die ganze Zeit nur darum geht mich rechtfertigen zu müssen, ohne mal eine Idee zu haben wieso ich das alles so wahrgenommen und erlebt habe, weiß ich nicht ob es mir dann noch großartig helfen würde...Ich weiß ja nicht, ob mir das nochmal passieren wird. Wieder dieses eklige Gefühl in dem Zimmer zu haben und die Alpträume. Ich werde wahrscheinlich Panik bekommen, dass wieder etwas schlimmes passieren wird...Ich weiß einfach nicht wie ich das verstehen oder verarbeiten soll. es lässt mich nicht los.


melden

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 19:16
@Dawnclaude gut möglich. Träume sind ja dazu dar, um Menschen auf bestimmte Ereignisse auch im realen Leben besser vorzubereiten. Habe mich da lange drüber informiert. Aber wieso denn nur in diesem einen Zimmer?


melden

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 19:21
cecilia schrieb:Natürlich existiert das Bild noch. Ich habe nicht umsonst meine halbe Verwandtschaft und Freundeskreis darum gebeten für mich sich das Bild mal anzuschauen
Kannst du bitte das Bild hochladen? Auf den Rest, würde ich später eingehen. Es geht nur darum, sich mal ein "Bild" im wahrsten Sinne des Wortes zu machen.
Achja - bitte diese Frage interessiert mich auch:
Lepus schrieb:Was ist ein ADS-Wesen?


melden
Anzeige

Das Wesen ist endlich weg... Der Preis war hoch

22.04.2016 um 19:25
@ackey @Lepus Umgangssprachlich verbreitet ist insbesondere die Bezeichnung Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom oder -störung (ADS).

Quelle : Wikipedia: Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung

Irgendetwas was wahrscheinlich meine Aufmerksamkeit brauchte. Das habe ich nur so und aus Frust am Ende des Textes geschrieben. Wie bereits gefragt: Muss man JEDEN Satz soo genau unter die Lupe nehmen.... -.-

Was das Bild angeht, bin ich mir nicht sicher ob ich es posten möchte. Da es keine große Rolle für mich spielt und ich weiß, dass erst Recht keiner mich mehr ernst nehmen würde hier. Ich warte lieber noch andere Antworten ab.


melden
114 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ghost cam89 Beiträge